13.01.2013, 22:31  von Andreas Wolf

Erholung des Euro: Auch Privatanleger profitieren

Bild: dpa

Währung. „The trend is your friend“ – nach dieser alten Handels­regel verfahren viele erfahrene Börsianer.

„The trend is your friend“ – nach dieser alten Handels­regel verfahren viele erfahrene Börsianer. Im Bezug auf den Euro fuhr man damit seit der Trendwende Ende Juli 2012 sehr gut, konnte die Einheitswährung doch seither mehr als zehn Prozent gegenüber dem Dollar aufwerte.

Auch für 2013 sieht es gut aus für den Euro, sodass es durchaus eine Überlegung wert ist, von der weiteren Festigung des Kurses zu profitieren. Weil es charttechnisch ein neues Kaufsignal gegeben hat, empfiehlt sich der ­Einstieg in sogenannte Hebel­papiere, auch Knock-outs ­genannt. Diese von unterschiedlichen Emittenten, zumeist Banken, begebenen Papiere sind mit unterschiedlichen Basispreisen und Laufzeiten erhältlich. Man kann dabei sowohl auf steigende wie fallende Kurse setzen.

In der nebenstehenden Tabelle haben wir einige Knock-outs auf einen steigenden Euro aufgelistet. An erster ­Position ist der „konservativste" Schein zu finden, nachfolgend nähert sich der Basispreis dem aktuellen Kurs an. Wer also einen Rückfall des Euro unter 1,30 $ für möglich hält, sollte eine niedrigere Basis wählen.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

26.08.2014, 18:42

Deutsche Aktien sind nach "brutaler Korrektur" ein Kauf

26.08.2014, 18:32

Euro-Leitbörsen schließen deutlich im Plus

25.08.2014, 18:52

Finanzinvestor muss bis zuletzt um Machtübernahme bei WMF bangen

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    25.08.2014, 13:45

    Roche lässt sich neues Lungenmedikament Milliarden kosten

    Dem Schweizer Pharmakonzern gelingt ein Milliarden-Deal in den USA: Übernommen wird die Biotech-Firma InterMune.

    23.08.2014, 08:05

    ThyssenKrupp will 500 Millionen Euro im Einkauf sparen

    Der Industriekonzern ThyssenKrupp will im Einkauf 500 Millionen Euro sparen und zudem seine Konzerndienstleistungen umbauen.

    22.08.2014, 15:14

    "Die Börsenampel für den Dax steht auf gelb"

    Der Weg zurück zum Dax-Rekordhoch bleibt steinig. Auch in der neuen Börsenwoche könnten die politischen Krisenherde, vor allem in der Ukraine, den Leitindex belasten.

    22.08.2014, 14:21

    Loewe lebt und will in Deutschland bleiben

    Der Fernseherbauer Loewe will entgegen früherer Pläne weiterhin den Großteil seiner Geräte in Deutschland bauen.

    22.08.2014, 14:07

    Air Berlin schreibt Betriebsverlust – Sparmaßnahmen vorgestellt

    Nach einem weiteren Betriebsverlust hat Air Berlin erste Details des geplanten Konzernumbaus vorgestellt. Deutschlands zweitgrößte Fluglinie will sich künftig auf die größten Reisemärkte in Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Mallorca konzentrieren, wie Air Berlin am Mittwoch mitteilte.

    AT&S Logo
    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt
    • BANK VONTOBEL Videos:
      Financial Products (Investment Banking)

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    CA IMMOBILIE.16,291,50%chart

    CONWERT IMMO.9,781,47%chart

    VERBUND AG15,001,08%chart

    WIENERBERGER.11,600,91%chart

    RAIFFEISEN B.21,070,86%chart

    Flop 5

    ANDRITZ AG41,68-1,03%chart

    MAYR-MELNHOF.89,01-0,27%chart

    FLUGHAFEN WI.66,48-0,03%chart

    OESTERREICHI.36,250,00%chart

    TELEKOM AUST.7,150,08%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    VALNEVA SE5,062,45%chart

    CA IMMOBILIE.16,291,50%chart

    CONWERT IMMO.9,781,47%chart

    ROSENBAUER I.70,001,46%chart

    DO & CO AG52,151,26%chart

    Flop 5

    CENTURY CASI.3,92-4,23%chart

    POLYTEC HOLD.7,00-1,41%chart

    ANDRITZ AG41,68-1,03%chart

    AGRANA BETEI.82,25-0,50%chart

    MAYR-MELNHOF.89,01-0,27%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T L.FANA .13,782,68%chart

    DT.T BANK AG.26,681,72%chart

    INFINEON TEC.8,941,10%chart

    DT.T TLTKOM .11,480,79%chart

    RWE AG INHAB.29,910,64%chart

    Flop 5

    BAYERISCHE M.90,33-0,89%chart

    DAIMLER AG N.63,03-0,72%chart

    SIEMENS AG N.96,14-0,72%chart

    BAYER AG NAM.102,15-0,68%chart

    FRESENIUS SE.37,38-0,65%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    UNITEDHEALTH.85,121,04%chart

    PFIZER Inc29,211,04%chart

    INTERNATIONA.192,990,96%chart

    EXXON MOBIL .99,640,90%chart

    MERCK & CO. .60,200,79%chart

    Flop 5

    GENERAL ELEC.26,01-0,73%chart

    NIKE Inc79,48-0,66%chart

    AMERICAN EXP.89,15-0,50%chart

    THE WALT DIS.90,02-0,38%chart

    MICROSOFT CO.45,00-0,35%chart

    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T L.FANA .13,782,68%chart

    DT.T BANK AG.26,681,72%chart

    INFINEON TEC.8,941,10%chart

    DT.T TLTKOM .11,480,79%chart

    RWE AG INHAB.29,910,64%chart

    Flop 5

    BAYERISCHE M.90,33-0,89%chart

    DAIMLER AG N.63,03-0,72%chart

    SIEMENS AG N.96,14-0,72%chart

    BAYER AG NAM.102,15-0,68%chart

    FRESENIUS SE.37,38-0,65%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    GERRY WEBER .35,501,41%chart

    STADA ARZNEI.30,761,40%chart

    SUEDZUCKER A.13,861,28%chart

    BILFINGER58,971,11%chart

    DT.T WONTN A.17,100,92%chart

    Flop 5

    LEG IMMOBILI.56,03-1,48%chart

    KLOECKNER & .10,50-1,45%chart

    DUERR AG INH.59,25-0,99%chart

    GAGFAH S.A. .15,04-0,86%chart

    EVONIK INDUS.27,46-0,81%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    ZOOPLUS AG I.51,903,80%chart

    CTS EVENTIM .21,253,26%chart

    BIOTEST AG V.86,402,50%chart

    TOM TAILOR H.14,612,45%chart

    MLP AG INHAB.4,642,16%chart

    Flop 5

    DELTICOM AG .21,06-3,04%chart

    SCHALTBAU HO.46,80-1,67%chart

    INDUS HOLDIN.40,40-0,71%chart

    CAPITAL STAG.3,70-0,67%chart

    BORUSSIA DOR.4,84-0,55%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    NEMETSCHEK A.78,552,99%chart

    SMA SOLAR TE.23,331,88%chart

    FREENET AG N.20,751,77%chart

    MORPHOSYS AG.72,301,49%chart

    QSC AG NAMEN.2,351,29%chart

    Flop 5

    DIALOG SEMIC.22,49-0,97%chart

    NORDEX SE IN.14,11-0,95%chart

    UNITED INTER.32,78-0,36%chart

    CANCOM SE IN.34,78-0,36%chart

    EVOTEC AG IN.3,62-0,33%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche vom 1.9.2014 bis 5.9.2014. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?