11.02.2016, 13:34  von Reuters

Europas größte Bank HSBC verzichtet heuer auf Nullrunde

Bild: REUTERS (PETER NICHOLLS)

Mitarbeiter der HSBC liefen Sturm gegen eine geplante Nullrunde bei den Gehältern - und setzten sich durch.

Europas größte Bank HSBC lässt seine erst vor zwei Wochen bekanntgegebenen Pläne für eine Nullrunde bei den Gehältern wieder fallen. Die höheren Bezüge 2016 würden aus Rücklagen finanziert, die ursprünglich für Bonuszahlungen 2017 gedacht waren, geht aus einer Notiz von Firmenchef Stuart Gulliver hervor, die Reuters am Donnerstag einsehen konnte. An dem seit einigen Wochen geltenden Einstellungsstopp will die Bank mit rund 260.000 Mitarbeitern angesichts der schwachen Wachstumsaussichten aber festhalten. Gulliver begründete den Kurswechsel mit den Reaktionen der Beschäftigten auf die Anfang Februar angekündigte Nullrunde. Deswegen würden nun die Gehaltserhöhungen gezahlt, die 2015 vereinbart worden seien.

HSBC hatte im Juni bekanntgegeben, fast ein Fünftel der Stellen zu streichen und die Investmentbank um ein Drittel zu verkleinern. Damit reagiert das Institut auf ein schwächeres Wirtschaftswachstum und strengere Vorschriften für Banken. Bis 2017 will das Geldhaus bis zu fünf Milliarden Dollar einsparen. Das Management erwägt zudem, den Konzernsitz von London nach Hongkong zu verlagern. Über diesen Schritt will das Direktorium kommende Woche diskutieren. Gulliver betonte in seiner Notiz noch mal den Gegenwind, mit dem die Bankenbranche derzeit angesichts des Ölpreisverfalls und der Abkühlung der chinesischen Wirtschaft konfrontiert sei.

Reuters-Daten zufolge haben die zehn größten Banken Europas allein in der zweiten Jahreshälfte 2015 rund 130.000 Stellen gestrichen. Laut Insidern friert die UBS die Grundgehälter im Investmentbanking ein, die Deutsche Bank kürzt ihre Boni nach dem Rekordverlust 2015 deutlich.

25.09.2016, 19:19

Steuerbetrug: Auslandsbanken in Deutschland im Visier

24.09.2016, 16:38

Lufthansa fliegt schon wieder in Turbulenzen

24.09.2016, 14:53

Banken: Der Dividenden-Geldhahn muss zugedreht werden

Kommentare

0 Kommentare

24.09.2016, 09:58

Anleger nach Geldflut für Gipfelsturm gerüstet

Mit frischem Rückenwind der Notenbanken kann der Dax nach Meinung von Aktienstrategen in der kommenden Woche neue Jahreshochs in Angriff nehmen.

23.09.2016, 14:43

Rocket Internet will ein „Uplisting“ an der Börse

Zwei Jahre nach dem Börsengang will die Internet-Schmiede Rocket Internet vom weniger stark regulierten Entry Standard in den Prime Standard der Deutschen Börse aufrücken und verspricht "höchsten Transparenz“.

23.09.2016, 09:40

515 Millionen für ein Notizbuch

Die geplante Übernahme durch die "Carglass"-Mutter D'Ieteren hat Moleskine am Freitag zu einen Rekord-Kurssprung verholfen.

23.09.2016, 07:46

DAX sucht nächste "Börsenfreundschaft" in der Schweiz

Der Trend zur Zusammenarbeit der Börsen in Europa hält an: Nach der geplanten Fusion der Deustchen Börs emit der Londoner LSE streben die Frankfurter nun auch eine Kooperation mit der SIX an.

23.09.2016, 07:33

RWE: Börse Frankfurt freut sich auf Milliarden-IPO

Bis zu 5 Milliarden Euro will RWE beim Börsengang der Ökostromtochter Innogy erlösen. Nun wurde die Spanne für Innogy-Papiere festgelegt.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

BUWOG AG24,052,19%chart

OESTERREICHI.33,331,23%chart

UNIQA INSURA.5,900,58%chart

IMMOFINANZ AG2,130,52%chart

RHI AG23,940,17%chart

Flop 5

WIENERBERGER.14,86-2,14%chart

SCHOELLER-BL.54,40-1,09%chart

TELEKOM AUST.5,10-0,68%chart

ERSTE GROUP .26,44-0,32%chart

OMV AG25,18-0,28%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

STRABAG SE29,962,43%chart

BUWOG AG24,052,19%chart

POLYTEC HOLD.8,101,26%chart

OESTERREICHI.33,331,23%chart

UBM DEVELOPM.33,550,86%chart

Flop 5

WIENERBERGER.14,86-2,14%chart

MAYR-MELNHOF.100,00-1,82%chart

VALNEVA SE2,71-1,45%chart

S IMMO AG9,16-1,38%chart

PORR AG31,24-1,09%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DT.T PO AG N.28,100,42%chart

ALLIANZ SE V.136,120,31%chart

FRESENIUS SE.72,690,30%chart

FRESENIUS ME.80,340,26%chart

BEIERSDORF A.84,060,22%chart

Flop 5

DT.T BANK AG.11,35-2,41%chart

DT.T BOTRT A.74,93-1,73%chart

VOLKSWAGEN A.119,17-1,52%chart

SAP SE INHAB.81,29-1,40%chart

RWE AG INHAB.14,93-1,24%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Verizon Comm.52,560,40%chart

Pfizer34,260,32%chart

Wal-Mart Sto.72,350,11%chart

Boeing Compa.131,78-0,07%chart

Merck & Comp.62,96-0,10%chart

Flop 5

Goldman Sach.165,13-1,72%chart

Apple Inc112,71-1,67%chart

Procter & Ga.87,76-1,38%chart

3M Company177,39-1,37%chart

Caterpillar82,44-1,27%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

DT.T PO AG N.28,100,42%chart

ALLIANZ SE V.136,120,31%chart

FRESENIUS SE.72,690,30%chart

FRESENIUS ME.80,340,26%chart

BEIERSDORF A.84,060,22%chart

Flop 5

DT.T BANK AG.11,35-2,41%chart

DT.T BOTRT A.74,93-1,73%chart

VOLKSWAGEN A.119,17-1,52%chart

SAP SE INHAB.81,29-1,40%chart

RWE AG INHAB.14,93-1,24%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

CTS EVENTIM .31,693,53%chart

BILFINGER SE.29,312,04%chart

DUERR AG INH.78,350,96%chart

HOCHTIEF AG .125,600,88%chart

AURUBIS AG I.50,730,73%chart

Flop 5

HELLA KGAA H.35,65-5,36%chart

KION GROUP A.56,70-2,85%chart

STROEER SE &.37,60-2,32%chart

LEONI AG NAM.31,72-2,29%chart

WACKER CHEMI.71,89-1,86%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

STABILUS S.A.48,762,51%chart

GERRY WEBER .11,642,20%chart

HAPAG-LLOYD .19,321,85%chart

ADO PROPERTI.36,461,36%chart

BORUSSIA DOR.4,601,19%chart

Flop 5

HEIDELBERGER.2,12-2,53%chart

SCOUT24 AG N.31,12-2,12%chart

ELRINGKLINGE.15,80-1,41%chart

GRAMMER AG I.53,05-1,34%chart

KLOECKNER & .11,17-1,32%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

WIRECARD AG .46,872,17%chart

S&T AG INH.-.9,370,95%chart

SILTRONIC AG.23,100,86%chart

RIB SOFTWARE.11,140,63%chart

SLM SOLUTION.42,440,56%chart

Flop 5

DRILLISCH AG.42,98-2,54%chart

CARL ZEISS M.34,00-1,95%chart

SMA SOLAR TE.28,09-1,78%chart

SARTORIUS AG.75,22-1,60%chart

GFT TECHNOLO.18,67-1,55%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr