06.01.2013, 12:19

Ehemalige AWD enttäuscht angeblich die Anleger

Bild: Dpa Julian Stratenschulte (Julian Stratenschulte)

Insider. Laut "Focus" hat "Swiss Life Select" von den geplanten 50 bis 60 Millionen Euro Gewinn nicht mal zehn Prozent erreicht. Das Unternehmen schweigt dazu.

München/Wien/Zürich. Die Swiss-Life-Tochter AWD, die kürzlich in „Swiss Life Select" umbenannt wurde, hat ihre Eigentümer 2012 massiv enttäuscht. Wie das Nachrichtenmagazin FOCUS aus Kreisen des Schweizer Lebensversicherers erfuhr, hat das Tochterunternehmen von der Zielvorgabe, 50 bis 60 Millionen Euro Gewinn zu liefern, „nicht einmal zehn Prozent erreicht". Ursache für das schwache Ergebnis seien Rückstellungen für Schadensersatz-Prozesse wegen Falschberatung vor allem in Österreich - sowie die Abwanderung zahlreicher Berater.

Die Swiss Life, die AWD 2007 von Gründer Carsten Maschmeyer übernommen hatte, will dies „vor Veröffentlichung des Jahresabschlusses am 27. Februar nicht kommentieren". Der Gewinneinbruch bei AWD zeichnete sich bereits ab, als Swiss Life den ursprünglichen Kaufpreis von 1,2 Milliarden Euro im vierten Quartal 2012 um 478 Millionen Euro wertberichtigen musste. Die Schweizer kündigten damals auch die Streichung von bis zu 400 Stellen im Finanzvertrieb an.

 

(APA)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

12:33

Dax findet am Hexensabbat nur schwer eine Richtung

11:54

Commerzbank leitet Ende der "Bad Bank" ein

11:51

Air France kappt wegen Pilotenstreik erneut Gewinnprognose

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    11:35

    EZB könnte Krisenländern mehr Risiken aufbürden

    In der EZB wird nach Reuters-Informationen an Möglichkeiten gearbeitet, schwache Euro-Länder im Fall breit angelegter EZB-Staatsanleihen-Käufe stärker an möglichen Verlusten zu beteiligen.

    18.12.2014, 21:47

    Sparkurs bei VW - Ziel bis 2017 "definitiv erreichen"

    VW -Chef Martin Winterkorn sieht die Marke VW auf Kurs zu ihrem Sparziel. "Wir werden das Ziel von fünf Milliarden Euro Ergebnis-Verbesserung bis 2017 definitiv erreichen", sagte der Vorstandschef.

    18.12.2014, 20:20

    Milliarden-Deal von BASF und Gazprom geplatzt

    Das politisch brisante Milliardengeschäft zwischen BASF und dem russischen Gasriesen Gazprom ist geplatzt.

    18.12.2014, 18:05

    Europas Leitbörsen schließen einheitlich fest

    Börseschluss. Der Euro-Stoxx-50 erhöhte sich um 101,78 Einheiten oder 3,33 Prozent auf 3.153,77 Zähler.

    18.12.2014, 14:22

    Daimler stellt 600 Millionen Euro für Kartellverfahren zurück

    Die EU-Kommission ermittelt gegen europäische Nutzfahrzeughersteller. Für Daimlerkönnte es teuer werden.

    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt
    • BANK VONTOBEL Videos:
      Financial Products (Investment Banking)

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    WIENERBERGER.10,852,07%chart

    UNIQA INSURA.7,611,96%chart

    RHI AG18,111,88%chart

    SCHOELLER-BL.62,051,80%chart

    OMV AG21,601,62%chart

    Flop 5

    FLUGHAFEN WI.79,70-2,21%chart

    ERSTE GROUP .19,30-0,77%chart

    ZUMTOBEL GRO.17,55-0,28%chart

    VIENNA INSUR.37,080,04%chart

    TELEKOM AUST.5,230,25%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    PALFINGER AG20,903,36%chart

    WIENERBERGER.10,852,07%chart

    UNIQA INSURA.7,611,96%chart

    RHI AG18,111,88%chart

    SCHOELLER-BL.62,051,80%chart

    Flop 5

    WARIMPEX FIN.0,82-6,50%chart

    FLUGHAFEN WI.79,70-2,21%chart

    EVN AG9,85-1,26%chart

    AGRANA BETEI.70,99-1,25%chart

    FRAUENTHAL H.8,50-1,17%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    HENKEL AG & .88,812,32%chart

    CONTINENTAL .172,300,91%chart

    FRESENIUS SE.42,880,80%chart

    BEIERSDORF A.67,710,68%chart

    LINDE AG INH.151,800,66%chart

    Flop 5

    DT.T L.FANA .13,60-2,96%chart

    RWE AG INHAB.26,24-2,67%chart

    BASF SE NAME.68,90-2,45%chart

    DT.T BANK AG.25,02-1,32%chart

    BAYER AG NAM.113,75-1,09%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    MICROSOFT CO.47,523,89%chart

    INTERNATIONA.157,683,78%chart

    GOLDMAN SACH.191,613,56%chart

    CISCO SYSTEM.27,653,13%chart

    UNITEDHEALTH.102,243,13%chart

    Flop 5

    BOEING COMPA.125,670,49%chart

    VERIZON COMM.47,051,31%chart

    THE WALT DIS.92,611,35%chart

    PROCTER & GA.92,001,43%chart

    THE TRAVELER.105,951,48%chart

    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    HENKEL AG & .88,812,32%chart

    CONTINENTAL .172,300,91%chart

    FRESENIUS SE.42,880,80%chart

    BEIERSDORF A.67,710,68%chart

    LINDE AG INH.151,800,66%chart

    Flop 5

    DT.T L.FANA .13,60-2,96%chart

    RWE AG INHAB.26,24-2,67%chart

    BASF SE NAME.68,90-2,45%chart

    DT.T BANK AG.25,02-1,32%chart

    BAYER AG NAM.113,75-1,09%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T T.ROOP .36,522,63%chart

    DT. ANNINGTO.26,732,34%chart

    MTU AERO ENG.71,941,74%chart

    HANNOVER RUE.74,431,50%chart

    GAGFAH S.A. .18,041,38%chart

    Flop 5

    SALZGITTER A.22,22-2,22%chart

    KABEL DEUTSC.112,05-1,67%chart

    ELRINGKLINGE.27,26-1,39%chart

    PROSIEBENSAT.34,06-1,28%chart

    KION GROUP A.31,12-1,19%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    STROEER MEDI.24,703,26%chart

    DELTICOM AG .17,221,83%chart

    GFK SE INHAB.33,481,50%chart

    SHW AG INHAB.36,911,40%chart

    WACKER NEUSO.16,781,30%chart

    Flop 5

    C.A.T. OIL A.14,28-1,99%chart

    HEIDELBERGER.2,09-1,37%chart

    COMDIRECT BA.8,14-1,28%chart

    SAF HOLLAND .10,73-1,24%chart

    BIOTEST AG V.95,08-1,18%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    JENOPTIK AG .10,287,45%chart

    RIB SOFTWARE.10,932,92%chart

    CANCOM SE IN.34,261,72%chart

    SARTORIUS AG.100,501,53%chart

    WIRECARD AG .36,201,30%chart

    Flop 5

    MORPHOSYS AG.77,29-10,87%chart

    QSC AG NAMEN.1,64-4,83%chart

    MANZ AG INHA.55,38-3,20%chart

    SOFTWARE AG .20,00-2,25%chart

    SMA SOLAR TE.14,63-1,75%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 29.12.2014 bis 2.12015. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?