05.01.2016, 13:39

Brain: Deutsches Biotech-Unternehmen wagt den Börsengang

Die Börsenglocke soll der Brain AG Geld für F&E bringen. / Bild: (c) APA/AFP/FRANK RUMPENHORST

Das IPO der Brain AG soll einen "signifikanten zweistelligen Millionenbetrag" in die Kassen spülen.

Frankfurt. Zum ersten Mal seit gut neun Jahren wagt ein deutsches Biotech-Unternehmen den Sprung an die Frankfurter Börse. Die Brain AG aus dem südhessischen Zwingenberg machte ihre Börsenpläne am Dienstag offiziell. Das Unternehmen wolle einen "signifikanten zweistelligen Millionenbetrag" mit der Aktienemission einnehmen, sagte ein Brain-Sprecher. Der Erlös soll fast ausschließlich an Brain selbst gehen. Die Großaktionäre, allen voran die MP Beteiligungs-GmbH der Kaiserslauterner Unternehmerfamilie Putsch ("Recaro") wollen Finanzkreisen zufolge zusammen eine deutliche Mehrheit behalten. MP, die derzeit 51 Prozent an Brain hält, werde nur als Mehrzuteilungsoption Aktien abgeben.

Das Unternehmen will Enzyme und andere Wirkstoffe aus dem "Werkzeugkasten der Natur" für industrielle Anwendungen in der Chemie-, Kosmetik-, Nahrungsmittel- und Medizinindustrie nutzbar zu machen. Der Erlös aus dem Börsengang soll in Forschung und Entwicklung und in den Ausbau des Eigenvertriebs fließen.

Die Erstnotiz von Brain ist Insidern zufolge Anfang Februar geplant. Das Biotech-Unternehmen will den Umstand nutzen, dass viele große Anleger zu Jahresbeginn auf der Suche nach Investitionsmöglichkeiten sind. Börsengänge zu einem so frühen Zeitpunkt im Jahr sind selten, weil die meisten Börsenneulinge ihren Jahresabschluss dann noch nicht fertig haben. Bei Brain endet das Geschäftsjahr aber am 30. September. 2014/15 lag die Gesamtleistung bei 25,7 Millionen Euro, dabei schrieb Brain einen operativen Verlust vor Steuern und Zinsen (Ebit) von 4,6 Millionen Euro. Als Finanzvorstand hat Brain den kapitalmarkt-erfahrenen Georg Kellinghusen angeheuert, der unter anderem im Vorstand von Alno, Escada und Zapf Creation gearbeitet hatte. Begleitet wird der Börsengang von der Investmentbank Oddo Seydler.

Die meisten deutschen Biotech-Unternehmen hatten zuletzt Börsenplätze außerhalb Deutschlands gewählt. Die schwäbische Curetis war 2015 an die Amsterdamer Euronext gegangen, ebenso ein ein Jahr zuvor Probiodrug aus Halle. Der Tübinger Krebs-Spezialist Affimed hatte sich 2014 für die New Yorker Nasdaq entschieden.

08:20

Commerzbank will 9.000 Stellen streichen

26.09.2016, 20:08

Deutsche Bank im freien Fall

26.09.2016, 17:32

Lufthansa bläst Anleiheemission mangels Investoren-Nachfrage ab

Kommentare

0 Kommentare

26.09.2016, 15:18

US-Konzern lässt bei Wienerberger-Konkurrenten Braas Monier nicht locker

Im Ringen um eine Übernahme des Dachziegelherstellers und Wienerberger-Konkurrenten Braas Monier erhöht der US-Baustoffhersteller Standard Industries den Druck.

