06.01.2013, 12:19

Ehemalige AWD enttäuscht angeblich die Anleger

Bild: Dpa Julian Stratenschulte (Julian Stratenschulte)

Insider. Laut "Focus" hat "Swiss Life Select" von den geplanten 50 bis 60 Millionen Euro Gewinn nicht mal zehn Prozent erreicht. Das Unternehmen schweigt dazu.

München/Wien/Zürich. Die Swiss-Life-Tochter AWD, die kürzlich in „Swiss Life Select" umbenannt wurde, hat ihre Eigentümer 2012 massiv enttäuscht. Wie das Nachrichtenmagazin FOCUS aus Kreisen des Schweizer Lebensversicherers erfuhr, hat das Tochterunternehmen von der Zielvorgabe, 50 bis 60 Millionen Euro Gewinn zu liefern, „nicht einmal zehn Prozent erreicht". Ursache für das schwache Ergebnis seien Rückstellungen für Schadensersatz-Prozesse wegen Falschberatung vor allem in Österreich - sowie die Abwanderung zahlreicher Berater.

Die Swiss Life, die AWD 2007 von Gründer Carsten Maschmeyer übernommen hatte, will dies „vor Veröffentlichung des Jahresabschlusses am 27. Februar nicht kommentieren". Der Gewinneinbruch bei AWD zeichnete sich bereits ab, als Swiss Life den ursprünglichen Kaufpreis von 1,2 Milliarden Euro im vierten Quartal 2012 um 478 Millionen Euro wertberichtigen musste. Die Schweizer kündigten damals auch die Streichung von bis zu 400 Stellen im Finanzvertrieb an.

 

(APA)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

29.03.2015, 12:43

Künftige Mutter will Pirelli-Belegschaft Jobangst nehmen

29.03.2015, 10:47

Börse-Vorschau: "Die Luft im Dax ist erst einmal raus"

28.03.2015, 14:04

Uber will im Sommer legales deutsches Angebot starten

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    28.03.2015, 08:57

    Steuerstreit zwischen UBS und Frankreich spitzt sich zu

    Gegen die französische UBS-Tochter wurde offiziell ein Ermittlungsverfahren eröffnet, wie UBS am Freitagabend mitteilte.

    27.03.2015, 18:25

    Anleger fassen Aktien nur mit spitzen Fingern an

    Solange nicht recht klar ist, wie es in den USA mit den Zinsen weitergeht, tun sich auch in Europa die Börsen schwer.

    27.03.2015, 11:19

    Air Berlin schrieb 2014 größten Verlust der Firmengeschichte

    Die Durststrecke für Air Berlin geht weiter: Die deutsche Niki-Mutter hat 2014 den größten Verlust ihrer Firmengeschichte eingeflogen. Unterm Strich beläuft sich das Minus auf bis zu 387 Mio. Euro.

    27.03.2015, 09:37

    IPO: Im Westen fast nichts Neues

    Wenn Europa der weltgrößte IPO-Markt ist, weiß man, dass dieser Probleme hat. Die Quartalsstatistik liefert interessante Einblicke in die Seele der Anleger - in den USA ist diese etwas geschunden.

    26.03.2015, 18:00

    Conti fährt auf das iCar von Apple ab

    Der Autozulieferer Continental macht sich konkrete Hoffnungen auf eine Zusammenarbeit mit Apple beim iCar. Und hat auch Google im Visier.

    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    LENZING AG61,153,64%chart

    RAIFFEISEN B.11,833,64%chart

    ERSTE GROUP .22,722,41%chart

    RHI AG27,112,34%chart

    ZUMTOBEL GRO.22,821,78%chart

    Flop 5

    SCHOELLER-BL.58,91-0,71%chart

    VERBUND AG15,76-0,54%chart

    BUWOG AG19,25-0,49%chart

    CONWERT IMMO.11,62-0,47%chart

    VIENNA INSUR.40,76-0,34%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    SEMPERIT AG .43,663,95%chart

    LENZING AG61,153,64%chart

    RAIFFEISEN B.11,833,64%chart

    PORR AG50,683,30%chart

    ERSTE GROUP .22,722,41%chart

    Flop 5

    AMAG AUSTRIA.32,15-0,77%chart

    SCHOELLER-BL.58,91-0,71%chart

    EVN AG10,36-0,58%chart

    VERBUND AG15,76-0,54%chart

    POLYTEC HOLD.7,98-0,52%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    INFINEON TEC.11,152,95%chart

    CONTINENTAL .221,952,78%chart

    DT.T BANK AG.32,302,10%chart

    LINDE AG INH.192,052,07%chart

    BASF SE NAME.93,922,01%chart

    Flop 5

    E.ON SE NAME.14,030,00%chart

    DT.T L.FANA .13,060,04%chart

    DT.T PO AG N.29,280,26%chart

    FRESENIUS SE.55,620,34%chart

    BEIERSDORF A.81,520,47%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    INTEL CORP32,006,38%chart

    UNITEDHEALTH.118,011,51%chart

    HOME DEPOT I.113,861,33%chart

    PFIZER Inc34,531,08%chart

    UNITED TECHN.116,900,74%chart

    Flop 5

    CHEVRON CORP.104,28-0,92%chart

    EXXON MOBIL .83,58-0,88%chart

    APPLE Inc123,25-0,80%chart

    MCDONALD'S C.96,96-0,70%chart

    COCA-COLA CO.40,08-0,67%chart

    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    INFINEON TEC.11,152,95%chart

    CONTINENTAL .221,952,78%chart

    DT.T BANK AG.32,302,10%chart

    LINDE AG INH.192,052,07%chart

    BASF SE NAME.93,922,01%chart

    Flop 5

    E.ON SE NAME.14,030,00%chart

    DT.T L.FANA .13,060,04%chart

    DT.T PO AG N.29,280,26%chart

    FRESENIUS SE.55,620,34%chart

    BEIERSDORF A.81,520,47%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    RHOEN-KLINIK.23,704,13%chart

    BRENNTAG AG .55,522,30%chart

    EVONIK INDUS.33,052,26%chart

    OSRAM LICHT .44,751,79%chart

    GERRESHEIMER.52,111,70%chart

    Flop 5

    AURUBIS AG I.52,28-2,70%chart

    HUGO BOSS AG.113,25-1,31%chart

    KION GROUP A.38,01-1,23%chart

    GERRY WEBER .32,24-0,75%chart

    MTU AERO ENG.91,20-0,75%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    TOM TAILOR H.11,743,76%chart

    CTS EVENTIM .29,963,20%chart

    BRAAS MONIER.23,803,19%chart

    BAUER AG (SC.17,823,03%chart

    DELTICOM AG .19,002,98%chart

    Flop 5

    VILLEROY & B.14,43-4,34%chart

    GRAMMER AG I.33,12-2,24%chart

    BAYWA AG VIN.36,80-1,26%chart

    DT.T BTTILIG.30,44-0,80%chart

    RATIONAL AG .312,50-0,56%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    BB BIOTECH A.291,505,06%chart

    MORPHOSYS AG.58,874,10%chart

    NEMETSCHEK A.126,403,48%chart

    RIB SOFTWARE.12,192,96%chart

    QSC AG NAMEN.1,922,78%chart

    Flop 5

    BECHTLE AG I.67,91-0,90%chart

    LPKF LASER &.10,43-0,53%chart

    JENOPTIK AG .12,780,08%chart

    UNITED INTER.42,600,21%chart

    DRAEGERWERK .114,650,31%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 6.4.2015 bis 10.4.2015 das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?

    Die Redaktion empfiehlt