16.01.2013, 16:19

Verhandlungszwang für Apple und Amazon

Eingung im App-Store-Streit / Bild: EPA/dpa/Frank Leonard

US-Richter zwingen Apple und Amazon zu Verhandlungen. Sie sollen sich im Steit um den Namen "App Store" einigen. Prozess ist für August eingesetzt.

Cupertino/Seattle. Im Streit von Apple und Amazon um den Begriff App Store zwingt ein US-Gericht die beiden Unternehmen zu einer Verhandlungsrunde. Ranghohe Manager von Apple und Amazon sollen sich am 21. März zusammensetzen, verfügte die kalifornische Richterin Elizabeth Laporte laut Gerichtsunterlagen von Montag.

Amazon hatte im März 2011 eine Plattform mit Anwendungen für das Google-Betriebssystem Android unter dem Namen Appstore gestartet und war deswegen von Apple verklagt worden. Der iPhone-Konzern machte seine Rechte auf den Namen "App Store" geltend und warf dem weltgrößten Online-Einzelhändler zudem irreführende Werbung vor.

Prozess im August

Amazon konterte, die Bezeichnung stehe inzwischen generell für eine Download-Plattform für Apps. Ein Prozess in dem Fall ist für August angesetzt. Das Gericht hatte Apples Vorwurf irreführender Werbung bereits abgewiesen, jetzt geht es in dem Verfahren nur noch um den Markennamen.

 

(Apa/dpa)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

19.04.2014, 17:51

In China haben 28 Unternehmen Chancen auf ein IPO

19.04.2014, 11:37

Schlagabtausch im Hochfrequenzhandel - Sammelklage gegen dutzende US-Börsen

18.04.2014, 13:45

Anleihemarkt in China in Bewegung – Öffnung

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    18.04.2014, 12:03

    Weibo-Aktie geht nach Börsendebüt ab wie eine Rakete

    Chinas Twitter-Rivale Weibo kann nach dem US-Börsendebüt den Aktienkurs um bis zu 40 prozent nach oben treiben. Aktien waren am untersten Ende der Preisspanne ausgegeben worden

    18.04.2014, 09:59

    Das Zündschloss und der Airbag – Continental mitten im GM-Skandal

    Der Autozulieferer Continental könnte in den juristischen Streit über einen Zündschloss-Defekt von General Motors (GM) hineingezogen werden.

    17.04.2014, 21:21

    Leichte Gewinne an der Wall Street

    Banken verbreiten am Markt Optimismus - Technologieriesen enttäuschen die Händler - Starker Start für Twitter-Konkurrenten.

    17.04.2014, 15:53

    Siemens-Konkurrent General Electric brummt

    Trotz eines leicht sinkenden Umsatzes konnte der US-Industriekonzern General Electric die Erwartungen erfüllen. Drei Milliarden Euro Nettgewinn, riesiges Auftragspolster.

    17.04.2014, 15:38

    Mattel-Pleite: Barbie war schon mal anziehender

    Liebesentzug für Barbie: Wegen sinkender Absätze mit der langbeinigen Traditionspuppe ist der weltgrößte Spielzeugkonzern Mattel in die roten Zahlen gerutscht.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    INFINEON TEC.8,413,74%chart

    MUENCHENER R.165,403,02%chart

    DAIMLER AG N.67,293,02%chart

    BAYERISCHE M.92,121,89%chart

    CONTINENTAL .172,401,77%chart

    Flop 5

    RWE AG INHAB.27,16-5,48%chart

    ADIDAS AG NA.75,57-1,56%chart

    SAP AG INHAB.57,73-1,20%chart

    HEIDELBERGCE.61,75-0,39%chart

    FRESENIUS SE.107,10-0,05%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    TUI AG NAMEN.12,086,24%chart

    NORMA GROUP .39,285,68%chart

    OSRAM LICHT .44,044,09%chart

    WACKER CHEMI.85,393,30%chart

    GAGFAH S.A. .11,342,81%chart

    Flop 5

    AXEL SPRINGE.42,54-4,91%chart

    SUEDZUCKER A.14,84-1,92%chart

    GEA GROUP AG.32,04-0,82%chart

    FIELMANN AG .95,07-0,80%chart

    WINCOR NIXDO.47,72-0,55%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    C.A.T. OIL A.14,285,97%chart

    JUNGHEINRICH.53,475,51%chart

    SHW AG INHAB.44,004,46%chart

    SAF HOLLAND .10,934,19%chart

    DEUTZ AG INH.5,922,65%chart

    Flop 5

    MLP AG INHAB.4,85-1,04%chart

    GRENKELEASIN.73,81-0,86%chart

    AMADEUS FIRE.61,03-0,83%chart

    ALSTRIA OFFI.9,88-0,73%chart

    COMDIRECT BA.8,16-0,72%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    LPKF LASER &.16,178,71%chart

    NEMETSCHEK A.60,654,57%chart

    XING AG NAME.95,253,68%chart

    NORDEX SE IN.10,582,97%chart

    DIALOG SEMIC.17,352,48%chart

    Flop 5

    SMA SOLAR TE.31,94-3,68%chart

    EVOTEC AG IN.3,47-3,37%chart

    PSI AG NAMEN.12,95-1,14%chart

    DRAEGERWERK .87,50-0,49%chart

    SOFTWARE AG .25,73-0,17%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    CONWERT IMMO.10,343,86%chart

    LENZING AG43,001,90%chart

    RHI AG24,421,54%chart

    SCHOELLER-BL.87,831,41%chart

    CA IMMOBILIE.13,661,11%chart

    Flop 5

    VERBUND AG14,21-1,11%chart

    UNIQA INSURA.9,35-0,49%chart

    OESTERREICHI.37,00-0,12%chart

    MAYR-MELNHOF.89,88-0,02%chart

    FLUGHAFEN WI.70,440,11%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    CONWERT IMMO.10,343,86%chart

    VALNEVA SE5,843,09%chart

    LENZING AG43,001,90%chart

    RHI AG24,421,54%chart

    SCHOELLER-BL.87,831,41%chart

    Flop 5

    AGRANA BETEI.81,07-3,26%chart

    CENTURY CASI.4,58-2,55%chart

    ROSENBAUER I.67,02-2,15%chart

    PALFINGER AG28,04-1,63%chart

    VERBUND AG14,21-1,11%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    INFINEON TEC.8,413,74%chart

    MUENCHENER R.165,403,02%chart

    DAIMLER AG N.67,293,02%chart

    BAYERISCHE M.92,121,89%chart

    CONTINENTAL .172,401,77%chart

    Flop 5

    RWE AG INHAB.27,16-5,48%chart

    ADIDAS AG NA.75,57-1,56%chart

    SAP AG INHAB.57,73-1,20%chart

    HEIDELBERGCE.61,75-0,39%chart

    FRESENIUS SE.107,10-0,05%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    BOEING COMPA.127,920,00%chart

    CISCO SYSTEM.23,210,00%chart

    E.I. DUPONT .66,980,00%chart

    GENERAL ELEC.26,560,00%chart

    HOME DEPOT I.77,090,00%chart

    Flop 5

    BOEING COMPA.127,920,00%chart

    CISCO SYSTEM.23,210,00%chart

    E.I. DUPONT .66,980,00%chart

    GENERAL ELEC.26,560,00%chart

    HOME DEPOT I.77,090,00%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche vom 28.4.2014 bis 3.5.2014. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?