17.08.2012, 18:14  von APA/dpa

Facebook stürzt auf halben IPO-Wert ab

Bild: (c) EPA (ANDREW GOMBERT)

Absturz. Nachdem sich Facebook-Alteigentümer von weiteren Anteilen am Sozialen Netzwerk trennen dürfen, erreicht die Aktie täglich neue Tiefstände.

New York. Am Freitag sackte das Papier im frühen Handel an der New Yorker Börse um 4 Prozent auf bis zu 19,01 Dollar ab. Damit kostet die Aktie nun endgültig nur noch halb soviel wie beim Börsengang im Mai mit einem Ausgabekurs von 38 Dollar.

Durch das Ende einer ersten Haltefrist für Facebook-Investoren war die Zahl der handelbaren Aktien am Donnerstag um zwei Drittel in die Höhe geschnellt. Je mehr Alteigentümer nun ihre Papiere verkaufen, desto mehr gerät der Preis unter Druck. Die Situation dürfte sich im Laufe des Jahres noch verschärfen: Ab dem 15. Oktober dürfen auch einfache Mitarbeiter ihre Aktien versilbern, die sie als Teil ihres Gehalts bekommen haben.

Erstmals hat sich auch Facebook-Gründer und -Chef Mark Zuckerberg zum Einbruch der Aktie geäußert. Es könne "schmerzhaft" sein, mit ansehen zu müssen, wie Investoren sich aus Facebook zurückziehen würden, sagte er nach Angaben des "Wall Street Journal" vor einigen Tagen bei einer firmeninternen Sitzung. Die Zeitung berief sich dabei am Freitag auf Personen, die mit dem Treffen vertraut seien.

Zuckerberg selbst darf derzeit keine weiteren seiner verbliebenen 503,6 Millionen Anteilsscheine verkaufen. Das verdammt ihn zur Tatenlosigkeit. Mit jedem Dollar, den der Kurs fällt, wird er als Hauptaktionär um eine halbe Milliarde Dollar ärmer. Von einst mehr als 19 Mrd. Dollar (15,4 Mrd. Euro) Vermögen sind keine 10 Mrd. Dollar mehr übrig - und auch diese Zahl steht nur auf dem Papier.

US30303M1027

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

06:52

Anleger bringen ihr Geld in Sicherheit

06:37

Twitter-Aktie im Sinkflug

11.02.2016, 22:27

Pessimismus regiert die Wall Street – Kurse geben nach

Mehr

Kommentare

0 Kommentare

11.02.2016, 19:29

Auch für die Fed gehören Negativzinsen in den Instrumenten-Kasten

Auch für die US-Notenbank (Fed) sind negative Zinsen kein Tabu. Fed-Chefin Janet Yellen schloss am Donnerstag in ihrer Anhörung vor dem US-Senat nicht aus, dass die Zentralbank auch einmal zu diesem Mittel greifen könnte.

11.02.2016, 07:00

Zahl der Twitter-Nutzer wächst nicht mehr

Twitter meldete für das vierte Quartal 305 Millionen aktive Nutzer, wenn man die Abonnenten eines SMS-Dienstes herausrechnet.

11.02.2016, 06:59

Tesla macht elften Quartalsverlust in Folge - Aktie steigt dennoch

Im Weihnachtsquartal verdreifachte sich der Verlust bei Tesla durch höhere Kosten nahezu auf 320,4 Millionen Dollar.

10.02.2016, 22:28

US-Börsen schließen nach Berg- und Talfahrt uneinheitlich

Börseschluss. Der Dow-Jones-Index schloss 0,6 Prozent tiefer auf 15.914 Punkten.

10.02.2016, 15:12

Fed-Chefin Yellen bleibt auf Kurs

Die Chefin der US-Notenbank Fed erkennt die Risiken durch die chinesische Konjunkturflaute und die Börsenturbulenzen an, geht aber dennoch davon aus, dass die US-Wirtschaft auf Erholungskurs bleiben wird.

Aktiensuche


CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltbörsen

DAX
Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

COMMERZBANK .7,4114,03%chart

DT.T BANK AG.15,019,68%chart

BAYERISCHE M.70,223,68%chart

RWE AG INHAB.11,353,02%chart

E.ON SE NAME.8,362,64%chart

Flop 5

FRESENIUS ME.72,46-1,52%chart

ADIDAS AG NA.88,14-1,44%chart

INFINEON TEC.10,44-1,16%chart

BAYER AG NAM.93,40-0,96%chart

SAP SE INHAB.65,00-0,94%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SALZGITTER A.19,379,88%chart

GERRESHEIMER.62,335,47%chart

BILFINGER SE.37,684,11%chart

KLOECKNER & .7,933,89%chart

NORMA GROUP .42,513,87%chart

Flop 5

FIELMANN AG .65,38-2,03%chart

METRO AG INH.22,85-1,84%chart

ELRINGKLINGE.19,68-1,71%chart

FRAPORT AG F.49,13-1,52%chart

KUKA AG INHA.75,86-1,38%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SGL CARBON S.10,018,04%chart

KOENIG & BAU.24,156,34%chart

SCOUT24 AG N.26,723,75%chart

CAPITAL STAG.7,133,63%chart

MLP AG INHAB.2,652,75%chart

Flop 5

BRAAS MONIER.18,62-4,09%chart

FERRATUM OYJ.22,50-3,99%chart

COMDIRECT BA.9,38-3,43%chart

BAYWA AG VIN.26,83-3,32%chart

ZOOPLUS AG I.108,57-3,02%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

TELEFONICA D.4,223,18%chart

DRAEGERWERK .54,403,09%chart

QSC AG NAMEN.1,412,93%chart

DIALOG SEMIC.25,521,77%chart

NEMETSCHEK A.35,361,69%chart

Flop 5

SILTRONIC AG.12,52-1,36%chart

COMPUGROUP M.32,57-1,33%chart

RIB SOFTWARE.8,89-1,27%chart

NORDEX SE IN.23,76-1,02%chart

LPKF LASER &.6,10-0,88%chart

Mehr

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

VOESTALPINE .24,758,84%chart

IMMOFINANZ AG1,725,92%chart

OMV AG22,605,31%chart

RAIFFEISEN B.10,683,59%chart

UNIQA INSURA.5,182,68%chart

Flop 5

CONWERT IMMO.11,82-1,13%chart

SCHOELLER-BL.43,40-0,24%chart

BUWOG AG17,860,00%chart

ZUMTOBEL GRO.16,430,06%chart

OESTERREICHI.31,190,50%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VOESTALPINE .24,758,84%chart

STRABAG SE21,806,26%chart

IMMOFINANZ AG1,725,92%chart

OMV AG22,605,31%chart

RAIFFEISEN B.10,683,59%chart

Flop 5

WARIMPEX FIN.0,62-3,27%chart

AMAG AUSTRIA.26,65-2,70%chart

CONWERT IMMO.11,82-1,13%chart

PORR AG22,27-0,45%chart

SCHOELLER-BL.43,40-0,24%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COMMERZBANK .7,4114,03%chart

DT.T BANK AG.15,019,68%chart

BAYERISCHE M.70,223,68%chart

RWE AG INHAB.11,353,02%chart

E.ON SE NAME.8,362,64%chart

Flop 5

FRESENIUS ME.72,46-1,52%chart

ADIDAS AG NA.88,14-1,44%chart

INFINEON TEC.10,44-1,16%chart

BAYER AG NAM.93,40-0,96%chart

SAP SE INHAB.65,00-0,94%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

CISCO SYSTEM.24,689,64%chart

THE WALT DIS.90,311,64%chart

EXXON MOBIL .79,600,32%chart

JOHNSON & JO.101,70-0,03%chart

INTEL CORP28,22-0,04%chart

Flop 5

BOEING COMPA.108,44-6,81%chart

GOLDMAN SACH.140,69-4,44%chart

JPMORGAN CHA.53,07-4,41%chart

GENERAL ELEC.27,45-3,00%chart

UNITED TECHN.84,66-2,64%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr

Umfrage

  • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 22.02.2016 bis 26.02.2016 das Tempo vor? Wird der ATX ...
  • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
  • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
  • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
  • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
  • ... mehr als 2 Prozent verlieren?