29.01.2016, 17:42

Spaltung: US-Konzern Xerox gibt Druck von Carl Icahn nach

Xerox spaltet die Software-Division ab. / Bild: (c) WB/Jindrich Foltin

Der traditionsreiche US-Druckerhersteller Xerox spaltet die Hard- und Software-Aktivitäten in zwei Konzerne auf - und stellt den Einfluss von Investor Carl Icahn in Abrede.

Bangalore/Berlin. In einem Unternehmen werde das Geschäft mit Druckern und Kopierern gebündelt und in einer kleineren Firma Dienstleistungen und Software-Angebote, kündigte der 110 Jahre alte Xerox-Konzern am Freitag an. Der Schritt solle bis zum Jahresende vollzogen werden. Xerox macht seit längerem zu schaffen, dass im Zeitalter von Smartphones und Tablets weniger Dokumente ausgedruckt werden. Auch halten sich Firmenkunden angesichts engerer Budgets mit Neuanschaffungen zurück. Xerox folgt damit dem Beispiel des größeren Rivalen Hewlett-Packard, der im vergangenen Jahr sein Computer- und Drucker-Geschäft vom schnell wachsenden Geschäft mit Hardware und Dienstleistungs trennte.

Xerox dementiert Icahn-Einfluss

Der einflussreiche und umtriebige Investor Carl Icahn war vor einiger Zeit bei Xerox eingestiegen und forderte strategische Veränderungen. Laut Xerox-Chefin Ursula Burns hatte Icahn bei der nun bevorstehenden Aufspaltung aber nicht seine Finger im Spiel. Allerdings erhält Icahn nun drei Sitze im Direktorium. Zuletzt hatten sich mehrere Pioniere der US-Technologiebranche aufgespalten. Hewlett-Packard wie auch eBay gingen diese Weg, mit dem sie sich mehr Chancen für die schneller wachsenden Geschäftsbereiche erhoffen.

An der Börse kam die Nachricht gut an. Die Aktie des Lexmark -Konkurrenten legte vorbörslich fast zwei Prozent zu. In den letzten zwölf Monaten war das Papier um mehr als 30 Prozent gefallen.

Im vierten Quartal setzte Xerox mit weltweit 130.000 Mitarbeitern knapp 4,7 Milliarden Dollar um und damit acht Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Dank massiver Einsparungen stieg der Gewinn um 43 Prozent auf 285 Millionen Dollar.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

06:17

Transatlantische Strippenzieher

23.05.2016, 06:32

„Es gibt krasse Fehlanreize im System“

22.05.2016, 11:43

Börsen bleiben auf Berg- und Talfahrt

Mehr

Kommentare

0 Kommentare

20.05.2016, 22:45

Sorge vor Zinserhöhung verdaut – Wall Street legt zu

"Wir schauen jetzt in diesem Jahr auf zwei Erhöhungen, vielleicht sogar auf drei", sagte Volkswirt Scott Brown vom Finanzdienstleister Raymond James. Die Wall Street hat sich mit Zinserhöhungen abgefunden, die in den vergangenen Tagen noch für Depressionen gesorgt hatten.

20.05.2016, 18:21

EU wird Mega-Bierfusion SABMiller-AB Inbev erlauben

Mehr als jedes dritte weltweit getrunkene Bier kommt von einem der beiden Marktführer Anheuser-Busch InBev und SABMiller. Trotzdem wird die EU-Kommission die Ehe der beiden Giganten gestatten, sagen Insider. Aber mit Auflagen.

20.05.2016, 16:08

Bayer-Investoren kritisieren Monsanto-Pläne: "Ich bin wütend"

Erst seit wenigen Wochen ist Werner Baumann Chef von Bayer - und schon nehmen ihn wichtige Aktionäre ins Visier: "Der Aufsichtsrat sollte die Position des CEO überdenken", merkt einer an. "Die ausgezeichnete Arbeit seines Vorgängers wurde in Stücke gerissen."

20.05.2016, 08:23

Zukäufe statt jahrelanger Forschung

Die Pharmariesen setzen dank hoher Cashbestände vermehrt auf Zukäufe, statt mühsam zu forschen. Den eingeknickten Biotechaktien könnte das wieder auf die Sprünge helfen.

