29.02.2016, 07:03  von Ingrid Krawarik

Der Erste Group fehlt das stabile Umfeld

Andreas Treichl, Vorstandschef der Erste Group / Bild: Apa Techt

Andreas Treichl präsentierte am Freitag zwar solide Zahlen für das Geschäftsjahr 2015. Der Vorstandschef der Erste Group macht aber wenig Mut in Richtung Zukunft. Auch charttechnisch sieht es für die Aktie kritisch aus.

Fast könnte man meinen, das Schicksal meine es nicht gut mit Andreas Treichl. Obwohl die Erste Group unter dem Strich für das Jahr 2015 mit 968 Millionen € seit Langem wieder einen Gewinn verzeichnet hat und die Risikovorsorgen massiv zurückgefahren wurden, sind die Aussichten für das heurige Jahr äußerst vage. Die Baustellen werden nicht weniger. Es scheint vielmehr so, dass mit jeder Wahl in Osteuropa die gewählte Regierung die Banken zur Kasse bittet. Egal ob mit neuen Steuern oder Zwangskonvertierungen von Fremdwährungskrediten. Geschehen ist das bereits in Ungarn und Kroatien, dort hat die Konvertierung die Bank 129,5 Millionen € gekostet, nun ist Rumänien auch nicht mehr weit davon entfernt. Dazu kommen heuer Wahlen in der Slowakei, in Serbien, Mazedonien und Montenegro – alles Märkte, in denen die Erste Group vertreten ist. Das Potenzial von nicht planbaren Kosten erhöht sich dadurch massiv.

Dieser Artikel ist Premium-Content.

Zum Weiterlesen einloggen

Neuregistrierung

Lieber Leser!

Der Artikel "Der Erste Group fehlt das stabile Umfeld" ist Premium Content. Wollen Sie

2 Wochen gratis testen?

/
/ /
/
tagsüber erreichbar (bitte keine Leer- oder Sonderzeichen eingeben)

 

*) Pflichtfeld

Ihre Vorteile:

  • Voller Zugang zu allen Premium
    Online-Artikeln

  • Persönliche Berichterstattung per Mail

    Personal Clipping nach eigenen Suchwörtern

  • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots

    Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts

  • Aktien-Quick-Check

    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert – übersichtlich und anschaulich zusammengefasst

  • Voller Archivzugriff

    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv

("Die Presse", Print-Ausgabe, 29.02.2016)

Sie haben noch kein Abo?

Jetzt gratis testen!

Ihre Vorteile

  • • Voller Zugang zu allen Premium-Online-Artikeln
  • • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts
  • • Aktien-Quick-Check
    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert - übersichtlich und anschaulich zusammengefasst
  • • Voller Archivzugriff
    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv
26.07.2016, 20:20

Texas Instruments kann überzeugen

Wenn es in einer Branche richtig läuft, dann haben fast alle Aktien etwas davon. Vom Rückenwind in der Chipindustrie profitiert der US-Produzent Texas Instruments besonders, das belegen auch die neusten Quartalszahlen.

26.07.2016, 08:50

Telekom Austria: Die Streubesitz-Frage ist weiter offen

Nach der angekündigten Vervierfachung der Ausschüttung im nächsten Jahr liegt die Dividendenrendite der Telekom Austria bei 3,8 Prozent. Klingt viel, ist im Sektorvergleich aber moderat. Zudem gibt es Unsicherheiten.

22.07.2016, 09:03

Unilever: Wachstum zum hohen Preis

Dank starker Marken ist der Konsumgüterriese eine gute Beimischung für jedes Depot. Aber großes Wachstum sieht anders aus. Dafür soll nun ein Aboservice für Rasierer sorgen, das recht teuer übernommen wird.

21.07.2016, 10:43

SAP ist weiter exzellent in Form

Das Cloud-Geschäft macht SAP schon seit rund zwei Jahren viel Freude. Einer unerwarteten Schwäche im ersten Quartal lassen die Walldorfer beeindruckende Zahlen für das zweite Quartal folgen.

20.07.2016, 08:41

Der Stern von Yahoo verglüht

Man stelle sich vor, ein Unternehmen hat in seinem Kerngeschäft kaum noch Perspektiven und lebt von seinen Beteiligungen. Bei Yahoo ist dies der Fall, einzig der bevorstehende Verkauf des Konzerns treibt den Kurs.

Aktiensuche


CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

VIENNA INSUR.17,944,21%chart

UNIQA INSURA.5,662,74%chart

SCHOELLER-BL.57,192,03%chart

RHI AG18,651,66%chart

VOESTALPINE .31,261,15%chart

Flop 5

RAIFFEISEN B.11,58-1,28%chart

TELEKOM AUST.5,31-0,36%chart

ERSTE GROUP .23,64-0,32%chart

AT&S AUSTRIA.10,23-0,29%chart

CA IMMOBILIE.16,60-0,06%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VIENNA INSUR.17,944,21%chart

PALFINGER AG27,303,80%chart

DO & CO AG73,223,73%chart

VALNEVA SE2,472,92%chart

UNIQA INSURA.5,662,74%chart

Flop 5

RAIFFEISEN B.11,58-1,28%chart

PORR AG26,20-1,13%chart

MAYR-MELNHOF.99,50-0,65%chart

KAPSCH TRAFF.36,62-0,46%chart

TELEKOM AUST.5,31-0,36%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DT.T BOTRT A.74,382,14%chart

DAIMLER AG N.61,901,98%chart

ALLIANZ SE V.129,091,98%chart

LINDE AG INH.131,301,93%chart

BAYERISCHE M.78,151,53%chart

Flop 5

DT.T BANK AG.12,34-4,15%chart

BASF SE NAME.70,12-2,80%chart

E.ON SE NAME.9,50-0,99%chart

HENKEL AG & .109,61-0,81%chart

BEIERSDORF A.83,63-0,73%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Apple Inc102,956,50%chart

Caterpillar84,101,63%chart

Verizon Comm.55,320,93%chart

Boeing Compa.135,960,82%chart

Merck & Comp.58,600,41%chart

Flop 5

Coca-Cola Co.43,40-3,30%chart

McDonald's C.119,48-1,83%chart

The Traveler.116,43-1,04%chart

Nike55,79-1,03%chart

Microsoft Co.56,19-1,00%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

DT.T BOTRT A.74,382,14%chart

DAIMLER AG N.61,901,98%chart

ALLIANZ SE V.129,091,98%chart

LINDE AG INH.131,301,93%chart

BAYERISCHE M.78,151,53%chart

Flop 5

DT.T BANK AG.12,34-4,15%chart

BASF SE NAME.70,12-2,80%chart

E.ON SE NAME.9,50-0,99%chart

HENKEL AG & .109,61-0,81%chart

BEIERSDORF A.83,63-0,73%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

AIRBUS GROUP.53,554,01%chart

LEONI AG NAM.33,663,85%chart

HUGO BOSS AG.52,503,80%chart

TALANX AG NA.27,463,29%chart

HOCHTIEF AG .115,852,77%chart

Flop 5

OSRAM LICHT .47,09-6,91%chart

COVESTRO AG .41,07-2,27%chart

SYMRISE AG I.63,14-1,11%chart

ZALANDO SE I.33,40-0,89%chart

STADA ARZNEI.46,37-0,88%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

ELRINGKLINGE.16,605,13%chart

FERRATUM OYJ.21,374,74%chart

BAYWA AG VIN.29,273,46%chart

CAPITAL STAG.5,943,30%chart

SAF HOLLAND .10,953,21%chart

Flop 5

WCM BETEIL.U.3,10-1,74%chart

CEWE STIFTUN.70,23-1,50%chart

HAMBORNER RE.10,46-1,29%chart

VOSSLOH AG I.54,81-0,68%chart

COMDIRECT BA.9,29-0,56%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

TELEFONICA D.3,877,59%chart

DIALOG SEMIC.31,285,00%chart

SILTRONIC AG.15,204,11%chart

NORDEX SE IN.27,353,99%chart

CANCOM SE IN.45,563,60%chart

Flop 5

SUESS MICROT.6,30-8,14%chart

SARTORIUS AG.72,35-1,96%chart

STRATEC BIOM.51,56-1,00%chart

AIXTRON SE N.5,38-0,83%chart

QIAGEN N.V. .20,94-0,59%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr