03.12.2012, 07:04

Allianz legt bei Milliarden-Offert nach

Allianz will bei dem Übernahmeversuch nichts anbrennen lassen / Bild: dpa/dpaweb/Stephan Jansen

Übernahme. Für den Kauf der Provinzial-Versicherung will man demnach "deutlich mehr" als die zuletzt gebotenen 2,25 Milliarden Euro zahlen.

Berlin. Die Allianz ist einem Zeitungsbericht zufolge zur Anhebung ihrer Milliarden-Offerte für den Versicherer Provinzial Nordwest bereit. Die Allianz wolle "deutlich mehr" als den zuletzt gebotenen Buchwert von 2,25 Milliarden Euro zahlen, berichtete die "Financial Times Deutschland" vorab aus ihrer Montagausgabe ohne Nennung von Quellen. Allianz-Vorstandschef Michael Diekmann hoffe, damit den Widerstand des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) gegen den Verkauf zu brechen.

Am Freitag war bekannt geworden, dass die Allianz den zweitgrößten öffentlich-rechtlichen Versicherer kaufen will. Die "FTD" hatte berichtet, die Allianz biete dabei 2,25 Milliarden Euro. Der LWL, dem 40 Prozent der Provinzial Nordwest gehört, hatte erklärt, derzeit sei kein Verkauf der Anteile geplant.

(Reuters)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

22.05.2015, 16:26

UBS-Management macht Kasse

22.05.2015, 15:50

„Bei einem Dax-Unternehmen ist mir so etwas noch nie untergekommen“

22.05.2015, 13:37

IPO: Neuer Diamant für die Frankfurter Börse

Mehr

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    22.05.2015, 11:34

    Lufthansa-Chef Spohr hält nach Germanwings-Absturz an Billig-Strategie fest

    "Rückzug steht nicht zur Debatte" - Lufthansa-Chef Carsten Spohr setzt trotz des Germanwings-Absturzes weiterhin auf die Geschäftssparte mit den Billig-Airlines.

    22.05.2015, 09:51

    Moody's stuft zehn Schweizer Banken herauf

    Die Ratingagentur Moody's hat zehn Schweizer Geldhäuser höher eingestuft. Darunter die Bank Julius Bär, die Bank Pictet & Cie, Vontobel.

    22.05.2015, 08:29

    Richemont tröstet Anleger mit mehr Dividende

    Nach dem Gewinneinbruch im vergangenen Jahr, soll die Dividende nun von 1,40 Franken auf 1,60 Franken je Aktie erhöht werden.

    22.05.2015, 06:37

    Denkzettel für die Manager der Deutschen Bank

    Der Deutsche-Bank-Vorstand wird von den Aktionären abgestraft.

    21.05.2015, 18:02

    Europas Leitbörsen schließen leicht im Plus

    Börseschluss. Der Euro-Stoxx-50 schloss um 5,24 Einheiten oder 0,14 Prozent höher bei 3.688,72 Zählern.

    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    UNIQA INSURA.9,401,90%chart

    ERSTE GROUP .26,781,73%chart

    SCHOELLER-BL.59,111,65%chart

    FLUGHAFEN WI.81,801,48%chart

    CONWERT IMMO.12,350,90%chart

    Flop 5

    TELEKOM AUST.6,42-3,02%chart

    IMMOFINANZ AG2,57-2,13%chart

    OMV AG27,50-1,08%chart

    BUWOG AG18,39-1,05%chart

    RHI AG25,63-0,91%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    VALNEVA SE4,357,51%chart

    FACC AG6,753,05%chart

    AMAG AUSTRIA.32,492,80%chart

    UNIQA INSURA.9,401,90%chart

    ERSTE GROUP .26,781,73%chart

    Flop 5

    AT&S AUSTRIA.15,20-3,43%chart

    TELEKOM AUST.6,42-3,02%chart

    IMMOFINANZ AG2,57-2,13%chart

    OMV AG27,50-1,08%chart

    BUWOG AG18,39-1,05%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    RWE AG INHAB.22,510,45%chart

    BASF SE NAME.87,940,21%chart

    DT.T BOTRT A.74,280,10%chart

    LINDE AG INH.176,45-0,04%chart

    BEIERSDORF A.83,01-0,05%chart

    Flop 5

    DT.T TLTKOM .16,31-3,49%chart

    DT.T BANK AG.28,81-2,84%chart

    HEIDELBERGCE.75,50-1,84%chart

    INFINEON TEC.11,67-1,13%chart

    COMMERZBANK .12,44-0,90%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    GOLDMAN SACH.207,801,39%chart

    APPLE Inc132,540,88%chart

    AMERICAN EXP.81,250,61%chart

    VISA Inc69,620,36%chart

    HOME DEPOT I.112,160,13%chart

    Flop 5

    BOEING COMPA.144,81-1,72%chart

    MERCK & CO. .59,38-1,20%chart

    MICROSOFT CO.46,90-1,10%chart

    JOHNSON & JO.101,35-1,04%chart

    EXXON MOBIL .86,52-0,79%chart

    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    RWE AG INHAB.22,510,45%chart

    BASF SE NAME.87,940,21%chart

    DT.T BOTRT A.74,280,10%chart

    LINDE AG INH.176,45-0,04%chart

    BEIERSDORF A.83,01-0,05%chart

    Flop 5

    DT.T TLTKOM .16,31-3,49%chart

    DT.T BANK AG.28,81-2,84%chart

    HEIDELBERGCE.75,50-1,84%chart

    INFINEON TEC.11,67-1,13%chart

    COMMERZBANK .12,44-0,90%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    SUEDZUCKER A.14,955,25%chart

    FUCHS PETROL.40,221,56%chart

    AURUBIS AG I.57,681,08%chart

    GEA GROUP AG.44,621,08%chart

    FIELMANN AG .63,650,87%chart

    Flop 5

    PROSIEBENSAT.45,08-4,55%chart

    BERTRANDT AG.122,85-3,76%chart

    DUERR AG INH.91,82-1,64%chart

    SALZGITTER A.34,02-1,53%chart

    RHEINMETALL .49,55-1,32%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    STABILUS S.A.37,815,34%chart

    HORNBACH-BAU.38,183,06%chart

    DO DT.T OFFI.4,302,94%chart

    BORUSSIA DOR.3,672,69%chart

    PATRIZIA IMM.17,992,01%chart

    Flop 5

    SAF HOLLAND .14,51-2,13%chart

    SURTECO SE I.24,97-2,10%chart

    INDUS HOLDIN.49,49-1,67%chart

    ZEAL NETWORK.48,95-1,57%chart

    HELLA KGAA H.45,77-1,55%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    QSC AG NAMEN.2,216,67%chart

    STRATEC BIOM.48,353,25%chart

    JENOPTIK AG .11,652,18%chart

    QIAGEN N.V. .22,791,29%chart

    TELEFONICA D.5,231,02%chart

    Flop 5

    FREENET AG N.30,59-4,99%chart

    DRILLISCH AG.42,40-4,08%chart

    PFEIFFER VAC.86,02-3,49%chart

    WIRECARD AG .39,65-3,26%chart

    EVOTEC AG IN.4,00-2,39%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 1.6.2015 bis 5.6.2015 das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?

    Die Redaktion empfiehlt