26.09.2016, 14:34

Airberlin zieht die Reißleine

Für den angeschlagenen Carrier Airberlin könnte das Endspiel begonnen haben: Das Unternehmen will sich von rund tausend Mitarbeitern trennen, die Zahl der Flugzeuge könnte halbiert werden.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

LENZING AG100,901,17%chart

ZUMTOBEL GRO.16,560,73%chart

VERBUND AG14,070,68%chart

CONWERT IMMO.16,950,06%chart

IMMOFINANZ AG2,100,00%chart

Flop 5

RHI AG21,89-3,78%chart

UNIQA INSURA.5,70-2,09%chart

SCHOELLER-BL.53,53-1,82%chart

VOESTALPINE .30,61-1,37%chart

WIENERBERGER.14,76-1,30%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

AGRANA BETEI.104,651,70%chart

LENZING AG100,901,17%chart

ROSENBAUER I.52,501,04%chart

ZUMTOBEL GRO.16,580,85%chart

EVN AG10,480,72%chart

Flop 5

RHI AG21,86-3,91%chart

AT&S AUSTRIA.11,11-2,88%chart

VALNEVA SE2,68-2,44%chart

UNIQA INSURA.5,70-2,09%chart

STRABAG SE29,40-1,97%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

BEIERSDORF A.83,880,41%chart

HENKEL AG & .120,520,28%chart

MERCK KGAA I.95,320,15%chart

VONOVIA SE N.34,050,08%chart

SAP SE INHAB.80,400,02%chart

Flop 5

VOLKSWAGEN A.110,98-4,83%chart

DT.T L.FANA .9,88-3,90%chart

DT.T BANK AG.10,26-2,64%chart

COMMERZBANK .5,89-2,40%chart

ALLIANZ SE V.129,73-2,06%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Apple Inc112,880,15%chart

Procter & Ga.87,850,10%chart

Caterpillar82,37-0,08%chart

United Techn.102,23-0,32%chart

E.I. du Pont.66,52-0,37%chart

Flop 5

Goldman Sach.161,48-2,21%chart

J P Morgan C.65,78-2,19%chart

Home Depot125,45-1,83%chart

Pfizer33,64-1,81%chart

Coca-Cola Co.42,05-1,61%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

BEIERSDORF A.83,880,41%chart

HENKEL AG & .120,520,28%chart

MERCK KGAA I.95,320,15%chart

VONOVIA SE N.34,050,08%chart

SAP SE INHAB.80,400,02%chart

Flop 5

VOLKSWAGEN A.110,98-4,83%chart

DT.T L.FANA .9,88-3,90%chart

DT.T BANK AG.10,26-2,64%chart

COMMERZBANK .5,89-2,40%chart

ALLIANZ SE V.129,73-2,06%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

STEINHOFF IN.5,081,52%chart

OSRAM LICHT .50,610,98%chart

COVESTRO AG .48,610,60%chart

HANNOVER RUE.95,730,49%chart

AURUBIS AG I.50,710,48%chart

Flop 5

K+S AKTIENGE.16,04-3,92%chart

DT.T PFANDBR.8,09-3,03%chart

DUERR AG INH.74,00-2,82%chart

SCHAEFFLER A.13,40-2,76%chart

STROEER SE &.38,17-2,71%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SIXT SE INHA.51,040,87%chart

HAMBORNER RE.9,440,70%chart

BORUSSIA DOR.4,560,62%chart

GERRY WEBER .11,580,52%chart

GFK SE INHAB.29,890,40%chart

Flop 5

WACKER NEUSO.12,38-3,79%chart

GRAMMER AG I.51,11-2,89%chart

SGL CARBON S.10,57-2,84%chart

STABILUS S.A.47,58-2,32%chart

KOENIG & BAU.41,30-2,29%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

S&T AG INH.-.10,083,06%chart

SILTRONIC AG.24,801,74%chart

XING AG NAME.187,950,51%chart

CARL ZEISS M.33,420,48%chart

BECHTLE AG I.102,000,25%chart

Flop 5

MORPHOSYS AG.35,89-2,50%chart

GFT TECHNOLO.17,93-2,46%chart

PFEIFFER VAC.83,18-1,40%chart

CANCOM SE IN.45,06-1,23%chart

WIRECARD AG .45,60-1,20%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr