16.01.2013, 16:19

Verhandlungszwang für Apple und Amazon

Eingung im App-Store-Streit / Bild: EPA/dpa/Frank Leonard

US-Richter zwingen Apple und Amazon zu Verhandlungen. Sie sollen sich im Steit um den Namen "App Store" einigen. Prozess ist für August eingesetzt.

Cupertino/Seattle. Im Streit von Apple und Amazon um den Begriff App Store zwingt ein US-Gericht die beiden Unternehmen zu einer Verhandlungsrunde. Ranghohe Manager von Apple und Amazon sollen sich am 21. März zusammensetzen, verfügte die kalifornische Richterin Elizabeth Laporte laut Gerichtsunterlagen von Montag.

Amazon hatte im März 2011 eine Plattform mit Anwendungen für das Google-Betriebssystem Android unter dem Namen Appstore gestartet und war deswegen von Apple verklagt worden. Der iPhone-Konzern machte seine Rechte auf den Namen "App Store" geltend und warf dem weltgrößten Online-Einzelhändler zudem irreführende Werbung vor.

Prozess im August

Amazon konterte, die Bezeichnung stehe inzwischen generell für eine Download-Plattform für Apps. Ein Prozess in dem Fall ist für August angesetzt. Das Gericht hatte Apples Vorwurf irreführender Werbung bereits abgewiesen, jetzt geht es in dem Verfahren nur noch um den Markennamen.

 

(Apa/dpa)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

15.09.2014, 22:41

US-Börse uneinheitlich - Nasdaq vor Alibaba-IPO im Minus

15.09.2014, 22:13

Carlos Slim wird Megadeal in Mexiko nachgesagt

15.09.2014, 15:07

Microsoft kauft schwedische Firma für 2,5 Milliarden Dollar

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    15.09.2014, 14:58

    Bierbrauer im Kaufrausch: Milliardendeals im Gespräch

    Die Nummer zwei am Biermarkt, SABMiller, will Heineken übernehmen. Branchenprimus AB InBev könnte mit 122-Milliarden-Offert aber noch schneller sein.

    15.09.2014, 12:32

    Alibaba im Geldrausch: Preisspanne vor IPO könnte erhöht werden

    Die Anleger rennen dem chinesischen Amazon-Konkurrent Alibaba die Tür ein. Der größte Börsengang eines Technologieunternehmens könnte nochmals aufgestockt werden.

    15.09.2014, 07:29

    Heineken will sich nicht von SABMiller schlucken lassen

    Die weltweit drittgrößte Brauerei, Heineken, hat den größeren Rivalen SABMiller bei einem Übernahmeversuch abblitzen lassen. Laut Bloomberg will sich SABMiller mit diesem Schritt selbst gegen die eigene Übernahme wappnen.

    15.09.2014, 07:12

    Netflix vor Deutschland- und Österreich-Start: Kooperation mit Deutscher Telekom und Vodafone

    Der amerikanische Videodienst Netflix hat sich zum Deutschland-Start laut einem Medienbericht die Unterstützung der Deutschen Telekom gesichert.

    12.09.2014, 20:22

    Netflix in Österreich – Das Match um Lizenzen wird härter

    In wenigen Tagen gibt es in Österreich mit Netflix einen neuen Videostreaming-Anbieter. Der Markt um kostenpflichtige Serien und Filme ist jung, aber hart umkämpft.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    AT&S Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt
    • BANK VONTOBEL Videos:
      Financial Products (Investment Banking)

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    ADIDAS AG NA.57,711,09%chart

    LINDE AG INH.154,350,78%chart

    FRESENIUS ME.54,860,73%chart

    ALLIANZ SE V.134,000,71%chart

    FRESENIUS SE.38,750,65%chart

    Flop 5

    INFINEON TEC.8,87-1,63%chart

    HEIDELBERGCE.55,78-1,41%chart

    DT.T PO AG N.25,04-1,40%chart

    DT.T L.FANA .13,36-1,18%chart

    LANXESS AG I.47,49-0,88%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    WINCOR NIXDO.43,101,76%chart

