23.11.2013, 16:37

Tiefbauspezialist Bauer streicht Stellen

Der deutsche Tiefbauspezialist Bauer musste vor Kurzem eine Gewinnwarnung vom Stapel lassen. Nun droht ein Stellenabbau.

Frankfurt. Das bayerische Spezialtiefbau-Unternehmen Bauer plant nach der jüngsten Gewinnwarnung Entlassungen. "Ganz ohne wird es nicht gehen. Wir müssen Stellen abbauen, auch in Deutschland", sagte Vorstandschef Thomas Bauer der "Welt am Sonntag". Die Stammbelegschaft sei aber nicht betroffen. "Am Ende geht es vielleicht um drei Prozent der Beschäftigten weltweit." Im Oktober hatte die Firma bereits ein Sparprogramm - inklusive eines Stellenabbaus - angekündigt.

Der SDax-Konzern hatte kürzlich wegen Problemen bei einem Brunnenbauprojekt in Jordanien einen Verlust in Höhe von 20 Millionen Euro für das Gesamtjahr angekündigt. "Unsere Schuld an den Problemen auf der Baustelle ist zwar gering. Aber das interessiert am Ende niemanden", sagte Bauer, der auch Präsident des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie (HDB) ist. Solche Situationen seien im Spezialtiefbau nicht zu vermeiden. "Jede Baustelle ist ein Risiko. Wir bekommen dafür einen Preisaufschlag, haben aber auch die erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass etwas schiefgeht."

Für das kommende Jahr gibt sich Bauer wieder zuversichtlich. "Wir hatten einfach einen Unfall. Das Unternehmen ist deswegen aber nicht schlechter geworden", sagte der Manager. "Wenn ich mir den Auftragseingang anschaue, bin ich sehr zuversichtlich, dass wir schon im kommenden Jahr wieder Gewinne schreiben." Beim Umsatz rechne er mit einem Wachstum von zwei bis fünf Prozent. Das liege zwar unter den Werten der vergangenen Jahre: Bauer war zuletzt regelmäßig um durchschnittlich acht bis zehn Prozent gewachsen. "Aber wir brauchen auch mal eine Verschnaufpause, um ein paar Probleme abzuarbeiten, die sich zuletzt angesammelt haben."

 

(Reuters)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

21:19

Volkswagen mit Absatzrekord

18:39

Dax-Anleger bekommen kalte Füße

15:22

Netflix will China-Abenteuer allein wagen

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    15:00

    Wann startet die EZB die große Geldschwemme?

    Die Europäische Zentralbank (EZB) wird in den nächsten Tagen die Schleusen für ihre Ende Januar angekündigte Geldflut öffnen. Das scheint sicher. Bislang hat EZB-Präsident Mario Draghi jedoch nur die Eckdaten seines gut eine Billion Euro schweren Anleihen-Kaufprogramms umrissen.

    13:00

    RWE trotzt britischer Regierung mit Dea-Verkauf

    Der hochverschuldete Energiekonzern RWE hat nach einer zweijährigen Zitterpartie seine Tochter Dea endgültig an russische Investoren verkauft.

    11:25

    Umsatzsprung hilft ElringKlinger-Aktie nicht

    Der Autozulieferer ElringKlinger verfehlt trotz eines Umsatzzuwachses von 15,3 Prozent im jahr 2014 die Markterwartungen. Aktie verliert mehr als vier Prozent.

    11:14

    TomTom spielt Pfadfinder für Kia und SsangYong

    Ermuntert von Aufträgen zweier koreanischer Autobauer haben Anleger am Montag bei TomTom zugegriffen.

    09:35

    NXP kauft Freescale – Milliarden-Deal in der Chip-Branche

    Es ist die bisher größte Übernahme in der Chip-Branche in diesem Jahr: Der Deal zwischen NXP und Freescale wird mit knapp 12 Milliarden Dollar bewertet.

