21.12.2012, 10:50

ArcelorMittal schreibt 4 Milliarden $ in Europa ab

Mit gesenktem Kopf in die Produktion. / Bild: Dpa (Z1022 Patrick Pleul)

Stahl. Die wirtschaftliche Lage in Europa ist schwierig - das trifft auch den weltgrößten Stahl-Konzern. In Südeuropa brach die Nachfrage regelrecht ein.

Luxemburg. Der weltgrößte Stahlkonzern ArcelorMittal wird 4,3 Mrd. Dollar (3,32 Mrd. Euro) auf den Wert seines Europageschäfts abschreiben. Der belgische Konzern begründete seinen Schritt am Freitag mit den wirtschaftlichen Problemen in Europa, welche die Nachfrage belasteten. Die Abschreibung werde im vierten Quartal wirksam. Dem Branchenprimus zufolge ist die Nachfrage in Europa heuer um 8 Prozent gefallen, seit 2007 addiert sich der Rückgang damit auf rund 29 Prozent.

Die Schwerindustrie steckt in einer Krise. Die Kunden bauen seit Monaten ihre Lager ab. In Spanien und anderen hoch verschuldeten Staaten Südeuropas ist die Nachfrage regelrecht eingebrochen. Zudem gibt es in der Branche Überkapazitäten. ArcelorMittal hat bereits Hochöfen in Frankreich und Belgien geschlossen.

 

(APA/Reuters)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

25.07.2016, 23:09

Starke Nachfrage nach Chips: Texas Instruments steigert Gewinn

25.07.2016, 22:29

Rückgang der Ölpreise drückt New Yorker Börsen ins Minus

25.07.2016, 17:17

Internet-Pionier Yahoo ist praktisch Geschichte

Kommentare

0 Kommentare

25.07.2016, 15:04

General Motors vor Vollbremsung in Indien

General Motors stellt angesichts schleppender Geschäfte in Indien seine milliardenschweren Investitionspläne für das Land auf den Prüfstand.

25.07.2016, 14:50

Allianz will bei Pimco endgültig aufräumen

Die Allianz will ihr schwächelndes Investmenthaus Pimco an die kurze Leine nehmen. Neuer Pimco-Chef Emmanuel Roman soll Zusammenarbeit der beiden Unternehmen stärken.

25.07.2016, 12:28

Quartalsbilanz-Ticker: Ryanair trotz Brexit auf Rekordkurs

Zahlreiche Firmen aus dem Ausland veröffentlichen dieser Tage ihre aktuelle Quartalsbilanz.

25.07.2016, 08:17

Nintendo-Aktie stürzt ab: Pokemon Go bringt keinen Gewinnschub

Enttäuschte Hoffnungen auf eine Gewinnschub durch das Handyspiel "Pokemon Go" haben am Montag einen Ausverkauf bei Nintendo ausgelöst.

25.07.2016, 07:42

Verizon kauft Yahoo-Kerngeschäft für fünf Milliarden Dollar in bar

Der US-Telekomkonzern Verizon will nach Reuters-Informationen das Kerngeschäft des Internetunternehmens Yahoo für fünf Milliarden Dollar übernehmen.

Aktiensuche


CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltbörsen

DAX
Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

THYSSENKRUPP.19,801,90%chart

VONOVIA SE N.33,921,55%chart

VOLKSWAGEN A.122,061,37%chart

ADIDAS AG NA.139,091,34%chart

BAYERISCHE M.76,171,31%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,72-2,04%chart

BEIERSDORF A.83,72-0,48%chart

DT.T BOTRT A.72,81-0,45%chart

MERCK KGAA I.96,77-0,38%chart

DT.T L.FANA .10,28-0,18%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

ZALANDO SE I.33,814,45%chart

NORMA GROUP .46,823,66%chart

DUERR AG INH.75,612,92%chart

LEONI AG NAM.32,472,12%chart

COVESTRO AG .41,712,09%chart

Flop 5

K+S AKTIENGE.19,06-1,67%chart

SCHAEFFLER A.13,08-1,60%chart

AURUBIS AG I.44,20-1,56%chart

AIRBUS GROUP.50,70-0,88%chart

BILFINGER SE.27,10-0,86%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

ADO PROPERTI.36,604,68%chart

KOENIG & BAU.49,842,94%chart

CEWE STIFTUN.69,822,35%chart

HAPAG-LLOYD .16,552,07%chart

WACKER NEUSO.15,402,02%chart

Flop 5

ELRINGKLINGE.15,66-2,08%chart

GERRY WEBER .10,48-1,92%chart

BIOTEST AG V.13,41-1,76%chart

WCM BETEIL.U.3,19-1,69%chart

GFK SE INHAB.34,22-1,53%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

ADVA OPTICAL.7,826,89%chart

SARTORIUS AG.71,564,04%chart

WIRECARD AG .41,703,12%chart

XING AG NAME.177,192,39%chart

SLM SOLUTION.24,852,26%chart

Flop 5

SILTRONIC AG.14,69-1,22%chart

CARL ZEISS M.32,62-1,18%chart

STRATEC BIOM.52,36-0,76%chart

SMA SOLAR TE.44,71-0,47%chart

QIAGEN N.V. .20,98-0,41%chart

Mehr

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

TELEKOM AUST.5,312,99%chart

VERBUND AG14,242,26%chart

CA IMMOBILIE.16,661,71%chart

OESTERREICHI.31,101,47%chart

ZUMTOBEL GRO.13,541,23%chart

Flop 5

RAIFFEISEN B.11,69-2,99%chart

OMV AG24,02-2,20%chart

ERSTE GROUP .23,74-2,10%chart

SCHOELLER-BL.56,64-1,08%chart

AT&S AUSTRIA.10,54-0,52%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

FLUGHAFEN WI.27,459,25%chart

DO & CO AG69,485,87%chart

TELEKOM AUST.5,312,99%chart

KAPSCH TRAFF.35,442,74%chart

POLYTEC HOLD.7,492,59%chart

Flop 5

VALNEVA SE2,30-3,24%chart

RAIFFEISEN B.11,69-2,99%chart

WOLFORD AG25,02-2,27%chart

OMV AG24,02-2,20%chart

ERSTE GROUP .23,74-2,10%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

THYSSENKRUPP.19,801,90%chart

VONOVIA SE N.33,921,55%chart

VOLKSWAGEN A.122,061,37%chart

ADIDAS AG NA.139,091,34%chart

BAYERISCHE M.76,171,31%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,72-2,04%chart

BEIERSDORF A.83,72-0,48%chart

DT.T BOTRT A.72,81-0,45%chart

MERCK KGAA I.96,77-0,38%chart

DT.T L.FANA .10,28-0,18%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Nike57,140,72%chart

E.I. du Pont.68,880,66%chart

Internationa.162,650,36%chart

Microsoft Co.56,730,28%chart

Wal-Mart Sto.73,750,27%chart

Flop 5

Chevron Corp.103,07-2,45%chart

Exxon Mobil .92,20-1,93%chart

UnitedHealth.141,73-1,36%chart

Apple Inc97,34-1,34%chart

General Elec.31,64-1,31%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr