30.01.2016, 12:32

UniCredit-CEO: Ergebnisse 2015 sind besser als erwartet

UniCredit-Chef Federico Ghizzoni ist zuversichtlich / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)

Ein bloßes Missverständnis stehe hinter den aktuellen Kusverlusten italienischer Banken an den Börsen – die Ergebnisse der UniCredit seien jedenfalls besser als erwartet, verspricht UniCredit-CEO Federico Ghizzoni.

Die Ergebnisse der Bank-Austria-Mutter UniCredit im Jahr 2015 sind besser als erwartet. "Die Jahresergebnisse sind gut, das Geschäft wächst, und die Kapitallage ist solide. Wir sind mit den Resultaten dieser Monate zufrieden. Sie sind sogar höher als unsere Erwartungen", sagte UniCredits CEO, Federico Ghizzoni, nach Medienangaben vom Samstag.

Ghizzoni dementierte Akquisitionspläne. "Es gibt keine Pläne weder in Italien noch im Ausland", sagte er. Die Umsetzung des Entwicklungsplans verlaufe schneller, als "wir dem Markt versprochen haben", berichtete Ghizzoni. Als umgesetzte Punkte nannte Ghizzoni den Verkauf der Ukraine-Tochter und die Verlagerung des Osteuropa-Geschäfts nach Mailand.

Die jüngsten starken Kursverluste italienischer Bankenaktien an der Börse seien, so der Manager, auf Informationen über die Lage bei den notleidenden Krediten zurückzuführen, die falsch oder missverstanden worden seien. "Die Banken können sich nicht in wenigen Monaten von faulen Krediten in der Höhe von 200 Milliarden Euro trennen. Es wäre ein Wahnsinn, das zu verlangen", meinte Ghizzoni. Dank Initiativen der Regierung wie die mit Brüssel vereinbarte Einrichtung einer Bad Bank könne Italiens Bankensystem jedoch das Problem der notleidenden Kredite schrittweise entschärfen.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

23.07.2016, 18:48

Audi bringt bis 2020 drei reine Elektro-Autos

23.07.2016, 12:41

Fiat Chrysler ruft 410.000 Fahrzeuge zurück

23.07.2016, 10:23

L'Oreal stemmt Milliardenübernahme in den USA

Kommentare

0 Kommentare

23.07.2016, 09:06

E.ON-Tochter Uniper will zahlreiche Arbeitsplätze streichen

Die E.ON -Kraftwerkstochter Uniper will massiv Arbeitsplätze abbauen.

22.07.2016, 15:46

Bilfinger-Hochbausparte vor erneutem Verkauf

Das einstige Herzstück des Baukonzerns Bilfinger steht Insidern zufolge nach wenigen Monaten schon wieder zum Verkauf.

22.07.2016, 13:31

EU genehmigt drei Sorten Gen-Soja von Monsanto und Bayer

Die EU-Kommission hat drei Sorten genveränderter Sojabohnen von Monsanto und Bayer als Futtermittel in der Europäischen Union erlaubt.

22.07.2016, 13:19

Telekomriese Vodafone spürt kaum Folgen des Brexit-Votums

Vodafone hat unter anderem wegen eines starken Geschäfts in Deutschland das achte Quartal in Folge ein Wachstum hingelegt.

22.07.2016, 11:39

Syngenta: Dollar und flaues US-Geschäft als Bremsklotz

Der starke Dollar und der langsame Start in die US-Anbausaison haben den vor der Übernahme durch ChemChina stehenden Schweizer Pflanzenschutz- und Saatgutproduzent Syngenta im ersten Halbjahr gebremst.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

WIENERBERGER.13,143,43%chart

SCHOELLER-BL.57,262,18%chart

ERSTE GROUP .24,251,46%chart

CA IMMOBILIE.16,381,24%chart

OMV AG24,560,95%chart

Flop 5

VIENNA INSUR.17,20-2,05%chart

UNIQA INSURA.5,65-1,17%chart

AT&S AUSTRIA.10,60-0,80%chart

RHI AG18,34-0,76%chart

VOESTALPINE .30,56-0,71%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

WIENERBERGER.13,143,43%chart

S IMMO AG8,542,42%chart

SCHOELLER-BL.57,262,18%chart

WARIMPEX FIN.0,561,82%chart

ERSTE GROUP .24,251,46%chart

Flop 5

VALNEVA SE2,38-2,30%chart

WOLFORD AG25,02-2,27%chart

VIENNA INSUR.17,20-2,05%chart

UNIQA INSURA.5,65-1,17%chart

AT&S AUSTRIA.10,60-0,80%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DT.T TLTKOM .15,311,14%chart

MERCK KGAA I.97,140,96%chart

HENKEL AG & .109,490,95%chart

VONOVIA SE N.33,400,94%chart

BEIERSDORF A.84,120,90%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,84-1,53%chart

DT.T L.FANA .10,30-1,15%chart

BAYERISCHE M.75,18-0,44%chart

THYSSENKRUPP.19,42-0,44%chart

DT.T PO AG N.25,77-0,38%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Visa Inc79,911,42%chart

Microsoft Co.56,571,38%chart

American Exp.64,281,34%chart

Verizon Comm.56,101,32%chart

Intel Corpor.34,661,14%chart

Flop 5

General Elec.32,06-1,63%chart

Caterpillar79,38-0,79%chart

Apple Inc98,66-0,77%chart

United Techn.105,13-0,68%chart

Nike56,73-0,46%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

DT.T TLTKOM .15,311,14%chart

MERCK KGAA I.97,140,96%chart

HENKEL AG & .109,490,95%chart

VONOVIA SE N.33,400,94%chart

BEIERSDORF A.84,120,90%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,84-1,53%chart

DT.T L.FANA .10,30-1,15%chart

BAYERISCHE M.75,18-0,44%chart

THYSSENKRUPP.19,42-0,44%chart

DT.T PO AG N.25,77-0,38%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

LEONI AG NAM.31,802,91%chart

CTS EVENTIM .30,861,76%chart

SALZGITTER A.26,761,73%chart

KUKA AG INHA.109,951,57%chart

ALSTRIA OFFI.12,451,29%chart

Flop 5

HELLA KGAA H.31,54-2,06%chart

AIRBUS GROUP.51,15-1,94%chart

RTL GROUP S..74,76-1,15%chart

HOCHTIEF AG .111,95-0,86%chart

DT.T PFANDBR.8,46-0,86%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DIC ASSET AG.8,583,03%chart

RATIONAL AG .427,752,06%chart

KLOECKNER & .11,751,71%chart

WASHTEC AG I.35,591,64%chart

WUESTENROT& .17,041,37%chart

Flop 5

ELRINGKLINGE.16,00-8,61%chart

ADO PROPERTI.34,96-3,61%chart

HAPAG-LLOYD .16,22-2,21%chart

SGL CARBON S.10,64-2,03%chart

BRAAS MONIER.21,77-1,60%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

RIB SOFTWARE.9,832,46%chart

QIAGEN N.V. .21,072,07%chart

TELEFONICA D.3,601,89%chart

DRAEGERWERK .57,881,56%chart

CARL ZEISS M.33,011,27%chart

Flop 5

ADVA OPTICAL.7,32-3,42%chart

SUESS MICROT.6,94-3,36%chart

SLM SOLUTION.24,30-2,06%chart

DIALOG SEMIC.29,27-1,62%chart

MORPHOSYS AG.39,02-1,19%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr

Die Redaktion empfiehlt