    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    LENZING AG59,292,01%chart

    WIENERBERGER.14,261,86%chart

    UNIQA INSURA.7,971,80%chart

    ANDRITZ AG52,151,16%chart

    FLUGHAFEN WI.77,450,93%chart

    Flop 5

    SCHOELLER-BL.58,40-3,23%chart

    ZUMTOBEL GRO.22,99-3,00%chart

    RAIFFEISEN B.13,10-2,96%chart

    CA IMMOBILIE.17,73-2,74%chart

    OMV AG25,22-2,02%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    ROSENBAUER I.77,273,98%chart

    WARIMPEX FIN.0,963,00%chart

    FRAUENTHAL H.8,802,33%chart

    LENZING AG59,292,01%chart

    WIENERBERGER.14,261,86%chart

    Flop 5

    PALFINGER AG26,02-3,63%chart

    SCHOELLER-BL.58,40-3,23%chart

    ZUMTOBEL GRO.22,99-3,00%chart

    RAIFFEISEN B.13,10-2,96%chart

    CA IMMOBILIE.17,73-2,74%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    MERCK KGAA I.94,272,25%chart

    ALLIANZ SE V.151,251,10%chart

    BAYERISCHE M.114,201,06%chart

    FRESENIUS ME.73,820,89%chart

    FRESENIUS SE.51,600,82%chart

    Flop 5

    HEIDELBERGCE.69,69-2,02%chart

    E.ON SE NAME.14,19-1,77%chart

    RWE AG INHAB.24,68-1,24%chart

    SIEMENS AG N.98,63-1,19%chart

    LANXESS AG I.45,56-1,03%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    Cisco Systems30,122,07%chart

    Visa Inc276,782,02%chart

    Intel Corpor.33,901,95%chart

    Boeing Compa.153,711,90%chart

    Nike98,641,57%chart

    Flop 5

    Chevron Corp.105,63-0,98%chart

    Exxon Mobil .87,77-0,87%chart

    Internationa.160,64-0,80%chart

    Microsoft Co.43,74-0,26%chart

    Verizon Comm.49,32-0,25%chart

    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    MERCK KGAA I.94,272,25%chart

    ALLIANZ SE V.151,251,10%chart

    BAYERISCHE M.114,201,06%chart

    FRESENIUS ME.73,820,89%chart

    FRESENIUS SE.51,600,82%chart

    Flop 5

    HEIDELBERGCE.69,69-2,02%chart

    E.ON SE NAME.14,19-1,77%chart

    RWE AG INHAB.24,68-1,24%chart

    SIEMENS AG N.98,63-1,19%chart

    LANXESS AG I.45,56-1,03%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    AIRBUS GROUP.56,131,45%chart

    HUGO BOSS AG.116,601,39%chart

    RHEINMETALL .45,891,32%chart

    DT. ANNINGTO.34,921,31%chart

    DT.T WONTN A.24,961,30%chart

    Flop 5

    ELRINGKLINGE.29,34-5,66%chart

    KION GROUP A.38,00-2,40%chart

    RHOEN-KLINIK.22,96-2,19%chart

    GERRY WEBER .33,29-1,96%chart

    SUEDZUCKER A.13,42-1,47%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    TLG IMMOBILI.15,454,89%chart

    SAF HOLLAND .14,294,15%chart

    SIXT SE INHA.38,572,95%chart

    BORUSSIA DOR.4,172,61%chart

    PATRIZIA IMM.17,222,47%chart

    Flop 5

    VOSSLOH AG I.53,81-4,66%chart

    SHW AG INHAB.47,40-3,55%chart

    HEIDELBERGER.2,19-3,39%chart

    AMADEUS FIRE.68,70-3,31%chart

    WACKER NEUSO.20,85-2,34%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    LPKF LASER &.12,683,55%chart

    QSC AG NAMEN.1,873,32%chart

    NORDEX SE IN.19,283,10%chart

    JENOPTIK AG .12,612,23%chart

    DIALOG SEMIC.40,181,62%chart

    Flop 5

    RIB SOFTWARE.12,92-2,64%chart

    EVOTEC AG IN.3,75-2,55%chart

    MORPHOSYS AG.73,19-1,73%chart

    SOFTWARE AG .24,40-1,61%chart

    COMPUGROUP M.27,16-1,61%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 9.3.2015 bis 13.3.2015 das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?

    Die Redaktion empfiehlt