17.08.2012, 22:13  von Reuters/ekh

Heineken schenkt bei Milliarden-Deal nach

Heineken öffnet im Übernahmekampf um den asiatischen Brauer Tiger die Geldtaschen / Bild: (c) EPA (Toussaint Kluiters)

Übernahme. Der niederländische Brauereiriese gibt im Übernahmeringen um den asiatischen Bierbrauer Tiger nicht auf und erhöht das Offert auf umgerechnet mehr als sechs Milliarden Dollar.

Singapur/Amsterdam. Um den asiatischen Konkurrenten Asia Pacific Breweries (APB)aus dem Feld zu schlagen greift Heineken tiefer in die Tasche. Heineken biete dem APB-Großaktionär Fraser and Neave (F&N) nun 53 statt bislang 50 Singapur-Dollar pro Aktie, sagte eine mit der Sache vertraute Person am Freitag. Damit würde sich die Offerte insgesamt auf mehr als sechs Milliarden US-Dollar erhöhen. Mit der Übernahme von APB wollen sich die Niederländer nicht nur Tiger, sondern auch die Marken Bintang und Anchor sowie 30 Brauereien in 14 Ländern, darunter Singapur, Malaysia, Indonesien und Thailand sichern.

Heineken hat in dem komplizierten Übernahmeversuch aber Konkurrenz. Der zweitreichste Mann Thailands, Charoen Sirivadhanabhakdi, hat F&N 55 Singapur-Dollar pro Aktie geboten für deren direkten Anteil von 7,3 Prozent an APB. Er will damit seinen Bierkonzern ThaiBev stärken. Heineken bietet indes für die 58 Prozent an APB, die sich noch nicht in den Händen des Amsterdamer Konzerns befinden. Darunter fallen auch die 40 Prozent, die dem Partner F&N gehören. Kompliziert sind die Gespräche auch wegen der verworrenen Beteiligungen der Konzerne untereinander. Thai Bev etwa stieg jüngst zum stärksten Großaktionär von F&N mit einem Anteil von 26,4 Prozent auf.

In der Branche gilt APB als sehr attraktives Übernahmeziel. Der Brauer kann mit einem jährlichen Ergebniswachstum von fast 20 Prozent in den vergangenen zehn Jahren aufwarten.

 

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

07:14

Morgan-Stanley-Chef kassiert ab

06:59

Bei McDonald's gibt’s nicht nur Burger, sondern auch mehr Gehalt

01.04.2015, 18:12

Enttäuschende Daten drücken Wall Street ins Minus

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    01.04.2015, 07:17

    Börsen hui, Rohstoffe pfui

    Die Quartalsbilanz an den Finanzmärkten nach dem ersten Quartal spricht klar für Aktien. Rohstoffe gaben weiter nach, während der Euro gegenüber den meisten Währungen verlor.

    31.03.2015, 22:41

    Gewinnmitnahmen an der Wall Street - Warten auf Jobdaten

    Nach der Kursrally vom Montag folgten Gewinnmitnahmen - und banges Warten, ob die Jobdaten am Freitag für oder gegen eine baldige Zinserhöhung sprechen.

    31.03.2015, 13:16

    Stürmische Kursgewinne im April: Dow Jones im Zyklencheck

    Der April ist auf dem US-Markt einer der besten Börsenmonate überhaupt. Da die Kurse zuletzt etwas zurückgekommen sind, könnte sich jetzt eine günstige Kaufgelegenheit bieten.

    30.03.2015, 08:11

    Holcim verkauft Beteiligung an thailändischem Zementkonzern

    Der Zementkonzern Holcim stößt seine Beteiligung an der thailändischen Siam City Cement ab.

    29.03.2015, 10:20

    Milliardenübernahme im Duty-Free-Geschäft – Dufry übernimmt WDF

    Die Nummer Eins im Duty-Free-Geschäft Dufry stärkt ihre Spitzenposition mit einem milliardenschweren Zukauf. Die Schweizer erhielten den Zuschlag für den Mehrheitsanteil an dem Zweiten der Branche, World Duty Free (WDF), wie die Benetton-Familie am Samstag mitteilte.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    INFINEON TEC.11,210,99%chart

    K+S AKTIENGE.30,740,74%chart

    BEIERSDORF A.81,200,52%chart

    FRESENIUS SE.55,530,40%chart

    THYSSENKRUPP.25,020,32%chart

    Flop 5

    DT.T L.FANA .12,70-2,68%chart

    DAIMLER AG N.87,96-2,43%chart

    LANXESS AG I.50,01-0,46%chart

    CONTINENTAL .218,40-0,43%chart

    BASF SE NAME.92,88-0,40%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T T.ROOP .47,522,82%chart

    JUNGHEINRICH.61,421,14%chart

    SALZGITTER A.28,061,10%chart

    ELRINGKLINGE.27,971,05%chart

    KLOECKNER & .9,291,03%chart

    Flop 5

    AIRBUS GROUP.60,53-0,77%chart

    TUI AG NAMEN.16,56-0,51%chart

    HUGO BOSS AG.113,75-0,44%chart

    SUEDZUCKER A.11,43-0,26%chart

    OSRAM LICHT .47,12-0,24%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    GRENKELEASIN.109,801,81%chart

    SCHALTBAU HO.49,181,61%chart

    SIXT SE INHA.42,991,55%chart

    MLP AG INHAB.3,831,27%chart

    ALSTRIA OFFI.13,221,15%chart

    Flop 5

    COMDIRECT BA.9,36-1,14%chart

    VILLEROY & B.14,29-0,83%chart

    BAUER AG (SC.17,55-0,82%chart

    TAKKT AG INH.17,38-0,71%chart

    ZALANDO SE I.23,59-0,63%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    BB BIOTECH A.276,301,92%chart

    PFEIFFER VAC.79,491,58%chart

    MORPHOSYS AG.57,600,73%chart

    CARL ZEISS M.24,400,52%chart

    BECHTLE AG I.68,880,50%chart

    Flop 5

    UNITED INTER.43,00-0,91%chart

    XING AG NAME.162,35-0,28%chart

    NORDEX SE IN.19,08-0,26%chart

    RIB SOFTWARE.13,32-0,22%chart

    TELEFONICA D.5,34-0,11%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    IMMOFINANZ AG2,770,51%chart

    VOESTALPINE .34,500,48%chart

    WIENERBERGER.14,800,44%chart

    TELEKOM AUST.6,710,36%chart

    ERSTE GROUP .23,470,17%chart

    Flop 5

    RAIFFEISEN B.13,36-1,80%chart

    LENZING AG63,00-0,43%chart

    ZUMTOBEL GRO.23,10-0,41%chart

    UNIQA INSURA.8,52-0,41%chart

    CONWERT IMMO.11,68-0,38%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    AGRANA BETEI.79,201,27%chart

    VALNEVA SE4,001,14%chart

    PORR AG48,990,99%chart

    WOLFORD AG22,500,65%chart

    IMMOFINANZ AG2,770,51%chart

    Flop 5

    RAIFFEISEN B.13,36-1,80%chart

    AMAG AUSTRIA.32,00-1,39%chart

    POLYTEC HOLD.7,94-1,11%chart

    KAPSCH TRAFF.22,80-1,02%chart

    STRABAG SE20,54-0,99%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    INFINEON TEC.11,210,99%chart

    K+S AKTIENGE.30,740,74%chart

    BEIERSDORF A.81,200,52%chart

    FRESENIUS SE.55,530,40%chart

    THYSSENKRUPP.25,020,32%chart

    Flop 5

    DT.T L.FANA .12,70-2,68%chart

    DAIMLER AG N.87,96-2,43%chart

    LANXESS AG I.50,01-0,46%chart

    CONTINENTAL .218,40-0,43%chart

    BASF SE NAME.92,88-0,40%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    GOLDMAN SACH.192,232,27%chart

    AMERICAN EXP.78,931,04%chart

    VERIZON COMM.48,920,60%chart

    THE WALT DIS.105,440,52%chart

    PROCTER & GA.82,320,46%chart

    Flop 5

    WAL-MART STO.80,71-1,87%chart

    3M COMPANY162,52-1,47%chart

    INTEL CORP30,81-1,47%chart

    JOHNSON & JO.99,15-1,44%chart

    PFIZER Inc34,33-1,32%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 6.4.2015 bis 10.4.2015 das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?