16.01.2013, 16:49

Insolvente American Airlines rettet sich selbst

US-Fluggesellschaft erholt sich / Bild: EPA

Nach Milliardenverlust im Vorjahreszeitraum macht die US-Fluggesellschaft im vierten Quartal 260 Millionen Dollar Gewinn. Im Gesamtjahr sieht es schlechter aus.

Fort Worth. Die insolvente US-Fluggesellschaft American Airlines scheint langsam wieder Auftrieb zu bekommen. Das Unternehmen hat im vierten Quartal nach einer langen Durststrecke wieder einen Gewinn geschrieben. Unterm Strich kamen 262 Mio. Dollar (196,59 Mio. Euro) heraus nach einem Verlust von 1,1 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz blieb stabil bei 4,4 Mrd. Dollar.

"Wir haben große Fortschritte dabei gemacht, eine neue American Airlines aufzubauen", sagte Firmenchef Tom Horton. Er hatte der Gesellschaft ein hartes Sparprogramm verordnet. Dabei gab es auch Einschnitte bei der Belegschaft. Im Gesamtjahr reichte es jedoch noch nicht für schwarze Zahlen und es lief ein Verlust von unterm Strich 1,9 Mrd. Dollar auf.

Arbeit am Neustart

American Airlines war im November 2011 unter hohen Personalkosten und gestiegenen Spritpreisen zusammengebrochen. Seitdem arbeitet Horton an einem Neustart. Auch ein Zusammenschluss mit dem Wettbewerber United Airways ist im Gespräch. Zum AMR-Konzern gehört neben American Airlines die Regionalfluglinie American Eagle. Die Amerikaner sind wie Air Berlin Mitglied im Luftfahrt-Bündnis Oneworld.

 

(APA/dpa)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

14:55

Quartalszahlen: Apple wird für Samsung immer mehr zum Problem

14:19

Bessere Visa-Bilanz schlägt sich nicht auf Gewinn durch

29.10.2014, 21:51

Wall Street wegen Ende von Fed-Konjunkturspritzen im Minus

Fotogalerie

Airlines

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    29.10.2014, 16:57

    Fiat Chrysler will Ferrari an der Börse versilbern

    Fiat Chrysler will die Sportwagen-Tochter Ferrari abspalten. Zehn Prozent sollten an die Börse gebracht werden, kündigte der Konzern am Mittwoch an, der einen solchen Schritt bislang immer ausgeschlossen hatte.

    29.10.2014, 12:29

    Ausbau von WhatsApp & Co kommt Facebook teuer zu stehen

    Facebook will nächstes Jahr deutlich mehr investieren, um seine milliardenschweren Zukäufe WhatsApp und Oculus auszubauen. Finanzchef Dave Wehner kündigte am Dienstagabend an, die Kosten des weltgrößten Internet-Netzwerks dürften dann sprunghaft um 55 bis 75 Prozent steigen.

    29.10.2014, 10:55

    Nintendo verdreifacht Gewinn nicht spielerisch

    Trotz eines deutlichen Umsatzminus konnte der japanische Spielehersteller Nintendo den Reinertrag nach sechs Monaten (2014/15) dank Kostensenkungen verdreifachen.

    29.10.2014, 07:20

    China: „Aufgehoben, nicht aufgeschoben“

    Chinas Börsen jubeln nach der Ankündigung weiterer Freihandelszonen. Experten der Bank Gutmann kritisieren, dass der Westen den Wandel des Landes zu wenig wahrnimmt.

    29.10.2014, 07:06

    Facebook steigerte Umsatz, Gewinn und Nutzerzahlen

    Die Zahl der Facebook-User stieg in den vergangenen drei Monaten nur von 1,32 auf 1,35 Milliarden - aber der Umsatz von Facebook legte um stolze 59 Prozent zu, der Gewinn verdoppelte sich sogar.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    AT&S Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt
    • BANK VONTOBEL Videos:
      Financial Products (Investment Banking)

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    BAYER AG NAM.109,001,82%chart

    VOLKSWAGEN A.164,351,39%chart

    FRESENIUS ME.57,610,16%chart

    DT.T PO AG N.24,08-0,19%chart

    CONTINENTAL .152,35-0,20%chart

    Flop 5

    DT.T L.FANA .11,44-7,26%chart

    LINDE AG INH.147,20-5,22%chart

    LANXESS AG I.39,62-2,89%chart

    DT.T BANK AG.24,04-2,45%chart

    ADIDAS AG NA.56,31-2,32%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    FIELMANN AG .51,743,51%chart

    WACKER CHEMI.90,832,99%chart

    AXEL SPRINGE.42,262,66%chart

    PROSIEBENSAT.31,461,14%chart

    DT. ANNINGTO.22,541,03%chart

    Flop 5

    SALZGITTER A.23,04-3,13%chart

    AAREAL BANK .32,39-3,05%chart

    WINCOR NIXDO.35,16-2,85%chart

    METRO AG INH.24,54-2,46%chart

    KLOECKNER & .8,86-2,06%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    GFK SE INHAB.32,552,33%chart

    DELTICOM AG .15,581,53%chart

    STROEER MEDI.18,081,37%chart

    CAPITAL STAG.3,701,26%chart

    STABILUS S.A.22,241,11%chart

    Flop 5

    VOSSLOH AG I.47,15-7,89%chart

    SGL CARBON S.12,20-3,90%chart

    HEIDELBERGER.1,93-2,53%chart

    GRAMMER AG I.28,19-2,27%chart

    ZOOPLUS AG I.58,66-2,23%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DRAEGERWERK .75,527,62%chart

    QSC AG NAMEN.1,503,39%chart

    MORPHOSYS AG.73,681,70%chart

    BB BIOTECH A.164,751,04%chart

    NEMETSCHEK A.77,170,67%chart

    Flop 5

    AIXTRON SE N.9,22-3,39%chart

    UNITED INTER.30,52-2,68%chart

    NORDEX SE IN.12,96-2,04%chart

    KONTRON AG I.4,51-2,00%chart

    SMA SOLAR TE.18,90-1,82%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    ERSTE GROUP .19,642,42%chart

    VERBUND AG15,681,79%chart

    UNIQA INSURA.8,770,96%chart

    VIENNA INSUR.37,380,75%chart

    IMMOFINANZ AG2,320,74%chart

    Flop 5

    LENZING AG46,72-2,39%chart

    ZUMTOBEL GRO.13,87-1,94%chart

    RHI AG20,62-1,76%chart

    WIENERBERGER.9,44-0,89%chart

    SCHOELLER-BL.68,53-0,70%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    ERSTE GROUP .19,642,42%chart

    VERBUND AG15,681,79%chart

    AT&S AUSTRIA.9,211,36%chart

    AGRANA BETEI.70,851,21%chart

    FRAUENTHAL H.9,321,02%chart

    Flop 5

    FACC AG6,40-3,53%chart

    KAPSCH TRAFF.16,73-2,51%chart

    LENZING AG46,68-2,48%chart

    WARIMPEX FIN.0,96-2,33%chart

    S IMMO AG5,98-1,79%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    BAYER AG NAM.109,001,82%chart

    VOLKSWAGEN A.164,351,39%chart

    FRESENIUS ME.57,610,16%chart

    DT.T PO AG N.24,08-0,19%chart

    CONTINENTAL .152,35-0,20%chart

    Flop 5

    DT.T L.FANA .11,44-7,26%chart

    LINDE AG INH.147,20-5,22%chart

    LANXESS AG I.39,62-2,89%chart

    DT.T BANK AG.24,04-2,45%chart

    ADIDAS AG NA.56,31-2,32%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    VISA Inc232,948,51%chart

    COCA-COLA CO.41,300,83%chart

    MERCK & CO. .56,530,59%chart

    THE TRAVELER.99,940,52%chart

    E.I. DUPONT .67,030,34%chart

    Flop 5

    INTEL CORP33,02-2,65%chart

    MICROSOFT CO.46,02-1,29%chart

    GENERAL ELEC.25,38-1,09%chart

    EXXON MOBIL .93,68-0,96%chart

    CHEVRON CORP.116,16-0,83%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche vom 3.11.2014 bis 7.11.2014. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?