16.11.2012, 12:04

Gorenje schlittert in die roten Zahlen

Bild: (c) EPA/Antonio Bat

Quartalsdaten. Nach neun Monaten meldet der börsennotierte slowenische Haushaltsgeräte-Produzent erstmals seit fast vier Jahren wieder ein Minus.

Velenje. Der slowenische börsennotierte Haushaltsgeräte-Produzent Gorenje hat die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2012 in roten Zahlen abgeschlossen. Der Nettoverlust betrug 6,4 Mio. Euro. In der gleichen Vorjahresperiode verzeichnete das Unternehmen noch ein Nettogewinn von 7,8 Mio. Euro. Der Umsatz war mit 929,5 Mio. Euro um 2,7 Prozent niedriger im Vorjahresvergleich ausgefallen, wie Gorenje am Freitag mitteilte.

Erstmals nach dem Jahr 2009 hat Gorenje ein negatives Ergebnis verbucht. Die anhaltenden krisenbedingten schwierigen Marktbedingungen hätten sich im dritten Quartal noch zugespitzt, was in Form einer noch schwächeren Nachfrage resultierte, teilte Gorenje mit. Der Absatz auf einigen der wichtigsten Märkte des Unternehmens (Niederlande, Frankreich, Slowenien, Ukraine, Tschechien, Slowakei) stagnierte. Zu negativen Auswirkungen auf das Ergebnis kam es auch wegen der mit Produktionsverlagerung verbundenen gestiegenen Logistik- und Transportkosten, hieß es.

Trotzdem rechnet Gorenje damit, im Gesamtjahr 2012 schwarze Zahlen zu schreiben. Die Aufträge, die bereits seit September steigen, werden nach Erwartungen des Unternehmens auch im letzten Quartal den Aufwärtstrend fortsetzen. Zu Jahresende sollen auch Maßnahmen zur Kostensenkung sowie die Produktionsverlagerung von Finnland nach Tschechien positive Auswirkungen auf das Ergebnis haben, argumentiert das Unternehmen.

APA

 

(APA)

11:04

VW-Dieselgate-Kosten türmen sich auf 25 bis 35 Milliarden Euro

10:16

VW zahlt US-Händlern mindestens 1,2 Milliarden Dollar

25.08.2016, 18:09

Europas Leitbörsen nach zwei Gewinntagen schwächer

Kommentare

0 Kommentare

25.08.2016, 15:38

Vom Partner zum Rivalen: Caterpillar macht Wacker Neuson bei Minibaggern Konkurrenz

Der US-Konzern Caterpillar wird künftig keine Minibagger mehr von Wacker Neuson aus Oberösterreich beziehen und will die Baumaschinen selbst herstellen.

25.08.2016, 14:26

Schweizer Privatbanken sträuben sich gegen Kooperationen

Schweizer Privatbanken haben Angst, im Fall von Kooperationen Kunden zu vergraulen und zu verlieren, heisst es bei der Beratungsgesellschaft KPMG.

25.08.2016, 14:14

Daimler: Tesla & Apple wecken Autobauer aus dem Innovations-Schlaf

Eine satte Dividendenrendite über 5 Prozent, ein moderates Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 8 und Rekordabsatzzahlen: Besser stand Daimler nie da, dennoch kommt die Aktie nicht aus den Hufen und gehört seit 18 Monaten zu den schlechtesten im DAX, da die Automobilindustrie vor dem größten Umbruch ihrer Geschichte steht.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

LENZING AG102,852,29%chart

CONWERT IMMO.15,161,07%chart

ANDRITZ AG46,160,89%chart

WIENERBERGER.14,230,74%chart

VIENNA INSUR.16,780,63%chart

Flop 5

CA IMMOBILIE.16,34-1,42%chart

OESTERREICHI.32,12-0,96%chart

AT&S AUSTRIA.10,41-0,72%chart

BUWOG AG22,36-0,67%chart

VERBUND AG13,77-0,65%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

LENZING AG102,852,29%chart

ROSENBAUER I.51,361,58%chart

PALFINGER AG27,651,43%chart

CONWERT IMMO.15,161,07%chart

ANDRITZ AG46,160,89%chart

Flop 5

KAPSCH TRAFF.38,90-2,87%chart

CA IMMOBILIE.16,34-1,42%chart

WARIMPEX FIN.0,53-1,11%chart

PORR AG26,89-0,99%chart

OESTERREICHI.32,12-0,96%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VOLKSWAGEN A.122,902,31%chart

ADIDAS AG NA.153,271,23%chart

HEIDELBERGCE.82,200,62%chart

SIEMENS AG N.107,380,58%chart

BAYERISCHE M.76,360,55%chart

Flop 5

PROSIEBENSAT.39,56-0,67%chart

COMMERZBANK .5,98-0,63%chart

FRESENIUS SE.65,22-0,61%chart

FRESENIUS ME.79,12-0,48%chart

DT.T BOTRT A.76,04-0,40%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Cisco Systems31,290,74%chart

Procter & Ga.87,900,68%chart

The Traveler.117,750,55%chart

McDonald's C.115,430,49%chart

Verizon Comm.52,750,42%chart

Flop 5

UnitedHealth.137,30-1,84%chart

Nike59,24-1,63%chart

Wal-Mart Sto.71,22-1,40%chart

Merck & Comp.62,32-0,65%chart

Exxon Mobil .87,46-0,64%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

VOLKSWAGEN A.122,902,31%chart

ADIDAS AG NA.153,271,23%chart

HEIDELBERGCE.82,200,62%chart

SIEMENS AG N.107,380,58%chart

BAYERISCHE M.76,360,55%chart

Flop 5

PROSIEBENSAT.39,56-0,67%chart

COMMERZBANK .5,98-0,63%chart

FRESENIUS SE.65,22-0,61%chart

FRESENIUS ME.79,12-0,48%chart

DT.T BOTRT A.76,04-0,40%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

STEINHOFF IN.5,861,90%chart

SUEDZUCKER A.22,941,03%chart

DUERR AG INH.76,100,89%chart

RTL GROUP S..78,440,69%chart

K+S AKTIENGE.18,110,43%chart

Flop 5

LEONI AG NAM.32,62-4,20%chart

FIELMANN AG .68,50-4,05%chart

SCHAEFFLER A.13,66-1,62%chart

HUGO BOSS AG.55,45-1,32%chart

STROEER SE &.42,68-1,23%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

GRAMMER AG I.49,611,62%chart

SGL CARBON S.11,110,91%chart

BRAAS MONIER.20,820,33%chart

BERTRANDT AG.97,520,29%chart

ZEAL NETWORK.31,820,29%chart

Flop 5

COMDIRECT BA.9,15-2,76%chart

ELRINGKLINGE.15,20-2,38%chart

GERRY WEBER .10,75-2,14%chart

ADLER REAL E.13,24-1,72%chart

PATRIZIA IMM.22,84-1,66%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

NORDEX SE IN.25,282,78%chart

SLM SOLUTION.27,160,70%chart

SOFTWARE AG .35,820,41%chart

WIRECARD AG .42,910,37%chart

JENOPTIK AG .15,940,36%chart

Flop 5

EVOTEC AG IN.4,38-1,75%chart

MORPHOSYS AG.37,85-1,73%chart

GFT TECHNOLO.19,24-1,69%chart

SARTORIUS AG.69,65-1,49%chart

SILTRONIC AG.17,67-1,02%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr