20.12.2012, 17:51

Oracle kauft Spezialisten für Marketing-Software

Oracle-CEO Larry Ellison / Bild: (c) EPA (Monica M Davey)

IT. Das schwächelnde Cloud-Geschäft möchte der SAP-Rivale durch den Zukauf von Eloqua stärken. Dafür legen die Amerikaner 810 Millionen Dollar auf den Tisch.

Redwood. Der SAP-Rivale Oracle will mit der Übernahme der US-Softwareschmiede Eloqua sein schwächelndes Cloud-Geschäft stärken. Der größte US-Anbieter von Firmensoftware legt nach Angaben von Donnerstag dafür rund 810 Mio. Dollar (624,81 Mio. Euro) auf den Tisch. Das Angebot von 23,50 Dollar je Eloqua-Aktie bedeutet einen Aufschlag von 31 Prozent auf den Schlusskurs von Mittwoch.

Die Eloqua-Führung willigte bereits ein. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2013 abgeschlossen werden. Oracle hatte im vergangenen Quartal Einbußen im Geschäft mit im Internet ausgelagerten Programmen und Daten - das sogenannte Cloud Computing - Einbußen hinnehmen müssen.

Eleoqua stellt Software her, mit der Marketing-Kampagnen zielgerichteter gestaltet und enger an den Vertrieb gekoppelt werden sollen. Das Unternehmen hat mehr als 1.000 Kunden, dazu gehören der Netzwerkausrüster Cisco und der Computerkonzern Dell.

 

(APA/Reuters)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

11:22

Apple heute: Nur neun Milliarden Dollar Gewinn

10:42

Es kann nur einen geben: Toyota überflügelt GM und VW - wieder

09:46

Kampf um Versicherungsprämien geht weiter

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    09:06

    Die Spezialisierung in der Pharma-Branche schreitet voran

    Konzentration: Novartis, GlaxoSmithKline und Eli Lilly verkaufen bzw. tauschen mehrere Sparten im Wert von einigen Milliarden US-$. Jeder konzentriert sich künftig auf seine Stärken.

    22.04.2014, 17:31

    Pharma-Deal von Valeant könnte 47 Mrd. Dollar schwer werden

    Für diesen Betrag will Valeant den Botox-Hersteller Allergan übernehmen. Aktie steigt zweistellig.

    22.04.2014, 16:19

    Appetit auf McDonald's lässt nach

    McDonald's Durststrecke hält an. Im ersten Quartal gingen nicht nur weniger US-Amerikaner in die Fast-Food-Tempel. Das Unternehmen verspürte nach eigenen Angaben auch eine "anhaltende Schwäche in Deutschland".

    22.04.2014, 14:50

    Zündschloss-Skandal: GM beantragt Schutz vor Klagen

    Der US-Autohersteller General Motors wehrt sich vor einem weiteren Gericht gegen Klagen im Zusammenhang mit den Massenrückrufen wegen defekter Zündschlösser.

    22.04.2014, 13:10

    Hedgefonds-Boom: Fondsvermögen erreicht 2,7 Billionen Dollar

    Hedgefonds haben im ersten Quartal des laufenden Jahres erneut von hohen Mittelzuflüssen profitiert.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    ADIDAS AG NA.76,731,36%chart

    ALLIANZ SE V.122,500,70%chart

    K+S AKTIENGE.23,910,63%chart

    DT.T TLTKOM .11,640,39%chart

    LINDE AG INH.145,900,34%chart

    Flop 5

    SIEMENS AG N.97,52-1,52%chart

    INFINEON TEC.8,28-1,52%chart

    DAIMLER AG N.67,90-1,19%chart

    VOLKSWAGEN A.196,20-1,18%chart

    BAYERISCHE M.93,05-1,03%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    GEA GROUP AG.33,081,80%chart

    ELRINGKLINGE.29,750,68%chart

    DUERR AG INH.59,380,54%chart

    EVONIK INDUS.28,760,49%chart

    CELESIO AG N.25,080,36%chart

    Flop 5

    BILFINGER88,73-3,56%chart

    WACKER CHEMI.85,19-2,97%chart

    OSRAM LICHT .41,84-1,99%chart

    KLOECKNER & .10,82-1,77%chart

    NORMA GROUP .39,23-1,73%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    AIR BERLIN P.1,827,84%chart

    DIC ASSET AG.7,324,21%chart

    VILLEROY & B.11,754,17%chart

    GRENKELEASIN.76,203,34%chart

    BAUER AG (SC.19,152,16%chart

    Flop 5

    SURTECO SE I.27,22-2,56%chart

    DELTICOM AG .35,00-2,48%chart

    SIXT SE INHA.28,58-1,23%chart

    PUMA SE INHA.207,30-1,05%chart

    CTS EVENTIM .45,64-0,99%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    SARTORIUS AG.99,002,91%chart

    EVOTEC AG IN.3,712,77%chart

    TELEFONICA D.5,850,91%chart

    CARL ZEISS M.21,250,71%chart

    JENOPTIK AG .12,080,54%chart

    Flop 5

    SMA SOLAR TE.31,92-5,77%chart

    AIXTRON SE N.11,34-3,03%chart

    NORDEX SE IN.10,89-2,64%chart

    CANCOM SE IN.30,64-2,45%chart

    LPKF LASER &.16,30-1,98%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    TELEKOM AUST.7,001,88%chart

    ANDRITZ AG45,301,73%chart

    OMV AG32,761,50%chart

    LENZING AG44,201,36%chart

    RHI AG24,870,89%chart

    Flop 5

    SCHOELLER-BL.85,73-1,66%chart

    RAIFFEISEN B.23,58-1,40%chart

    ZUMTOBEL AG15,52-1,24%chart

    ERSTE GROUP .24,74-1,06%chart

    CONWERT IMMO.10,46-0,52%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    PALFINGER AG29,102,83%chart

    CENTURY CASI.4,602,16%chart

    AMAG AUSTRIA.24,902,05%chart

    TELEKOM AUST.7,001,88%chart

    ANDRITZ AG45,301,72%chart

    Flop 5

    AGRANA BETEI.81,63-1,63%chart

    SCHOELLER-BL.85,96-1,40%chart

    RAIFFEISEN B.23,59-1,36%chart

    ZUMTOBEL AG15,52-1,24%chart

    VALNEVA SE6,13-1,11%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    ADIDAS AG NA.76,731,36%chart

    ALLIANZ SE V.122,500,70%chart

    K+S AKTIENGE.23,910,63%chart

    DT.T TLTKOM .11,640,39%chart

    LINDE AG INH.145,900,34%chart

    Flop 5

    SIEMENS AG N.97,52-1,52%chart

    INFINEON TEC.8,28-1,52%chart

    DAIMLER AG N.67,90-1,19%chart

    VOLKSWAGEN A.196,20-1,18%chart

    BAYERISCHE M.93,05-1,03%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    HOME DEPOT I.79,672,19%chart

    GOLDMAN SACH.160,461,69%chart

    JPMORGAN CHA.55,811,42%chart

    UNITEDHEALTH.75,761,08%chart

    CATERPILLAR .103,691,02%chart

    Flop 5

    EXXON MOBIL .100,37-0,55%chart

    INTEL CORP26,84-0,41%chart

    PROCTER & GA.81,25-0,38%chart

    MCDONALDS CO.99,32-0,35%chart

    BOEING COMPA.127,55-0,21%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche vom 28.4.2014 bis 3.5.2014. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?