03.12.2012, 07:04

Allianz legt bei Milliarden-Offert nach

Allianz will bei dem Übernahmeversuch nichts anbrennen lassen / Bild: dpa/dpaweb/Stephan Jansen

Übernahme. Für den Kauf der Provinzial-Versicherung will man demnach "deutlich mehr" als die zuletzt gebotenen 2,25 Milliarden Euro zahlen.

Berlin. Die Allianz ist einem Zeitungsbericht zufolge zur Anhebung ihrer Milliarden-Offerte für den Versicherer Provinzial Nordwest bereit. Die Allianz wolle "deutlich mehr" als den zuletzt gebotenen Buchwert von 2,25 Milliarden Euro zahlen, berichtete die "Financial Times Deutschland" vorab aus ihrer Montagausgabe ohne Nennung von Quellen. Allianz-Vorstandschef Michael Diekmann hoffe, damit den Widerstand des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) gegen den Verkauf zu brechen.

Am Freitag war bekannt geworden, dass die Allianz den zweitgrößten öffentlich-rechtlichen Versicherer kaufen will. Die "FTD" hatte berichtet, die Allianz biete dabei 2,25 Milliarden Euro. Der LWL, dem 40 Prozent der Provinzial Nordwest gehört, hatte erklärt, derzeit sei kein Verkauf der Anteile geplant.

(Reuters)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

08:01

Französische Großbank BNP Paribas verdient im dritten Quartal mehr

30.10.2014, 21:26

Aena-Börsegang findet Anfang 2015 statt

30.10.2014, 18:09

Die Achterbahnfahrt endet im Plus

Mehr

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    30.10.2014, 13:41

    Barclays droht die nächste Großstrafe

    Die britische Großbank Barclays rechnet im Skandal um Manipulationen am Devisenmarkt mit einer Strafe von einer halben Milliarde Pfund.

    30.10.2014, 13:26

    Aareal Bank lässt Staatshilfe hinter sich

    Sechs Jahre nach dem Höhepunkt der Finanzkrise hat die Immobilienbank Aareal ihre letzte Rechnung beim Steuerzahler beglichen.

    30.10.2014, 11:17

    VW hat höchstens ein Problem – Volkswagen

    Volkswagen hat den Betriebsgewinn dank Rekordverkäufen von Audi und Porsche im 3. Quartal überraschend stark gesteigert. Nur die Marke VW schwächelt.

    30.10.2014, 11:11

    Bayer profitiert von neuen Arzneien und hebt Ziele an

    Im dritten Quartal übertrifft Bayer mit einem operativen Gewinn von 2,01 Milliarden Euro die Prognosen der Analysten. Gewinn klettert zweistellig.

    30.10.2014, 09:52

    Lufthansa kippt Gewinnausblick für 2015

    Nächste schlechte Nachricht von der AUA-Mutter Lufthansa. Immerhin soll 2015 trotzdem deutlich besser als 2014 werden.

    AT&S Logo
    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt
    • BANK VONTOBEL Videos:
      Financial Products (Investment Banking)

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    RAIFFEISEN B.17,002,07%chart

    ERSTE GROUP .20,382,00%chart

    WIENERBERGER.9,701,93%chart

    IMMOFINANZ AG2,401,74%chart

    VOESTALPINE .31,751,36%chart

    Flop 5

    RHI AG20,35-2,14%chart

    ANDRITZ AG38,62-0,89%chart

    OMV AG25,00-0,42%chart

    OESTERREICHI.38,80-0,33%chart

    SCHOELLER-BL.68,80-0,29%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    VALNEVA SE4,285,55%chart

    FRAUENTHAL H.9,472,67%chart

    RAIFFEISEN B.17,002,07%chart

    MAYR-MELNHOF.85,382,06%chart

    AGRANA BETEI.72,302,05%chart

    Flop 5

    RHI AG20,35-2,14%chart

    WARIMPEX FIN.0,98-1,01%chart

    ANDRITZ AG38,62-0,90%chart

    OMV AG25,00-0,42%chart

    EVN AG10,11-0,39%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    INFINEON TEC.7,695,59%chart

    BAYER AG NAM.113,703,41%chart

    LANXESS AG I.41,483,02%chart

    VOLKSWAGEN A.170,052,97%chart

    E.ON SE NAME.13,702,82%chart

    Flop 5

    LINDE AG INH.147,00-2,58%chart

    FRESENIUS ME.58,500,55%chart

    K+S AKTIENGE.22,220,77%chart

    BEIERSDORF A.64,490,78%chart

    MERCK KGAA I.72,380,98%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    INTEL CORP33,542,93%chart

    VISA Inc240,911,80%chart

    CATERPILLAR .101,871,71%chart

    MICROSOFT CO.46,781,59%chart

    UNITEDHEALTH.95,231,44%chart

    Flop 5

    MCDONALDS CO.92,91-0,50%chart

    INTERNATIONA.164,00-0,21%chart

    PROCTER & GA.87,060,14%chart

    JOHNSON & JO.107,410,35%chart

    COCA-COLA CO.41,550,36%chart

    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    INFINEON TEC.7,695,59%chart

    BAYER AG NAM.113,703,41%chart

    LANXESS AG I.41,483,02%chart

    VOLKSWAGEN A.170,052,97%chart

    E.ON SE NAME.13,702,82%chart

    Flop 5

    LINDE AG INH.147,00-2,58%chart

    FRESENIUS ME.58,500,55%chart

    K+S AKTIENGE.22,220,77%chart

    BEIERSDORF A.64,490,78%chart

    MERCK KGAA I.72,380,98%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    FUCHS PETROL.30,944,72%chart

    KLOECKNER & .9,374,44%chart

    NORMA GROUP .37,363,95%chart

    AIRBUS GROUP.47,623,69%chart

    AAREAL BANK .33,983,63%chart

    Flop 5

    SKY DEUTSCHL.6,75-0,06%chart

    TUI AG NAMEN.12,300,12%chart

    HUGO BOSS AG.106,100,24%chart

    OSRAM LICHT .27,810,42%chart

    CELESIO AG N.26,360,42%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    SHW AG INHAB.36,064,10%chart

    HEIDELBERGER.2,053,49%chart

    WACKER NEUSO.15,603,21%chart

    JUNGHEINRICH.44,702,86%chart

    INDUS HOLDIN.36,572,84%chart

    Flop 5

    TOM TAILOR H.10,96-2,88%chart

    STABILUS S.A.22,00-1,10%chart

    VOSSLOH AG I.45,73-1,09%chart

    BRAAS MONIER.15,86-0,88%chart

    STROEER MEDI.18,18-0,71%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    SMA SOLAR TE.19,984,36%chart

    CANCOM SE IN.32,804,29%chart

    DIALOG SEMIC.27,073,80%chart

    JENOPTIK AG .9,062,92%chart

    CARL ZEISS M.22,022,75%chart

    Flop 5

    RIB SOFTWARE.10,48-7,83%chart

    MORPHOSYS AG.75,70-0,38%chart

    SARTORIUS AG.86,49-0,36%chart

    PFEIFFER VAC.62,000,18%chart

    QSC AG NAMEN.1,540,20%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 10.11.2014 bis 14.11.2014. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?