07.01.2013, 14:43  von Chinesisches Nachrichten-Portal strebt an die Börse

Chinesisches Nachrichten-Portal strebt an die Börse

Blick in die Börse von Hong Kong / Bild: EPA

Das Online-Portal der staatlichen chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua strebt an die Börse in Shanghai.

Shanghai. Die zuständige Regulierungsbehörde CSRC wird nach eigenen Angaben nun über den Antrag von Xinhuanet entscheiden. Wann der IPO über die Bühne gehen soll, war zunächst nicht bekannt. Vergangenen April war bereits der Internetauftritt der ebenfalls staatlichen Zeitung "People's Daily", People.cn, an die Börse gegangen.

Experten rechnen damit, dass der geplante Gang aufs Parkett bei Investoren auf großes Interesse stoßen dürfte. Xinhua gilt als Sprachrohr der Kommunistischen Partei. Schon vor dem Börsengang von People.cn hatten staatliche Firmen wie China Mobile, China Unicom oder China Telecom massiv in das Portal investiert.

 

((APA/Reuters) )

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

08:03

Snapchat rüstet sich für den Börsegang

26.05.2015, 22:39

Zinsspekulationen drücken US-Börsen ins Minus

26.05.2015, 15:53

Chinesische Aktien in Frankfurt – die Blase füllt sich weiter

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    26.05.2015, 07:14

    Kabelnetz-Betreiber Charter plant gleich zwei Milliardendeals

    In den USA steht der Kabelnetz-Betreiber Charter Communications einem Insider zufolge vor zwei Übernahmen im Volumen von insgesamt rund 65 Milliarden Dollar.

    26.05.2015, 06:47

    Apple befördert Jony Ive zum "Chief Design Officer"

    Bei Apple gilt der Brite Jony Ive als Schlüsselfigur. Für ihn wurde ein neur Posten geschaffen: Chief Design Officer.

    25.05.2015, 22:00

    General Motors droht im Zündschloss-Skandal Milliarden-Strafe

    Laut Medienbericht haben Ermittler des US-Justizministeriums Hinweise auf kriminelles Verhalten bei General Motors ausfindig gemacht.

    25.05.2015, 10:48

    Amazon setzt in Deutschland Zeichen der Steuerehrlichkeit

    Der Internethändler Amazon verbucht einer Zeitung zufolge seine deutschen Verkäufe nicht mehr in Luxemburg, sondern in Deutschland. Weiter Kritik an Apple und Starbucks.

    24.05.2015, 08:45

    GM wies Fusionsvorschlag von Fiat Chrysler zurück

    Fiat-Chrysler ist einem Zeitungsbericht zufolge mit einem Fusionsvorschlag bei der Opel-Mutter General Motors (GM) abgeblitzt.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T TLTKOM .16,031,26%chart

    HEIDELBERGCE.75,231,20%chart

    THYSSENKRUPP.24,761,07%chart

    K+S AKTIENGE.30,221,06%chart

    BEIERSDORF A.82,591,00%chart

    Flop 5

    ALLIANZ SE V.148,23-1,13%chart

    MUENCHENER R.171,45-0,81%chart

    E.ON SE NAME.13,51-0,72%chart

    RWE AG INHAB.21,83-0,66%chart

    BASF SE NAME.85,60-0,48%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    HOCHTIEF AG .72,134,26%chart

    KUKA AG INHA.71,051,70%chart

    KION GROUP A.43,621,34%chart

    EVONIK INDUS.34,011,30%chart

    FUCHS PETROL.40,111,28%chart

    Flop 5

    BRENNTAG AG .55,06-0,98%chart

    KABEL DEUTSC.121,30-0,91%chart

    BERTRANDT AG.119,42-0,90%chart

    SUEDZUCKER A.14,40-0,76%chart

    HANNOVER RUE.89,36-0,61%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    RATIONAL AG .348,702,31%chart

    DO DT.T OFFI.4,341,76%chart

    KWS SAAT SE .275,681,67%chart

    BIOTEST AG V.77,781,62%chart

    HEIDELBERGER.2,461,53%chart

    Flop 5

    STABILUS S.A.37,50-3,34%chart

    VOSSLOH AG I.57,00-2,09%chart

    VTG AG INHAB.22,48-1,80%chart

    SGL CARBON S.14,86-1,48%chart

    ALSTRIA OFFI.11,80-1,38%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    FREENET AG N.30,723,14%chart

    NEMETSCHEK A.114,852,02%chart

    JENOPTIK AG .11,961,53%chart

    XING AG NAME.167,901,14%chart

    PFEIFFER VAC.86,940,98%chart

    Flop 5

    QSC AG NAMEN.2,17-5,33%chart

    STRATEC BIOM.45,84-1,54%chart

    RIB SOFTWARE.14,32-1,32%chart

    SMA SOLAR TE.17,54-1,10%chart

    WIRECARD AG .38,16-0,85%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    CA IMMOBILIE.15,821,67%chart

    WIENERBERGER.14,471,40%chart

    SCHOELLER-BL.59,981,39%chart

    ZUMTOBEL GRO.25,891,01%chart

    ERSTE GROUP .26,200,87%chart

    Flop 5

    OMV AG25,80-4,53%chart

    UNIQA INSURA.9,29-0,50%chart

    VERBUND AG14,70-0,34%chart

    RAIFFEISEN B.14,30-0,28%chart

    CONWERT IMMO.12,28-0,16%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    CA IMMOBILIE.15,821,67%chart

    DO & CO AG78,751,61%chart

    WIENERBERGER.14,471,40%chart

    SCHOELLER-BL.59,981,39%chart

    PALFINGER AG26,351,27%chart

    Flop 5

    OMV AG25,80-4,53%chart

    WOLFORD AG22,42-1,52%chart

    EVN AG10,30-1,34%chart

    POLYTEC HOLD.8,12-1,12%chart

    AMAG AUSTRIA.32,03-0,62%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T TLTKOM .16,031,26%chart

    HEIDELBERGCE.75,231,20%chart

    THYSSENKRUPP.24,761,07%chart

    K+S AKTIENGE.30,221,06%chart

    BEIERSDORF A.82,591,00%chart

    Flop 5

    ALLIANZ SE V.148,23-1,13%chart

    MUENCHENER R.171,45-0,81%chart

    E.ON SE NAME.13,51-0,72%chart

    RWE AG INHAB.21,83-0,66%chart

    BASF SE NAME.85,60-0,48%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    E.I. DUPONT .70,75-0,06%chart

    VERIZON COMM.49,42-0,38%chart

    PFIZER Inc34,11-0,50%chart

    JOHNSON & JO.100,82-0,52%chart

    COCA-COLA CO.40,99-0,53%chart

    Flop 5

    APPLE Inc129,62-2,20%chart

    VISA Inc68,54-1,55%chart

    CHEVRON CORP.103,29-1,53%chart

    UNITED TECHN.116,87-1,48%chart

    BOEING COMPA.142,80-1,39%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 1.6.2015 bis 5.6.2015 das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?