07.01.2013, 14:43  von Chinesisches Nachrichten-Portal strebt an die Börse

Chinesisches Nachrichten-Portal strebt an die Börse

Blick in die Börse von Hong Kong / Bild: EPA

Das Online-Portal der staatlichen chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua strebt an die Börse in Shanghai.

Shanghai. Die zuständige Regulierungsbehörde CSRC wird nach eigenen Angaben nun über den Antrag von Xinhuanet entscheiden. Wann der IPO über die Bühne gehen soll, war zunächst nicht bekannt. Vergangenen April war bereits der Internetauftritt der ebenfalls staatlichen Zeitung "People's Daily", People.cn, an die Börse gegangen.

Experten rechnen damit, dass der geplante Gang aufs Parkett bei Investoren auf großes Interesse stoßen dürfte. Xinhua gilt als Sprachrohr der Kommunistischen Partei. Schon vor dem Börsengang von People.cn hatten staatliche Firmen wie China Mobile, China Unicom oder China Telecom massiv in das Portal investiert.

 

((APA/Reuters) )

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

16:25

Gamescom in Köln: Computerspiele sind der Renner

01.08.2015, 10:46

Börsen-Vorschau: Anleger fürchten weitere Börsenbeben in China

31.07.2015, 22:24

Wall Street etwas leichter ins Wochenende

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    31.07.2015, 13:30

    Spekulation ist wieder en vogue

    Aktien von Discountbrokern und Börsen profitieren stark von der Niedrigzinsphase und Suche nach Anlagealternativen. Europäische Papiere dürften mehr Potenzial haben als US-Aktien.

    31.07.2015, 12:59

    Toyota bleibt Patent-Spitzenreiter – VW holt auf

    Studie: Trotz des schleppenden Starts bei den alternativen Antrieben treiben die großen Autohersteller das Thema in ihren Entwicklungsabteilungen mit Hochdruck voran.

    31.07.2015, 12:40

    Teure Expansion bringt Karrierenetz Linkedin Verlust

    Das weltgrößte Online-Karrierenetz Linkedin bezahlt seine kostspielige Expansion mit roten Zahlen. Für das vergangene Quartal wies der US-Rivale des deutschen Pendants Xing am Donnerstag einen Verlust von 68 Mio. Dollar (62 Mio. Euro) aus.

    31.07.2015, 11:12

    ArcelorMittal – Stahlkocher auf kleinerer Flamme

    Der Stahlriese ArcelorMittal sieht Bremsspuren in der weltweiten Nachfrage nach dem Werkstoff und schraubt den Ausblick zurück.

    31.07.2015, 08:49

    China-Börsen mit größtem Monatsverlust seit sechs Jahren

    Die chinesischen Aktienmärkte haben ihre Talfahrt am Freitag abbremsen können, verzeichnen aber nach dem Einbruch der vergangenen Wochen die größten Kursverlusten innerhalb eines Monats seit fast sechs Jahren.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    FRESENIUS SE.65,214,00%chart

    DT.T TLTKOM .16,922,95%chart

    FRESENIUS ME.76,362,70%chart

    BEIERSDORF A.79,672,64%chart

    COMMERZBANK .12,062,13%chart

    Flop 5

    INFINEON TEC.10,15-1,26%chart

    THYSSENKRUPP.23,01-0,10%chart

    ADIDAS AG NA.74,15-0,08%chart

    DT.T BANK AG.31,83-0,03%chart

    LANXESS AG I.52,420,02%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    SYMRISE AG I.63,375,01%chart

    OSRAM LICHT .53,914,39%chart

    BRENNTAG AG .52,513,98%chart

    FUCHS PETROL.40,933,79%chart

    NORMA GROUP .45,503,64%chart

    Flop 5

    WACKER CHEMI.90,45-1,08%chart

    GEA GROUP AG.38,10-0,76%chart

    HOCHTIEF AG .78,65-0,67%chart

    WINCOR NIXDO.38,32-0,50%chart

    AURUBIS AG I.54,03-0,49%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    CAPITAL STAG.8,159,87%chart

    BIOTEST AG V.27,727,96%chart

    RATIONAL AG .370,354,34%chart

    TLG IMMOBILI.16,843,97%chart

    DEUTZ AG INH.5,533,87%chart

    Flop 5

    BERTRANDT AG.111,40-1,76%chart

    KOENIG & BAU.20,36-1,38%chart

    BORUSSIA DOR.4,02-1,01%chart

    ADLER REAL E.14,01-0,88%chart

    HORNBACH HOL.74,12-0,87%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DRILLISCH AG.41,888,78%chart

    EVOTEC AG IN.3,513,79%chart

    DIALOG SEMIC.46,953,73%chart

    SARTORIUS AG.202,033,19%chart

    SMA SOLAR TE.31,273,15%chart

    Flop 5

    NEMETSCHEK A.32,04-5,29%chart

    ADVA OPTICAL.10,20-2,63%chart

    XING AG NAME.150,58-1,28%chart

    BECHTLE AG I.76,90-0,28%chart

    RIB SOFTWARE.16,42-0,21%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    ZUMTOBEL GRO.29,423,57%chart

    ERSTE GROUP .27,811,91%chart

    CA IMMOBILIE.16,661,90%chart

    VIENNA INSUR.31,680,94%chart

    ANDRITZ AG51,260,75%chart

    Flop 5

    IMMOFINANZ AG2,13-4,52%chart

    RHI AG21,95-2,98%chart

    OMV AG23,71-2,13%chart

    VERBUND AG13,90-1,42%chart

    UNIQA INSURA.8,52-0,90%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    CROSS INDUST.3,016,06%chart

    ZUMTOBEL GRO.29,423,57%chart

    ERSTE GROUP .27,811,91%chart

    CA IMMOBILIE.16,661,90%chart

    DO & CO AG96,501,56%chart

    Flop 5

    IMMOFINANZ AG2,13-4,52%chart

    WARIMPEX FIN.0,80-3,15%chart

    RHI AG21,95-2,98%chart

    OMV AG23,71-2,13%chart

    VERBUND AG13,90-1,42%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    FRESENIUS SE.65,214,00%chart

    DT.T TLTKOM .16,922,95%chart

    FRESENIUS ME.76,362,70%chart

    BEIERSDORF A.79,672,64%chart

    COMMERZBANK .12,062,13%chart

    Flop 5

    INFINEON TEC.10,15-1,26%chart

    THYSSENKRUPP.23,01-0,10%chart

    ADIDAS AG NA.74,15-0,08%chart

    DT.T BANK AG.31,83-0,03%chart

    LANXESS AG I.52,420,02%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    THE TRAVELER.106,680,53%chart

    THE WALT DIS.120,390,32%chart

    WAL-MART STO.72,170,26%chart

    MICROSOFT CO.46,780,17%chart

    COCA-COLA CO.41,140,16%chart

    Flop 5

    CHEVRON CORP.85,65-3,20%chart

    INTERNATIONA.158,77-1,99%chart

    EXXON MOBIL .77,90-1,65%chart

    UNITED TECHN.98,82-1,49%chart

    GENERAL ELEC.25,73-1,42%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 10.8.2015 bis 14.8.2015 das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?