23.11.2013, 16:37

Tiefbauspezialist Bauer streicht Stellen

Der deutsche Tiefbauspezialist Bauer musste vor Kurzem eine Gewinnwarnung vom Stapel lassen. Nun droht ein Stellenabbau.

Frankfurt. Das bayerische Spezialtiefbau-Unternehmen Bauer plant nach der jüngsten Gewinnwarnung Entlassungen. "Ganz ohne wird es nicht gehen. Wir müssen Stellen abbauen, auch in Deutschland", sagte Vorstandschef Thomas Bauer der "Welt am Sonntag". Die Stammbelegschaft sei aber nicht betroffen. "Am Ende geht es vielleicht um drei Prozent der Beschäftigten weltweit." Im Oktober hatte die Firma bereits ein Sparprogramm - inklusive eines Stellenabbaus - angekündigt.

Der SDax-Konzern hatte kürzlich wegen Problemen bei einem Brunnenbauprojekt in Jordanien einen Verlust in Höhe von 20 Millionen Euro für das Gesamtjahr angekündigt. "Unsere Schuld an den Problemen auf der Baustelle ist zwar gering. Aber das interessiert am Ende niemanden", sagte Bauer, der auch Präsident des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie (HDB) ist. Solche Situationen seien im Spezialtiefbau nicht zu vermeiden. "Jede Baustelle ist ein Risiko. Wir bekommen dafür einen Preisaufschlag, haben aber auch die erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass etwas schiefgeht."

Für das kommende Jahr gibt sich Bauer wieder zuversichtlich. "Wir hatten einfach einen Unfall. Das Unternehmen ist deswegen aber nicht schlechter geworden", sagte der Manager. "Wenn ich mir den Auftragseingang anschaue, bin ich sehr zuversichtlich, dass wir schon im kommenden Jahr wieder Gewinne schreiben." Beim Umsatz rechne er mit einem Wachstum von zwei bis fünf Prozent. Das liege zwar unter den Werten der vergangenen Jahre: Bauer war zuletzt regelmäßig um durchschnittlich acht bis zehn Prozent gewachsen. "Aber wir brauchen auch mal eine Verschnaufpause, um ein paar Probleme abzuarbeiten, die sich zuletzt angesammelt haben."

 

(Reuters)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

13:44

Öl, Gold, Kupfer: Rohstoffe spalten die Meinungen

12:47

Strafzins nach Franken-Aufwertung: UBS erhebt Gebühren auf Einlagen von Großkunden

08:59

Radikaler Konzernumbau wird Philips auch heuer viel Geld kosten

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    08:39

    Milliarden-Deal in den USA bereitet Siemens-Aktionären Bauchschmerzen

    Der Elektrokonzern Siemens stellt sich nach einem Gewinneinbruch ersten Geschäftsquartal auf weitere Herausforderungen im wichtigen Energiegeschäft ein.

    08:21

    Generika-Konkurrenz und starker Dollar bremsen Novartis

    Der Basler Pharmakonzern Novartis hat im vergangenen Jahr sowohl Umsatz wie auch Gewinn nur leicht steigern können.

    05:58

    Siemens baut Vorstand um: Janina Kugel in kommt, Hermann Requardt geht

    In der Chefetage des deutschen Siemens-Konzerns kommt es mit 1. Februar zu Veränderungen.

    26.01.2015, 22:14

    Deutsche SMA Solar streicht 1600 Arbeitsplätze

    Der deutsche Solartechnikkonzern SMA Solar streicht wegen sinkender Umsätze deutlich mehr Arbeitsplätze als bislang geplant.

    26.01.2015, 17:46

    Griechenland lässt Anleger kalt: DAX erneut auf Rekord

    Trotz des Wahlausgangs in Griechenland hat der Aktienmarkt seinen Rekordlauf am Montag fortgesetzt.

    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    LENZING AG60,081,83%chart

    CONWERT IMMO.10,150,20%chart

    TELEKOM AUST.5,930,17%chart

    FLUGHAFEN WI.76,00-0,05%chart

    OESTERREICHI.43,21-0,09%chart

    Flop 5

    RAIFFEISEN B.9,30-6,31%chart

    UNIQA INSURA.7,18-4,68%chart

    RHI AG22,86-2,72%chart

    ZUMTOBEL GRO.19,96-2,37%chart

    VIENNA INSUR.38,82-2,12%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    KAPSCH TRAFF.21,025,68%chart

    FRAUENTHAL H.8,773,18%chart

    AT&S AUSTRIA.11,182,52%chart

    LENZING AG60,081,83%chart

    VALNEVA SE3,750,81%chart

    Flop 5

    RAIFFEISEN B.9,33-6,01%chart

    UNIQA INSURA.7,15-5,16%chart

    POLYTEC HOLD.6,92-3,01%chart

    RHI AG22,90-2,55%chart

    FACC AG7,76-2,19%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    FRESENIUS SE.50,791,01%chart

    K+S AKTIENGE.27,480,31%chart

    ADIDAS AG NA.61,27-0,49%chart

    THYSSENKRUPP.22,46-0,55%chart

    MERCK KGAA I.89,06-0,56%chart

    Flop 5

    DT.T BANK AG.25,26-3,77%chart

    SIEMENS AG N.99,61-3,20%chart

    BAYERISCHE M.101,95-3,14%chart

    DAIMLER AG N.78,51-3,13%chart

    HEIDELBERGCE.63,81-2,60%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    PFIZER Inc32,78-0,06%chart

    VERIZON COMM.46,62-0,73%chart

    CHEVRON CORP.108,01-0,80%chart

    AMERICAN EXP.82,55-0,90%chart

    EXXON MOBIL .90,93-0,90%chart

    Flop 5

    MICROSOFT CO.42,32-9,98%chart

    CATERPILLAR .79,67-7,39%chart

    INTEL CORP33,97-5,13%chart

    PROCTER & GA.86,19-3,78%chart

    CISCO SYSTEM.26,96-3,63%chart

    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    FRESENIUS SE.50,791,01%chart

    K+S AKTIENGE.27,480,31%chart

    ADIDAS AG NA.61,27-0,49%chart

    THYSSENKRUPP.22,46-0,55%chart

    MERCK KGAA I.89,06-0,56%chart

    Flop 5

    DT.T BANK AG.25,26-3,77%chart

    SIEMENS AG N.99,61-3,20%chart

    BAYERISCHE M.101,95-3,14%chart

    DAIMLER AG N.78,51-3,13%chart

    HEIDELBERGCE.63,81-2,60%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    WACKER CHEMI.94,580,62%chart

    GERRY WEBER .35,500,28%chart

    CELESIO AG N.26,780,07%chart

    KABEL DEUTSC.118,95-0,04%chart

    DT.T T.ROOP .40,79-0,09%chart

    Flop 5

    BILFINGER45,92-4,33%chart

    KLOECKNER & .9,17-4,32%chart

    MTU AERO ENG.82,22-3,53%chart

    TUI AG NAMEN.15,44-3,50%chart

    DT.T WONTN A.22,94-3,15%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    STABILUS S.A.28,205,03%chart

    COMDIRECT BA.8,681,63%chart

    BRAAS MONIER.17,961,44%chart

    HORNBACH-BAU.32,691,41%chart

    HORNBACH HOL.74,600,54%chart

    Flop 5

    DEUTZ AG INH.4,09-4,77%chart

    ZALANDO SE I.23,05-4,75%chart

    DELTICOM AG .16,78-4,50%chart

    VOSSLOH AG I.57,63-3,82%chart

    RATIONAL AG .296,80-3,51%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    WIRECARD AG .39,520,47%chart

    SARTORIUS AG.111,250,36%chart

    MORPHOSYS AG.75,490,20%chart

    FREENET AG N.26,26-0,36%chart

    XING AG NAME.105,50-0,38%chart

    Flop 5

    SMA SOLAR TE.12,00-17,63%chart

    QSC AG NAMEN.1,73-5,10%chart

    RIB SOFTWARE.10,90-4,89%chart

    JENOPTIK AG .11,36-4,02%chart

    CANCOM SE IN.37,15-3,51%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 2.2.2015 bis 6.2. 2015. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?