    AIRBUS GROUP.48,940,87%chart

    NORMA GROUP .34,360,66%chart

    SALZGITTER A.29,460,63%chart

    AURUBIS AG I.40,020,59%chart

    Flop 5

    SGL CARBON S.20,60-6,26%chart

    HOCHTIEF AG .57,94-2,57%chart

    BILFINGER48,25-1,61%chart

    AAREAL BANK .33,28-1,55%chart

    RTL GROUP S..68,25-1,43%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    GFK SE INHAB.31,852,74%chart

    PATRIZIA IMM.10,352,58%chart

    KWS SAAT AG .281,902,10%chart

    TOM TAILOR H.14,441,33%chart

    SHW AG INHAB.34,261,27%chart

    Flop 5

    DIC ASSET AG.6,83-4,73%chart

    BIOTEST AG V.83,80-3,42%chart

    GRAMMER AG I.33,76-2,46%chart

    C.A.T. OIL A.16,06-2,28%chart

    CEWE STIFTUN.51,74-2,19%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    COMPUGROUP M.19,101,84%chart

    DIALOG SEMIC.21,511,34%chart

    PSI AG NAMEN.11,610,91%chart

    UNITED INTER.34,690,80%chart

    KONTRON AG I.4,590,72%chart

    Flop 5

    SMA SOLAR TE.24,42-3,82%chart

    NORDEX SE IN.13,50-3,23%chart

    MANZ AG INHA.72,04-2,86%chart

    TELEFONICA D.4,04-2,30%chart

    QIAGEN N.V. .18,12-1,60%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    WIENERBERGER.11,500,70%chart

    ZUMTOBEL GRO.16,070,56%chart

    FLUGHAFEN WI.64,800,47%chart

    OESTERREICHI.37,390,38%chart

    ANDRITZ AG41,770,29%chart

    Flop 5

    RAIFFEISEN B.19,91-1,92%chart

    CA IMMOBILIE.15,70-1,72%chart

    CONWERT IMMO.8,95-1,54%chart

    VIENNA INSUR.35,60-1,44%chart

    OMV AG27,71-1,39%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    WARIMPEX FIN.1,122,28%chart

    ROSENBAUER I.72,382,13%chart

    WIENERBERGER.11,500,70%chart

    STRABAG SE20,100,65%chart

    ZUMTOBEL GRO.16,070,56%chart

    Flop 5

    KAPSCH TRAFF.23,80-2,42%chart

    WOLFORD AG22,05-2,00%chart

    RAIFFEISEN B.19,91-1,92%chart

    VALNEVA SE5,12-1,90%chart

    SEMPERIT AG .38,10-1,77%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    ADIDAS AG NA.57,711,09%chart

    LINDE AG INH.154,350,78%chart

    FRESENIUS ME.54,860,73%chart

    ALLIANZ SE V.134,000,71%chart

    FRESENIUS SE.38,750,65%chart

    Flop 5

    INFINEON TEC.8,87-1,63%chart

    HEIDELBERGCE.55,78-1,41%chart

    DT.T PO AG N.25,04-1,40%chart

    DT.T L.FANA .13,36-1,18%chart

    LANXESS AG I.47,49-0,88%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    PFIZER Inc29,921,66%chart

    CHEVRON CORP.124,241,29%chart

    THE TRAVELER.93,551,22%chart

    E.I. DUPONT .65,300,80%chart

    PROCTER & GA.83,870,73%chart

    Flop 5

    MICROSOFT CO.46,24-0,97%chart

    BOEING COMPA.126,31-0,50%chart

    CISCO SYSTEM.25,06-0,40%chart

    AMERICAN EXP.87,38-0,30%chart

    NIKE Inc81,61-0,28%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche vom 22.9.2014 bis 26.9.2014. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?