24.03.2016, 12:17  von Reuters

Adler-Großaktionär Steilmann kurz nach Börsengang pleite

Adler Modemärkte sehen sich trotz Steilmann-Pleite stabil. / Bild: (c) WB/Elke Mayr

Die Modekette Adler sieht sich von der Pleite ihres Großaktionärs Steilmann nicht betroffen.

Düsseldorf. Wenige Monate nach dem verpatzten Börsengang ist die Modefirma Steilmann pleite. Vorstandschef Michele Puller räumte die Zahlungsunfähigkeit des 1958 gegründeten Unternehmens mit 8300 Mitarbeitern ein und kündigte an, "unverzüglich" einen Insolvenzantrag beim zuständigen Gericht in Dortmund zu stellen. "Die Banken waren nicht mehr bereit, zu finanzieren", sagte Firmensprecherin Reena Dennhardt am Donnerstag. Zudem seien Gespräche mit potenziellen Geldgebern erfolglos verlaufen. Als Grund für die Misere nannte Dennhardt anhaltend schwache Geschäfte. Der Vorstand hoffe nun, dass Steilmann von einem Insolvenzverwalter saniert werden kann.

Die Modekette Adler, an der Steilmann zusammen mit dem Investor Equinox knapp 53 Prozent hält, erwartet von der Pleite des Großaktionärs keine "nennenswerten" Auswirkungen auf das operative Geschäft und die Ertragslage. Adler sei zwar aufgrund der Mehrheitsbeteiligung der S&E Kapital mittelbar mit Steilmann verbunden. Es bestehe aber kein Beherrschungs- oder Gewinnabführungsvertrag.

Die Steilmann-Pleite verschreckte derweil die Aktionäre. Die Anfang November mit 3,50 Euro erstmals notierte Aktie brach um mehr als 90 Prozent auf 21 Cent ein. Auch Adler-Anleger trennten sich von ihren Papieren. Die Aktien gaben um knapp acht Prozent auf 8,34 Euro nach. 

Mini-Erlös

Steilmann-Chef Puller wollte ursprünglich knapp 100 Millionen Euro über den Börsengang einnehmen, um das geplante Wachstum zu finanzieren und die Mehrheit an der börsennotierten Modekette Adler zu übernehmen. Doch die Nachfrage nach Steilmann-Aktien war schwach und Puller musste sich mit 8,8 Millionen Euro begnügen. Er zog die Börsennotiz dennoch durch, um sich "strategische Optionen" offen zu halten.

 Die Familie um Vorstandschef Puller hatte den 1958 von Klaus Steilmann gegründeten Damenmoden-Hersteller in den vergangenen Jahren schrittweise übernommen. Zu dem Unternehmen, das sich auf die Altersgruppe der über 45-Jährigen konzentriert, gehören neben "Steilmann" unter anderem die Marken "Apanage" und "Kapalua" sowie Boecker-Modehäuser. 2014 setzte die Steilmann SE mit 8300 Mitarbeitern in 18 Ländern rund 900 Millionen Euro um. Über 50 Prozent der Beschäftigten sind Firmenangaben zufolge in Deutschland.

Mitte Dezember hatten sowohl Steilmann wie auch Adler ihre Prognosen kassiert und begründeten dies mit den schwachen Geschäften infolge des milden Winterwetters. Steilmann peilte demnach 2015 Erlöse von rund 890 Millionen Euro an und ein Betriebsergebnis von 40 bis 45 Millionen Euro.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

21:48

Exit vor dem Brexit

16:12

Commerzbank geht nach Brasilien

15:34

VW-Führung ruft bei Konzernumbau zu Geduld und Teamgeist auf

Kommentare

0 Kommentare

13:55

Deutscher Windparkbetreiber kauft Rivalen um 320 Millionen Euro

In der deutschen Solar- und Windenergiebranche entsteht ein neues Schwergewicht.

29.05.2016, 13:26

Federico Ghizzoni: "UniCredit kann wieder wachsen"

Bis zum November seien Aktienkurs und Kapitaldecke angemessen gewesen, verteidigt der scheidende UniCredit-Chef Federico Ghizzoni seine Performance in der Bank. Seine Arbeit sei bereits die Basis für künftiges Wachstum.

27.05.2016, 17:25

Lufthansa lässt AUA-Schwester Eurowings abheben

Die AUA-Mutter Lufthansa will bis Herbst die Eckpunkte für die Expansion der konzerneigenen Billigfluglinie Eurowings festlegen.

27.05.2016, 16:20

Aufruhr unter Kuka-Aktionären nach China-Offert

Das milliardenschwere Kaufangebot der chinesischen Midea für den Roboterbauer Kuka treibt einen Keil zwischen die Firmenspitze und die Kleinaktionäre.

27.05.2016, 14:20

Leuchtendes Börsendebüt der Philips-Lichtsparte

Das Plus für die Aktie der Philips-Lichtsparte am ersten Handelstag fällt mit 7,5 Prozent recht deutlich aus.

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

AT&S AUSTRIA.11,422,28%chart

VIENNA INSUR.20,022,12%chart

IMMOFINANZ AG2,111,54%chart

CONWERT IMMO.14,801,51%chart

BUWOG AG19,521,43%chart

Flop 5

SCHOELLER-BL.55,61-2,27%chart

VERBUND AG12,10-0,58%chart

UNIQA INSURA.6,54-0,46%chart

OMV AG25,24-0,24%chart

ANDRITZ AG45,24-0,01%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

AT&S AUSTRIA.11,422,28%chart

VIENNA INSUR.20,022,12%chart

CROSS INDUST.3,631,94%chart

WARIMPEX FIN.0,591,55%chart

IMMOFINANZ AG2,111,54%chart

Flop 5

SCHOELLER-BL.55,61-2,27%chart

PORR AG26,44-2,07%chart

PALFINGER AG25,90-1,95%chart

MAYR-MELNHOF.103,50-1,33%chart

ROSENBAUER I.58,96-1,24%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

BAYER AG NAM.87,201,86%chart

VOLKSWAGEN A.137,761,76%chart

DAIMLER AG N.61,671,73%chart

RWE AG INHAB.12,040,89%chart

LINDE AG INH.134,760,83%chart

Flop 5

THYSSENKRUPP.19,52-0,66%chart

HEIDELBERGCE.76,44-0,31%chart

SIEMENS AG N.97,92-0,30%chart

PROSIEBENSAT.45,87-0,20%chart

INFINEON TEC.13,32-0,16%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VERIZON COMM.50,620,92%chart

VISA Inc79,660,84%chart

MICROSOFT CO.52,320,81%chart

UNITEDHEALTH.134,000,77%chart

NIKE Inc56,190,63%chart

Flop 5

MCDONALD'S C.123,25-0,44%chart

CATERPILLAR .71,96-0,17%chart

WAL-MART STO.70,75-0,14%chart

HOME DEPOT I.133,94-0,08%chart

BOEING COMPA.129,22-0,07%chart

Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

BAYER AG NAM.87,201,86%chart

VOLKSWAGEN A.137,761,76%chart

DAIMLER AG N.61,671,73%chart

RWE AG INHAB.12,040,89%chart

LINDE AG INH.134,760,83%chart

Flop 5

THYSSENKRUPP.19,52-0,66%chart

HEIDELBERGCE.76,44-0,31%chart

SIEMENS AG N.97,92-0,30%chart

PROSIEBENSAT.45,87-0,20%chart

INFINEON TEC.13,32-0,16%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DT.T PFANDBR.10,733,85%chart

FUCHS PETROL.37,841,88%chart

RTL GROUP S..82,381,57%chart

COVESTRO AG .37,691,49%chart

GERRESHEIMER.71,701,42%chart

Flop 5

DMG MORI AG .40,03-5,67%chart

STADA ARZNEI.46,98-4,42%chart

AURUBIS AG I.45,98-1,37%chart

KUKA AG INHA.106,30-1,16%chart

STROEER SE &.48,92-0,74%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

HEIDELBERGER.2,584,16%chart

TELE COLUMBU.8,822,68%chart

ADLER REAL E.12,202,63%chart

WASHTEC AG I.32,581,84%chart

COMDIRECT BA.9,901,79%chart

Flop 5

SGL CARBON S.11,32-10,09%chart

FERRATUM OYJ.20,45-5,46%chart

KOENIG & BAU.42,40-3,96%chart

RATIONAL AG .413,74-2,63%chart

CAPITAL STAG.6,29-2,12%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

ADVA OPTICAL.9,245,25%chart

XING AG NAME.177,504,53%chart

RIB SOFTWARE.9,253,80%chart

SMA SOLAR TE.49,801,58%chart

DRILLISCH AG.37,501,16%chart

Flop 5

SLM SOLUTION.24,65-2,70%chart

MORPHOSYS AG.49,50-2,27%chart

PFEIFFER VAC.83,58-1,50%chart

NEMETSCHEK S.52,59-1,46%chart

TELEFONICA D.4,12-1,36%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr