16.01.2013, 16:19

Verhandlungszwang für Apple und Amazon

Eingung im App-Store-Streit / Bild: EPA/dpa/Frank Leonard

US-Richter zwingen Apple und Amazon zu Verhandlungen. Sie sollen sich im Steit um den Namen "App Store" einigen. Prozess ist für August eingesetzt.

Cupertino/Seattle. Im Streit von Apple und Amazon um den Begriff App Store zwingt ein US-Gericht die beiden Unternehmen zu einer Verhandlungsrunde. Ranghohe Manager von Apple und Amazon sollen sich am 21. März zusammensetzen, verfügte die kalifornische Richterin Elizabeth Laporte laut Gerichtsunterlagen von Montag.

Amazon hatte im März 2011 eine Plattform mit Anwendungen für das Google-Betriebssystem Android unter dem Namen Appstore gestartet und war deswegen von Apple verklagt worden. Der iPhone-Konzern machte seine Rechte auf den Namen "App Store" geltend und warf dem weltgrößten Online-Einzelhändler zudem irreführende Werbung vor.

Prozess im August

Amazon konterte, die Bezeichnung stehe inzwischen generell für eine Download-Plattform für Apps. Ein Prozess in dem Fall ist für August angesetzt. Das Gericht hatte Apples Vorwurf irreführender Werbung bereits abgewiesen, jetzt geht es in dem Verfahren nur noch um den Markennamen.

 

(Apa/dpa)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

10:06

Nokia schlägt sich überraschend gut

07:50

Stürzt Apple bald Samsung vom Smartphone-Thron?

06:35

Facebook und das Haar in der Zahlensuppe

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    05:36

    Good News bei McDonald's: Der Chef tritt ab

    Die Fastfood-Kette McDonald's bekommt ab März einen neuen CEO. Das freut Anleger sehr. Sie hoffen auf die Rückkehr zur alten Ertragsstärke.

    28.01.2015, 22:30

    Ölpreis und Fed ziehen New Yorker Börse ins Minus

    Die New Yorker Börsen haben nach einer Berg- und Talfahrt am Mittwoch mit Kursverlusten geschlossen. Belastet wurde die Stimmung von den sinkenden Ölpreisen und Äußerungen der US-Notenbank Federal Reserve.

    28.01.2015, 20:09

    US-Notenbank Fed hat keine Eile mit Zinserhöhung

    Trotz des Wirtschaftsbooms hat die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) vorerst keine Eile mit einer Zinserhöhung.

    28.01.2015, 16:38

    Hohe Flugzeug-Nachfrage beschert Boeing Rekordumsatz

    Gute Geschäfte mit Verkehrsflugzeugen haben dem Airbus -Rivalen Boeing einen Rekordumsatz beschert. Eingedämmte Produktionskosten für das Flaggschiff 787 Dreamliner hätten zudem den Gewinn im vierten Quartal deutlich in die Höhe getrieben, teilte der US-Konzern am Mittwoch mit.

    28.01.2015, 15:35

    Die Liebe des Brian zu Apple sagt 160 Dollar - Aktie springt auf 117

    Das iPhone 6 hat Apple den höchsten Quartalsgewinn beschert, den je ein Unternehmen erzielt hat. Analysten sehen jetzt wieder mehr Luft für die Aktie. Anleger sehen das auch so.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T BANK AG.25,561,65%chart

    K+S AKTIENGE.28,070,81%chart

    DT.T TLTKOM .15,330,62%chart

    INFINEON TEC.9,900,51%chart

    HEIDELBERGCE.64,950,25%chart

    Flop 5

    SIEMENS AG N.93,46-1,64%chart

    ADIDAS AG NA.60,64-1,24%chart

    FRESENIUS SE.50,77-1,23%chart

    THYSSENKRUPP.22,74-1,15%chart

    LINDE AG INH.168,20-0,80%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    AXEL SPRINGE.55,312,33%chart

    HUGO BOSS AG.116,002,02%chart

    DMG MORI SEI.28,720,81%chart

    AURUBIS AG I.50,460,74%chart

    TAG IMMOBILI.11,440,48%chart

    Flop 5

    GEA GROUP AG.39,32-3,92%chart

    HOCHTIEF AG .61,89-2,70%chart

    RHEINMETALL .37,63-2,04%chart

    KLOECKNER & .9,14-2,00%chart

    METRO AG INH.27,13-1,85%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    ZOOPLUS AG I.73,924,85%chart

    MLP AG INHAB.3,571,42%chart

    SIXT SE INHA.33,961,15%chart

    ZALANDO SE I.22,880,82%chart

    KWS SAAT AG .273,150,79%chart

    Flop 5

    SGL CARBON S.14,39-2,80%chart

    VOSSLOH AG I.56,51-2,03%chart

    PUMA SE INHA.168,30-2,01%chart

    SURTECO SE I.25,00-1,96%chart

    VTG AG INHAB.20,83-1,86%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    SOFTWARE AG .23,542,44%chart

    KONTRON AG I.5,180,84%chart

    MANZ AG INHA.64,250,42%chart

    TELEFONICA D.4,860,41%chart

    DIALOG SEMIC.34,220,32%chart

    Flop 5

    SMA SOLAR TE.10,49-4,03%chart

    JENOPTIK AG .11,50-2,71%chart

    QIAGEN N.V. .20,24-2,25%chart

    MORPHOSYS AG.75,92-2,19%chart

    RIB SOFTWARE.10,80-2,04%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    RAIFFEISEN B.9,899,82%chart

    ZUMTOBEL GRO.20,400,99%chart

    CA IMMOBILIE.17,770,54%chart

    ERSTE GROUP .19,020,29%chart

    CONWERT IMMO.10,150,00%chart

    Flop 5

    SCHOELLER-BL.52,00-5,45%chart

    IMMOFINANZ AG2,05-2,98%chart

    OMV AG22,14-1,73%chart

    VOESTALPINE .31,46-1,61%chart

    FLUGHAFEN WI.74,61-1,58%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    RAIFFEISEN B.9,899,82%chart

    PALFINGER AG22,941,73%chart

    VALNEVA SE3,781,29%chart

    ZUMTOBEL GRO.20,400,99%chart

    FACC AG7,970,87%chart

    Flop 5

    SCHOELLER-BL.52,00-5,45%chart

    IMMOFINANZ AG2,05-2,98%chart

    WARIMPEX FIN.0,79-2,96%chart

    FRAUENTHAL H.8,46-2,88%chart

    POLYTEC HOLD.6,87-1,91%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T BANK AG.25,561,65%chart

    K+S AKTIENGE.28,070,81%chart

    DT.T TLTKOM .15,330,62%chart

    INFINEON TEC.9,900,51%chart

    HEIDELBERGCE.64,950,25%chart

    Flop 5

    SIEMENS AG N.93,46-1,64%chart

    ADIDAS AG NA.60,64-1,24%chart

    FRESENIUS SE.50,77-1,23%chart

    THYSSENKRUPP.22,74-1,15%chart

    LINDE AG INH.168,20-0,80%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    BOEING COMPA.139,645,40%chart

    CATERPILLAR .80,010,20%chart

    3M COMPANY163,940,19%chart

    CISCO SYSTEM.26,80-0,35%chart

    AT&T Inc32,68-0,40%chart

    Flop 5

    CHEVRON CORP.103,71-4,20%chart

    MICROSOFT CO.41,19-3,45%chart

    EXXON MOBIL .87,95-3,30%chart

    JPMORGAN CHA.54,75-2,58%chart

    GENERAL ELEC.23,84-2,21%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 2.2.2015 bis 6.2. 2015. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?