16.01.2013, 16:49

Insolvente American Airlines rettet sich selbst

US-Fluggesellschaft erholt sich / Bild: EPA

Nach Milliardenverlust im Vorjahreszeitraum macht die US-Fluggesellschaft im vierten Quartal 260 Millionen Dollar Gewinn. Im Gesamtjahr sieht es schlechter aus.

Fort Worth. Die insolvente US-Fluggesellschaft American Airlines scheint langsam wieder Auftrieb zu bekommen. Das Unternehmen hat im vierten Quartal nach einer langen Durststrecke wieder einen Gewinn geschrieben. Unterm Strich kamen 262 Mio. Dollar (196,59 Mio. Euro) heraus nach einem Verlust von 1,1 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz blieb stabil bei 4,4 Mrd. Dollar.

"Wir haben große Fortschritte dabei gemacht, eine neue American Airlines aufzubauen", sagte Firmenchef Tom Horton. Er hatte der Gesellschaft ein hartes Sparprogramm verordnet. Dabei gab es auch Einschnitte bei der Belegschaft. Im Gesamtjahr reichte es jedoch noch nicht für schwarze Zahlen und es lief ein Verlust von unterm Strich 1,9 Mrd. Dollar auf.

Arbeit am Neustart

American Airlines war im November 2011 unter hohen Personalkosten und gestiegenen Spritpreisen zusammengebrochen. Seitdem arbeitet Horton an einem Neustart. Auch ein Zusammenschluss mit dem Wettbewerber United Airways ist im Gespräch. Zum AMR-Konzern gehört neben American Airlines die Regionalfluglinie American Eagle. Die Amerikaner sind wie Air Berlin Mitglied im Luftfahrt-Bündnis Oneworld.

 

(APA/dpa)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

27.07.2015, 22:54

Chinas Börsen spielen verrückt

27.07.2015, 18:45

Delta fliegt auf China

27.07.2015, 18:26

Peking: Altes Problem – altes Rezept

Fotogalerie

Airlines

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    27.07.2015, 12:41

    Volkswagen vs. Toyota und GM – Wer angelt sich die Autobauer-Krone?

    In Deutschland strahlt die Welt für Volkswagen. Von zehn neu zugelassenen Autos kamen im ersten Halbjahr vier aus dem VW-Konzern. Doch mit Blick in die Ferne wird es ungemütlicher für die Wolfsburger: Ihr stärkstes Zugpferd China bereitet Sorgen. Die enorme Abhängigkeit von dem lange brummenden Riesenreich schob den VW-Konzern gen Weltspitze - und könnte nun den Endspurt bremsen.

    27.07.2015, 11:59

    40-Milliarden-Übernahme in Generikabranche – Teva kauft zu

    Der weltgrößte Generika-Anbieter Teva kauft für 40,5 Milliarden Dollar die Nachahmer-Medikamente des amerikanischen Botox-Herstellers Allergan.

    27.07.2015, 10:25

    China-Börsen im freien Fall – Größter Tagesverlust seit acht Jahren

    Sorgen um die chinesische Wirtschaft haben die Börsen der Volksrepublik wieder auf Talfahrt geschickt. Der Leitindex an der Börse in Shanghai verlor am Montag 8,48 Prozent an Wert und rutschte um mehr als 345 Punkte auf 3.725,56 Punkte ab. Der Shenzhen Composite Index gab um 7,00 Prozent nach und notierte bei 2.160,09 Zählern. Auch die Börse in Hongkong gab nach.

    25.07.2015, 09:25

    Apple hat ein 181-Milliarden-Dollar-Problem

    Mit dem jüngsten Quartalsabschluss überschreitet der Cash-Bestand des Technologie-Riesen Apple erstmals die 200-Milliarden-Dollar-Marke. Das Problem dabei: ein steigender Anteil davon – jetzt schon fast 90 Prozent – ist im Ausland geparkt und kann nur unter großen Verlusten in die USA transferiert werden.

    24.07.2015, 17:12

    54-Milliarden-Dollar-Übernahme: Fusionsboom in US-Krankenversicherungsbranche

    In der größten Übernahme aller Zeiten unter Krankenversicherern formiert sich in den USA ein neuer Branchenführer.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T L.FANA .12,58-0,96%chart

    MUENCHENER R.167,33-1,36%chart

    E.ON SE NAME.11,99-1,46%chart

    ADIDAS AG NA.70,02-1,51%chart

    BEIERSDORF A.76,72-1,67%chart

    Flop 5

    THYSSENKRUPP.22,76-3,17%chart

    K+S AKTIENGE.35,59-3,16%chart

    DT.T BANK AG.29,40-2,94%chart

    DT.T BOTRT A.81,62-2,89%chart

    INFINEON TEC.10,24-2,77%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    STADA ARZNEI.33,330,85%chart

    MAN SE INHAB.92,09-0,19%chart

    AXEL SPRINGE.50,23-0,63%chart

    ZALANDO SE I.30,80-0,83%chart

    DMG MORI AG .31,98-0,83%chart

    Flop 5

    DUERR AG INH.78,95-7,84%chart

    KUKA AG INHA.74,18-7,56%chart

    ELRINGKLINGE.21,62-5,50%chart

    CTS EVENTIM .32,00-4,22%chart

    RHEINMETALL .47,90-4,20%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    BIOTEST AG V.25,750,70%chart

    SCHALTBAU HO.49,700,63%chart

    PUMA SE INHA.160,260,50%chart

    GRENKELEASIN.138,150,38%chart

    BRAAS MONIER.24,620,33%chart

    Flop 5

    GRAMMER AG I.26,29-6,95%chart

    RATIONAL AG .336,07-6,65%chart

    KOENIG & BAU.20,88-6,33%chart

    TELE COLUMBU.12,83-5,66%chart

    WACKER NEUSO.18,76-5,24%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    AIXTRON SE N.5,293,58%chart

    EVOTEC AG IN.3,340,78%chart

    JENOPTIK AG .11,83-0,80%chart

    SOFTWARE AG .26,90-0,93%chart

    DRAEGERWERK .91,30-1,19%chart

    Flop 5

    COMPUGROUP M.28,50-11,36%chart

    GFT TECHNOLO.20,11-8,84%chart

    MORPHOSYS AG.69,40-6,40%chart

    MANZ AG INHA.68,96-6,15%chart

    NORDEX SE IN.24,75-5,17%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    UNIQA INSURA.8,24-0,59%chart

    FLUGHAFEN WI.79,06-0,72%chart

    TELEKOM AUST.6,06-0,77%chart

    CA IMMOBILIE.16,64-0,92%chart

    OESTERREICHI.40,22-0,92%chart

    Flop 5

    RHI AG22,48-3,25%chart

    RAIFFEISEN B.13,18-2,95%chart

    ERSTE GROUP .26,89-2,71%chart

    OMV AG24,03-2,61%chart

    ANDRITZ AG49,76-2,36%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    AT&S AUSTRIA.14,840,54%chart

    WOLFORD AG22,250,50%chart

    KAPSCH TRAFF.23,260,04%chart

    AMAG AUSTRIA.33,90-0,01%chart

    EVN AG10,30-0,05%chart

    Flop 5

    SEMPERIT AG .37,56-5,88%chart

    PORR AG26,30-5,73%chart

    ROSENBAUER I.77,31-4,56%chart

    WARIMPEX FIN.0,80-4,08%chart

    STRABAG SE22,08-3,81%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    DT.T L.FANA .12,58-0,96%chart

    MUENCHENER R.167,33-1,36%chart

    E.ON SE NAME.11,99-1,46%chart

    ADIDAS AG NA.70,02-1,51%chart

    BEIERSDORF A.76,72-1,67%chart

    Flop 5

    THYSSENKRUPP.22,76-3,17%chart

    K+S AKTIENGE.35,59-3,16%chart

    DT.T BANK AG.29,40-2,94%chart

    DT.T BOTRT A.81,62-2,89%chart

    INFINEON TEC.10,24-2,77%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    INTEL CORP28,351,03%chart

    GENERAL ELEC.25,950,78%chart

    THE TRAVELER.105,590,30%chart

    COCA-COLA CO.40,540,25%chart

    PFIZER Inc34,340,23%chart

    Flop 5

    BOEING COMPA.141,03-2,10%chart

    CHEVRON CORP.89,14-1,61%chart

    APPLE Inc122,77-1,39%chart

    JPMORGAN CHA.68,01-1,31%chart

    AMERICAN EXP.74,92-1,29%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 3.8.2015 bis 7.8.2015 das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?