29.01.2016, 17:42

Spaltung: US-Konzern Xerox gibt Druck von Carl Icahn nach

Xerox spaltet die Software-Division ab. / Bild: (c) WB/Jindrich Foltin

Der traditionsreiche US-Druckerhersteller Xerox spaltet die Hard- und Software-Aktivitäten in zwei Konzerne auf - und stellt den Einfluss von Investor Carl Icahn in Abrede.

Bangalore/Berlin. In einem Unternehmen werde das Geschäft mit Druckern und Kopierern gebündelt und in einer kleineren Firma Dienstleistungen und Software-Angebote, kündigte der 110 Jahre alte Xerox-Konzern am Freitag an. Der Schritt solle bis zum Jahresende vollzogen werden. Xerox macht seit längerem zu schaffen, dass im Zeitalter von Smartphones und Tablets weniger Dokumente ausgedruckt werden. Auch halten sich Firmenkunden angesichts engerer Budgets mit Neuanschaffungen zurück. Xerox folgt damit dem Beispiel des größeren Rivalen Hewlett-Packard, der im vergangenen Jahr sein Computer- und Drucker-Geschäft vom schnell wachsenden Geschäft mit Hardware und Dienstleistungs trennte.

Xerox dementiert Icahn-Einfluss

Der einflussreiche und umtriebige Investor Carl Icahn war vor einiger Zeit bei Xerox eingestiegen und forderte strategische Veränderungen. Laut Xerox-Chefin Ursula Burns hatte Icahn bei der nun bevorstehenden Aufspaltung aber nicht seine Finger im Spiel. Allerdings erhält Icahn nun drei Sitze im Direktorium. Zuletzt hatten sich mehrere Pioniere der US-Technologiebranche aufgespalten. Hewlett-Packard wie auch eBay gingen diese Weg, mit dem sie sich mehr Chancen für die schneller wachsenden Geschäftsbereiche erhoffen.

An der Börse kam die Nachricht gut an. Die Aktie des Lexmark -Konkurrenten legte vorbörslich fast zwei Prozent zu. In den letzten zwölf Monaten war das Papier um mehr als 30 Prozent gefallen.

Im vierten Quartal setzte Xerox mit weltweit 130.000 Mitarbeitern knapp 4,7 Milliarden Dollar um und damit acht Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Dank massiver Einsparungen stieg der Gewinn um 43 Prozent auf 285 Millionen Dollar.

30.09.2016, 22:33

Deutsche Bank treibt auch die US-Börsen

30.09.2016, 17:37

Anleger: Der Oktober wird nichts für schwache Nerven

29.09.2016, 22:43

Saurer Apfel - Wall Street schließt im Minus

Mehr

Kommentare

0 Kommentare

29.09.2016, 22:16

Chipbranche vor Mega-Deal

Der US-Chipkonzern Qualcomm führt einem Medienbericht zufolge Gespräche über eine Übernahme des niederländischen Rivalen NXP Semiconductors. Es geht um 30 Milliarden Dollar.

28.09.2016, 14:48

Kapitalerhöhung: Kika/Leiner-Mutter Steinhoff füllt die Kriegskasse

Rund 2,4 Milliarden Euro will der Möbelriese Steinhoff durch eine Kapitalerhöhung in die Kassen holen.

28.09.2016, 09:04

Skandal kostet Wells-Fargo-Chef 41 Millionen Dollar

Wells-Fargo-Chef John Stumpf muss wegen des Scheinkonten-Skandals bei der Bank auf Aktienoptionen im Wert von rund 41 Millionen Dollar verzichten.

28.09.2016, 06:59

Zwischensprint von Nike mit Fußball-EM und Olympia

Die Quartalszahlen des US-Sportausrüsters Nike legten – auch angetrieben von Großereignissen - deutlich zu.

27.09.2016, 15:46

Finanzplatz Wien holt auf

Laut Studie war London Mitte 2016 der weltweit führende Finanzplatz. Brexit-Folgen noch nicht abgebildet. Wien verbesserte sich leicht.

Aktiensuche


CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltbörsen

DAX
Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

DT.T BANK AG.11,6713,85%chart

INFINEON TEC.15,863,34%chart

BAYERISCHE M.74,752,75%chart

BASF SE NAME.75,782,75%chart

LINDE AG INH.150,612,45%chart

Flop 5

DT.T TLTKOM .14,900,03%chart

DT.T BOTRT A.71,930,27%chart

E.ON SE NAME.6,310,29%chart

VONOVIA SE N.33,720,47%chart

MERCK KGAA I.95,650,51%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COVESTRO AG .52,604,33%chart

LANXESS AG I.55,513,12%chart

HUGO BOSS AG.49,473,03%chart

ZALANDO SE I.36,912,73%chart

LEONI AG NAM.32,202,66%chart

Flop 5

RHEINMETALL .62,32-0,83%chart

STROEER SE &.38,94-0,81%chart

HELLA KGAA H.35,40-0,80%chart

NORMA GROUP .45,99-0,70%chart

RTL GROUP S..73,18-0,67%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

STABILUS S.A.49,073,17%chart

GFK SE INHAB.31,273,00%chart

DEUTZ AG INH.4,512,99%chart

BAYWA AG VIN.29,242,78%chart

HAPAG-LLOYD .18,272,73%chart

Flop 5

CEWE STIFTUN.81,13-3,90%chart

HAMBURGER HA.13,56-3,32%chart

CHORUS CLEAN.10,71-2,31%chart

FERRATUM OYJ.17,80-2,17%chart

ZEAL NETWORK.31,12-1,58%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DRILLISCH AG.43,094,38%chart

RIB SOFTWARE.10,933,90%chart

STRATEC BIOM.51,012,67%chart

ADVA OPTICAL.8,972,53%chart

DIALOG SEMIC.33,182,52%chart

Flop 5

SLM SOLUTION.41,56-0,82%chart

CARL ZEISS M.33,84-0,40%chart

DRAEGERWERK .63,43-0,35%chart

AIXTRON SE N.5,42-0,33%chart

SILTRONIC AG.23,22-0,32%chart

Mehr

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

DO & CO AG72,772,15%chart

VIENNA INSUR.18,071,60%chart

BUWOG AG24,090,92%chart

SCHOELLER-BL.59,000,85%chart

ERSTE GROUP .26,360,61%chart

Flop 5

WIENERBERGER.15,12-2,48%chart

CA IMMOBILIE.16,97-2,47%chart

IMMOFINANZ AG2,09-2,11%chart

VOESTALPINE .30,80-1,96%chart

ANDRITZ AG48,46-1,12%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DO & CO AG72,772,15%chart

AGRANA BETEI.105,901,78%chart

VIENNA INSUR.18,071,60%chart

POLYTEC HOLD.7,991,13%chart

BUWOG AG24,090,92%chart

Flop 5

WIENERBERGER.15,12-2,48%chart

CA IMMOBILIE.16,97-2,47%chart

IMMOFINANZ AG2,09-2,11%chart

VOESTALPINE .30,80-1,96%chart

VALNEVA SE2,61-1,47%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DT.T BANK AG.11,6713,85%chart

INFINEON TEC.15,863,34%chart

BAYERISCHE M.74,752,75%chart

BASF SE NAME.75,782,75%chart

LINDE AG INH.150,612,45%chart

Flop 5

DT.T TLTKOM .14,900,03%chart

DT.T BOTRT A.71,930,27%chart

E.ON SE NAME.6,310,29%chart

VONOVIA SE N.33,720,47%chart

MERCK KGAA I.95,650,51%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Wal-Mart Sto.72,121,97%chart

Procter & Ga.89,751,72%chart

Pfizer33,871,65%chart

Chevron Corp.102,921,63%chart

Caterpillar88,771,49%chart

Flop 5

Verizon Comm.51,98-0,27%chart

General Elec.29,620,30%chart

Microsoft Co.57,600,35%chart

Internationa.158,850,47%chart

3M Company176,230,49%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr