21.12.2012, 10:50

ArcelorMittal schreibt 4 Milliarden $ in Europa ab

Mit gesenktem Kopf in die Produktion. / Bild: Dpa (Z1022 Patrick Pleul)

Stahl. Die wirtschaftliche Lage in Europa ist schwierig - das trifft auch den weltgrößten Stahl-Konzern. In Südeuropa brach die Nachfrage regelrecht ein.

Luxemburg. Der weltgrößte Stahlkonzern ArcelorMittal wird 4,3 Mrd. Dollar (3,32 Mrd. Euro) auf den Wert seines Europageschäfts abschreiben. Der belgische Konzern begründete seinen Schritt am Freitag mit den wirtschaftlichen Problemen in Europa, welche die Nachfrage belasteten. Die Abschreibung werde im vierten Quartal wirksam. Dem Branchenprimus zufolge ist die Nachfrage in Europa heuer um 8 Prozent gefallen, seit 2007 addiert sich der Rückgang damit auf rund 29 Prozent.

Die Schwerindustrie steckt in einer Krise. Die Kunden bauen seit Monaten ihre Lager ab. In Spanien und anderen hoch verschuldeten Staaten Südeuropas ist die Nachfrage regelrecht eingebrochen. Zudem gibt es in der Branche Überkapazitäten. ArcelorMittal hat bereits Hochöfen in Frankreich und Belgien geschlossen.

 

(APA/Reuters)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

14:18

Gewinnsprung und Zuverischt bei Merck & Co

13:39

Gewinn von US-Pharmakonzern Pfizer bricht ein

12:51

Facebook: Überbewertet? Ja, aber...

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    08:56

    UBS & Deutsche Bank wegen Hochfrequenzhandel verklagt

    Die schweizerische UBS berichtete von Untersuchungen der US-Behörden zu sogenannten "Dark Pools". Auch die Deutsche Bank steht im Visier der Aufsichtsbehörden.

    28.07.2014, 22:49

    Kein Rückenwind für die Wall Street

    Wenn von den Krisenfronten besorgniserregende Daten kommen und von der Konjunktur ernüchternde, helfen auch die schönsten Unternehmensmeldungen nichts.

    28.07.2014, 14:35

    Richard Branson fliegt auf die Börse

    Die Fluggesellschaft Virgin America, an der auch Milliardär und Visionär Richard Branson beteiligt ist, peilt offenbar einen Börsengang an.

    28.07.2014, 13:43

    Carl Icahn drängt auf Milliardenfusion von US-Discontern

    Milliardär und Investor Carl Icahn zieht wieder einmal die Strippen, sollte Discount-Händler Dollar Tree den Rivalen Family Dollar Stores für 8,5 Milliarden Dollar übernehmen.

    28.07.2014, 12:09

    Hifi-Firma Bose verklagt Apple-Übernahmeziel Beats

    Die teure Übernahme des Kopfhörer-Anbieter Beats durch Apple ist gerade ein Stück schwieriger geworden. Die Hifi-Firma Bose wirft Beats Patentverletzungen vor und zog vor Gericht.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    AT&S Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt
    • BANK VONTOBEL Videos:
      Financial Products (Investment Banking)

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    ADIDAS AG NA.71,231,76%chart

    HENKEL AG & .85,351,70%chart

    BASF SE NAME.81,541,58%chart

    LINDE AG INH.156,301,53%chart

    DAIMLER AG N.64,041,52%chart

    Flop 5

    BAYERISCHE M.91,93-0,30%chart

    LANXESS AG I.48,78-0,15%chart

    BEIERSDORF A.68,500,06%chart

    DT.T BANK AG.26,730,19%chart

    BAYER AG NAM.99,650,36%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    KLOECKNER & .10,183,28%chart

    DUERR AG INH.61,861,89%chart

    DMG MORI SEI.26,721,81%chart

    LEG IMMOBILI.53,651,80%chart

    OSRAM LICHT .34,121,71%chart

    Flop 5

    AIRBUS GROUP.43,59-1,02%chart

    HOCHTIEF AG .63,52-0,95%chart

    WACKER CHEMI.90,53-0,58%chart

    HUGO BOSS AG.107,80-0,51%chart

    FIELMANN AG .95,40-0,40%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    HEIDELBERGER.2,564,62%chart

    GRAMMER AG I.40,223,70%chart

    TAKKT AG INH.13,142,34%chart

    SCHALTBAU HO.51,202,20%chart

    TOM TAILOR H.14,561,96%chart

    Flop 5

    DELTICOM AG .27,73-4,13%chart

    HORNBACH-BAU.32,50-2,99%chart

    BALDA AG INH.3,05-2,74%chart

    C.A.T. OIL A.14,94-2,29%chart

    SHW AG INHAB.38,19-2,03%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    AIXTRON SE N.10,666,02%chart

    LPKF LASER &.13,863,55%chart

    DIALOG SEMIC.23,203,11%chart

    WIRECARD AG .30,202,43%chart

    JENOPTIK AG .10,182,12%chart

    Flop 5

    MANZ AG INHA.74,23-1,98%chart

    KONTRON AG I.4,74-1,86%chart

    SMA SOLAR TE.26,05-1,74%chart

    COMPUGROUP M.19,09-0,88%chart

    PSI AG NAMEN.12,82-0,85%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    SCHOELLER-BL.91,022,44%chart

    CA IMMOBILIE.15,361,76%chart

    CONWERT IMMO.9,201,09%chart

    RHI AG23,791,06%chart

    ZUMTOBEL AG15,940,98%chart

    Flop 5

    LENZING AG44,46-0,95%chart

    VERBUND AG14,38-0,48%chart

    WIENERBERGER.11,80-0,38%chart

    VOESTALPINE .33,24-0,34%chart

    FLUGHAFEN WI.69,76-0,34%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    SCHOELLER-BL.91,022,44%chart

    EVN AG10,402,11%chart

    CA IMMOBILIE.15,361,76%chart

    WOLFORD AG23,341,50%chart

    POLYTEC HOLD.7,531,10%chart

    Flop 5

    STRABAG SE20,30-2,61%chart

    WARIMPEX FIN.1,31-1,80%chart

    DO & CO AG48,36-0,90%chart

    FRAUENTHAL H.10,82-0,73%chart

    FACC AG8,50-0,70%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    ADIDAS AG NA.71,231,76%chart

    HENKEL AG & .85,351,70%chart

    BASF SE NAME.81,541,58%chart

    LINDE AG INH.156,301,53%chart

    DAIMLER AG N.64,041,52%chart

    Flop 5

    BAYERISCHE M.91,93-0,30%chart

    LANXESS AG I.48,78-0,15%chart

    BEIERSDORF A.68,500,06%chart

    DT.T BANK AG.26,730,19%chart

    BAYER AG NAM.99,650,36%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    AT&T Inc36,983,73%chart

    VERIZON COMM.52,652,07%chart

    CATERPILLAR .106,181,95%chart

    E.I. DUPONT .66,431,70%chart

    MERCK & CO. .58,781,39%chart

    Flop 5

    UNITEDHEALTH.84,89-1,00%chart

    UNITED TECHN.108,69-0,27%chart

    JPMORGAN CHA.59,03-0,27%chart

    THE WALT DIS.87,03-0,14%chart

    INTERNATIONA.195,68-0,05%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche vom 4.8.2014 bis 8.8.2014. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?