03.02.2013, 16:07

Alfa Romeo wird nicht verkauft

Klartext von Sergio Marchionne / Bild: (c) EPA/Dominic Lipinski

Klarstellung. Fiat-Chef Sergio Marchionne hat am Sonntag entschieden ausgeschlossen, dass Alfa Romeo verkauft wird - "Vor allem nicht an Volkswagen".

Rom/Turin. "Alfa Romeo wird nicht verkauft, vor allem nicht Volkswagen", erklärte Marchionne im Interview mit der römischen Tageszeitung "La Repubblica". Die Gerüchte um einen Alfa-Romeo-Verkauf waren zuletzt in Italien wieder verstärkt aufgetreten.
Marchionne bestätigte, dass Fiat trotz des massiven Absatzeinbruchs in Europa in Italien bleiben und bei einem Aufschwung des Marktes auch in neue Modelle investieren werde. Zwischen 2004 und 2012 habe Fiat sein Personal in Italien um 10.000 Mitarbeiter ausgebaut. "Wir haben konkursbedrohte Unternehmen übernommen", erklärte Marchionne.

Der Fiat-Chef appellierte an die EU einen fairen Weg zu finden, um die Produktionskapazität abzubauen. "Wir werden jedenfalls dank unserer Strategie keine Fabriken in Europa schließen", versicherte Marchionne.

Italien als Schmiede für Luxuskarossen

Der Fiat-Chef bekräftigte die Bereitschaft seines Unternehmens, in Italien ein Zentrum für die Produktion von Luxusautos aufzubauen. Ein erster Schritt sei bereits mit der Einweihung einer neuen Fabrik in Grugliasco bei Turin unternommen worden, wo Luxusmodelle Maseratis hergestellt werden sollen.

Fiat werde künftig verstärkt in China investieren, einem Land mit starkem Potential. Fiat wolle auf dem chinesischem Markt mit Jeep, Maserati und Alfa Romeo punkten", erklärte Marchionne.

(APA)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

16:21

Bei Wirecard schnellt der Gewinn in die Höhe

15:51

Schaeffler fährt Milliarden-Anleihe ein

15:34

Heineken verkauft weniger Bier – vor allem in Osteuropa, aber auch in Österreich

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    15:32

    Europa-Börsen: EZB-Euphorie war von kurzer Dauer – Nervosität vor Stresstest steigt

    Wenige Tage vor der Veröffentlichung des EZB-Bankenstresstests nimmt die Nervosität der Anleger zu.

    15:19

    Total plant Doppelspitze nach Tod von CEO Christophe de Margerie + Video

    Nach dem Unfalltod von Konzernchef Christophe de Margerie hat der französische Ölmulti Total eine rasche Nachfolgelösung gefunden. Neuer Mann an der Unternehmensspitze wird der bisherige Leiter des Raffineriegeschäfts, Patrick Pouyanne, wie der Verwaltungsrat am Mittwoch beschloss.

    13:30

    „Neuer Markt“ 2.0: Berlin diskutiert Start-up-Segment an der Börse

    Wer erinnert sich noch an den „Neuen Markt“ und die Dotcom-Blase? Mancher Anleger wohl mit Schaudern. Nun soll eine Neuauflage vor allem IT-Start-ups den Einstieg in Deutschland erleichtern.

    13:11

    Daimler macht mit Tesla-Ausstieg Kasse

    Daimler hat seine Beteiligung am amerikanischen Elektroauto-Hersteller Tesla für umgerechnet gut 600 Millionen Euro verkauft.

    12:06

    Peugeot kommt nicht in Fahrt – Auto-Umsatz sinkt erneut

    Trotz eines anziehenden Automarktes in Europa fehlt dem französischen Hersteller Peugeot noch immer der Schwung. Der Umsatz in der PKW-Sparte fiel im dritten Quartal um knapp ein Prozent auf 7,97 Milliarden Euro, wie das angeschlagene Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

    AT&S Logo
    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt
    • BANK VONTOBEL Videos:
      Financial Products (Investment Banking)

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    ZUMTOBEL GRO.13,984,41%chart

    WIENERBERGER.9,882,93%chart

    OMV AG24,742,10%chart

    SCHOELLER-BL.69,442,00%chart

    VIENNA INSUR.36,061,41%chart

    Flop 5

    TELEKOM AUST.6,26-6,81%chart

    RAIFFEISEN B.16,68-1,54%chart

    ERSTE GROUP .17,98-1,07%chart

    LENZING AG47,83-0,87%chart

    UNIQA INSURA.8,50-0,02%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    VALNEVA SE4,404,49%chart

    ZUMTOBEL GRO.13,984,41%chart

    ROSENBAUER I.64,994,18%chart

    WIENERBERGER.9,882,93%chart

    SEMPERIT AG .37,002,78%chart

    Flop 5

    TELEKOM AUST.6,26-6,81%chart

    STRABAG SE17,13-1,95%chart

    RAIFFEISEN B.16,68-1,54%chart

    WOLFORD AG19,55-1,39%chart

    S IMMO AG5,83-1,19%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    MERCK KGAA I.70,232,32%chart

    RWE AG INHAB.26,982,20%chart

    BAYERISCHE M.82,541,46%chart

    INFINEON TEC.7,401,09%chart

    MUENCHENER R.147,601,06%chart

    Flop 5

    SAP SE INHAB.50,96-1,75%chart

    LINDE AG INH.149,25-0,17%chart

    DT.T TLTKOM .10,84-0,09%chart

    DT.T BANK AG.24,820,10%chart

    K+S AKTIENGE.20,620,15%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    THE TRAVELER.95,451,28%chart

    E.I. DUPONT .69,571,09%chart

    JOHNSON & JO.101,310,95%chart

    THE WALT DIS.88,320,89%chart

    MERCK & CO. .55,580,82%chart

    Flop 5

    BOEING COMPA.126,09-0,81%chart

    CATERPILLAR .95,17-0,75%chart

    AMERICAN EXP.85,03-0,72%chart

    GOLDMAN SACH.179,08-0,61%chart

    3M COMPANY140,18-0,53%chart

    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    MERCK KGAA I.70,232,32%chart

    RWE AG INHAB.26,982,20%chart

    BAYERISCHE M.82,541,46%chart

    INFINEON TEC.7,401,09%chart

    MUENCHENER R.147,601,06%chart

    Flop 5

    SAP SE INHAB.50,96-1,75%chart

    LINDE AG INH.149,25-0,17%chart

    DT.T TLTKOM .10,84-0,09%chart

    DT.T BANK AG.24,820,10%chart

    K+S AKTIENGE.20,620,15%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    GERRY WEBER .31,204,68%chart

    FUCHS PETROL.29,744,37%chart

    LEONI AG NAM.43,914,35%chart

    AAREAL BANK .32,124,07%chart

    KRONES AG IN.69,102,83%chart

    Flop 5

    SUEDZUCKER A.10,63-4,15%chart

    TAG IMMOBILI.9,31-0,83%chart

    GAGFAH S.A. .14,49-0,65%chart

    DUERR AG INH.52,81-0,64%chart

    KLOECKNER & .8,87-0,47%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    BERTRANDT AG.102,108,04%chart

    WACKER NEUSO.14,926,57%chart

    BIOTEST AG V.75,646,52%chart

    STROEER MEDI.17,145,15%chart

    AMADEUS FIRE.55,534,95%chart

    Flop 5

    SURTECO SE I.24,28-2,70%chart

    GRENKELEASIN.74,65-2,53%chart

    VOSSLOH AG I.50,16-1,57%chart

    DT.T BTTILIG.21,78-0,82%chart

    SHW AG INHAB.33,28-0,80%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    NORDEX SE IN.13,044,53%chart

    LPKF LASER &.13,123,72%chart

    MANZ AG INHA.66,733,43%chart

    BB BIOTECH A.155,952,97%chart

    WIRECARD AG .29,352,59%chart

    Flop 5

    QSC AG NAMEN.1,55-2,15%chart

    DIALOG SEMIC.23,76-1,39%chart

    AIXTRON SE N.10,48-0,66%chart

    PFEIFFER VAC.61,61-0,61%chart

    COMPUGROUP M.18,06-0,11%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche vom 27.10.2014 bis 31.10.2014. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?