14.01.2016, 07:18  von Reuters

Bereits 60.000 VW-Kunden bei Sammelklage dabei

Bild: REUTERS (MARK BLINCH)

Immer mehr Autobesitzer schließen sich einem Rechtsanwalt zufolge einer geplanten Sammelklage gegen Volkswagen in Europa an.

"Bisher haben sich rund 60.000 Autobesitzer bei der Stiftung 'Stichting Volkswagen Car Claim' registriert. Wöchentlich kommen mehrere hundert hinzu", sagte Rechtsanwalt Julius Reiter der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe) laut Vorausbericht.

Die Kanzlei Baum, Reiter und Kollegen organisiert die Klage gegen Volkswagen in Deutschland, die - mangels Sammelklagerecht - über ein niederländisches Stiftungsmodell organisiert werden muss. Europäische VW-Kunden sollen so im Abgasskandal entschädigt werden.

"Die hochgerechnete Schadenssumme der angemeldeten Investoren beziffert sich auf etwa zehn Millionen Euro", sagte Reiter. "Das anhaltende Interesse am Stiftungsmodell zeigt, dass Volkswagen-Kunden weiterhin Schadensersatz verlangen und bis jetzt nicht mit der Rückerfüllung durch den Konzern zufrieden sind."

24.09.2016, 16:38

Lufthansa fliegt schon wieder in Turbulenzen

24.09.2016, 14:53

Banken: Der Dividenden-Geldhahn muss zugedreht werden

24.09.2016, 09:58

Anleger nach Geldflut für Gipfelsturm gerüstet

Kommentare

1 Kommentare

sikora meint

Schlampig recherchiert:
1.) Die Sammelklage richtet sich nur an Privatpersonen, Firmenautos sind ausgeschlossen.
2.) Obwohl die 3.0 Liter Maschine offensichtlich betroffen ist (Audi) ist sie nicht vorgesehen in der Klage.
Als Fahrer eines Audi mir 3.0 Liter Jahrgang 2012 bekommt man bei der Abfrage auf audi.de - bei Rückrufaktionen nach Eingabe der Fahrgestellnummer eine Antwort "ohne Gewähr" (wie lächerlich): "Das Fahrzeug mit der von Ihnen eingegebenen Fahrgestellnummer ... ist von keine Feldmaßnahme betroffen oder ... ist uns nicht bekannt". Da sowohl ÖAMTC als auch die amerikanischen Behörden eindeutig die 3.0 Liter Modelle als betroffen bezeichnen MUSS MAN AUDI VERTUSCHUNG VORWERFEN. Außerdem wird es höchste Zeit, dass es endlich von offizieller Stelle eine Liste gibt wo die betroffenen Modelle eindeutig geführt werden. SOLLEN WIR BETROGENEN UNS WIRKLICH NUR AUF AUDI/VW VERLASSEN? Rechtsstaatlichkeit ade!

verfasst am 14.01.2016, 15:15

23.09.2016, 14:43

Rocket Internet will ein „Uplisting“ an der Börse

Zwei Jahre nach dem Börsengang will die Internet-Schmiede Rocket Internet vom weniger stark regulierten Entry Standard in den Prime Standard der Deutschen Börse aufrücken und verspricht "höchsten Transparenz“.

23.09.2016, 09:40

515 Millionen für ein Notizbuch

Die geplante Übernahme durch die "Carglass"-Mutter D'Ieteren hat Moleskine am Freitag zu einen Rekord-Kurssprung verholfen.

23.09.2016, 07:46

DAX sucht nächste "Börsenfreundschaft" in der Schweiz

Der Trend zur Zusammenarbeit der Börsen in Europa hält an: Nach der geplanten Fusion der Deustchen Börs emit der Londoner LSE streben die Frankfurter nun auch eine Kooperation mit der SIX an.

23.09.2016, 07:33

RWE: Börse Frankfurt freut sich auf Milliarden-IPO

Bis zu 5 Milliarden Euro will RWE beim Börsengang der Ökostromtochter Innogy erlösen. Nun wurde die Spanne für Innogy-Papiere festgelegt.

23.09.2016, 07:07

Deutsche Bank verliert Top-Platzierung als Investmentbank

Die Deutsche Bank zählt neuesten Erhebungen zufolge nicht mehr zu den Top 5 der weltgrößten Investmentbanken.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

BUWOG AG24,052,19%chart

OESTERREICHI.33,331,23%chart

UNIQA INSURA.5,900,58%chart

IMMOFINANZ AG2,130,52%chart

RHI AG23,940,17%chart

Flop 5

WIENERBERGER.14,86-2,14%chart

SCHOELLER-BL.54,40-1,09%chart

TELEKOM AUST.5,10-0,68%chart

ERSTE GROUP .26,44-0,32%chart

OMV AG25,18-0,28%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

STRABAG SE29,962,43%chart

BUWOG AG24,052,19%chart

POLYTEC HOLD.8,101,26%chart

OESTERREICHI.33,331,23%chart

UBM DEVELOPM.33,550,86%chart

Flop 5

WIENERBERGER.14,86-2,14%chart

MAYR-MELNHOF.100,00-1,82%chart

VALNEVA SE2,71-1,45%chart

S IMMO AG9,16-1,38%chart

PORR AG31,24-1,09%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DT.T PO AG N.28,100,42%chart

ALLIANZ SE V.136,120,31%chart

FRESENIUS SE.72,690,30%chart

FRESENIUS ME.80,340,26%chart

BEIERSDORF A.84,060,22%chart

Flop 5

DT.T BANK AG.11,35-2,41%chart

DT.T BOTRT A.74,93-1,73%chart

VOLKSWAGEN A.119,17-1,52%chart

SAP SE INHAB.81,29-1,40%chart

RWE AG INHAB.14,93-1,24%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Verizon Comm.52,560,40%chart

Pfizer34,260,32%chart

Wal-Mart Sto.72,350,11%chart

Boeing Compa.131,78-0,07%chart

Merck & Comp.62,96-0,10%chart

Flop 5

Goldman Sach.165,13-1,72%chart

Apple Inc112,71-1,67%chart

Procter & Ga.87,76-1,38%chart

3M Company177,39-1,37%chart

Caterpillar82,44-1,27%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

DT.T PO AG N.28,100,42%chart

ALLIANZ SE V.136,120,31%chart

FRESENIUS SE.72,690,30%chart

FRESENIUS ME.80,340,26%chart

BEIERSDORF A.84,060,22%chart

Flop 5

DT.T BANK AG.11,35-2,41%chart

DT.T BOTRT A.74,93-1,73%chart

VOLKSWAGEN A.119,17-1,52%chart

SAP SE INHAB.81,29-1,40%chart

RWE AG INHAB.14,93-1,24%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

CTS EVENTIM .31,693,53%chart

BILFINGER SE.29,312,04%chart

DUERR AG INH.78,350,96%chart

HOCHTIEF AG .125,600,88%chart

AURUBIS AG I.50,730,73%chart

Flop 5

HELLA KGAA H.35,65-5,36%chart

KION GROUP A.56,70-2,85%chart

STROEER SE &.37,60-2,32%chart

LEONI AG NAM.31,72-2,29%chart

WACKER CHEMI.71,89-1,86%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

STABILUS S.A.48,762,51%chart

GERRY WEBER .11,642,20%chart

HAPAG-LLOYD .19,321,85%chart

ADO PROPERTI.36,461,36%chart

BORUSSIA DOR.4,601,19%chart

Flop 5

HEIDELBERGER.2,12-2,53%chart

SCOUT24 AG N.31,12-2,12%chart

ELRINGKLINGE.15,80-1,41%chart

GRAMMER AG I.53,05-1,34%chart

KLOECKNER & .11,17-1,32%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

WIRECARD AG .46,872,17%chart

S&T AG INH.-.9,370,95%chart

SILTRONIC AG.23,100,86%chart

RIB SOFTWARE.11,140,63%chart

SLM SOLUTION.42,440,56%chart

Flop 5

DRILLISCH AG.42,98-2,54%chart

CARL ZEISS M.34,00-1,95%chart

SMA SOLAR TE.28,09-1,78%chart

SARTORIUS AG.75,22-1,60%chart

GFT TECHNOLO.18,67-1,55%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr