12.09.2012, 20:42  von APA/dpa

Talanx bläst seit Jahren anvisierten Börsengang ab

Bild: Dpa/Marius Becker (Marius Becker)

Abbruch. Die Preisvorstellungen von Investoren und Unternehmen liegen zu weit auseinander, heißt es vom deutschen Versicherungskonzern.

Hannover. Der Sprung aufs Parkett fällt aus: Der Versicherungskonzern Talanx geht wider Erwarten doch nicht an die Börse. Die Investoren wollten zu wenig Geld für die neuen Aktien bezahlen, begründete der Konzern am Mittwochabend die überraschende Absage in letzter Minute. Das Unternehmen, zu dem neben Marken wie HDI und HDI-Gerling auch die Mehrheit am Rückversicherer Hannover Rück gehört, setzt damit den vorläufigen Schlusspunkt hinter eine jahrelange Reihe von Ankündigungen.

Damit entfällt der größte Börsengang, der in Deutschland für dieses Jahr noch erwartet worden war. Talanx wollte mit einer Kapitalerhöhung im Zuge des Börsengang eine Milliarde Euro einsammeln, um damit weiter im Ausland zu expandieren. Der Konzern galt als Kandidat für den Aktienindex der mittelgroßen Werte, den MDax, langfristig wurde sogar ein Aufstieg in den Dax für möglich gehalten.

Zehn Jahre Vorbereitung

"Wir sind natürlich sehr enttäuscht", sagte Vorstandschef Herbert Haas, der die Börsenpläne vorangetrieben hatte. Seit zehn Tagen hatte das Unternehmen Gespräche mit möglichen Investoren geführt. Haas zufolge wurden sich beide Seiten jedoch beim Preis nicht einig: "Die Höhe des von den Investoren geforderten Abschlags auf den Unternehmenswert war weder für uns noch für unseren Anteilseigner akzeptabel." Das Unternehmen wolle die Aktien nicht zu jedem Preis an den Markt bringen.

Damit gehört Talanx weiterhin komplett dem HDI, einem Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VaG), der auch bei einem Börsengang die Mehrheit behalten hätte. Ein neuer Anlauf am Aktienmarkt ist nicht in Sicht. "Talanx ist operativ in sehr guter Verfassung, und wir werden unsere Strategie auch ohne Börsengang konsequent weiter vorantreiben", sagte der Vorstandschef.

Talanx hatte den Gang aufs Parkett seit Ende der 1990er Jahre immer wieder in Aussicht gestellt. Erst Anfang vergangener Woche hatte das Unternehmen den Zeitraum auf den Herbst eingegrenzt. Finanzkreisen zufolge sollte es schon Ende September losgehen.

HDI und Hannover Rück

Zu Talanx gehören neben den Marken HDI und HDI-Gerling auch die PB Versicherungen der Postbank und die Targo Versicherungen sowie weitere Versicherer in Polen und anderen Ländern. Außerdem hält der Konzern die Mehrheit am weltweit drittgrößten Rückversicherer Hannover Rück, der selbst im MDax notiert ist.

Zuletzt hatten die Hannoveraner stark im Ausland expandiert, etwa durch Beteiligungen und Übernahmen in Japan und Polen. In Deutschland fährt Talanx in der Sparte Privat- und Firmenkunden dagegen einen harten Sparkurs. Bis 2015 sollen in dem Bereich bundesweit 730 von rund 5.600 Jobs abgebaut werden.

 

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

26.05.2015, 18:20

Zinsspekulationen in den USA drücken auch in Europa die Börsen ins Minus

26.05.2015, 15:10

Italiens Brillenzar schenkt Mitarbeitern 9 Millionen Euro

26.05.2015, 14:51

Niederländische Großbank ABN soll noch 2015 an die Börse

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    26.05.2015, 11:02

    "Europas Banken-Rally steht erst am Anfang"

    Was ist das bevorzugte Investment von Bullen, die nach Risiko, Wert und binnenwirtschaftlichem Wachstum streben? Europäische Banken.

    26.05.2015, 10:49

    Aktie von Krisenbank Monte dei Paschi erneut vom Handel ausgesetzt

    Die milliardenschwere Kapitalerhöhung für die angeschlagene italienische Banca Monte dei Paschi di Siena macht die Anleger nervös.

    26.05.2015, 08:19

    Zwei Drittel mehr Gewinn für Billigflieger Ryanair

    Deutlich mehr Passagiere haben bei Ryanair die Kassen klingeln lassen.

    26.05.2015, 06:06

    3-D-Druck boomt, Aktien crashen

    Nicht nur Daniel Craig brauchte in „Skyfall“ einen Stuntman, sein Aston Martin wurde von einem 3-D-gedruckten Modell gedoubelt. An der Börse geht es weniger glamourös zu.

    26.05.2015, 00:12

    Kleinere Aktien liegen im ersten Halbjahr vorn

    Mit dem Blick auf die nahende Halbjahresbilanz können Aktionäre in Europa mehr als zufrieden sein. Allerdings machen mittlerweile mehr kleinere Indexwerte von sich reden. Die Mehrheit der Blue Chips macht eine Rallyepause.

    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    FLUGHAFEN WI.82,400,73%chart

    TELEKOM AUST.6,430,23%chart

    VOESTALPINE .39,540,18%chart

    SCHOELLER-BL.59,160,08%chart

    ANDRITZ AG56,70-0,09%chart

    Flop 5

    WIENERBERGER.14,27-4,74%chart

    RAIFFEISEN B.14,34-4,34%chart

    ERSTE GROUP .25,97-3,02%chart

    VIENNA INSUR.34,99-2,71%chart

    IMMOFINANZ AG2,51-2,45%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DO & CO AG77,506,16%chart

    WOLFORD AG22,760,86%chart

    FLUGHAFEN WI.82,400,73%chart

    TELEKOM AUST.6,430,23%chart

    VOESTALPINE .39,540,18%chart

    Flop 5

    WIENERBERGER.14,27-4,74%chart

    RAIFFEISEN B.14,34-4,34%chart

    KAPSCH TRAFF.21,46-3,79%chart

    PALFINGER AG26,02-3,63%chart

    ERSTE GROUP .25,97-3,02%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    HENKEL AG & .109,011,25%chart

    DT.T PO AG N.28,92-0,26%chart

    SAP SE INHAB.67,45-0,68%chart

    INFINEON TEC.11,57-0,85%chart

    DT.T L.FANA .13,18-1,04%chart

    Flop 5

    E.ON SE NAME.13,61-3,15%chart

    DT.T TLTKOM .15,83-2,92%chart

    DT.T BANK AG.28,12-2,39%chart

    RWE AG INHAB.21,98-2,37%chart

    BASF SE NAME.86,01-2,20%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    E.I. DUPONT .70,75-0,06%chart

    VERIZON COMM.49,42-0,38%chart

    PFIZER Inc34,11-0,50%chart

    JOHNSON & JO.100,82-0,52%chart

    COCA-COLA CO.40,99-0,53%chart

    Flop 5

    APPLE Inc129,62-2,20%chart

    VISA Inc68,54-1,55%chart

    CHEVRON CORP.103,29-1,53%chart

    UNITED TECHN.116,87-1,48%chart

    BOEING COMPA.142,80-1,39%chart

    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    HENKEL AG & .109,011,25%chart

    DT.T PO AG N.28,92-0,26%chart

    SAP SE INHAB.67,45-0,68%chart

    INFINEON TEC.11,57-0,85%chart

    DT.T L.FANA .13,18-1,04%chart

    Flop 5

    E.ON SE NAME.13,61-3,15%chart

    DT.T TLTKOM .15,83-2,92%chart

    DT.T BANK AG.28,12-2,39%chart

    RWE AG INHAB.21,98-2,37%chart

    BASF SE NAME.86,01-2,20%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    WINCOR NIXDO.34,611,41%chart

    OSRAM LICHT .49,170,85%chart

    EVONIK INDUS.33,580,31%chart

    HOCHTIEF AG .69,180,24%chart

    KION GROUP A.43,040,07%chart

    Flop 5

    SUEDZUCKER A.14,51-2,94%chart

    JUNGHEINRICH.63,77-2,92%chart

    NORMA GROUP .48,79-2,89%chart

    AAREAL BANK .35,72-2,86%chart

    RTL GROUP S..81,47-2,43%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DELTICOM AG .23,238,54%chart

    ZOOPLUS AG I.115,743,76%chart

    STABILUS S.A.38,802,61%chart

    ZALANDO SE I.30,402,50%chart

    AMADEUS FIRE.84,122,33%chart

    Flop 5

    BRAAS MONIER.23,85-4,78%chart

    SIXT SE INHA.40,41-4,63%chart

    GFK SE INHAB.34,54-3,38%chart

    HEIDELBERGER.2,42-3,28%chart

    HELLA KGAA H.44,60-2,55%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    QSC AG NAMEN.2,293,71%chart

    JENOPTIK AG .11,781,14%chart

    GFT TECHNOLO.19,130,93%chart

    SARTORIUS AG.162,130,70%chart

    COMPUGROUP M.29,180,22%chart

    Flop 5

    CARL ZEISS M.22,00-5,58%chart

    LPKF LASER &.8,53-4,72%chart

    STRATEC BIOM.46,56-3,69%chart

    WIRECARD AG .38,49-2,94%chart

    FREENET AG N.29,78-2,66%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 1.6.2015 bis 5.6.2015 das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?

    Die Redaktion empfiehlt