17.08.2012, 22:13  von Reuters/ekh

Heineken schenkt bei Milliarden-Deal nach

Heineken öffnet im Übernahmekampf um den asiatischen Brauer Tiger die Geldtaschen / Bild: (c) EPA (Toussaint Kluiters)

Übernahme. Der niederländische Brauereiriese gibt im Übernahmeringen um den asiatischen Bierbrauer Tiger nicht auf und erhöht das Offert auf umgerechnet mehr als sechs Milliarden Dollar.

Singapur/Amsterdam. Um den asiatischen Konkurrenten Asia Pacific Breweries (APB)aus dem Feld zu schlagen greift Heineken tiefer in die Tasche. Heineken biete dem APB-Großaktionär Fraser and Neave (F&N) nun 53 statt bislang 50 Singapur-Dollar pro Aktie, sagte eine mit der Sache vertraute Person am Freitag. Damit würde sich die Offerte insgesamt auf mehr als sechs Milliarden US-Dollar erhöhen. Mit der Übernahme von APB wollen sich die Niederländer nicht nur Tiger, sondern auch die Marken Bintang und Anchor sowie 30 Brauereien in 14 Ländern, darunter Singapur, Malaysia, Indonesien und Thailand sichern.

Heineken hat in dem komplizierten Übernahmeversuch aber Konkurrenz. Der zweitreichste Mann Thailands, Charoen Sirivadhanabhakdi, hat F&N 55 Singapur-Dollar pro Aktie geboten für deren direkten Anteil von 7,3 Prozent an APB. Er will damit seinen Bierkonzern ThaiBev stärken. Heineken bietet indes für die 58 Prozent an APB, die sich noch nicht in den Händen des Amsterdamer Konzerns befinden. Darunter fallen auch die 40 Prozent, die dem Partner F&N gehören. Kompliziert sind die Gespräche auch wegen der verworrenen Beteiligungen der Konzerne untereinander. Thai Bev etwa stieg jüngst zum stärksten Großaktionär von F&N mit einem Anteil von 26,4 Prozent auf.

In der Branche gilt APB als sehr attraktives Übernahmeziel. Der Brauer kann mit einem jährlichen Ergebniswachstum von fast 20 Prozent in den vergangenen zehn Jahren aufwarten.

 

 

06:34

Banken vor Investitionen in Fintechs: „Um Summen geht es gar nicht“

26.08.2016, 22:08

US-Börsen: Mehrheitlich Verluste zum Wochenschluss

26.08.2016, 13:43

Volkswagen verzichtet in fünf Werken auf Kurzarbeit

Kommentare

0 Kommentare

25.08.2016, 22:33

Wall Street schließt etwas leichter

Börseschluss. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,2 Prozent tiefer bei 18.448 Punkten.

25.08.2016, 07:56

HP leidet weiter unter schwacher Drucker-Nachfrage

Beim PC- und Druckerhersteller HP sind die Geschäfte weiter rückläufig.

24.08.2016, 22:30

Wall Street schließt im Minus

Börseschluss. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,4 Prozent niedriger bei knapp 18.481 Punkten.

23.08.2016, 22:49

Dow Jones legt 0,10 Prozent zu

Börseschluss. Der Dow Jones Industrial Index stieg um 17,88 Punkte oder 0,10 Prozent auf 18.547,30 Einheiten.

23.08.2016, 14:57

Apple kann mit selbstfahrenden Autos 100 Milliarden $ pro Jahr verdienen

IT-Konzerne wie Apple drängen zukünftig in die Wachstumsmärkte Car-Sharing und autonomes Fahren. Analysten zufolge ist alleine der US-Automarkt derzeit 500 Milliarden US-Dollar schwer. Bis 2030 soll der weltweite Automarkt auf ein jährliches Umsatzvolumen von 2,5 Billionen Dollar anschwellen. Schneidet sich Apple ein Stück von diesem Kuchen ab, würde auch die i-phone-Abhängigkeit sinken, dass letztes Geschäftsjahr mit 66% den Löwenanteil am Umsatzmix lieferte.

Aktiensuche


CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltbörsen

DAX
Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

VONOVIA SE N.35,070,70%chart

DT.T BOTRT A.75,960,27%chart

BAYER AG NAM.96,270,25%chart

BAYERISCHE M.76,610,24%chart

VOLKSWAGEN A.122,850,24%chart

Flop 5

LINDE AG INH.152,70-1,17%chart

E.ON SE NAME.8,14-1,17%chart

THYSSENKRUPP.20,94-0,82%chart

HENKEL AG & .116,65-0,79%chart

SAP SE INHAB.77,22-0,77%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SUEDZUCKER A.23,221,92%chart

AIRBUS GROUP.50,921,40%chart

ALSTRIA OFFI.12,641,17%chart

DMG MORI AG .42,350,44%chart

AAREAL BANK .28,930,31%chart

Flop 5

SCHAEFFLER A.13,56-1,73%chart

SYMRISE AG I.65,81-1,55%chart

BILFINGER SE.25,50-1,52%chart

STEINHOFF IN.5,76-1,47%chart

HELLA KGAA H.35,42-1,34%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

HAMBORNER RE.10,521,58%chart

AMADEUS FIRE.66,701,34%chart

SAF HOLLAND .10,521,14%chart

FERRATUM OYJ.20,791,01%chart

ZOOPLUS AG I.124,980,72%chart

Flop 5

PATRIZIA IMM.21,01-9,08%chart

SIXT SE INHA.50,70-2,59%chart

WACKER NEUSO.13,10-2,17%chart

ZEAL NETWORK.31,40-1,89%chart

TAKKT AG INH.20,69-1,27%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

EVOTEC AG IN.4,420,77%chart

DRILLISCH AG.40,410,44%chart

BECHTLE AG I.101,930,24%chart

JENOPTIK AG .16,190,21%chart

WIRECARD AG .42,850,04%chart

Flop 5

TELEFONICA D.3,62-1,71%chart

SARTORIUS AG.69,67-1,28%chart

MORPHOSYS AG.37,91-1,23%chart

SLM SOLUTION.27,09-1,19%chart

CANCOM SE IN.42,44-1,14%chart

Mehr

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

RAIFFEISEN B.12,160,87%chart

IMMOFINANZ AG2,040,49%chart

ANDRITZ AG46,520,23%chart

LENZING AG104,150,14%chart

OESTERREICHI.32,400,06%chart

Flop 5

VERBUND AG13,74-2,55%chart

SCHOELLER-BL.53,55-1,47%chart

VOESTALPINE .30,19-1,39%chart

VIENNA INSUR.16,62-1,36%chart

CONWERT IMMO.15,22-1,20%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VALNEVA SE2,902,37%chart

KAPSCH TRAFF.40,402,01%chart

SEMPERIT AG .26,901,28%chart

AGRANA BETEI.106,000,90%chart

RAIFFEISEN B.12,160,87%chart

Flop 5

VERBUND AG13,74-2,55%chart

FACC AG5,24-1,56%chart

WARIMPEX FIN.0,53-1,49%chart

SCHOELLER-BL.53,55-1,47%chart

POLYTEC HOLD.7,85-1,46%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VONOVIA SE N.35,070,70%chart

DT.T BOTRT A.75,960,27%chart

BAYER AG NAM.96,270,25%chart

BAYERISCHE M.76,610,24%chart

VOLKSWAGEN A.122,850,24%chart

Flop 5

LINDE AG INH.152,70-1,17%chart

E.ON SE NAME.8,14-1,17%chart

THYSSENKRUPP.20,94-0,82%chart

HENKEL AG & .116,65-0,79%chart

SAP SE INHAB.77,22-0,77%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Merck & Comp.62,850,85%chart

Intel Corpor.35,260,51%chart

Johnson & Jo.119,040,40%chart

Visa Inc80,570,31%chart

J P Morgan C.66,220,23%chart

Flop 5

Verizon Comm.52,07-1,29%chart

McDonald's C.114,44-0,86%chart

E.I. du Pont.69,65-0,84%chart

Coca-Cola Co.43,32-0,80%chart

Home Depot134,36-0,79%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr