20.12.2012, 17:51

Oracle kauft Spezialisten für Marketing-Software

Oracle-CEO Larry Ellison / Bild: (c) EPA (Monica M Davey)

IT. Das schwächelnde Cloud-Geschäft möchte der SAP-Rivale durch den Zukauf von Eloqua stärken. Dafür legen die Amerikaner 810 Millionen Dollar auf den Tisch.

Redwood. Der SAP-Rivale Oracle will mit der Übernahme der US-Softwareschmiede Eloqua sein schwächelndes Cloud-Geschäft stärken. Der größte US-Anbieter von Firmensoftware legt nach Angaben von Donnerstag dafür rund 810 Mio. Dollar (624,81 Mio. Euro) auf den Tisch. Das Angebot von 23,50 Dollar je Eloqua-Aktie bedeutet einen Aufschlag von 31 Prozent auf den Schlusskurs von Mittwoch.

Die Eloqua-Führung willigte bereits ein. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2013 abgeschlossen werden. Oracle hatte im vergangenen Quartal Einbußen im Geschäft mit im Internet ausgelagerten Programmen und Daten - das sogenannte Cloud Computing - Einbußen hinnehmen müssen.

Eleoqua stellt Software her, mit der Marketing-Kampagnen zielgerichteter gestaltet und enger an den Vertrieb gekoppelt werden sollen. Das Unternehmen hat mehr als 1.000 Kunden, dazu gehören der Netzwerkausrüster Cisco und der Computerkonzern Dell.

 

(APA/Reuters)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

22.05.2015, 22:54

Microsoft: 55 Milliarden sind für Salesforce zu wenig

22.05.2015, 07:51

Gewinn und Umsatz bei Hewlett-Packard sinken weiter

21.05.2015, 22:23

Wall Street schließt höher

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    20.05.2015, 16:54

    Devisenskandal kostet fünf Großbanken fast sechs Milliarden

    JP Morgan, Citigroup, Barclays und RBS sowie UBS müssen nach Verhandlungen mit dem US-Justizministerium bluten.

    19.05.2015, 23:13

    US-Börsen legen nach Rekordjagd Verschnaufpause ein

    Gute Zahlen von der Bauwirtschaft lassen Zinsängste wieder aufflackern. Dagegen hilft nicht einmal die Aussicht auf rascheres Geld von der EZB.

    19.05.2015, 16:20

    Strohfeuer bei Investmentbanken?

    Nach einem starken Jahresauftakt schwächt sich das Geschäft der großen Investmentbanken nach Einschätzung von Analysten schon wieder ab.

    19.05.2015, 05:57

    Gut für alle Aktionäre: Carl Icahn schreibt Apple-Chef Tim Cook einen Brief

    Apple soll den Aktionären weitere Milliarden zukommen lassen, fordert Investor Carl Icahn. Nicht uneigennützig, versteht sich. Schliesslich besitzt er selbst Apple-Aktien für ein paar Milliarden Dollar.

    18.05.2015, 22:32

    Neue Rekordhochs an der Wall Street

    Der Dow Jones stieg am Montag erstmals über die Marke von 18.300 Punkten. Auch der S&P-500 markierte ein neues Allzeithoch.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    RWE AG INHAB.22,510,45%chart

    BASF SE NAME.87,940,21%chart

    DT.T BOTRT A.74,280,10%chart

    LINDE AG INH.176,45-0,04%chart

    BEIERSDORF A.83,01-0,05%chart

    Flop 5

    DT.T TLTKOM .16,31-3,49%chart

    DT.T BANK AG.28,81-2,84%chart

    HEIDELBERGCE.75,50-1,84%chart

    INFINEON TEC.11,67-1,13%chart

    COMMERZBANK .12,44-0,90%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    SUEDZUCKER A.14,955,25%chart

    FUCHS PETROL.40,221,56%chart

    AURUBIS AG I.57,681,08%chart

    GEA GROUP AG.44,621,08%chart

    FIELMANN AG .63,650,87%chart

    Flop 5

    PROSIEBENSAT.45,08-4,55%chart

    BERTRANDT AG.122,85-3,76%chart

    DUERR AG INH.91,82-1,64%chart

    SALZGITTER A.34,02-1,53%chart

    RHEINMETALL .49,55-1,32%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    STABILUS S.A.37,815,34%chart

    HORNBACH-BAU.38,183,06%chart

    DO DT.T OFFI.4,302,94%chart

    BORUSSIA DOR.3,672,69%chart

    PATRIZIA IMM.17,992,01%chart

    Flop 5

    SAF HOLLAND .14,51-2,13%chart

    SURTECO SE I.24,97-2,10%chart

    INDUS HOLDIN.49,49-1,67%chart

    ZEAL NETWORK.48,95-1,57%chart

    HELLA KGAA H.45,77-1,55%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    QSC AG NAMEN.2,216,67%chart

    STRATEC BIOM.48,353,25%chart

    JENOPTIK AG .11,652,18%chart

    QIAGEN N.V. .22,791,29%chart

    TELEFONICA D.5,231,02%chart

    Flop 5

    FREENET AG N.30,59-4,99%chart

    DRILLISCH AG.42,40-4,08%chart

    PFEIFFER VAC.86,02-3,49%chart

    WIRECARD AG .39,65-3,26%chart

    EVOTEC AG IN.4,00-2,39%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    UNIQA INSURA.9,401,90%chart

    ERSTE GROUP .26,781,73%chart

    SCHOELLER-BL.59,111,65%chart

    FLUGHAFEN WI.81,801,48%chart

    CONWERT IMMO.12,350,90%chart

    Flop 5

    TELEKOM AUST.6,42-3,02%chart

    IMMOFINANZ AG2,57-2,13%chart

    OMV AG27,50-1,08%chart

    BUWOG AG18,39-1,05%chart

    RHI AG25,63-0,91%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    VALNEVA SE4,357,51%chart

    FACC AG6,753,05%chart

    AMAG AUSTRIA.32,492,80%chart

    UNIQA INSURA.9,401,90%chart

    ERSTE GROUP .26,781,73%chart

    Flop 5

    AT&S AUSTRIA.15,20-3,43%chart

    TELEKOM AUST.6,42-3,02%chart

    IMMOFINANZ AG2,57-2,13%chart

    OMV AG27,50-1,08%chart

    BUWOG AG18,39-1,05%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    RWE AG INHAB.22,510,45%chart

    BASF SE NAME.87,940,21%chart

    DT.T BOTRT A.74,280,10%chart

    LINDE AG INH.176,45-0,04%chart

    BEIERSDORF A.83,01-0,05%chart

    Flop 5

    DT.T TLTKOM .16,31-3,49%chart

    DT.T BANK AG.28,81-2,84%chart

    HEIDELBERGCE.75,50-1,84%chart

    INFINEON TEC.11,67-1,13%chart

    COMMERZBANK .12,44-0,90%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    GOLDMAN SACH.207,801,39%chart

    APPLE Inc132,540,88%chart

    AMERICAN EXP.81,250,61%chart

    VISA Inc69,620,36%chart

    HOME DEPOT I.112,160,13%chart

    Flop 5

    BOEING COMPA.144,81-1,72%chart

    MERCK & CO. .59,38-1,20%chart

    MICROSOFT CO.46,90-1,10%chart

    JOHNSON & JO.101,35-1,04%chart

    EXXON MOBIL .86,52-0,79%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 1.6.2015 bis 5.6.2015 das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?