05.02.2016, 11:48  von Reuters

BNP Parisbas forciert nach Gewinneinbruch Sparkurs

BNP Parisbas muss sparen / Bild: WB/ PEDZIWOL Marek

Wegen hoher Abschreibungen auf das Italien-Geschäft ist der Nettogewinn der französischen Großbank BNP Paribas um mehr als die Hälfte eingebrochen.

Die französische Großbank BNP Paribas will ihr Investmentbanking in den nächsten Jahren noch stärker zurückfahren. Die Kosten in dem Bereich sollen bis 2019 um zwölf Prozent reduziert werden, wie das Kreditinstitut am Freitag mitteilte. Weil Banken als Lehre aus der Finanzkrise strengere Vorgaben der Aufsichtsbehörden erfüllen müssen, sparen viele Anbieter im vergleichsweise riskanten Investmentbanking, in dem viel Kapital als Puffer gegen mögliche Verluste gebunden wird. Auch die Deutsche Bank, Credit Suisse und die britische Barclays haben sich hier eine Schrumpfkur verordnet.

Im vierten Quartal brach der Nettogewinn der Franzosen um mehr als die Hälfte auf 665 Millionen Euro ein. Hauptgrund war eine 900 Millionen Euro schwere Abschreibung auf das Italien-Geschäft. Trotzdem wurden die Analystenerwartungen noch deutlich übertroffen.

An der Pariser Börse verteuerten sich BNP-Aktien daraufhin um 5,5 Prozent auf 43,20 Euro. "Die Zahlen sind nicht gerade großartig, aber immer noch besser als bei UBS und Credit Suisse die Woche", sagte Investment-Experte Francois Savary vom Finanzdienstleister Prime Partners. Die Deutsche Bank hatte zuletzt ebenso wie Credit Suisse für das Gesamtjahr 2015 tiefrote Zahlen gemeldet.

Insidern zufolge bereitete BNP Paribas zuletzt den Börsengang der US-Tochter First Hawaiian vor. Der Societe-Generale -Rivale will damit sein Kapitalpolster aufstocken und hofft auf eine Bewertung der Tochter in Höhe von vier bis fünf Milliarden Dollar. Nun teilte BNP aber mit, den Börsengang womöglich auf Eis zu legen.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

15:51

Capital Stage: Übernahme in deutscher Solar-Branche möglich

14:44

Gewinnrückgänge auf breiter Front

13:51

Danone: Umbau im Joghurt-Geschäft zahlt sich aus

Kommentare

0 Kommentare

13:05

UniCredit könnte ins Tafelsilber greifen

UniCredit-Chef Jean Pierre Mustier hat den Verkauf weiterer Beteiligungen zur Stärkung der Kapitaldecke nicht ausgeschlossen.

10:47

Adidas-Aktie sprintet auf Allzeithoch: Jahresprognose steigt nach Fußball-EM

Die Fußball-Europameisterschaft hat sich für Adidas gelohnt. Der Sportartikelhersteller stockten am Donnerstag zum vierten Mal im laufenden Jahr seine Prognose für 2016 auf.

10:02

Volkswagen steigert Betriebsgewinn im zweiten Quartal

Volkswagen hat mitten im Abgasskandal beim Betriebsgewinn kräftig zugelegt.

09:46

Großbank Lloyds streicht nach Brexit-Votum weitere 3000 Jobs

Die britische Großbank Lloyds forciert nach dem Brexit-Votum ihren Sparkurs. 3000 Jobs sollen zusätzlich wegfallen, weitere 200 Filialen geschlossen werden, wie das führende Privatkundeninstitut der Insel am Donnerstag mitteilte.

