17.08.2012, 22:13  von Reuters/ekh

Heineken schenkt bei Milliarden-Deal nach

Heineken öffnet im Übernahmekampf um den asiatischen Brauer Tiger die Geldtaschen / Bild: (c) EPA (Toussaint Kluiters)

Übernahme. Der niederländische Brauereiriese gibt im Übernahmeringen um den asiatischen Bierbrauer Tiger nicht auf und erhöht das Offert auf umgerechnet mehr als sechs Milliarden Dollar.

Singapur/Amsterdam. Um den asiatischen Konkurrenten Asia Pacific Breweries (APB)aus dem Feld zu schlagen greift Heineken tiefer in die Tasche. Heineken biete dem APB-Großaktionär Fraser and Neave (F&N) nun 53 statt bislang 50 Singapur-Dollar pro Aktie, sagte eine mit der Sache vertraute Person am Freitag. Damit würde sich die Offerte insgesamt auf mehr als sechs Milliarden US-Dollar erhöhen. Mit der Übernahme von APB wollen sich die Niederländer nicht nur Tiger, sondern auch die Marken Bintang und Anchor sowie 30 Brauereien in 14 Ländern, darunter Singapur, Malaysia, Indonesien und Thailand sichern.

Heineken hat in dem komplizierten Übernahmeversuch aber Konkurrenz. Der zweitreichste Mann Thailands, Charoen Sirivadhanabhakdi, hat F&N 55 Singapur-Dollar pro Aktie geboten für deren direkten Anteil von 7,3 Prozent an APB. Er will damit seinen Bierkonzern ThaiBev stärken. Heineken bietet indes für die 58 Prozent an APB, die sich noch nicht in den Händen des Amsterdamer Konzerns befinden. Darunter fallen auch die 40 Prozent, die dem Partner F&N gehören. Kompliziert sind die Gespräche auch wegen der verworrenen Beteiligungen der Konzerne untereinander. Thai Bev etwa stieg jüngst zum stärksten Großaktionär von F&N mit einem Anteil von 26,4 Prozent auf.

In der Branche gilt APB als sehr attraktives Übernahmeziel. Der Brauer kann mit einem jährlichen Ergebniswachstum von fast 20 Prozent in den vergangenen zehn Jahren aufwarten.

 

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

07:11

Anzeigenpreis-Rückgang und Dollar-Stärke setzen Google zu

29.01.2015, 22:32

Alibaba und Qualcomm nach Zahlen unter Druck

29.01.2015, 17:59

Ford setzt in Europa eine Milliarde in den Sand

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    29.01.2015, 14:54

    Stürzt Apple demnächst Samsung vom Smartphone-Thron?

    Apple hat im letzten Quartal 18 Milliarden Dollar verdient, Samsung hingegen nur einen Bruchteil davon. Manche Analysten gehen davon aus, dass Apple dank des neuen iPhone 6 Samsung mittlerweile eingeholt hat.

    29.01.2015, 13:31

    Alibaba-Aktien nach Bilanzvorlage unter Druck

    Das rasante Wachstum des chinesischen Online-Händlers Alibaba kühlt sich etwas ab.Die Aktie stürzt ab.

    29.01.2015, 13:28

    China nimmt Online-Riesen Alibaba ins Visier

    Dem Online-Riesen Alibaba werden in China illegale Geschäfte vorgeworfen.

    29.01.2015, 10:06

    Nokia schlägt sich überraschend gut

    Nokia hat die Durststrecke in seiner Netzwerksparte offenbar überwunden. Im vierten Quartal lief das Geschäft besser als von Analysten erwartet.

    29.01.2015, 06:35

    Facebook und das Haar in der Zahlensuppe

    Dank einer großen Nachfrage nach Werbeanzeigen auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets hat Facebook den Umsatz im vierten Quartal gesteigert.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T BANK AG.25,802,56%chart

    DT.T TLTKOM .15,491,67%chart

    INFINEON TEC.10,001,51%chart

    E.ON SE NAME.13,921,27%chart

    RWE AG INHAB.24,561,26%chart

    Flop 5

    FRESENIUS SE.50,52-1,71%chart

    THYSSENKRUPP.22,62-1,63%chart

    SIEMENS AG N.93,60-1,49%chart

    LANXESS AG I.41,66-1,05%chart

    FRESENIUS ME.65,80-0,96%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DMG MORI SEI.29,302,88%chart

    NORMA GROUP .44,022,29%chart

    DT.T WONTN A.23,421,67%chart

    HUGO BOSS AG.115,251,36%chart

    AXEL SPRINGE.54,741,28%chart

    Flop 5

    JUNGHEINRICH.53,50-3,20%chart

    GERRY WEBER .33,99-2,89%chart

    HOCHTIEF AG .61,83-2,80%chart

    KLOECKNER & .9,11-2,39%chart

    WACKER CHEMI.91,89-2,35%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    ZOOPLUS AG I.79,1312,24%chart

    ZALANDO SE I.23,222,31%chart

    SAF HOLLAND .12,852,23%chart

    GFK SE INHAB.34,931,84%chart

    SIXT SE INHA.34,121,61%chart

    Flop 5

    SGL CARBON S.14,21-4,02%chart

    PUMA SE INHA.166,80-2,88%chart

    DEUTZ AG INH.4,01-2,69%chart

    HAMBURGER HA.18,09-2,19%chart

    RATIONAL AG .294,45-1,67%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    NEMETSCHEK A.88,382,47%chart

    TELEFONICA D.4,891,05%chart

    RIB SOFTWARE.11,120,91%chart

    SOFTWARE AG .23,140,70%chart

    NORDEX SE IN.16,760,48%chart

    Flop 5

    BB BIOTECH A.244,15-4,91%chart

    SMA SOLAR TE.10,46-4,35%chart

    AIXTRON SE N.6,81-4,17%chart

    CARL ZEISS M.22,90-2,26%chart

    MORPHOSYS AG.76,24-1,78%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    RAIFFEISEN B.10,0511,60%chart

    UNIQA INSURA.7,476,09%chart

    BUWOG AG17,601,73%chart

    ZUMTOBEL GRO.20,551,73%chart

    CA IMMOBILIE.17,921,39%chart

    Flop 5

    SCHOELLER-BL.51,45-6,45%chart

    VERBUND AG15,83-2,73%chart

    IMMOFINANZ AG2,06-2,65%chart

    OMV AG22,02-2,26%chart

    LENZING AG58,60-2,06%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    RAIFFEISEN B.10,0511,60%chart

    UNIQA INSURA.7,476,09%chart

    VALNEVA SE3,812,14%chart

    FACC AG8,051,90%chart

    WARIMPEX FIN.0,801,78%chart

    Flop 5

    SCHOELLER-BL.51,45-6,45%chart

    KAPSCH TRAFF.19,87-3,14%chart

    VERBUND AG15,83-2,73%chart

    IMMOFINANZ AG2,06-2,65%chart

    OMV AG22,02-2,26%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T BANK AG.25,802,56%chart

    DT.T TLTKOM .15,491,67%chart

    INFINEON TEC.10,001,51%chart

    E.ON SE NAME.13,921,27%chart

    RWE AG INHAB.24,561,26%chart

    Flop 5

    FRESENIUS SE.50,52-1,71%chart

    THYSSENKRUPP.22,62-1,63%chart

    SIEMENS AG N.93,60-1,49%chart

    LANXESS AG I.41,66-1,05%chart

    FRESENIUS ME.65,80-0,96%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    BOEING COMPA.147,785,83%chart

    MCDONALDS CO.93,275,06%chart

    HOME DEPOT I.107,622,75%chart

    INTERNATIONA.155,482,59%chart

    MICROSOFT CO.42,011,99%chart

    Flop 5

    CHEVRON CORP.103,00-0,68%chart

    EXXON MOBIL .87,58-0,42%chart

    UNITED TECHN.116,45-0,40%chart

    PFIZER Inc31,83-0,38%chart

    THE TRAVELER.104,54-0,04%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 2.2.2015 bis 6.2. 2015. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?