30.12.2012, 19:00

Siemens-Chef Löscher setzt auf Prinzip Hoffnung

Siemens-Boss Peter Löscher ortet schwieriges 2013 / Bild: (c) dpa/Stefan Boness Ipon

Prognose. 2013 könnte positive Überraschungen bringen, bis dahin muss Löscher aber kämpfen - unter anderem mit der Deutschen Bahn.

Frankfurt/München. Siemens stellt sich auf ein schwieriges neues Jahr ein. "2013 werden wir sicher Gegenwind haben", sagte Konzernchef Peter Löscher der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "Ich erwarte abflauendes Wachstum und in der Eurozone eine leichte Rezession, aber kein weltweites Krisenszenario." Hoffnungen setzt der Manager auf die weltgrößten Volkswirtschaften USA und China. Er erwarte keinen Absturz der Weltwirtschaft, sondern "eher die eine oder andere positive Überraschung".

Voraussetzung sei, dass die USA die "Fiskalklippe" umschifften, dann gebe es dort immer Wachstumsmöglichkeiten. Niedrige Energiepreise begünstigten die Re-Industrialisierung der USA - das werde Siemens dort mittelfristig beflügeln. "Und China ist beim Wachstum eine Acht vor dem Komma zuzutrauen", sagte der Chef des Industriekonzerns der Zeitung weiter.

„Wir lassen niemanden im Stich"

Gleichzeitig will Siemens-Chef Löscher nach dem geplatzten Liefertermin für acht neue ICE-Züge nicht als Sündenbock für mögliche Probleme im Winterfahrplan der Bahn herhalten. "Wir lassen niemandem im Stich. Unseren Kunden Deutsche Bahn nicht und nicht deren Fahrgäste", sagte Löscher der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Siemens habe der Bahn ein umfangreiches Winterpaket angeboten. Konzernchef Löscher, ein gebürtiger Kärntner, steht seit 2007 an der Spitze von Siemens.
"100-Service-Techniker stehen jederzeit bereit, um Probleme der ICE-Flotte jederzeit beheben zu können." Siemens hatte Ende November mitgeteilt, dass acht neue ICE 3 des Typs Velaro nicht wie geplant eingesetzt werden können und dafür scharfe Kritik geerntet. Grund für die Verzögerung waren Software-Probleme.

Reuters/APA/dpa/ekh

 

(Reuters/APA/dpa/ekh)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

25.04.2015, 21:34

Paukenschlag: Piech gibt Ämter bei VW auf

25.04.2015, 21:11

Der VW-Patriarch schmeißt hin

25.04.2015, 19:19

So verteilt sich die Macht bei VW auf den PS-Clan Porsche und Piëch

Mehr

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    25.04.2015, 10:24

    Barclays muss sich in USA Prozess wegen Schattenhandel stellen

    Die britische Bank Barclays steht in den USA vor einem Prozess wegen Verdachts auf Betrug beim Schattenhandel.

    25.04.2015, 09:41

    Deutsche Bank geht ohne Postbank in die Zukunft

    Einstimmig soll im Aufsichtsrat der Plan zum Umbau der Deutschen Bank am Freitagabend angenommen worden sein. Damit trennt sich die Deutsche Bank aber nicht vom gesamten Privatkundengeschäft.

    24.04.2015, 23:45

    Aktionäre verpassen scheidendem Credit-Suisse-Chef Dougan eine Ohrfeige

    Selbst der US-Aktionärsberater ISS geht auf Distanz zu Brady Dougan. Selbstkritik beim scheidenden Credit Suisse-Chef.

    24.04.2015, 22:23

    Neues Hobby deutsche Manager: Wechsel zur Konkurrenz

    Der Chef der VW-Tochter Scania wechselt zu Volvo, der Chef der Allianz Deutschland bleibt gelich im Lande und geht zu Ergo.

    24.04.2015, 18:33

    VW-Aufsichtsratsboss Piech droht Abwahl – „unter Beobachtung“

    Ungeachtet der öffentlich geäußerten Kalmierungsbemühegen des VW-Konzerns scheint sich der Streit in der Führungsetage von Volkswagen hinter den Kulissen weiter zuzuspitzen.

    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    ERSTE GROUP .25,603,50%chart

    ZUMTOBEL GRO.24,862,75%chart

    LENZING AG60,582,31%chart

    VOESTALPINE .38,351,37%chart

    VERBUND AG15,601,17%chart

    Flop 5

    IMMOFINANZ AG2,78-2,15%chart

    TELEKOM AUST.6,52-1,32%chart

    VIENNA INSUR.37,52-0,99%chart

    RHI AG26,22-0,89%chart

    CA IMMOBILIE.16,65-0,66%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    ERSTE GROUP .25,603,50%chart

    ZUMTOBEL GRO.24,862,75%chart

    PALFINGER AG25,042,39%chart

    LENZING AG60,582,31%chart

    EVN AG10,381,47%chart

    Flop 5

    IMMOFINANZ AG2,78-2,15%chart

    TELEKOM AUST.6,52-1,32%chart

    VALNEVA SE3,97-1,24%chart

    POLYTEC HOLD.7,60-1,16%chart

    VIENNA INSUR.37,52-0,99%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    E.ON SE NAME.14,522,37%chart

    THYSSENKRUPP.24,321,72%chart

    DT.T TLTKOM .16,981,68%chart

    VOLKSWAGEN A.233,091,61%chart

    CONTINENTAL .224,421,40%chart

    Flop 5

    MUENCHENER R.181,40-5,03%chart

    RWE AG INHAB.22,76-3,54%chart

    ALLIANZ SE V.156,08-2,50%chart

    DT.T BOTRT A.74,68-1,32%chart

    LINDE AG INH.180,31-1,09%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    MICROSOFT CO.47,8710,45%chart

    MCDONALD'S C.98,741,79%chart

    E.I. DUPONT .71,521,03%chart

    WAL-MART STO.79,840,83%chart

    JOHNSON & JO.101,080,62%chart

    Flop 5

    BOEING COMPA.148,40-0,98%chart

    UNITED TECHN.116,16-0,94%chart

    INTEL CORP32,08-0,83%chart

    GOLDMAN SACH.197,99-0,66%chart

    EXXON MOBIL .86,97-0,65%chart

    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    E.ON SE NAME.14,522,37%chart

    THYSSENKRUPP.24,321,72%chart

    DT.T TLTKOM .16,981,68%chart

    VOLKSWAGEN A.233,091,61%chart

    CONTINENTAL .224,421,40%chart

    Flop 5

    MUENCHENER R.181,40-5,03%chart

    RWE AG INHAB.22,76-3,54%chart

    ALLIANZ SE V.156,08-2,50%chart

    DT.T BOTRT A.74,68-1,32%chart

    LINDE AG INH.180,31-1,09%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    SUEDZUCKER A.12,494,03%chart

    AURUBIS AG I.58,032,63%chart

    KLOECKNER & .8,802,40%chart

    KION GROUP A.41,132,05%chart

    KRONES AG IN.101,681,79%chart

    Flop 5

    DUERR AG INH.96,23-4,20%chart

    WINCOR NIXDO.35,54-2,63%chart

    HANNOVER RUE.95,99-2,15%chart

    AXEL SPRINGE.51,42-1,99%chart

    BILFINGER SE.47,00-1,30%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    WESTGRUND AG.5,113,59%chart

    TLG IMMOBILI.14,953,34%chart

    STROEER MEDI.35,413,02%chart

    WACKER NEUSO.24,052,86%chart

    SGL CARBON S.14,912,54%chart

    Flop 5

    BIOTEST AG V.82,03-21,27%chart

    VILLEROY & B.13,20-3,56%chart

    DELTICOM AG .19,62-2,86%chart

    PUMA SE INHA.193,90-2,20%chart

    ZOOPLUS AG I.101,11-1,89%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DRAEGERWERK .121,003,16%chart

    XING AG NAME.158,902,80%chart

    SARTORIUS AG.145,752,41%chart

    PFEIFFER VAC.83,961,79%chart

    GFT TECHNOLO.17,810,91%chart

    Flop 5

    SMA SOLAR TE.13,61-2,76%chart

    BECHTLE AG I.65,70-2,73%chart

    RIB SOFTWARE.14,32-2,63%chart

    DIALOG SEMIC.43,57-2,46%chart

    LPKF LASER &.10,35-1,96%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 4.5.2015 bis 8.5.2015 das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?

    Die Redaktion empfiehlt