05.01.2016, 14:41  von Reuters/schu

Mögliche Fusion in Telekom-Branche: Orange und Bouygues in Gesprächen

Orange Shop in Wien / Bild: (c) Elke Mayr / WB

In Frankreich gibt es den nächsten Anlauf zur Bildung eines neuen Telekomriesen. Marktführer Orange und sein Rivale Bouygues Telecom haben ihre Fusionsgespräche wiederbelebt, wie beide Unternehmen am Dienstag mitteilten.

Einem Bericht zufolge könnte es um ein Volumen von zehn Milliarden Euro gehen. Es gebe weder einen Zeitrahmen noch die Verpflichtung, die Verhandlungen zu einem bestimmten Ergebnis zu führen, erklärten die Firmen weiter. Sollten sich beide Unternehmen zusammentun, entstünde ein Konzern, der mehr als die Hälfte des Festnetz- und Handygeschäfts in Frankreich betreibt.

Zugleich würde sich die Zahl der französischen Telekomanbieter auf drei reduzieren. Beide Unternehmen machten zunächst keine Angaben zum möglichen Kaufpreis. Der Wochenzeitung "Le Journal du Dimanche" zufolge könnte Orange zehn Milliarden Euro in bar und Aktien für Bouygues auf den Tisch legen.

Nach Einschätzung von Insidern dürfte es in den Gesprächen vor allem um Arbeitsplätze, Investitionen in die Infrastruktur und insbesondere das Glasfasernetz sowie den möglicherweise aus kartellrechtlichen Gründen nötigen Verkauf von Firmenteilen gehen. "Die Idee ist, dass Bouygues ein Anteilseigner bei Orange wird und in etwa das gleiche Gewicht erhält wie der Staat. Der Großteil der Transaktion wird in Aktien abgewickelt", sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person. Die Regierung in Paris hatte zuletzt Offenheit für eine Konsolidierung signalisiert. Der französische Staat hält 25 Prozent der Aktien am ehemaligen Monopolisten Orange.

An der Börse sorgte die Nachricht für gute Stimmung. Das Orange-Papier legte 0,7 Prozent zu, der Bouygues-Anteilsschein gewann mehr als ein Prozent. Die Titel des Konkurrenten Iliad gewannen fast drei, Numericable -Papiere legten fast zehn Prozent zu. In Amsterdam gewannen die Papiere des Numericable-Großaktionärs Altice mehr als sechs Prozent. Die Wettbewerber von Orange und Bouygues könnten bei einer Fusion vom Verkauf von Geschäftsanteilen profitieren.

In Frankreich herrscht seit dem Markteintritt des Billiganbieters Iliad 2012 ein Preiskampf, der den Firmen zusetzt und Partnerschaften interessant macht. So gab es im Sommer Verhandlungen zwischen Altice und Bouygues. Damals hatte jedoch die französische Regierung Bedenken wegen eines möglichen Stellenabbaus und der Größe des entstehenden Konzerns angemeldet. Im Dezember erklärte Wirtschaftsminister Emmanuel Macron allerdings, dass er im Prinzip kein Gegner weiterer Zusammenschlüsse in der Branche sei.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

24.05.2016, 17:07

Rating: Unbesicherte Deutsche Bank-Verbindlichkeiten nähern sich Ramsch-Niveau

24.05.2016, 16:09

Nestle: Am Kaffeemarkt wird ein „großer Kampf stattfinden“

24.05.2016, 10:55

UniCredit-Chef Ghizzoni steht vor der Ablöse

Kommentare

0 Kommentare

23.05.2016, 20:55

Neuer Ärger für Deutsche Bank in den USA

Die Deutsche Bank hat in den USA neue Scherereien mit den Aufsichtsbehörden.

23.05.2016, 13:10

Versicherer Axa zeigt der Tabakindustrie die rote Karte

Der französische Versicherer Axa zieht sich aus Geschäften mit der Tabakindustrie zurück. Versicherer seien "Teil der Lösung" bei Prävention.

23.05.2016, 13:02

VW: Anlegerschützer wollen lieber unabhängigen Sonderprüfer

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) fordert einen unabhängigen Sonderprüfer bei Volkswagen, der den gesamten Komplex rund um die manipulierte Software bei Dieselautos unter die Lupe nimmt.

23.05.2016, 12:49

Gewinnplus: Ryanair will Ticketpreise weiter nach unten schrauben

Europas größter Billigflieger Ryanair hat seinen Gewinn trotz des harten Preiskampfes in der Branche kräftig gesteigert. Ticketpreise sollen deutlich sinken.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

RAIFFEISEN B.11,991,83%chart

VIENNA INSUR.19,421,33%chart

RHI AG16,921,20%chart

ERSTE GROUP .24,171,19%chart

IMMOFINANZ AG2,061,13%chart

Flop 5

SCHOELLER-BL.55,85-1,15%chart

VOESTALPINE .29,12-0,48%chart

TELEKOM AUST.5,45-0,15%chart

BUWOG AG18,99-0,05%chart

ZUMTOBEL GRO.12,76-0,04%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

FACC AG4,823,68%chart

PALFINGER AG25,352,42%chart

RAIFFEISEN B.11,991,83%chart

CROSS INDUST.3,611,69%chart

VIENNA INSUR.19,421,33%chart

Flop 5

SCHOELLER-BL.55,85-1,15%chart

ROSENBAUER I.55,71-0,52%chart

VOESTALPINE .29,12-0,48%chart

DO & CO AG97,47-0,44%chart

TELEKOM AUST.5,45-0,15%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DT.T BANK AG.16,183,92%chart

RWE AG INHAB.11,702,77%chart

COMMERZBANK .7,662,64%chart

E.ON SE NAME.8,692,51%chart

ALLIANZ SE V.144,482,09%chart

Flop 5

BAYER AG NAM.87,80-0,64%chart

HEIDELBERGCE.76,79-0,36%chart

VONOVIA SE N.30,60-0,31%chart

DT.T PO AG N.26,170,13%chart

HENKEL AG & .102,820,17%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

MICROSOFT CO.51,593,12%chart

VISA Inc79,382,81%chart

INTEL CORP31,062,75%chart

AMERICAN EXP.64,872,01%chart

CISCO SYSTEM.28,471,90%chart

Flop 5

BOEING COMPA.127,50-0,06%chart

EXXON MOBIL .89,670,08%chart

THE WALT DIS.99,510,33%chart

JOHNSON & JO.112,690,47%chart

CHEVRON CORP.100,190,82%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

DT.T BANK AG.16,183,92%chart

RWE AG INHAB.11,702,77%chart

COMMERZBANK .7,662,64%chart

E.ON SE NAME.8,692,51%chart

ALLIANZ SE V.144,482,09%chart

Flop 5

BAYER AG NAM.87,80-0,64%chart

HEIDELBERGCE.76,79-0,36%chart

VONOVIA SE N.30,60-0,31%chart

DT.T PO AG N.26,170,13%chart

HENKEL AG & .102,820,17%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

TALANX AG NA.29,984,18%chart

AURUBIS AG I.46,832,89%chart

LEONI AG NAM.29,472,59%chart

COVESTRO AG .36,442,50%chart

STADA ARZNEI.43,682,40%chart

Flop 5

SALZGITTER A.26,35-1,65%chart

LEG IMMOBILI.79,48-1,14%chart

ZALANDO SE I.26,48-1,12%chart

DT.T WONTN A.28,24-0,87%chart

DUERR AG INH.70,01-0,27%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

HORNBACH HOL.60,431,83%chart

GERRY WEBER .11,891,71%chart

DT.T BTTILIG.26,961,54%chart

ZEAL NETWORK.36,501,39%chart

TLG IMMOBILI.18,971,28%chart

Flop 5

BERTRANDT AG.94,67-3,32%chart

VOSSLOH AG I.58,72-2,70%chart

CAPITAL STAG.6,44-0,89%chart

SCHAEFFLER A.14,65-0,68%chart

ADO PROPERTI.31,10-0,58%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SILTRONIC AG.16,451,42%chart

DIALOG SEMIC.28,701,40%chart

NORDEX SE IN.25,661,32%chart

GFT TECHNOLO.21,581,23%chart

QIAGEN N.V. .19,141,22%chart

Flop 5

PFEIFFER VAC.85,13-4,17%chart

WIRECARD AG .39,62-1,46%chart

MORPHOSYS AG.48,93-0,72%chart

CANCOM SE IN.49,51-0,31%chart

BECHTLE AG I.99,17-0,21%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr

Die Redaktion empfiehlt