29.01.2016, 17:42

Spaltung: US-Konzern Xerox gibt Druck von Carl Icahn nach

Xerox spaltet die Software-Division ab. / Bild: (c) WB/Jindrich Foltin

Der traditionsreiche US-Druckerhersteller Xerox spaltet die Hard- und Software-Aktivitäten in zwei Konzerne auf - und stellt den Einfluss von Investor Carl Icahn in Abrede.

Bangalore/Berlin. In einem Unternehmen werde das Geschäft mit Druckern und Kopierern gebündelt und in einer kleineren Firma Dienstleistungen und Software-Angebote, kündigte der 110 Jahre alte Xerox-Konzern am Freitag an. Der Schritt solle bis zum Jahresende vollzogen werden. Xerox macht seit längerem zu schaffen, dass im Zeitalter von Smartphones und Tablets weniger Dokumente ausgedruckt werden. Auch halten sich Firmenkunden angesichts engerer Budgets mit Neuanschaffungen zurück. Xerox folgt damit dem Beispiel des größeren Rivalen Hewlett-Packard, der im vergangenen Jahr sein Computer- und Drucker-Geschäft vom schnell wachsenden Geschäft mit Hardware und Dienstleistungs trennte.

Xerox dementiert Icahn-Einfluss

Der einflussreiche und umtriebige Investor Carl Icahn war vor einiger Zeit bei Xerox eingestiegen und forderte strategische Veränderungen. Laut Xerox-Chefin Ursula Burns hatte Icahn bei der nun bevorstehenden Aufspaltung aber nicht seine Finger im Spiel. Allerdings erhält Icahn nun drei Sitze im Direktorium. Zuletzt hatten sich mehrere Pioniere der US-Technologiebranche aufgespalten. Hewlett-Packard wie auch eBay gingen diese Weg, mit dem sie sich mehr Chancen für die schneller wachsenden Geschäftsbereiche erhoffen.

An der Börse kam die Nachricht gut an. Die Aktie des Lexmark -Konkurrenten legte vorbörslich fast zwei Prozent zu. In den letzten zwölf Monaten war das Papier um mehr als 30 Prozent gefallen.

Im vierten Quartal setzte Xerox mit weltweit 130.000 Mitarbeitern knapp 4,7 Milliarden Dollar um und damit acht Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Dank massiver Einsparungen stieg der Gewinn um 43 Prozent auf 285 Millionen Dollar.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

09:40

Weltgrößter Pensionsfonds schreibt Milliarden-Verlust

09:35

Schadensersatz: Oracle soll drei Milliarden Dollar an HP zahlen

30.06.2016, 22:53

Dow Jones schließt 1,33 Prozent höher

Mehr

Kommentare

0 Kommentare

30.06.2016, 22:22

Schokobranche: Hershey gibt Mondelez trotz 23 Milliarden Dollar einen Korb

In der Süßwarenindustrie will Mondelez für 23 Milliarden Dollar den Rivalen Hershey kaufen und damit zum neuen Branchenführer aufsteigen.

30.06.2016, 22:12

Visa/MasterCard: Gericht kippt Milliarden-Vergleich mit Händlern

Der verbissene Kartellstreit des US-Einzelhandels mit den Kreditkartenanbietern Visa und MasterCard geht in eine neue Runde.

30.06.2016, 19:19

K+S-Rivale Potash vor der Übernahme?

Spekulationen auf eine baldige Übernahme haben Potash am Donnerstag Auftrieb gegeben.

30.06.2016, 19:11

Hochzeit der Schoko-Riesen: Mondelez will Hershey kaufen

In der internationalen Süßwarenindustrie gibt es Pläne für eine Megafusion.

30.06.2016, 16:16

Google: Razzia in Spanien - Verdacht auf Steuerbetrug

Wegen des Verdachts auf Steuerbetrug sind die Büros des US-Internetkonzerns Google in Madrid am Donnerstag durchsucht worden.

Aktiensuche


CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltbörsen

DAX
Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

VOLKSWAGEN A.113,083,68%chart

THYSSENKRUPP.18,502,27%chart

BAYERISCHE M.67,341,86%chart

CONTINENTAL .172,901,45%chart

HENKEL AG & .111,251,41%chart

Flop 5

PROSIEBENSAT.37,82-4,16%chart

ALLIANZ SE V.126,28-2,31%chart

DT.T BOTRT A.72,38-1,92%chart

COMMERZBANK .5,81-1,89%chart

E.ON SE NAME.8,94-1,40%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

STADA ARZNEI.47,552,26%chart

LEONI AG NAM.25,241,97%chart

STEINHOFF IN.5,101,92%chart

AURUBIS AG I.41,641,72%chart

FIELMANN AG .66,761,54%chart

Flop 5

HUGO BOSS AG.49,36-3,66%chart

AAREAL BANK .27,94-1,99%chart

AIRBUS GROUP.51,12-1,78%chart

JUNGHEINRICH.26,99-1,57%chart

DT.T PFANDBR.8,79-1,46%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

BRAAS MONIER.20,753,34%chart

ADO PROPERTI.34,943,09%chart

HAMBURGER HA.13,621,63%chart

HYPOPORT AG .86,761,54%chart

RATIONAL AG .420,311,19%chart

Flop 5

ELRINGKLINGE.17,03-4,63%chart

KOENIG & BAU.44,50-3,05%chart

HEIDELBERGER.2,44-2,33%chart

GRAMMER AG I.36,10-1,94%chart

DEUTZ AG INH.3,64-1,33%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DRAEGERWERK .55,601,26%chart

SILTRONIC AG.14,401,19%chart

SOFTWARE AG .30,791,03%chart

RIB SOFTWARE.8,820,80%chart

STRATEC BIOM.52,190,64%chart

Flop 5

TELEFONICA D.3,56-4,15%chart

CANCOM SE IN.44,25-1,85%chart

SUESS MICROT.6,60-1,54%chart

GFT TECHNOLO.17,68-1,26%chart

JENOPTIK AG .14,75-0,97%chart

Mehr

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

ZUMTOBEL GRO.11,243,26%chart

WIENERBERGER.12,761,23%chart

TELEKOM AUST.5,270,96%chart

OESTERREICHI.29,160,53%chart

LENZING AG83,400,48%chart

Flop 5

CONWERT IMMO.13,94-3,70%chart

AT&S AUSTRIA.10,52-2,46%chart

SCHOELLER-BL.53,09-2,30%chart

ERSTE GROUP .19,89-2,07%chart

RHI AG17,07-1,04%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VALNEVA SE2,194,29%chart

ZUMTOBEL GRO.11,243,26%chart

CROSS INDUST.3,683,20%chart

WARIMPEX FIN.0,552,61%chart

FLUGHAFEN WI.24,922,32%chart

Flop 5

CONWERT IMMO.13,94-3,70%chart

AT&S AUSTRIA.10,52-2,46%chart

SCHOELLER-BL.53,09-2,30%chart

ERSTE GROUP .19,89-2,07%chart

PALFINGER AG25,40-1,91%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VOLKSWAGEN A.113,083,68%chart

THYSSENKRUPP.18,502,27%chart

BAYERISCHE M.67,341,86%chart

CONTINENTAL .172,901,45%chart

HENKEL AG & .111,251,41%chart

Flop 5

PROSIEBENSAT.37,82-4,16%chart

ALLIANZ SE V.126,28-2,31%chart

DT.T BOTRT A.72,38-1,92%chart

COMMERZBANK .5,81-1,89%chart

E.ON SE NAME.8,94-1,40%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

General Elec.31,483,04%chart

Intel Corpor.32,802,72%chart

Boeing Compa.129,872,27%chart

Internationa.151,782,24%chart

Caterpillar75,812,13%chart

Flop 5

Visa Inc74,17-3,35%chart

Nike55,200,13%chart

Home Depot127,690,25%chart

UnitedHealth.141,200,48%chart

Pfizer35,210,57%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr