16.01.2013, 16:19

Verhandlungszwang für Apple und Amazon

Eingung im App-Store-Streit / Bild: EPA/dpa/Frank Leonard

US-Richter zwingen Apple und Amazon zu Verhandlungen. Sie sollen sich im Steit um den Namen "App Store" einigen. Prozess ist für August eingesetzt.

Cupertino/Seattle. Im Streit von Apple und Amazon um den Begriff App Store zwingt ein US-Gericht die beiden Unternehmen zu einer Verhandlungsrunde. Ranghohe Manager von Apple und Amazon sollen sich am 21. März zusammensetzen, verfügte die kalifornische Richterin Elizabeth Laporte laut Gerichtsunterlagen von Montag.

Amazon hatte im März 2011 eine Plattform mit Anwendungen für das Google-Betriebssystem Android unter dem Namen Appstore gestartet und war deswegen von Apple verklagt worden. Der iPhone-Konzern machte seine Rechte auf den Namen "App Store" geltend und warf dem weltgrößten Online-Einzelhändler zudem irreführende Werbung vor.

Prozess im August

Amazon konterte, die Bezeichnung stehe inzwischen generell für eine Download-Plattform für Apps. Ein Prozess in dem Fall ist für August angesetzt. Das Gericht hatte Apples Vorwurf irreführender Werbung bereits abgewiesen, jetzt geht es in dem Verfahren nur noch um den Markennamen.

 

(Apa/dpa)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

16:17

Gedämpfte Zahlen: Kunden vergeht der Appetit auf McDonald's

15:20

Quartalsbilanz-Ticker: McDonald's kämpft gegen Kundenschwund

13:48

DuPont: Vor 130 Milliarden Dollar-Fusion noch den Gewinn gesteigert

Kommentare

0 Kommentare

13:11

AB Inbev bietet jetzt 104 Milliarden Dollar für SABMiller

Die Pfund-Talfahrt nach dem Brexit-Votum veranlasst den belgischen Großbrauer AB InBev zu einer Aufstockung seiner mehr als 100 Milliarden Dollar schweren Übernahmeofferte für den britischen Rivalen SABMiller.

11:35

Hyundais Gewinn kommt einfach nicht auf die Überholspur

Der südkoreanische Autobauer Hyundai kann seinen Gewinnschwund nicht bremsen.

08:12

Amazon testet Lieferdrohne in Großbritannien

Amazon arbeitet in Großbritannien mit der Regierung zusammen, um Waren bald mit Drohnen ausliefern zu können.

06:34

Texas Instruments steigert Gewinn: Starke Nachfrage nach Chips

Der US-Technologiekonzern Texas Instruments (TI) hat dank einer kräftigen Nachfrage nach Speicherchips seinen Gewinn gesteigert.

25.07.2016, 23:09

Starke Nachfrage nach Chips: Texas Instruments steigert Gewinn

Vor allem der zunehmende Bedarf nach Chips aus der Automobilindustrie und der Kommunikationsbranche beschert Texas Instruments schöne Quartalszahlen.

Aktiensuche


CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltbörsen

DAX
Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

INFINEON TEC.14,743,14%chart

VOLKSWAGEN A.125,402,73%chart

CONTINENTAL .186,901,88%chart

E.ON SE NAME.9,591,52%chart

FRESENIUS SE.67,811,25%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,59-2,34%chart

DT.T BANK AG.12,88-1,87%chart

DT.T TLTKOM .15,15-0,95%chart

MUENCHENER R.147,02-0,35%chart

LINDE AG INH.128,71-0,19%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

MTU AERO ENG.92,486,89%chart

RHEINMETALL .62,115,65%chart

STROEER SE &.41,992,42%chart

AURUBIS AG I.45,102,04%chart

HELLA KGAA H.32,341,85%chart

Flop 5

KRONES AG IN.90,83-1,61%chart

CTS EVENTIM .30,57-1,30%chart

BRENNTAG AG .45,65-0,81%chart

KUKA AG INHA.108,28-0,80%chart

KION GROUP A.48,85-0,71%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

FERRATUM OYJ.20,407,37%chart

TAKKT AG INH.18,863,78%chart

COMDIRECT BA.9,352,13%chart

CEWE STIFTUN.71,302,12%chart

BERTRANDT AG.94,802,03%chart

Flop 5

CAPITAL STAG.5,75-3,31%chart

ADO PROPERTI.35,64-2,61%chart

GFK SE INHAB.33,48-2,15%chart

ZEAL NETWORK.35,39-1,79%chart

KOENIG & BAU.49,03-1,63%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

ADVA OPTICAL.8,144,09%chart

SARTORIUS AG.73,793,13%chart

NEMETSCHEK S.56,203,03%chart

NORDEX SE IN.26,242,18%chart

GFT TECHNOLO.18,602,15%chart

Flop 5

SUESS MICROT.6,86-1,92%chart

TELEFONICA D.3,60-0,94%chart

UNITED INTER.39,10-0,72%chart

SILTRONIC AG.14,60-0,60%chart

STRATEC BIOM.52,08-0,52%chart

Mehr

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

ZUMTOBEL GRO.13,942,95%chart

BUWOG AG21,621,96%chart

IMMOFINANZ AG2,081,66%chart

LENZING AG93,771,26%chart

VOESTALPINE .30,910,82%chart

Flop 5

AT&S AUSTRIA.10,26-2,66%chart

UNIQA INSURA.5,51-2,46%chart

VERBUND AG13,99-1,79%chart

SCHOELLER-BL.56,05-1,04%chart

VIENNA INSUR.17,22-0,72%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VALNEVA SE2,404,35%chart

KAPSCH TRAFF.36,793,79%chart

MAYR-MELNHOF.100,153,25%chart

ZUMTOBEL GRO.13,942,95%chart

CROSS INDUST.3,882,13%chart

Flop 5

AT&S AUSTRIA.10,26-2,66%chart

FLUGHAFEN WI.26,76-2,50%chart

UNIQA INSURA.5,51-2,46%chart

VERBUND AG13,99-1,79%chart

SCHOELLER-BL.56,05-1,04%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

INFINEON TEC.14,743,14%chart

VOLKSWAGEN A.125,402,73%chart

CONTINENTAL .186,901,88%chart

E.ON SE NAME.9,591,52%chart

FRESENIUS SE.67,811,25%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,59-2,34%chart

DT.T BANK AG.12,88-1,87%chart

DT.T TLTKOM .15,15-0,95%chart

MUENCHENER R.147,02-0,35%chart

LINDE AG INH.128,71-0,19%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Caterpillar82,885,33%chart

United Techn.107,282,51%chart

Boeing Compa.134,821,41%chart

Intel Corpor.35,010,92%chart

E.I. du Pont.69,280,58%chart

Flop 5

McDonald's C.121,60-4,56%chart

Verizon Comm.54,74-2,01%chart

Nike56,40-1,30%chart

Coca-Cola Co.45,08-1,08%chart

3M Company177,75-1,05%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr