20.12.2012, 17:51

Oracle kauft Spezialisten für Marketing-Software

Oracle-CEO Larry Ellison / Bild: (c) EPA (Monica M Davey)

IT. Das schwächelnde Cloud-Geschäft möchte der SAP-Rivale durch den Zukauf von Eloqua stärken. Dafür legen die Amerikaner 810 Millionen Dollar auf den Tisch.

Redwood. Der SAP-Rivale Oracle will mit der Übernahme der US-Softwareschmiede Eloqua sein schwächelndes Cloud-Geschäft stärken. Der größte US-Anbieter von Firmensoftware legt nach Angaben von Donnerstag dafür rund 810 Mio. Dollar (624,81 Mio. Euro) auf den Tisch. Das Angebot von 23,50 Dollar je Eloqua-Aktie bedeutet einen Aufschlag von 31 Prozent auf den Schlusskurs von Mittwoch.

Die Eloqua-Führung willigte bereits ein. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2013 abgeschlossen werden. Oracle hatte im vergangenen Quartal Einbußen im Geschäft mit im Internet ausgelagerten Programmen und Daten - das sogenannte Cloud Computing - Einbußen hinnehmen müssen.

Eleoqua stellt Software her, mit der Marketing-Kampagnen zielgerichteter gestaltet und enger an den Vertrieb gekoppelt werden sollen. Das Unternehmen hat mehr als 1.000 Kunden, dazu gehören der Netzwerkausrüster Cisco und der Computerkonzern Dell.

 

(APA/Reuters)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

12:11

Expansion brockt Amazon immer höhere Verluste ein

07:33

Auch Toyota verkauft seine Tesla-Anteile

00:12

Microsoft steigert Umsatz deutlich - Aktie legt zu

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    23.10.2014, 22:49

    Caterpillar und 3M schieben Wall Street an

    Starke Quartalszahlen des Börsenschwergewichts Caterpillar haben die Wall Street am Donnerstag angeschoben. Auch die Bilanz des Mischkonzerns 3M sorgte für gute Stimmung.

    23.10.2014, 16:03

    Russland-Probleme brocken General Motors höhere Verluste in Europa ein

    Der Gegenwind im Russland-Geschäft drückt die Opel-Mutter General Motors (GM) in Europa tiefer in die roten Zahlen.

    23.10.2014, 14:19

    Apple in China – „investieren wie verrückt in den Markt“

    Apple will sein Geschäft in China kräftig ausbauen und die Zahl der Flagship-Stores im Reich der Mitte in zwei Jahren verdoppeln.

    23.10.2014, 13:45

    Eli Lilly bricht der Gewinn weg

    Ohne den Patentschutz für wichtige Arzneimittel ist der Gewinn beim US-Pharmakonzern Eli Lilly eingebrochen.

    22.10.2014, 22:30

    Wall Street schließt nach Kanada-Anschlag mit Verlusten

    Der Dow Jones büßte 153,49 Einheiten oder 0,92 Prozent auf 16.461,32 Zähler ein.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    AT&S Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt
    • BANK VONTOBEL Videos:
      Financial Products (Investment Banking)

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T TLTKOM .11,142,20%chart

    FRESENIUS ME.56,621,74%chart

    HEIDELBERGCE.53,350,26%chart

    MERCK KGAA I.71,400,17%chart

    ALLIANZ SE V.123,500,16%chart

    Flop 5

    BASF SE NAME.68,63-3,38%chart

    DT.T L.FANA .12,24-0,89%chart

    SAP SE INHAB.51,94-0,80%chart

    BEIERSDORF A.63,08-0,69%chart

    ADIDAS AG NA.58,31-0,68%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    HANNOVER RUE.63,801,56%chart

    WINCOR NIXDO.35,321,33%chart

    LEONI AG NAM.44,201,09%chart

    AURUBIS AG I.41,900,96%chart

    KRONES AG IN.72,520,93%chart

    Flop 5

    KLOECKNER & .9,11-1,96%chart

    METRO AG INH.24,98-1,26%chart

    GAGFAH S.A. .14,58-1,19%chart

    AIRBUS GROUP.45,16-1,03%chart

    OSRAM LICHT .27,28-0,98%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    BIOTEST AG V.81,809,04%chart

    GRAMMER AG I.29,854,41%chart

    SCHALTBAU HO.47,974,28%chart

    BRAAS MONIER.16,603,43%chart

    BAUER AG (SC.12,683,09%chart

    Flop 5

    C.A.T. OIL A.14,22-4,18%chart

    SGL CARBON S.12,75-2,86%chart

    STABILUS S.A.21,40-2,73%chart

    VOSSLOH AG I.50,07-2,53%chart

    AMADEUS FIRE.54,88-2,14%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    BECHTLE AG I.60,602,12%chart

    JENOPTIK AG .8,681,76%chart

    COMPUGROUP M.18,450,82%chart

    CANCOM SE IN.29,970,74%chart

    BB BIOTECH A.158,800,70%chart

    Flop 5

    LPKF LASER &.9,83-4,02%chart

    NEMETSCHEK A.80,15-3,79%chart

    SARTORIUS AG.85,27-2,30%chart

    KONTRON AG I.4,67-1,77%chart

    XING AG NAME.85,87-1,43%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    ERSTE GROUP .18,701,96%chart

    SCHOELLER-BL.73,361,93%chart

    RAIFFEISEN B.16,681,74%chart

    UNIQA INSURA.8,751,39%chart

    OMV AG25,101,01%chart

    Flop 5

    ZUMTOBEL GRO.14,16-1,50%chart

    CONWERT IMMO.8,92-0,86%chart

    WIENERBERGER.9,70-0,79%chart

    VIENNA INSUR.36,19-0,49%chart

    FLUGHAFEN WI.72,81-0,23%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    PALFINGER AG18,246,89%chart

    AMAG AUSTRIA.24,502,94%chart

    AGRANA BETEI.71,002,90%chart

    ERSTE GROUP .18,701,96%chart

    SCHOELLER-BL.73,361,93%chart

    Flop 5

    WARIMPEX FIN.0,95-3,06%chart

    VALNEVA SE4,30-2,54%chart

    POLYTEC HOLD.6,37-1,95%chart

    ZUMTOBEL GRO.14,16-1,50%chart

    CONWERT IMMO.8,92-0,86%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T TLTKOM .11,142,20%chart

    FRESENIUS ME.56,621,74%chart

    HEIDELBERGCE.53,350,26%chart

    MERCK KGAA I.71,400,17%chart

    ALLIANZ SE V.123,500,16%chart

    Flop 5

    BASF SE NAME.68,63-3,38%chart

    DT.T L.FANA .12,24-0,89%chart

    SAP SE INHAB.51,94-0,80%chart

    BEIERSDORF A.63,08-0,69%chart

    ADIDAS AG NA.58,31-0,68%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    CATERPILLAR .99,274,97%chart

    3M COMPANY145,054,39%chart

    MERCK & CO. .56,632,02%chart

    UNITED TECHN.103,181,98%chart

    AMERICAN EXP.85,611,97%chart

    Flop 5

    AT&T Inc33,66-2,43%chart

    PROCTER & GA.83,23-1,19%chart

    VERIZON COMM.48,22-0,19%chart

    E.I. DUPONT .68,59-0,09%chart

    MCDONALDS CO.91,020,09%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche vom 3.11.2014 bis 7.11.2014. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?