29.01.2016, 14:47  von Reuters

Visa und Mastercard verbuchen Ertragssprünge

"Goldene" Zahlen bei Mastercard und Visa. / Bild: (c) APA/dpa/Boris Roessler

Ein gutes Weihnachtsquartal brachte Visa und Mastercard im Jahresabstand zweistellige Ertragszuwächse.

Bangalore. Die Kreditkarten-Anbieter Visa und Mastercard haben von der Kauffreude ihrer Kunden im Weihnachtsgeschäft profitiert. Mastercard wies am Freitag einen Anstieg des Nettogewinns im vierten Quartal von elf Prozent auf 890 Millionen Dollar aus. Branchenprimus Visa hatte am Abend zuvor mitgeteilt, dass der Quartalsüberschuss um 24 Prozent auf 1,94 Milliarden Dollar anwuchs. Das Zahlungsvolumen bei Visa erhöhte sich in den vergangenen drei Monaten 2015 wechselkursbereinigt um elf Prozent auf 1,3 Billionen Dollar. Bei Mastercard betrug das Plus zwölf Prozent auf 1,2 Billionen Dollar.

Visa hatte im November angekündigt, für bis zu 21,2 Milliarden Euro das vor mehreren Jahren abgespaltene Europa-Geschäft zurückzukaufen. Der US-Konzern erhofft sich so eine Stärkung seiner Position im Wettbewerb mit dem heimischen Erzrivalen Mastercard.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

17:31

Quartalsbilanz-Ticker: Umbaukosten belasten britische Großbank Barclays

15:27

Anheuser-Busch: 104 Milliarden $ Übernahme von SABMiller in trockenen Tüchern

13:53

ArcelorMittal ist für die Branche ein Hoffnungssschimmer

Mehr
Mehr

Kommentare

0 Kommentare

10:32

Starker Yen lässt Sony-Erträge in die Knie gehen

Der Gewinneinbruch bei Sony beträgt im Quartal – auch auf Grund von Produktionsausfällen nach Erdbeben - nicht weniger als 74 Prozent.

06:39

„Investieren ist nicht kompliziert“

Bestsellerautor Daniel Solin kritisiert Banken und Broker und ihren Umgang mit Kundengeldern. Ihr Ziel sei, hohe Provisionen herauszuschinden – zum Leidwesen der Kunden.

28.07.2016, 22:39

US-Börsen kommen nach Bilanz-Vorlagen kaum vom Fleck

Quartalsberichte müssen jetzt schon sehr gut ausfallen, um bei den Anlegern auf positive Resonanz zu stoßen - wie jener von Facebook. Sonst werden die Börsianer vorsichtig und nehmen lieber ihre Gewinne mit.

28.07.2016, 22:39

Google steigert Umsatz deutlicher als gedacht – Aktie legt zu

Vor allem die steigenden Werbeeinahmen von mobilen Endgeräten haben den Umsatz von Google um 21 Prozent wachsen lassen, der Gewinn schnellte um knapp ein Viertel hinauf.

28.07.2016, 22:24

Cloud-Dienste und Kundenbindung treibt Gewinn bei Amazon an

Nicht weniger als 31 Prozent Umsatz-Plus, den Nettogewinn fast verzehnfacht – der Internet-Händler Amazon kann mit dem abgelaufenen Quartal zufrieden sein.

Aktiensuche


CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltbörsen

DAX
Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

COMMERZBANK .5,903,04%chart

HEIDELBERGCE.75,762,72%chart

BAYER AG NAM.96,381,56%chart

VONOVIA SE N.35,341,12%chart

VOLKSWAGEN A.125,721,09%chart

Flop 5

FRESENIUS SE.66,78-1,42%chart

LINDE AG INH.128,73-1,11%chart

INFINEON TEC.14,79-1,06%chart

BASF SE NAME.70,17-0,98%chart

FRESENIUS ME.81,74-0,49%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COVESTRO AG .42,002,21%chart

HELLA KGAA H.32,561,90%chart

ZALANDO SE I.33,951,50%chart

DUERR AG INH.76,911,46%chart

BILFINGER SE.27,181,40%chart

Flop 5

AIRBUS GROUP.52,34-2,00%chart

MTU AERO ENG.91,30-1,10%chart

SYMRISE AG I.62,70-1,01%chart

BRENNTAG AG .44,55-0,91%chart

DMG MORI AG .42,60-0,88%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DEUTZ AG INH.4,108,48%chart

ADLER REAL E.13,344,22%chart

TAKKT AG INH.21,464,08%chart

GRAMMER AG I.42,983,55%chart

WACKER NEUSO.15,893,18%chart

Flop 5

FERRATUM OYJ.20,05-3,62%chart

WASHTEC AG I.35,86-2,41%chart

VOSSLOH AG I.55,08-2,36%chart

STABILUS S.A.45,07-1,43%chart

SIXT SE INHA.47,69-1,37%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

QIAGEN N.V. .22,628,42%chart

AIXTRON SE N.5,634,74%chart

DRAEGERWERK .59,463,04%chart

BECHTLE AG I.103,152,23%chart

SOFTWARE AG .36,011,62%chart

Flop 5

NORDEX SE IN.24,68-5,08%chart

SUESS MICROT.6,00-4,04%chart

NEMETSCHEK S.56,46-1,99%chart

TELEFONICA D.3,65-1,91%chart

DIALOG SEMIC.29,43-1,91%chart

Mehr

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

TELEKOM AUST.5,262,88%chart

RAIFFEISEN B.11,792,08%chart

WIENERBERGER.13,802,07%chart

VIENNA INSUR.17,681,81%chart

AT&S AUSTRIA.10,540,91%chart

Flop 5

IMMOFINANZ AG1,95-1,51%chart

SCHOELLER-BL.55,11-1,27%chart

OMV AG23,74-1,23%chart

ZUMTOBEL GRO.13,52-1,03%chart

LENZING AG93,44-0,27%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

TELEKOM AUST.5,262,88%chart

RAIFFEISEN B.11,792,08%chart

WIENERBERGER.13,802,07%chart

WARIMPEX FIN.0,562,00%chart

VIENNA INSUR.17,681,81%chart

Flop 5

CROSS INDUST.3,80-4,23%chart

DO & CO AG70,41-2,13%chart

SEMPERIT AG .28,68-2,12%chart

IMMOFINANZ AG1,95-1,51%chart

MAYR-MELNHOF.98,40-1,30%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COMMERZBANK .5,903,04%chart

HEIDELBERGCE.75,762,72%chart

BAYER AG NAM.96,381,56%chart

VONOVIA SE N.35,341,12%chart

VOLKSWAGEN A.125,721,09%chart

Flop 5

FRESENIUS SE.66,78-1,42%chart

LINDE AG INH.128,73-1,11%chart

INFINEON TEC.14,79-1,06%chart

BASF SE NAME.70,17-0,98%chart

FRESENIUS ME.81,74-0,49%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Verizon Comm.55,661,46%chart

Procter & Ga.85,580,90%chart

Microsoft Co.56,610,71%chart

Pfizer36,870,55%chart

E.I. du Pont.69,590,51%chart

Flop 5

Exxon Mobil .88,18-2,24%chart

McDonald's C.118,34-0,91%chart

Visa Inc78,62-0,73%chart

Goldman Sach.159,56-0,61%chart

The Traveler.116,98-0,54%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr