03.02.2016, 10:42  von Reuters

Ford will in Europa sparen - Abfindungsprogramm für Mitarbeiter

Bild: REUTERS (Mark Blinch)

Ford legt trotz der Rückkehr in die Gewinnzone in Europa ein neues Sparprogramm auf.

Die Kosten in Verwaltung und Vertrieb bei Ford in Europa sollen um 200 Millionen Dollar im Jahr gesenkt werden, wie der US-Autobauer am Mittwoch in Köln ankündigte. Das Personal soll in diesen Bereichen durch ein freiwilliges Abfindungsprogramm verringert werden. Ford-Europa-Chef Jim Farley sagte, er rechne damit, dass "Hunderte" Beschäftigte das Angebot annehmen werden. Eine konkrete Zahl nannte er nicht. "Wir schaffen ein weitaus schlankeres und effizienteres Unternehmen, das in der Lage ist, solide Renditen zu liefern, um künftige Investitionen verdienen zu können."

Begleitet werden die Einsparungen von einer Modelloffensive vor allem bei SUV und sogenannten Crossover-Fahrzeugen, die verschiedene Karosserievarianten kombinieren. Allein in diesem Bereich sollen in den nächsten Jahren fünf neue Modelle auf den Markt gebracht werden. Den Anfang macht der SUV Edge, der demnächst zu den Händlern rollen soll. Daneben investiert Ford kräftig in Hybrid-Fahrzeuge und reine Elektroautos, die bis 2020 auf den Markt kommen sollen.

Zudem soll die Premium-Linie Vignale, mit der Ford den Oberklasseherstellern BMW, Daimler und Audi Konkurrenz machen will, erweitert werden. Bis 2017 sollen mindestens fünf Fahrzeuge mit dieser Modellbezeichnung mit einer höheren Ausstattung auf die Straßen kommen. "Wenn wir unsere Stärken ausspielen, können wir selbst gegen Premiummarken konkurrieren", sagte Farley.

Ford hatte seit 2013 drei Werke in Europa geschlossen, zwei Werke in Großbritannien und eines in Belgien, und sich in Deutschland mit den Gewerkschaften auf Einsparungen geeinigt. Dadurch und durch neue Fahrzeugmodelle gelang dem Rivalen der Opel-Mutter GM im vergangenen Jahr in Europa die Rückkehr in die Gewinne. Der US-Konzern verbuchte dort einen Vorsteuergewinn von 259 Millionen Dollar, es war der erste Jahresgewinn in Europa seit 2011. Langfristig peilt Ford eine operative Rendite zwischen sechs und acht Prozent in Europa an.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

29.07.2016, 22:24

Der Stresstest rüttelt die Deutsche Bank durch

29.07.2016, 22:12

Österreichs Raiffeisen bei Stresstest unter den Schlusslichtern

29.07.2016, 21:50

EZB genehmigt Rettungsplan für Bank Monte dei Paschi

Kommentare

0 Kommentare

29.07.2016, 21:11

VW: Probleme bei 475.000 Diesel-Autos könnten behoben werden

Volkswagen hat in der Aufarbeitung des Dieselskandals in den USA den Konflikt mit der kalifornischen Umweltbehörde CARB offenbar entschärfen können.

29.07.2016, 20:15

Deutsche Börse nimmt Hürde für LSE-Fusion nur knapp

Die Deutsche Börse hat für den geplanten Zusammenschluss mit der London Stock Exchange (LSE) gerade so die Zustimmung ihrer Aktionäre erhalten. Im Rahmen des Fusionsangebots gaben 63,65 Prozent grünes Licht für die Fusion.

29.07.2016, 18:24

EuroStoxx50: 11 Kursverlierer und 38 Gewinner

Der Aktienindex für 50 führende Unternehmen der Eurozone, Euro-Stoxx-50, hat am Freitag mit 2.990,76 Punkten um 24,66 Zähler oder 0,83 Prozent befestigt geschlossen.

29.07.2016, 15:56

Rettungsplan für italienische Krisenbank Monte Paschi in Arbeit

Im Ringen um dringend benötigte Kapitalhilfen für das krisengeschüttelte italienische Bankhaus Monte dei Paschi di Siena rückt eine Lösung näher. Das Geldhaus und seine Berater stehen einem Insider zufolge kurz davor, Garantiezusagen von acht Banken für eine Kapitalerhöhung im Volumen von rund fünf Milliarden Euro zu erhalten.

