03.10.2013, 13:54

Vossloh Kiepe Austria will in Serbien fertigen

Novi Sad. Vossloh Kiepe Austria will eine erste Fertigungsstelle in Serbien errichten. Mit der Stadtverwaltung von Novi Sad sind Gespräche über die Errichtung eines Produktionsbetriebes auf bis zu 25.000 Quadratmetern in der Vojvodina-Hauptstadt im Gange, meldete die private Presseagentur Beta. Der anfängliche Investitionswert wird demnach mit 1,25 Mio. Euro bewertet. Erwartet werde die Schaffung von 600 Arbeitsplätzen, berichtete die Presseagentur.

   Eine Absichtserklärung zwischen Vertretern von Vossloh Kiepe Austria, den Behörden in Novi Sad und dem serbischen Unternehmen Zelvoz wurde am Donnerstag in Belgrad unterzeichnet. Die in Serbien hergestellten Klimaanlagen für Schienenfahrzeuge sollen vorwiegend nach Russland, Weißrussland und Kasachstan ausgeführt werden.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

12:18

Freispruch für Ex-OGH-Präsident Johann Rzeszut

12:01

Deutscher Bundestag stimmt Griechenland-Paket zu

11:51

Urlaubsidee: Ein ganzes Dorf in Ungarn mieten

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    11:46

    Fehlende Rechtssicherheit bei Werk- und Dienstverträgen

    Die neue Art zusammenzuarbeiten wird von längst verstaubten Regelungen bedroht. Gerade KMU sowie Ein-Personen-Unternehmen leiden unter stetiger Rechtsunsicherheit.

    11:32

    Finanzinvestoren wetten auf höheren Ölpreis – und kaufen für Milliarden

    Der dramatische Ölpreisverfall drängt zahlreiche Firmen der Branche in die Ecke. Finanzinvestoren schlagen immer öfter zu.

    11:21

    RBI gibt Osten Russlands auf

    Raiffeisen Bank International (RBI) zollt dem schwachen Wirtschaftswachstum in Russland Tribut.

    11:02

    Portugal-Urlauber findet 13.000 € Perle in seiner Suppe

    Für eine Familie aus dem US-Staat Massachusetts hat sich der Portugal-Urlaub ausgezahlt. Michael Serino fand in seiner Meeresfrüchte-Suppe eine elf mal acht Millimeter große Perle.

    10:45

    Burger King hat Appetit auf Österreich – Mehr Mitarbeiter, mehr Filialen

    Burger King sieht keine Krise am Burger-Markt und will in den kommenden Jahren in Österreich kräftig expandieren.

    Umfrage

    • Sollen E-Zigaretten aus Nichtraucherlokalen & öffentlichen Gebäuden verbannt werden?
    • Ja, defintiv.
    • Nein - Dampfen ist nicht Rauchen.
    • Weiß nicht.

    Goldpreis - Chart