30.11.2015, 08:21  von APA/schu

Erste Group-Chef Treichl kritisiert EZB: "Niedrigzins ist Enteignung für Sparer"

Erste-Group-Chef Andreas Treichl / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH

Erste-Group-Chef Andreas Treichl hat erneut scharfe Kritik an der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) geübt.

"Die Niedrigzinsphase ist eine Enteignung für Sparer in ganz Europa", so Treichl zum deutschen "Handelsblatt" (Montag).

Selbst Menschen, die gut verdienen, schafften es heute nicht mehr, sich ein kleines Vermögen aufzubauen. Das sei "extrem problematisch". In dem Interview warnte der Vorstandschef der börsennotierten Bankengruppe vor den gesellschaftspolitischen Folgen der Beschlüsse der europäischen Währungshüter. Staaten mit nicht so guten Bonitäten könnten sich so zwar über Wasser halten. "Meinem Geschäft und meinen Kunden schadet aber die EZB." Man müsse derzeit reich sein, um noch reicher zu werden.

Zur Zukunft der Bankfilialen sagte Treichl, die Erste teste zwei Arten: zentral gelegene, große Flagship-Filialen und Service-Filialen, die Kundenbetreuung und digitale Services anbieten. Die Erste werde "die Zahl der Mitarbeiter weiter reduzieren, denn die Tätigkeiten werden künftig andere sein." Der Bedarf an hochqualifizierten Mitarbeitern wachse hingegen.

Fintechs, also Start-ups in der Finanzbranche, sieht Treichl "zweifellos" als Gefahr für sein Haus. "Denn die kleinen Dienstleister leiden bei weitem weniger unter den regulatorischen Vorgaben als Großbanken." Die Erste Group wolle aber keine Finanz-Start-ups kaufen, sondern digitale Geschäfte selbst entwickeln. "Vieles von dem, was wir machen, kopieren wir von Fintechs."

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

17:07

Rating: Unbesicherte Deutsche Bank-Verbindlichkeiten nähern sich Ramsch-Niveau

16:09

Nestle: Am Kaffeemarkt wird ein „großer Kampf stattfinden“

10:55

UniCredit-Chef Ghizzoni steht vor der Ablöse

Kommentare

0 Kommentare

23.05.2016, 20:55

Neuer Ärger für Deutsche Bank in den USA

Die Deutsche Bank hat in den USA neue Scherereien mit den Aufsichtsbehörden.

23.05.2016, 13:10

Versicherer Axa zeigt der Tabakindustrie die rote Karte

Der französische Versicherer Axa zieht sich aus Geschäften mit der Tabakindustrie zurück. Versicherer seien "Teil der Lösung" bei Prävention.

23.05.2016, 13:02

VW: Anlegerschützer wollen lieber unabhängigen Sonderprüfer

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) fordert einen unabhängigen Sonderprüfer bei Volkswagen, der den gesamten Komplex rund um die manipulierte Software bei Dieselautos unter die Lupe nimmt.

23.05.2016, 12:49

Gewinnplus: Ryanair will Ticketpreise weiter nach unten schrauben

Europas größter Billigflieger Ryanair hat seinen Gewinn trotz des harten Preiskampfes in der Branche kräftig gesteigert. Ticketpreise sollen deutlich sinken.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

SCHOELLER-BL.56,504,09%chart

ERSTE GROUP .23,883,02%chart

RHI AG16,722,86%chart

LENZING AG82,802,86%chart

VOESTALPINE .29,262,61%chart

Flop 5

VIENNA INSUR.19,16-2,14%chart

IMMOFINANZ AG2,040,15%chart

TELEKOM AUST.5,460,20%chart

CA IMMOBILIE.16,400,28%chart

CONWERT IMMO.14,480,52%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SCHOELLER-BL.56,504,09%chart

ERSTE GROUP .23,883,02%chart

RHI AG16,722,86%chart

LENZING AG82,802,86%chart

VOESTALPINE .29,262,61%chart

Flop 5

POLYTEC HOLD.7,48-4,12%chart

VIENNA INSUR.19,16-2,14%chart

CROSS INDUST.3,55-1,39%chart

PORR AG26,82-0,67%chart

EVN AG10,15-0,44%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

BAYER AG NAM.88,654,29%chart

BASF SE NAME.69,072,74%chart

VOLKSWAGEN A.132,012,73%chart

MUENCHENER R.165,012,71%chart

DT.T BANK AG.15,522,68%chart

Flop 5

RWE AG INHAB.11,400,70%chart

DT.T PO AG N.26,040,81%chart

ADIDAS AG NA.114,610,90%chart

INFINEON TEC.12,800,91%chart

DT.T L.FANA .12,510,99%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

MICROSOFT CO.51,502,94%chart

VISA Inc79,382,81%chart

INTEL CORP31,062,73%chart

AMERICAN EXP.64,962,16%chart

CISCO SYSTEM.28,522,08%chart

Flop 5

BOEING COMPA.127,45-0,10%chart

EXXON MOBIL .89,680,09%chart

JOHNSON & JO.112,780,55%chart

THE WALT DIS.99,790,62%chart

CHEVRON CORP.100,060,68%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

BAYER AG NAM.88,654,29%chart

BASF SE NAME.69,072,74%chart

VOLKSWAGEN A.132,012,73%chart

MUENCHENER R.165,012,71%chart

DT.T BANK AG.15,522,68%chart

Flop 5

RWE AG INHAB.11,400,70%chart

DT.T PO AG N.26,040,81%chart

ADIDAS AG NA.114,610,90%chart

INFINEON TEC.12,800,91%chart

DT.T L.FANA .12,510,99%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SALZGITTER A.26,744,57%chart

STEINHOFF IN.5,244,10%chart

HANNOVER RUE.99,273,39%chart

AIRBUS GROUP.56,112,87%chart

COVESTRO AG .35,442,27%chart

Flop 5

STADA ARZNEI.42,65-3,54%chart

ZALANDO SE I.26,78-2,18%chart

RTL GROUP S..78,50-1,11%chart

EVONIK INDUS.26,16-0,91%chart

STROEER SE &.49,26-0,34%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

HORNBACH HOL.59,354,35%chart

WACKER NEUSO.15,453,40%chart

SCHAEFFLER A.14,753,34%chart

WCM BETEIL.U.3,133,30%chart

SAF HOLLAND .11,042,70%chart

Flop 5

ADO PROPERTI.31,36-1,98%chart

DEUTZ AG INH.4,38-1,08%chart

STABILUS S.A.46,98-0,60%chart

HYPOPORT AG .84,55-0,57%chart

PATRIZIA IMM.24,18-0,53%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

MORPHOSYS AG.49,294,60%chart

SILTRONIC AG.15,944,10%chart

SMA SOLAR TE.48,932,00%chart

JENOPTIK AG .14,121,70%chart

SARTORIUS AG.238,801,57%chart

Flop 5

DRILLISCH AG.36,56-3,85%chart

NEMETSCHEK S.51,37-2,97%chart

SLM SOLUTION.24,50-2,22%chart

WIRECARD AG .40,43-1,41%chart

PFEIFFER VAC.86,93-1,09%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr

Die Redaktion empfiehlt