24.03.2016, 12:17  von Reuters

Adler-Großaktionär Steilmann kurz nach Börsengang pleite

Adler Modemärkte sehen sich trotz Steilmann-Pleite stabil. / Bild: (c) WB/Elke Mayr

Die Modekette Adler sieht sich von der Pleite ihres Großaktionärs Steilmann nicht betroffen.

Düsseldorf. Wenige Monate nach dem verpatzten Börsengang ist die Modefirma Steilmann pleite. Vorstandschef Michele Puller räumte die Zahlungsunfähigkeit des 1958 gegründeten Unternehmens mit 8300 Mitarbeitern ein und kündigte an, "unverzüglich" einen Insolvenzantrag beim zuständigen Gericht in Dortmund zu stellen. "Die Banken waren nicht mehr bereit, zu finanzieren", sagte Firmensprecherin Reena Dennhardt am Donnerstag. Zudem seien Gespräche mit potenziellen Geldgebern erfolglos verlaufen. Als Grund für die Misere nannte Dennhardt anhaltend schwache Geschäfte. Der Vorstand hoffe nun, dass Steilmann von einem Insolvenzverwalter saniert werden kann.

Die Modekette Adler, an der Steilmann zusammen mit dem Investor Equinox knapp 53 Prozent hält, erwartet von der Pleite des Großaktionärs keine "nennenswerten" Auswirkungen auf das operative Geschäft und die Ertragslage. Adler sei zwar aufgrund der Mehrheitsbeteiligung der S&E Kapital mittelbar mit Steilmann verbunden. Es bestehe aber kein Beherrschungs- oder Gewinnabführungsvertrag.

Die Steilmann-Pleite verschreckte derweil die Aktionäre. Die Anfang November mit 3,50 Euro erstmals notierte Aktie brach um mehr als 90 Prozent auf 21 Cent ein. Auch Adler-Anleger trennten sich von ihren Papieren. Die Aktien gaben um knapp acht Prozent auf 8,34 Euro nach. 

Mini-Erlös

Steilmann-Chef Puller wollte ursprünglich knapp 100 Millionen Euro über den Börsengang einnehmen, um das geplante Wachstum zu finanzieren und die Mehrheit an der börsennotierten Modekette Adler zu übernehmen. Doch die Nachfrage nach Steilmann-Aktien war schwach und Puller musste sich mit 8,8 Millionen Euro begnügen. Er zog die Börsennotiz dennoch durch, um sich "strategische Optionen" offen zu halten.

 Die Familie um Vorstandschef Puller hatte den 1958 von Klaus Steilmann gegründeten Damenmoden-Hersteller in den vergangenen Jahren schrittweise übernommen. Zu dem Unternehmen, das sich auf die Altersgruppe der über 45-Jährigen konzentriert, gehören neben "Steilmann" unter anderem die Marken "Apanage" und "Kapalua" sowie Boecker-Modehäuser. 2014 setzte die Steilmann SE mit 8300 Mitarbeitern in 18 Ländern rund 900 Millionen Euro um. Über 50 Prozent der Beschäftigten sind Firmenangaben zufolge in Deutschland.

Mitte Dezember hatten sowohl Steilmann wie auch Adler ihre Prognosen kassiert und begründeten dies mit den schwachen Geschäften infolge des milden Winterwetters. Steilmann peilte demnach 2015 Erlöse von rund 890 Millionen Euro an und ein Betriebsergebnis von 40 bis 45 Millionen Euro.

08:20

Commerzbank will 9.000 Stellen streichen

26.09.2016, 20:08

Deutsche Bank im freien Fall

26.09.2016, 17:32

Lufthansa bläst Anleiheemission mangels Investoren-Nachfrage ab

Kommentare

0 Kommentare

26.09.2016, 15:18

US-Konzern lässt bei Wienerberger-Konkurrenten Braas Monier nicht locker

Im Ringen um eine Übernahme des Dachziegelherstellers und Wienerberger-Konkurrenten Braas Monier erhöht der US-Baustoffhersteller Standard Industries den Druck.

26.09.2016, 14:34

Airberlin zieht die Reißleine

Für den angeschlagenen Carrier Airberlin könnte das Endspiel begonnen haben: Das Unternehmen will sich von rund tausend Mitarbeitern trennen, die Zahl der Flugzeuge könnte halbiert werden.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

LENZING AG100,700,97%chart

TELEKOM AUST.5,150,80%chart

DO & CO AG68,320,47%chart

OESTERREICHI.32,870,26%chart

VERBUND AG14,000,18%chart

Flop 5

RHI AG22,05-3,08%chart

SCHOELLER-BL.53,75-1,41%chart

ZUMTOBEL GRO.16,26-1,09%chart

VOESTALPINE .30,75-0,92%chart

WIENERBERGER.14,86-0,64%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

AGRANA BETEI.104,651,70%chart

ROSENBAUER I.52,501,04%chart

LENZING AG100,700,97%chart

PALFINGER AG25,640,96%chart

UBM DEVELOPM.32,290,87%chart

Flop 5

RHI AG22,05-3,08%chart

STRABAG SE29,57-1,42%chart

SCHOELLER-BL.53,75-1,41%chart

FACC AG5,29-1,31%chart

KAPSCH TRAFF.39,14-1,29%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

MERCK KGAA I.96,151,03%chart

HENKEL AG & .121,250,89%chart

DT.T BANK AG.10,600,62%chart

BEIERSDORF A.84,050,60%chart

DT.T TLTKOM .15,060,54%chart

Flop 5

DT.T L.FANA .10,04-2,31%chart

COMMERZBANK .5,98-1,04%chart

E.ON SE NAME.6,31-0,69%chart

VOLKSWAGEN A.115,90-0,61%chart

DT.T BOTRT A.72,82-0,55%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Apple Inc112,880,15%chart

Procter & Ga.87,850,10%chart

Caterpillar82,37-0,08%chart

United Techn.102,23-0,32%chart

E.I. du Pont.66,52-0,37%chart

Flop 5

Goldman Sach.161,48-2,21%chart

J P Morgan C.65,78-2,19%chart

Home Depot125,45-1,83%chart

Pfizer33,64-1,81%chart

Coca-Cola Co.42,05-1,61%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

MERCK KGAA I.96,151,03%chart

HENKEL AG & .121,250,89%chart

DT.T BANK AG.10,600,62%chart

BEIERSDORF A.84,050,60%chart

DT.T TLTKOM .15,060,54%chart

Flop 5

DT.T L.FANA .10,04-2,31%chart

COMMERZBANK .5,98-1,04%chart

E.ON SE NAME.6,31-0,69%chart

VOLKSWAGEN A.115,90-0,61%chart

DT.T BOTRT A.72,82-0,55%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

OSRAM LICHT .50,610,98%chart

KRONES AG IN.82,900,71%chart

LANXESS AG I.52,870,65%chart

COVESTRO AG .48,610,60%chart

HANNOVER RUE.95,730,49%chart

Flop 5

STROEER SE &.38,56-1,72%chart

DT.T PFANDBR.8,20-1,68%chart

SUEDZUCKER A.23,73-1,31%chart

SCHAEFFLER A.13,64-1,09%chart

RTL GROUP S..72,30-0,90%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

BORUSSIA DOR.4,580,97%chart

PATRIZIA IMM.19,640,94%chart

LEIFHEIT AG .57,630,91%chart

SIXT SE INHA.51,040,87%chart

DEUTZ AG INH.4,220,81%chart

Flop 5

STABILUS S.A.47,58-2,32%chart

FERRATUM OYJ.17,93-2,03%chart

CHORUS CLEAN.10,52-1,17%chart

PUMA SE INHA.238,95-1,16%chart

WUESTENROT& .17,70-1,15%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

S&T AG INH.-.10,234,63%chart

SILTRONIC AG.25,183,30%chart

SLM SOLUTION.42,601,28%chart

XING AG NAME.187,950,51%chart

CARL ZEISS M.33,420,48%chart

Flop 5

PFEIFFER VAC.83,50-1,02%chart

DRAEGERWERK .62,72-0,99%chart

WIRECARD AG .45,82-0,73%chart

MORPHOSYS AG.36,55-0,71%chart

SARTORIUS AG.73,27-0,49%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr