16.01.2013, 16:49

Insolvente American Airlines rettet sich selbst

US-Fluggesellschaft erholt sich / Bild: EPA

Nach Milliardenverlust im Vorjahreszeitraum macht die US-Fluggesellschaft im vierten Quartal 260 Millionen Dollar Gewinn. Im Gesamtjahr sieht es schlechter aus.

Fort Worth. Die insolvente US-Fluggesellschaft American Airlines scheint langsam wieder Auftrieb zu bekommen. Das Unternehmen hat im vierten Quartal nach einer langen Durststrecke wieder einen Gewinn geschrieben. Unterm Strich kamen 262 Mio. Dollar (196,59 Mio. Euro) heraus nach einem Verlust von 1,1 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz blieb stabil bei 4,4 Mrd. Dollar.

"Wir haben große Fortschritte dabei gemacht, eine neue American Airlines aufzubauen", sagte Firmenchef Tom Horton. Er hatte der Gesellschaft ein hartes Sparprogramm verordnet. Dabei gab es auch Einschnitte bei der Belegschaft. Im Gesamtjahr reichte es jedoch noch nicht für schwarze Zahlen und es lief ein Verlust von unterm Strich 1,9 Mrd. Dollar auf.

Arbeit am Neustart

American Airlines war im November 2011 unter hohen Personalkosten und gestiegenen Spritpreisen zusammengebrochen. Seitdem arbeitet Horton an einem Neustart. Auch ein Zusammenschluss mit dem Wettbewerber United Airways ist im Gespräch. Zum AMR-Konzern gehört neben American Airlines die Regionalfluglinie American Eagle. Die Amerikaner sind wie Air Berlin Mitglied im Luftfahrt-Bündnis Oneworld.

 

(APA/dpa)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

22.12.2014, 22:58

Dow Jones und S&P-500 auf neuen Rekordhochs

22.12.2014, 07:17

Kuba-USA-Annäherung: Diese Firmen profitieren

19.12.2014, 07:12

Nike steigert Gewinn und Umsatz – Schwellenländer bereiten Sorge

Fotogalerie

Airlines

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    19.12.2014, 06:48

    Bank of Japan hält an expansiver Geldpolitik fest

    Die japanische Notenbank hat bei ihrer ersten Sitzung nach dem Wahlsieg von Ministerpräsident Shinzo Abe ihren geldpolitischen Kurs bekräftigt.

    18.12.2014, 22:29

    US-Aktienmärkte deutlich im Plus

    Börseschluss. Der Dow Jones konnte mit 421,28 Einheiten auf 17.778,15 Zähler über 400 Punkte Zuwachs erzielen.

    17.12.2014, 23:01

    US-Notenbank erfreut Anleger – "Seufzer der Erleichterung"

    Die New Yorker Aktienmärkte haben am Mittwoch deutlich im Plus geschlossen. Der ohnehin freundliche Handelstag hellte sich für die Anleger nach der Sitzung der US-Notenbank noch weiter auf, als die Fed erklärte, sie könne die Normalisierung der Geldpolitik geduldig angehen.

    17.12.2014, 21:49

    US-Notenbank Fed steuert ohne Eile auf Zinswende zu

    Die US-Notenbank Fed steuert nach sechs Jahren ultralockerer Geldpolitik auf eine Zinserhöhung zu. Sie erklärte am Mittwoch nach der Sitzung des Offenmarktausschusses, sie könne den Beginn der Normalisierung der Geldpolitik "geduldig" angehen.

    17.12.2014, 11:10

    Erholung des Rubel nur von kurzer Dauer

    Das russische Finanzministerium verkauft zur Stützung des RubelDevisenreserven.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo
    Vontobel in Kooperation mit dem WirtschaftsBlatt
    • BANK VONTOBEL Videos:
      Financial Products (Investment Banking)

    Weltbörsen

    DAX
    Mehr

    Börse Frankfurt

    Borsenkurse

    Top 5

    FRESENIUS SE.43,502,22%chart

    DT.T PO AG N.27,261,77%chart

    FRESENIUS ME.61,611,75%chart

    MERCK KGAA I.79,641,61%chart

    MUENCHENER R.167,401,39%chart

    Flop 5

    E.ON SE NAME.14,31-0,31%chart

    RWE AG INHAB.26,18-0,25%chart

    BEIERSDORF A.67,92-0,10%chart

    SAP SE INHAB.57,85-0,02%chart

    THYSSENKRUPP.21,180,02%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    KABEL DEUTSC.113,652,39%chart

    ELRINGKLINGE.27,842,09%chart

    NORMA GROUP .39,432,03%chart

    SYMRISE AG I.50,491,96%chart

    DT.T WONTN A.19,581,69%chart

    Flop 5

    TUI AG NAMEN.13,62-3,47%chart

    STADA ARZNEI.25,48-1,05%chart

    LEG IMMOBILI.61,95-0,48%chart

    AIRBUS GROUP.41,70-0,28%chart

    MTU AERO ENG.71,62-0,24%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    GFK SE INHAB.34,943,80%chart

    TAKKT AG INH.13,613,50%chart

    STABILUS S.A.25,642,97%chart

    BAUER AG (SC.13,162,93%chart

    VILLEROY & B.12,322,88%chart

    Flop 5

    BORUSSIA DOR.3,84-2,09%chart

    BRAAS MONIER.15,70-0,35%chart

    PATRIZIA IMM.12,09-0,25%chart

    CENTROTEC SU.13,77-0,22%chart

    STROEER MEDI.24,75-0,12%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    QSC AG NAMEN.1,787,95%chart

    CARL ZEISS M.21,434,31%chart

    SARTORIUS AG.104,453,47%chart

    DIALOG SEMIC.29,283,23%chart

    MANZ AG INHA.57,363,17%chart

    Flop 5

    SMA SOLAR TE.14,80-2,95%chart

    AIXTRON SE N.9,09-1,63%chart

    COMPUGROUP M.19,92-1,39%chart

    LPKF LASER &.10,82-0,55%chart

    TELEFONICA D.4,44-0,14%chart

    Mehr

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    ZUMTOBEL GRO.17,885,15%chart

    RAIFFEISEN B.12,313,62%chart

    UNIQA INSURA.7,702,61%chart

    WIENERBERGER.11,142,53%chart

    BUWOG AG16,352,51%chart

    Flop 5

    LENZING AG53,36-0,97%chart

    FLUGHAFEN WI.78,90-0,63%chart

    OMV AG22,01-0,05%chart

    VERBUND AG15,440,19%chart

    CONWERT IMMO.9,550,39%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    ZUMTOBEL GRO.17,885,15%chart

    SEMPERIT AG .40,264,61%chart

    RAIFFEISEN B.12,313,62%chart

    UNIQA INSURA.7,702,61%chart

    WIENERBERGER.11,142,53%chart

    Flop 5

    WARIMPEX FIN.0,74-11,90%chart

    VALNEVA SE4,30-5,49%chart

    AGRANA BETEI.70,00-2,76%chart

    FACC AG7,13-2,26%chart

    FRAUENTHAL H.8,35-1,75%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    FRESENIUS SE.43,502,22%chart

    DT.T PO AG N.27,261,77%chart

    FRESENIUS ME.61,611,75%chart

    MERCK KGAA I.79,641,61%chart

    MUENCHENER R.167,401,39%chart

    Flop 5

    E.ON SE NAME.14,31-0,31%chart

    RWE AG INHAB.26,18-0,25%chart

    BEIERSDORF A.67,92-0,10%chart

    SAP SE INHAB.57,85-0,02%chart

    THYSSENKRUPP.21,180,02%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    INTEL CORP37,212,31%chart

    INTERNATIONA.161,441,85%chart

    CISCO SYSTEM.28,221,62%chart

    BOEING COMPA.128,221,58%chart

    HOME DEPOT I.103,501,54%chart

    Flop 5

    MERCK & CO. .58,96-1,04%chart

    CHEVRON CORP.112,03-0,80%chart

    EXXON MOBIL .93,33-0,33%chart

    JPMORGAN CHA.61,940,02%chart

    GENERAL ELEC.25,710,35%chart

    Mehr

    Weltwährungen

    USD
    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 29.12.2014 bis 2.12015. das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?