09:01

Verbund: Gewinn wegen Abschreibungen leicht rückläufig

Der österreichische Stromkonzern Verbund hat im ersten Halbjahr 2016 vor allem wegen Abschreibungen gut ein Fünftel weniger verdient.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

AT&S AUSTRIA.10,442,10%chart

WIENERBERGER.13,520,93%chart

CA IMMOBILIE.16,660,36%chart

OESTERREICHI.31,240,19%chart

VOESTALPINE .31,310,14%chart

Flop 5

IMMOFINANZ AG1,98-5,66%chart

TELEKOM AUST.5,11-3,78%chart

VIENNA INSUR.17,37-3,18%chart

SCHOELLER-BL.55,82-2,40%chart

ZUMTOBEL GRO.13,66-2,04%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

AT&S AUSTRIA.10,442,10%chart

FACC AG5,131,10%chart

STRABAG SE28,470,96%chart

WIENERBERGER.13,520,93%chart

ROSENBAUER I.50,620,88%chart

Flop 5

IMMOFINANZ AG1,98-5,66%chart

CROSS INDUST.3,80-4,23%chart

TELEKOM AUST.5,11-3,78%chart

WARIMPEX FIN.0,55-3,51%chart

VIENNA INSUR.17,37-3,18%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

ADIDAS AG NA.144,232,76%chart

THYSSENKRUPP.20,352,40%chart

VONOVIA SE N.34,922,10%chart

FRESENIUS ME.82,141,19%chart

HEIDELBERGCE.73,461,17%chart

Flop 5

DT.T BANK AG.11,94-3,28%chart

BAYERISCHE M.76,06-2,67%chart

VOLKSWAGEN A.123,99-2,64%chart

DAIMLER AG N.60,35-2,51%chart

LINDE AG INH.129,21-1,59%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Apple Inc103,870,89%chart

Home Depot137,160,62%chart

UnitedHealth.142,520,59%chart

The Traveler.117,110,58%chart

E.I. du Pont.69,310,27%chart

Flop 5

Boeing Compa.132,90-2,25%chart

Caterpillar82,69-1,68%chart

Exxon Mobil .89,80-1,22%chart

Verizon Comm.54,70-1,12%chart

Cisco Systems30,43-1,07%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

ADIDAS AG NA.144,232,76%chart

THYSSENKRUPP.20,352,40%chart

VONOVIA SE N.34,922,10%chart

FRESENIUS ME.82,141,19%chart

HEIDELBERGCE.73,461,17%chart

Flop 5

DT.T BANK AG.11,94-3,28%chart

BAYERISCHE M.76,06-2,67%chart

VOLKSWAGEN A.123,99-2,64%chart

DAIMLER AG N.60,35-2,51%chart

LINDE AG INH.129,21-1,59%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

STADA ARZNEI.48,274,10%chart

SALZGITTER A.27,802,31%chart

HOCHTIEF AG .117,721,62%chart

DT.T WONTN A.33,021,58%chart

TAG IMMOBILI.12,751,49%chart

Flop 5

WACKER CHEMI.83,40-4,37%chart

K+S AKTIENGE.18,70-2,87%chart

SCHAEFFLER A.12,81-2,76%chart

BRENNTAG AG .44,96-2,49%chart

OSRAM LICHT .45,92-2,49%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

GRENKE AG NA.172,757,36%chart

TAKKT AG INH.20,425,86%chart

SIXT SE INHA.48,043,75%chart

SCOUT24 AG N.37,242,96%chart

VOSSLOH AG I.56,412,92%chart

Flop 5

BAYWA AG VIN.28,56-2,46%chart

HAMBURGER HA.14,15-2,28%chart

SAF HOLLAND .10,71-2,17%chart

ELRINGKLINGE.16,27-2,00%chart

WACKER NEUSO.15,40-1,82%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

GFT TECHNOLO.20,005,47%chart

SILTRONIC AG.15,622,80%chart

SOFTWARE AG .35,441,61%chart

RIB SOFTWARE.9,981,03%chart

UNITED INTER.39,680,98%chart

Flop 5

NORDEX SE IN.25,92-5,23%chart

ADVA OPTICAL.8,01-3,50%chart

TELEFONICA D.3,73-3,46%chart

WIRECARD AG .41,98-3,18%chart

DIALOG SEMIC.30,36-2,93%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr

Die Redaktion empfiehlt