20.05.2016, 07:08

Applied Materials gibt gesamter Chipindustrie Rückenwind

Mit einer optimistischen Geschäftsprognose sorgt der weltgrößte Chipausrüster Applied Materials für gute Laune unter Investoren.

Aktiensuche


CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltbörsen

DAX
Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

VOLKSWAGEN A.133,153,62%chart

ALLIANZ SE V.142,123,38%chart

DT.T BANK AG.15,542,87%chart

BASF SE NAME.69,092,76%chart

MUENCHENER R.164,982,68%chart

Flop 5

RWE AG INHAB.11,400,64%chart

DT.T L.FANA .12,500,91%chart

ADIDAS AG NA.114,821,09%chart

DT.T TLTKOM .16,141,12%chart

FRESENIUS ME.75,801,27%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SALZGITTER A.26,573,88%chart

STEINHOFF IN.5,213,50%chart

AIRBUS GROUP.56,112,87%chart

HANNOVER RUE.98,612,71%chart

COVESTRO AG .35,442,27%chart

Flop 5

ZALANDO SE I.26,88-1,83%chart

EVONIK INDUS.25,93-1,78%chart

STADA ARZNEI.43,69-1,19%chart

RTL GROUP S..78,50-1,11%chart

CTS EVENTIM .31,56-0,40%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

HORNBACH HOL.58,983,71%chart

WACKER NEUSO.15,473,56%chart

SCHAEFFLER A.14,743,29%chart

GRAMMER AG I.35,522,59%chart

SAF HOLLAND .11,022,56%chart

Flop 5

ADO PROPERTI.31,36-1,98%chart

BIOTEST AG V.15,10-1,53%chart

DEUTZ AG INH.4,36-1,45%chart

PATRIZIA IMM.24,13-0,75%chart

STABILUS S.A.46,98-0,60%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

MORPHOSYS AG.49,615,28%chart

SILTRONIC AG.15,944,10%chart

AIXTRON SE N.5,662,07%chart

SMA SOLAR TE.48,861,84%chart

DIALOG SEMIC.28,401,45%chart

Flop 5

QIAGEN N.V. .18,51-2,73%chart

NEMETSCHEK S.51,63-2,47%chart

DRILLISCH AG.37,15-2,28%chart

SLM SOLUTION.24,62-1,72%chart

WIRECARD AG .40,34-1,65%chart

Mehr

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

SCHOELLER-BL.56,504,09%chart

RHI AG16,843,60%chart

AT&S AUSTRIA.11,752,89%chart

LENZING AG82,682,71%chart

VOESTALPINE .29,282,70%chart

Flop 5

VIENNA INSUR.19,14-2,22%chart

IMMOFINANZ AG2,03-0,25%chart

OMV AG25,400,10%chart

OESTERREICHI.32,420,17%chart

CA IMMOBILIE.16,390,24%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SCHOELLER-BL.56,504,09%chart

RHI AG16,843,60%chart

FACC AG4,703,00%chart

AT&S AUSTRIA.11,752,89%chart

LENZING AG82,682,71%chart

Flop 5

POLYTEC HOLD.7,43-4,74%chart

VIENNA INSUR.19,14-2,22%chart

CROSS INDUST.3,55-1,39%chart

FLUGHAFEN WI.100,95-1,03%chart

PORR AG26,90-0,41%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VOLKSWAGEN A.133,153,62%chart

ALLIANZ SE V.142,123,38%chart

DT.T BANK AG.15,542,87%chart

BASF SE NAME.69,092,76%chart

MUENCHENER R.164,982,68%chart

Flop 5

RWE AG INHAB.11,400,64%chart

DT.T L.FANA .12,500,91%chart

ADIDAS AG NA.114,821,09%chart

DT.T TLTKOM .16,141,12%chart

FRESENIUS ME.75,801,27%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VISA Inc79,142,50%chart

MICROSOFT CO.51,272,48%chart

INTEL CORP30,972,45%chart

AMERICAN EXP.64,892,04%chart

JPMORGAN CHA.64,551,72%chart

Flop 5

BOEING COMPA.126,97-0,48%chart

VERIZON COMM.49,350,43%chart

COCA-COLA CO.44,170,45%chart

E.I. DUPONT .67,340,51%chart

EXXON MOBIL .90,070,53%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr