29.01.2016, 10:50  von Reuters

SMA Solar rechnet 2016 mit Gewinnsprung

SMA Solar / Sujet / Bild: dpa/A3295 Uwe Zucchi

Nach der Rückkehr in die Gewinnzone rechnet SMA Solar-Chef Pierre-Pascal Urbon für 2016 mit einem Ergebnissprung.

Der Wechselrichter-Produzent peilt bei stagnierenden Erlösen im besten Fall eine Vervierfachung des operativen Gewinns an, wie Urbon am Freitag anlässlich einer Investorenkonferenz in Aussicht stellte.

Urbon peilt 2016 einen Umsatz von 0,95 bis 1,05 Milliarden Euro an und einen operativen Gewinn von 80 bis 120 Millionen Euro. Die Nordhessen profitierten von der guten Nachfrage vor allem in den USA, Japan und Indien. Dadurch schaffte der Konzern 2015 die Rückkehr in die Gewinnzone schneller als erwartet und schnitt zudem besser ab als zuletzt angekündigt. Nach vorläufigen Schätzungen erzielte SMA 2015 einen Umsatz von rund einer (Vorjahr: 0,805) Milliarde Euro und ein Ebit von 30 bis 33 (minus 165) Millionen Euro.

Bei den Anlegern konnte SMA allerdings nicht punkten. Die im TecDax gehandelte Aktie verlor bis zu 8,7 Prozent auf 43,10 Euro. "Vor allem das Gewinnziel liegt deutlich unter den Erwartungen", sagte ein Börsianer. "Außerdem hat die Aktie einen guten Lauf gehabt." In den vergangenen zwölf Monaten hat sich der SMA-Kurs mehr als vervierfacht.

Urbon erwartet für 2016 einen weltweiten Anstieg des Photovoltaikmarkts auf 60 (Vorjahr: 51) Gigawatt (GW). Da das Wachstum aber überwiegend in den Regionen mit dem größten Preisdruck stattfinden werde, rechnet er lediglich mit einem moderaten Umsatzanstieg für die Photovoltaik-Wechselrichtertechnologie auf 4,9 (4,7) Milliarden Euro.

Der wegen des Preisdrucks und der mauen Geschäfte in Deutschland ins Wanken geratene Branchenriese hatte Anfang 2015 ein Sparprogramm mit massiven Stellenstreichungen auf den Weg gebracht. Wechselrichter sind das Herzstück einer Solaranlage und wandeln den erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um, der ins Netz eingespeist werden kann.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

18:24

EuroStoxx50: 11 Kursverlierer und 38 Gewinner

15:56

Rettungsplan für italienische Krisenbank Monte Paschi in Arbeit

15:05

Audi: Gute Absatzzahlen, doch Dieselaffäre belastet

Kommentare

0 Kommentare

14:00

Garantiezusage: UBS mit Monte Paschi-Vorstoß wohl zu spät

Das krisengeschüttelte Bankhaus Monte dei Paschi di Siena steht laut einem Insidern kurz davor, Garantiezusagen von acht Banken für eine geplante Kapitalerhöhung zu erhalten.

11:00

Spanische Großbanken überraschen positiv

Die spanischen Banken BBVA und Caixa haben im zweiten Quartal wieder deutlich mehr verdient.

10:27

Schwacher Ölpreis treibt Eni in die roten Zahlen

Der größte italienische Ölkonzern Eni ist im zweiten Quartal wie bereits im ersten Jahresviertel wegen der Ölpreisschwäche in die roten Zahlen gerutscht – und verfehlte die Erwartungen deutlich.

09:52

Solarworld drohen 2016 erneut rote Zahlen

Die Prognosen hatten anders gelautet, aber Solarworld wird 2016 entgegen den ursprünglichen Planungen möglicherweise erneut Verluste schreiben.

09:12

Rettung: UBS klopft bei Monte dei Paschi an

Das krisengeschüttelte italienische Geldhaus Monte dei Paschi di Siena hat offenbar einen Rettungsvorschlag von der Schweizer Großbank UBS erhalten.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

TELEKOM AUST.5,263,01%chart

VIENNA INSUR.17,762,25%chart

RAIFFEISEN B.11,802,16%chart

WIENERBERGER.13,802,11%chart

AT&S AUSTRIA.10,601,53%chart

Flop 5

IMMOFINANZ AG1,95-1,76%chart

SCHOELLER-BL.54,84-1,76%chart

OMV AG23,76-1,14%chart

ZUMTOBEL GRO.13,58-0,59%chart

CONWERT IMMO.14,72-0,24%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

TELEKOM AUST.5,263,01%chart

VIENNA INSUR.17,762,25%chart

RAIFFEISEN B.11,802,16%chart

WIENERBERGER.13,802,11%chart

WARIMPEX FIN.0,562,00%chart

Flop 5

PALFINGER AG26,66-1,99%chart

DO & CO AG70,56-1,92%chart

IMMOFINANZ AG1,95-1,76%chart

STRABAG SE27,97-1,76%chart

SCHOELLER-BL.54,84-1,76%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COMMERZBANK .5,903,09%chart

HEIDELBERGCE.75,642,54%chart

VONOVIA SE N.35,511,60%chart

BAYER AG NAM.96,211,38%chart

DT.T L.FANA .10,631,13%chart

Flop 5

BASF SE NAME.69,83-1,46%chart

FRESENIUS SE.66,77-1,44%chart

LINDE AG INH.128,77-1,08%chart

INFINEON TEC.14,84-0,74%chart

MERCK KGAA I.98,50-0,48%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Verizon Comm.55,491,15%chart

Procter & Ga.85,540,86%chart

Johnson & Jo.125,240,63%chart

UnitedHealth.143,580,57%chart

Microsoft Co.56,510,53%chart

Flop 5

Exxon Mobil .88,37-2,03%chart

McDonald's C.117,60-1,52%chart

The Traveler.116,47-0,97%chart

Visa Inc78,52-0,85%chart

Goldman Sach.159,18-0,84%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

COMMERZBANK .5,903,09%chart

HEIDELBERGCE.75,642,54%chart

VONOVIA SE N.35,511,60%chart

BAYER AG NAM.96,211,38%chart

DT.T L.FANA .10,631,13%chart

Flop 5

BASF SE NAME.69,83-1,46%chart

FRESENIUS SE.66,77-1,44%chart

LINDE AG INH.128,77-1,08%chart

INFINEON TEC.14,84-0,74%chart

MERCK KGAA I.98,50-0,48%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COVESTRO AG .42,002,21%chart

HELLA KGAA H.32,662,20%chart

DUERR AG INH.77,191,83%chart

BRENNTAG AG .45,681,59%chart

BILFINGER SE.27,181,40%chart

Flop 5

AIRBUS GROUP.52,34-2,00%chart

MTU AERO ENG.91,30-1,10%chart

SYMRISE AG I.62,70-1,01%chart

KRONES AG IN.89,26-0,99%chart

K+S AKTIENGE.18,61-0,92%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DEUTZ AG INH.4,108,48%chart

ADLER REAL E.13,455,08%chart

TAKKT AG INH.21,464,08%chart

GRAMMER AG I.42,983,55%chart

WACKER NEUSO.15,893,18%chart

Flop 5

FERRATUM OYJ.20,05-3,62%chart

WASHTEC AG I.35,86-2,41%chart

VOSSLOH AG I.55,08-2,36%chart

STABILUS S.A.45,07-1,43%chart

SIXT SE INHA.47,69-1,37%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

QIAGEN N.V. .23,9514,83%chart

AIXTRON SE N.5,583,68%chart

DRAEGERWERK .59,463,04%chart

BECHTLE AG I.103,192,27%chart

SOFTWARE AG .36,111,88%chart

Flop 5

NORDEX SE IN.24,82-4,54%chart

SUESS MICROT.6,07-2,97%chart

NEMETSCHEK S.56,46-1,99%chart

TELEFONICA D.3,65-1,91%chart

DIALOG SEMIC.29,43-1,91%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr

Die Redaktion empfiehlt