07.01.2013, 14:43  von Chinesisches Nachrichten-Portal strebt an die Börse

Chinesisches Nachrichten-Portal strebt an die Börse

Blick in die Börse von Hong Kong / Bild: EPA

Das Online-Portal der staatlichen chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua strebt an die Börse in Shanghai.

Shanghai. Die zuständige Regulierungsbehörde CSRC wird nach eigenen Angaben nun über den Antrag von Xinhuanet entscheiden. Wann der IPO über die Bühne gehen soll, war zunächst nicht bekannt. Vergangenen April war bereits der Internetauftritt der ebenfalls staatlichen Zeitung "People's Daily", People.cn, an die Börse gegangen.

Experten rechnen damit, dass der geplante Gang aufs Parkett bei Investoren auf großes Interesse stoßen dürfte. Xinhua gilt als Sprachrohr der Kommunistischen Partei. Schon vor dem Börsengang von People.cn hatten staatliche Firmen wie China Mobile, China Unicom oder China Telecom massiv in das Portal investiert.

 

((APA/Reuters) )

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

22.08.2014, 23:05

Yellen gegen Ukrain: US-Börsen wenig verändert

22.08.2014, 09:01

US-Richter zu Argentinien: Neuer Plan zur Schuldentilgung "illegal"

21.08.2014, 23:00

Wall Street nimmt wieder Rekordhochs ins Visier

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    21.08.2014, 22:47

    Family Dollar versus Dollar General: Milliarden-Tauziehen im US-Einzelhandel

    Im Übernahmekampf unter US-Billigketten hat der Einzelhändler Family Dollar dem Werben von Dollar General trotz höherem Angebot eine Absage erteilt.

    21.08.2014, 19:38

    Spekulationen über Paypal-Verkauf beflügeln Ebay-Aktie

    Ebay erwägt einem Medienbericht zufolge nun doch die Abspaltung seines Bezahldienstes Paypal.

    21.08.2014, 18:45

    Sogar die Mafia hat mehr Moral als die Wall Street

    Wird sich die Finanzbranche durch Milliarden-Strafen, die sie an Washington abliefern muss, ändern? Angesichts des Gewinnhochs im Quartal ist das kaum zu erwarten.

    21.08.2014, 16:32

    Höchste Unternehmensstrafe aller Zeiten – Bank of America zahlt 16,65 Milliarden Dollar

    9,65 Milliarden Dollar muss die Bank of America demnach direkt bezahlen, mit zusätzlich sieben Milliarden Dollar sollen Schuldner unterstützt weden.

    21.08.2014, 11:25

    Hewlett-Packard macht Fortschritte – PCs wieder gefragt

    Der krisengeplagte Technologiekonzern Hewlett-Packard (HP) kommt langsam wieder auf die Beine. Das PC-Geschäft, das viele Jahre schwächelte und Rivalen wie Dell zu einem Sanierungsfall machte, wächst mittlerweile wieder unerwartet deutlich.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    AT&S Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt
    • BANK VONTOBEL Videos:
      Financial Products (Investment Banking)

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    INFINEON TEC.8,731,76%chart

    LANXESS AG I.47,120,61%chart

    HEIDELBERGCE.57,000,51%chart

    DT.T BANK AG.25,140,42%chart

    LINDE AG INH.149,300,27%chart

    Flop 5

    ADIDAS AG NA.58,29-2,36%chart

    RWE AG INHAB.29,30-1,40%chart

    SIEMENS AG N.93,69-1,25%chart

    E.ON SE NAME.13,70-1,15%chart

    CONTINENTAL .163,30-1,09%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    HUGO BOSS AG.106,901,47%chart

    BILFINGER56,311,11%chart

    GAGFAH S.A. .14,731,03%chart

    OSRAM LICHT .32,340,98%chart

    SYMRISE AG I.40,500,76%chart

    Flop 5

    KRONES AG IN.69,73-1,94%chart

    FUCHS PETROL.30,94-1,86%chart

    SGL CARBON S.22,84-1,68%chart

    LEONI AG NAM.48,28-1,59%chart

    RHEINMETALL .41,28-1,27%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    TAKKT AG INH.13,502,27%chart

    BIOTEST AG V.84,321,58%chart

    CTS EVENTIM .20,921,48%chart

    CENTROTEC SU.16,301,31%chart

    BALDA AG INH.2,991,05%chart

    Flop 5

    GFK SE INHAB.31,30-2,31%chart

    SHW AG INHAB.37,08-2,11%chart

    CEWE STIFTUN.52,15-2,08%chart

    VILLEROY & B.12,90-1,90%chart

    SAF HOLLAND .10,78-1,87%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    NEMETSCHEK A.73,803,29%chart

    WIRECARD AG .28,701,43%chart

    QSC AG NAMEN.2,231,36%chart

    DIALOG SEMIC.22,681,02%chart

    FREENET AG N.19,880,84%chart

    Flop 5

    LPKF LASER &.13,02-1,33%chart

    NORDEX SE IN.13,55-1,31%chart

    JENOPTIK AG .10,24-1,30%chart

    CARL ZEISS M.23,00-1,25%chart

    BB BIOTECH A.135,65-1,17%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    ERSTE GROUP .19,461,22%chart

    OMV AG28,940,80%chart

    ZUMTOBEL AG15,570,42%chart

    IMMOFINANZ AG2,370,34%chart

    TELEKOM AUST.7,150,27%chart

    Flop 5

    RAIFFEISEN B.20,00-3,59%chart

    OESTERREICHI.35,84-2,36%chart

    RHI AG22,47-1,88%chart

    FLUGHAFEN WI.66,40-0,90%chart

    VERBUND AG14,80-0,70%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    POLYTEC HOLD.7,143,94%chart

    CENTURY CASI.4,011,85%chart

    ROSENBAUER I.66,901,67%chart

    ERSTE GROUP .19,461,22%chart

    DO & CO AG50,590,98%chart

    Flop 5

    RAIFFEISEN B.20,00-3,59%chart

    PALFINGER AG25,00-2,72%chart

    VALNEVA SE4,83-2,48%chart

    OESTERREICHI.35,84-2,36%chart

    RHI AG22,47-1,88%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    INFINEON TEC.8,731,76%chart

    LANXESS AG I.47,120,61%chart

    HEIDELBERGCE.57,000,51%chart

    DT.T BANK AG.25,140,42%chart

    LINDE AG INH.149,300,27%chart

    Flop 5

    ADIDAS AG NA.58,29-2,36%chart

    RWE AG INHAB.29,30-1,40%chart

    SIEMENS AG N.93,69-1,25%chart

    E.ON SE NAME.13,70-1,15%chart

    CONTINENTAL .163,30-1,09%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    MERCK & CO. .59,170,54%chart

    NIKE Inc79,290,44%chart

    PFIZER Inc28,920,35%chart

    WAL-MART STO.75,730,24%chart

    GOLDMAN SACH.175,470,18%chart

    Flop 5

    GENERAL ELEC.26,15-1,06%chart

    JOHNSON & JO.103,10-1,05%chart

    CISCO SYSTEM.24,65-0,96%chart

    EXXON MOBIL .98,50-0,79%chart

    COCA-COLA CO.41,12-0,70%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche vom 1.9.2014 bis 5.9.2014. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?