19.02.2016, 18:33  von Reuters

E.ON stimmt Aktionäre auf niedrigere Dividenden ein

Bild: APA/AFP/PATRIK STOLLARZ

E.ON will sich zum Jahreswechsel aufspalten. Die Kohle- und Gaskraftwerke des Konzerns sowie der Energiehandel sollen in die neue Gesellschaft Uniper mit knapp 14.000 Mitarbeitern übergehen.

E.ON bereitet seine Aktionäre auf niedrigere Dividenden in den kommenden Jahren vor. "Wir sehen nennenswerte wirtschaftliche Eintrübungen, die nicht ohne Folgen bleiben werden", sagte Finanzchef Michael Sen. Die Strompreise im Großhandel seien so niedrig wie nie zuvor, zudem sei die Debatte um die Finanzierung des Kernenergie-Ausstiegs noch nicht ausgestanden. "Daraus müssen wir unsere Schlüsse ziehen und sorgfältig prüfen, was die Folgen für die Innenfinanzierungskraft, den Investitionshaushalt und die Ausschüttungspolitik sind", sagte Sen. Der Konzern bestätigte am Freitag in einer E-Mail Aussagen von Sen, die er zuvor gegenüber der Nachrichtenagentur Bloomberg gemacht hatte.

Für voriges Jahr könnten sich die Aktionäre des Versorgers trotz der verschlechterten Rahmenbedingungen auf die versprochene Ausschüttung verlassen. "Wir werden für 2015 eine Dividende von 50 Cent zahlen", bekräftigte Sen. Dagegen will Konkurrent RWE den Haltern von Stammaktien für 2015 keine Dividende zahlen. Die überraschende Ankündigung hatte den RWE-Aktien am Mittwoch den größten Tagesverlust seit mehr als 18 Jahren eingebrockt.

E.ON will sich zum Jahreswechsel aufspalten. Die Kohle- und Gaskraftwerke des Konzerns sowie der Energiehandel sollen in die neue Gesellschaft Uniper mit knapp 14.000 Mitarbeitern übergehen. Bei E.ON bleiben das Ökostromgeschäft, die Strom- und Gasnetze, Energiedienstleitungen und - entgegen ursprünglichen Plänen - auch die Atomkraftwerke mit insgesamt 43.000 Beschäftigten. Die Meiler sollen in der neuen Tochter PreussenElektra gebündelt werden. "Die Entwicklung der Großhandelspreise trifft in den kommenden Jahren vor allem Uniper, aber auch die neue E.ON kommt nicht ungeschoren davon", sagte Sen.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

14:46

"Dieselgate" kostet VW in den USA 15 Milliarden Dollar

10:11

Europas Leitbörsen am Dienstag klar befestigt

09:23

Roche: Wichtiges Blockbuster-Medikament vor der Zulassung

Kommentare

0 Kommentare

27.06.2016, 19:32

Nestlé holt neuen Chef von Fresenius - Österreicher tritt 2017 als Präsident ab

Nestlé bestimmt den Fresenius-CEO zum neuen Konzernchef. Der Österreicher Peter Brabeck-Letmathe tritt 2017 als Präsident ab.

27.06.2016, 17:24

Allianz sortiert sich in Indien neu – Ausstieg aus Gemeinschaftsunternehmen

Die Allianz will sich einem Zeitungsbericht zufolge aus dem Indien-Geschäft zurückziehen.

27.06.2016, 16:10

Neuer Vorstandschef räumt bei Stada auf

Der deutsche Generikahersteller Stada hat seinen langjährigen Vorstandschef verloren. Nachfolger Matthias Wiedenfels lässt keinen Stein auf dem anderen.

27.06.2016, 15:18

Chinesen haben Wirecard im Visier - Alibaba-Tochter dementiert

Der Online-Zahlungsabwickler Wirecard führt laut Medienberichten mit chinesischen Investoren Gespräche über eine Beteiligung. Alibaba-Tochter Alipay dementiert - Wirecard-Aktie bricht weg.

27.06.2016, 14:59

Drastischer Gewinnrückgang bei K+S

Der Preisrückgang bei Düngemitteln verhagelt K+S das Ergebnis.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

WIENERBERGER.12,675,98%chart

ERSTE GROUP .19,865,27%chart

VIENNA INSUR.17,105,07%chart

UNIQA INSURA.5,372,99%chart

AT&S AUSTRIA.10,142,97%chart

Flop 5

OMV AG23,82-0,40%chart

VOESTALPINE .28,780,24%chart

SCHOELLER-BL.51,460,25%chart

CA IMMOBILIE.15,031,01%chart

CONWERT IMMO.14,061,15%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SEMPERIT AG .29,706,07%chart

WIENERBERGER.12,675,98%chart

ERSTE GROUP .19,865,27%chart

VIENNA INSUR.17,105,07%chart

MAYR-MELNHOF.96,303,17%chart

Flop 5

WARIMPEX FIN.0,54-4,42%chart

AMAG AUSTRIA.29,55-3,11%chart

AGRANA BETEI.89,50-1,97%chart

ROSENBAUER I.52,45-1,04%chart

OMV AG23,82-0,40%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

RWE AG INHAB.12,946,11%chart

ALLIANZ SE V.126,024,23%chart

DT.T BOTRT A.73,783,98%chart

DT.T TLTKOM .14,543,66%chart

E.ON SE NAME.8,553,49%chart

Flop 5

VONOVIA SE N.32,18-0,76%chart

PROSIEBENSAT.38,42-0,14%chart

HENKEL AG & .106,320,33%chart

COMMERZBANK .6,021,07%chart

FRESENIUS SE.63,121,16%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Johnson & Jo.116,550,80%chart

Verizon Comm.54,740,57%chart

UnitedHealth.137,11-0,13%chart

Coca-Cola Co.43,78-0,34%chart

Pfizer33,80-0,50%chart

Flop 5

American Exp.57,67-3,98%chart

J P Morgan C.57,61-3,34%chart

Boeing Compa.122,70-3,02%chart

E.I. du Pont.64,08-2,91%chart

Microsoft Co.48,43-2,81%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

RWE AG INHAB.12,946,11%chart

ALLIANZ SE V.126,024,23%chart

DT.T BOTRT A.73,783,98%chart

DT.T TLTKOM .14,543,66%chart

E.ON SE NAME.8,553,49%chart

Flop 5

VONOVIA SE N.32,18-0,76%chart

PROSIEBENSAT.38,42-0,14%chart

HENKEL AG & .106,320,33%chart

COMMERZBANK .6,021,07%chart

FRESENIUS SE.63,121,16%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DT.T PFANDBR.8,854,29%chart

STEINHOFF IN.4,804,28%chart

HUGO BOSS AG.49,264,15%chart

SUEDZUCKER A.18,923,76%chart

SYMRISE AG I.57,533,12%chart

Flop 5

SALZGITTER A.23,14-5,13%chart

K+S AKTIENGE.18,00-3,24%chart

LEONI AG NAM.25,20-2,33%chart

AAREAL BANK .27,62-2,20%chart

HELLA KGAA H.28,96-1,81%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

KOENIG & BAU.42,827,09%chart

WASHTEC AG I.30,126,07%chart

HYPOPORT AG .81,095,31%chart

HEIDELBERGER.2,355,10%chart

SIXT SE INHA.46,004,16%chart

Flop 5

STABILUS S.A.43,50-5,54%chart

FERRATUM OYJ.18,45-4,72%chart

KLOECKNER & .9,79-4,43%chart

ZEAL NETWORK.30,91-3,71%chart

SGL CARBON S.9,52-2,63%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DRILLISCH AG.35,714,03%chart

DRAEGERWERK .55,223,64%chart

EVOTEC AG IN.3,643,56%chart

XING AG NAME.164,303,40%chart

PFEIFFER VAC.82,512,62%chart

Flop 5

SILTRONIC AG.13,87-5,52%chart

WIRECARD AG .38,42-1,68%chart

DIALOG SEMIC.25,88-1,27%chart

ADVA OPTICAL.7,37-0,18%chart

MORPHOSYS AG.34,15-0,16%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr

Die Redaktion empfiehlt