10.02.2016, 08:41  von Reuters

Kupferhütte Aurubis erwartet deutlichen Gewinnrückgang

Europas größte Kupferhütte Aurubis hält trotz des schwachen Auftaktquartals an ihrer Gewinnprognose für das Geschäftsjahr fest.

Die Kupferhütte Aurubis  werde heuer ein im Vergleich zum Rekordgewinn des Vorjahres zwar deutlich niedrigeres, aber zufriedenstellendes Ergebnis erzielen, bekräftigte Finanzvorstand Erwin Faust am Mittwoch in Hamburg. Als Grund nannte er einen Wartungsstillstand der Hütte im bulgarischen Pirdop im April und Mai, wodurch weniger Kupferkonzentrat verarbeitet werde. Dies werde das Ergebnis im dritten Geschäftsquartal deutlich belasten.

Zudem sei wegen des Überangebots an Schwefelsäure weiter keine Besserung bei den Preisen in Sicht. Schwefelsäure fällt als Nebenprodukt in der Kathodenproduktion an und ist eine wichtige Einnahmequelle für Aurubis. Hauptabnehmer ist die Düngemittelindustrie. Bei der Kupferprodukten rechnet Aurubis mit einer guten Nachfrage in Europa. In Nordamerika dürfte die dortige Produktion von Kupferbändern wegen des starken Dollar-Kurses mehr Wettbewerb durch Importe bekommen. Bei Kupferschrott erwartet das Management im dritten Quartal eine Erholung der Märkte und damit der Raffinerielöhne. Das bereits eingeleitete Programm zur Optimierung der Abläufe und zur Steigerung des Ergebnisses werde im laufenden Geschäftsjahr bereits Beiträge liefern. Der Gewinn werde dadurch allerdings erst in den kommenden Jahren stärker profitieren.

Aurubis hatte in seinem ersten Geschäftsquartal von Oktober bis Dezember einen überraschenden Rückgang des operativen Vorsteuergewinns verbucht. Als Grund hatte der Konzern eine geringere Edelmetallproduktion sowie schlechte Altkupfermärkte genannt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014/2015 hatte der Konzern den operativen Vorsteuergewinn auf 343 Millionen Euro mehr als verdoppelt.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

23.07.2016, 18:48

Audi bringt bis 2020 drei reine Elektro-Autos

23.07.2016, 12:41

Fiat Chrysler ruft 410.000 Fahrzeuge zurück

23.07.2016, 10:23

L'Oreal stemmt Milliardenübernahme in den USA

Kommentare

0 Kommentare

23.07.2016, 09:06

E.ON-Tochter Uniper will zahlreiche Arbeitsplätze streichen

Die E.ON -Kraftwerkstochter Uniper will massiv Arbeitsplätze abbauen.

22.07.2016, 15:46

Bilfinger-Hochbausparte vor erneutem Verkauf

Das einstige Herzstück des Baukonzerns Bilfinger steht Insidern zufolge nach wenigen Monaten schon wieder zum Verkauf.

22.07.2016, 13:31

EU genehmigt drei Sorten Gen-Soja von Monsanto und Bayer

Die EU-Kommission hat drei Sorten genveränderter Sojabohnen von Monsanto und Bayer als Futtermittel in der Europäischen Union erlaubt.

22.07.2016, 13:19

Telekomriese Vodafone spürt kaum Folgen des Brexit-Votums

Vodafone hat unter anderem wegen eines starken Geschäfts in Deutschland das achte Quartal in Folge ein Wachstum hingelegt.

22.07.2016, 11:39

Syngenta: Dollar und flaues US-Geschäft als Bremsklotz

Der starke Dollar und der langsame Start in die US-Anbausaison haben den vor der Übernahme durch ChemChina stehenden Schweizer Pflanzenschutz- und Saatgutproduzent Syngenta im ersten Halbjahr gebremst.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

WIENERBERGER.13,143,43%chart

SCHOELLER-BL.57,262,18%chart

ERSTE GROUP .24,251,46%chart

CA IMMOBILIE.16,381,24%chart

OMV AG24,560,95%chart

Flop 5

VIENNA INSUR.17,20-2,05%chart

UNIQA INSURA.5,65-1,17%chart

AT&S AUSTRIA.10,60-0,80%chart

RHI AG18,34-0,76%chart

VOESTALPINE .30,56-0,71%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

WIENERBERGER.13,143,43%chart

S IMMO AG8,542,42%chart

SCHOELLER-BL.57,262,18%chart

WARIMPEX FIN.0,561,82%chart

ERSTE GROUP .24,251,46%chart

Flop 5

VALNEVA SE2,38-2,30%chart

WOLFORD AG25,02-2,27%chart

VIENNA INSUR.17,20-2,05%chart

UNIQA INSURA.5,65-1,17%chart

AT&S AUSTRIA.10,60-0,80%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DT.T TLTKOM .15,311,14%chart

MERCK KGAA I.97,140,96%chart

HENKEL AG & .109,490,95%chart

VONOVIA SE N.33,400,94%chart

BEIERSDORF A.84,120,90%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,84-1,53%chart

DT.T L.FANA .10,30-1,15%chart

BAYERISCHE M.75,18-0,44%chart

THYSSENKRUPP.19,42-0,44%chart

DT.T PO AG N.25,77-0,38%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Visa Inc79,911,42%chart

Microsoft Co.56,571,38%chart

American Exp.64,281,34%chart

Verizon Comm.56,101,32%chart

Intel Corpor.34,661,14%chart

Flop 5

General Elec.32,06-1,63%chart

Caterpillar79,38-0,79%chart

Apple Inc98,66-0,77%chart

United Techn.105,13-0,68%chart

Nike56,73-0,46%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

DT.T TLTKOM .15,311,14%chart

MERCK KGAA I.97,140,96%chart

HENKEL AG & .109,490,95%chart

VONOVIA SE N.33,400,94%chart

BEIERSDORF A.84,120,90%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,84-1,53%chart

DT.T L.FANA .10,30-1,15%chart

BAYERISCHE M.75,18-0,44%chart

THYSSENKRUPP.19,42-0,44%chart

DT.T PO AG N.25,77-0,38%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

LEONI AG NAM.31,802,91%chart

CTS EVENTIM .30,861,76%chart

SALZGITTER A.26,761,73%chart

KUKA AG INHA.109,951,57%chart

ALSTRIA OFFI.12,451,29%chart

Flop 5

HELLA KGAA H.31,54-2,06%chart

AIRBUS GROUP.51,15-1,94%chart

RTL GROUP S..74,76-1,15%chart

HOCHTIEF AG .111,95-0,86%chart

DT.T PFANDBR.8,46-0,86%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DIC ASSET AG.8,583,03%chart

RATIONAL AG .427,752,06%chart

KLOECKNER & .11,751,71%chart

WASHTEC AG I.35,591,64%chart

WUESTENROT& .17,041,37%chart

Flop 5

ELRINGKLINGE.16,00-8,61%chart

ADO PROPERTI.34,96-3,61%chart

HAPAG-LLOYD .16,22-2,21%chart

SGL CARBON S.10,64-2,03%chart

BRAAS MONIER.21,77-1,60%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

RIB SOFTWARE.9,832,46%chart

QIAGEN N.V. .21,072,07%chart

TELEFONICA D.3,601,89%chart

DRAEGERWERK .57,881,56%chart

CARL ZEISS M.33,011,27%chart

Flop 5

ADVA OPTICAL.7,32-3,42%chart

SUESS MICROT.6,94-3,36%chart

SLM SOLUTION.24,30-2,06%chart

DIALOG SEMIC.29,27-1,62%chart

MORPHOSYS AG.39,02-1,19%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr

Die Redaktion empfiehlt