29.07.2016, 15:05

Audi: Gute Absatzzahlen, doch Dieselaffäre belastet

Die Dieselaffäre und der Rückruf von Fahrzeugen mit möglichem Airbag-Defekt bremsen die Volkswagen-Tochter Audi und werfen sie hinter die Konkurrenz zurück.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

TELEKOM AUST.5,263,01%chart

VIENNA INSUR.17,762,25%chart

RAIFFEISEN B.11,802,16%chart

WIENERBERGER.13,802,11%chart

AT&S AUSTRIA.10,601,53%chart

Flop 5

IMMOFINANZ AG1,95-1,76%chart

SCHOELLER-BL.54,84-1,76%chart

OMV AG23,76-1,14%chart

ZUMTOBEL GRO.13,58-0,59%chart

CONWERT IMMO.14,72-0,24%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

TELEKOM AUST.5,263,01%chart

VIENNA INSUR.17,762,25%chart

RAIFFEISEN B.11,802,16%chart

WIENERBERGER.13,802,11%chart

WARIMPEX FIN.0,562,00%chart

Flop 5

PALFINGER AG26,66-1,99%chart

DO & CO AG70,56-1,92%chart

IMMOFINANZ AG1,95-1,76%chart

STRABAG SE27,97-1,76%chart

SCHOELLER-BL.54,84-1,76%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COMMERZBANK .5,882,80%chart

HEIDELBERGCE.75,442,28%chart

VONOVIA SE N.35,411,31%chart

BAYER AG NAM.96,131,29%chart

DT.T L.FANA .10,631,15%chart

Flop 5

BASF SE NAME.69,92-1,34%chart

FRESENIUS SE.66,91-1,23%chart

LINDE AG INH.128,81-1,05%chart

INFINEON TEC.14,82-0,88%chart

FRESENIUS ME.81,64-0,61%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Verizon Comm.55,411,00%chart

Procter & Ga.85,590,92%chart

Microsoft Co.56,680,84%chart

Chevron Corp.102,480,68%chart

Johnson & Jo.125,230,62%chart

Flop 5

McDonald's C.117,65-1,48%chart

Visa Inc78,05-1,44%chart

Exxon Mobil .88,95-1,39%chart

The Traveler.116,22-1,18%chart

Goldman Sach.158,81-1,07%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

COMMERZBANK .5,882,80%chart

HEIDELBERGCE.75,442,28%chart

VONOVIA SE N.35,411,31%chart

BAYER AG NAM.96,131,29%chart

DT.T L.FANA .10,631,15%chart

Flop 5

BASF SE NAME.69,92-1,34%chart

FRESENIUS SE.66,91-1,23%chart

LINDE AG INH.128,81-1,05%chart

INFINEON TEC.14,82-0,88%chart

FRESENIUS ME.81,64-0,61%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

BRENNTAG AG .46,112,56%chart

COVESTRO AG .42,002,21%chart

HELLA KGAA H.32,662,20%chart

DUERR AG INH.77,181,82%chart

BILFINGER SE.27,181,40%chart

Flop 5

AIRBUS GROUP.52,65-1,42%chart

NORMA GROUP .46,71-1,23%chart

MTU AERO ENG.91,30-1,10%chart

SYMRISE AG I.62,70-1,01%chart

KRONES AG IN.89,26-0,99%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DEUTZ AG INH.4,108,48%chart

ADLER REAL E.13,404,70%chart

TAKKT AG INH.21,464,08%chart

GRAMMER AG I.42,983,55%chart

WACKER NEUSO.15,893,18%chart

Flop 5

FERRATUM OYJ.20,05-3,62%chart

WASHTEC AG I.35,76-2,71%chart

VOSSLOH AG I.55,08-2,36%chart

SCOUT24 AG N.36,60-1,71%chart

STABILUS S.A.45,07-1,43%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

QIAGEN N.V. .23,9514,83%chart

DRAEGERWERK .59,463,04%chart

AIXTRON SE N.5,542,99%chart

BECHTLE AG I.103,192,27%chart

SOFTWARE AG .36,111,88%chart

Flop 5

NORDEX SE IN.24,89-4,27%chart

NEMETSCHEK S.55,86-3,03%chart

SUESS MICROT.6,07-2,97%chart

RIB SOFTWARE.9,72-2,64%chart

DIALOG SEMIC.29,23-2,57%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr

Die Redaktion empfiehlt