09.02.2016, 08:33  von Reuters

Türkei-Buchungen bei TUI um 40 Prozent eingebrochen

Bild: REUTERS (Valentin Flauraud)

TUI-Urlauber machen in diesem Sommer nach dem Anschlag auf deutsche Touristen in Istanbul einen großen Bogen um die Türkei.

Die Türkei-Buchungen für den Sommer liegen 40 Prozent unter dem Vorjahresniveau, wie TUI am Dienstag mitteilte. Die Zahl der TUI-Urlauber in diesem Sommer in der Türkei dürfte sich deshalb auf eine Million halbieren und die Gewinnmargen für TUI sinken. Der Rückgang habe Folgen, da das Land traditionell einer der größten Reisemärkte sei, sagte TUI-Chef Friedrich Joussen. Unter den beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen rangiere die Türkei mit großen Urlaubsorten wie Antalya oder Bodrum an dritter Stelle. Der Konzern sehe sich in der Lage, schnell auf die Veränderung zu reagieren und Gästen in anderen Gebieten wie dem westlichen Mittelmeer unterzubringen. Länder wie Spanien seien bereits "ziemlich ausgebucht."

Trotz der Unsicherheiten hält der Thomas-Cook -Rivale an seiner Geschäftsprognose fest und will im Geschäftsjahr 2015/16 (bis Ende September) das operative Ergebnis um mindestens zehn Prozent steigern. Im ersten Quartal belief sich der operative Verlust (bereinigtes Ebita) auf 101,7 Millionen Euro nach 104,8 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Im Winter schreiben Tourismusunternehmen üblicherweise rote Zahlen - Geld wird erst mit Badeurlauben im Sommer verdient. Der Konzern fusionierte vor über einem Jahr mit dem britischen Ableger TUI Travel. Nach dem Zusammengehen führte Joussen das Unternehmen zusammen mit dem Ex-TUI-Travel-Chef Peter Long. Der Brite räumt auf der heutigen Hauptversammlung in Hannover den Top-Posten und wechselt in den Aufsichtsrat. Damit lenkt Joussen den größten Reisekonzern Europas allein.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

18:30

Exit vor dem Brexit

16:12

Commerzbank geht nach Brasilien

15:34

VW-Führung ruft bei Konzernumbau zu Geduld und Teamgeist auf

Kommentare

0 Kommentare

13:55

Deutscher Windparkbetreiber kauft Rivalen um 320 Millionen Euro

In der deutschen Solar- und Windenergiebranche entsteht ein neues Schwergewicht.

29.05.2016, 13:26

Federico Ghizzoni: "UniCredit kann wieder wachsen"

Bis zum November seien Aktienkurs und Kapitaldecke angemessen gewesen, verteidigt der scheidende UniCredit-Chef Federico Ghizzoni seine Performance in der Bank. Seine Arbeit sei bereits die Basis für künftiges Wachstum.

27.05.2016, 17:25

Lufthansa lässt AUA-Schwester Eurowings abheben

Die AUA-Mutter Lufthansa will bis Herbst die Eckpunkte für die Expansion der konzerneigenen Billigfluglinie Eurowings festlegen.

27.05.2016, 16:20

Aufruhr unter Kuka-Aktionären nach China-Offert

Das milliardenschwere Kaufangebot der chinesischen Midea für den Roboterbauer Kuka treibt einen Keil zwischen die Firmenspitze und die Kleinaktionäre.

27.05.2016, 14:20

Leuchtendes Börsendebüt der Philips-Lichtsparte

Das Plus für die Aktie der Philips-Lichtsparte am ersten Handelstag fällt mit 7,5 Prozent recht deutlich aus.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

AT&S AUSTRIA.11,422,28%chart

VIENNA INSUR.20,022,12%chart

IMMOFINANZ AG2,111,54%chart

CONWERT IMMO.14,801,51%chart

BUWOG AG19,521,43%chart

Flop 5

SCHOELLER-BL.55,61-2,27%chart

VERBUND AG12,10-0,58%chart

UNIQA INSURA.6,54-0,46%chart

OMV AG25,24-0,24%chart

ANDRITZ AG45,24-0,01%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

AT&S AUSTRIA.11,422,28%chart

VIENNA INSUR.20,022,12%chart

CROSS INDUST.3,631,94%chart

WARIMPEX FIN.0,591,55%chart

IMMOFINANZ AG2,111,54%chart

Flop 5

SCHOELLER-BL.55,61-2,27%chart

PORR AG26,44-2,07%chart

PALFINGER AG25,90-1,95%chart

MAYR-MELNHOF.103,50-1,33%chart

ROSENBAUER I.58,96-1,24%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VOLKSWAGEN A.137,971,92%chart

DAIMLER AG N.61,671,73%chart

BAYER AG NAM.86,761,34%chart

RWE AG INHAB.12,060,99%chart

VONOVIA SE N.31,120,83%chart

Flop 5

THYSSENKRUPP.19,52-0,71%chart

HEIDELBERGCE.76,40-0,35%chart

DT.T PO AG N.26,51-0,18%chart

PROSIEBENSAT.45,89-0,15%chart

SIEMENS AG N.98,10-0,11%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VERIZON COMM.50,620,92%chart

VISA Inc79,660,84%chart

MICROSOFT CO.52,320,81%chart

UNITEDHEALTH.134,000,77%chart

NIKE Inc56,190,63%chart

Flop 5

MCDONALD'S C.123,25-0,44%chart

CATERPILLAR .71,96-0,17%chart

WAL-MART STO.70,75-0,14%chart

HOME DEPOT I.133,94-0,08%chart

BOEING COMPA.129,22-0,07%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

VOLKSWAGEN A.137,971,92%chart

DAIMLER AG N.61,671,73%chart

BAYER AG NAM.86,761,34%chart

RWE AG INHAB.12,060,99%chart

VONOVIA SE N.31,120,83%chart

Flop 5

THYSSENKRUPP.19,52-0,71%chart

HEIDELBERGCE.76,40-0,35%chart

DT.T PO AG N.26,51-0,18%chart

PROSIEBENSAT.45,89-0,15%chart

SIEMENS AG N.98,10-0,11%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DT.T PFANDBR.10,733,85%chart

RTL GROUP S..82,381,57%chart

COVESTRO AG .37,691,49%chart

GERRESHEIMER.71,701,42%chart

HELLA KGAA H.34,271,02%chart

Flop 5

DMG MORI AG .40,03-5,67%chart

STADA ARZNEI.46,83-4,74%chart

AURUBIS AG I.45,98-1,37%chart

KUKA AG INHA.106,40-1,07%chart

FIELMANN AG .65,65-0,67%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

HEIDELBERGER.2,594,48%chart

TELE COLUMBU.8,822,68%chart

ADLER REAL E.12,202,63%chart

WASHTEC AG I.32,581,84%chart

COMDIRECT BA.9,901,79%chart

Flop 5

SGL CARBON S.11,32-10,09%chart

FERRATUM OYJ.20,45-5,46%chart

KOENIG & BAU.42,60-3,51%chart

RATIONAL AG .415,50-2,21%chart

CAPITAL STAG.6,30-1,99%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

ADVA OPTICAL.9,235,13%chart

XING AG NAME.177,274,40%chart

RIB SOFTWARE.9,253,80%chart

SMA SOLAR TE.49,801,58%chart

DRILLISCH AG.37,501,16%chart

Flop 5

SLM SOLUTION.24,65-2,70%chart

MORPHOSYS AG.49,45-2,36%chart

PFEIFFER VAC.83,58-1,50%chart

NEMETSCHEK S.52,59-1,46%chart

TELEFONICA D.4,12-1,36%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr