15.02.2016, 10:59  von Edith Humenberger-Lackner

Diese Aktien trotzen der Börsenflaute

Nicht alle Bankaktien sind heiße Kartoffeln. / Bild: (c) dpa/Boris Roessler

Aktien und Indizes, die heuer ein Kursplus aufweisen, sind global eine Rarität. Positiv überrascht das Baltikum. Auch einige Banken stemmen sich gegen den Trend.

Wien. Europäische Finanzinstitute wurden von Investoren heuer fallen gelassen wie heiße Kartoffeln. Bei Kursverlusten von 30 Prozent oder mehr schätzt sich glücklich, wer früh genug verkaufte. Es sei denn, es waren Oberbank-Papiere darunter. Das oberösterreichische Institut ist einer der wenigen heimischen Werte mit positiver Performance. Und einer, der den Anlegern weiter Wachstumsfantasie bietet: Die Oberbank hat 2015 zweimal ihr Kapital erhöht und rückte damit in die Top 20 der Börse Wien vor. Sollte das Unternehmen vom Segment Standard Auction in den Prime Market wechseln (was man sich "anschaut"),würde das dem Institut, das in Deutschland expandiert, zusätzlich Visibilität verschaffen.

Wer heuer Nerven bei der Kombination CEE und Banken bewies, wurde wiederum in Kroatien belohnt. Die zur Unicredit gehörende Zagrebacka Banka sorgt im Unterschied zu ihrer Konzernmutter für Freude (siehe Grafik).

Baltikum trotz Russland stark

Apropos CEE: Die baltischen Börsen in Riga, Vilnius und Tallinn sind mit Malta und dem Spitzenreiter Bratislava die einzigen Eurobörsen, deren Hauptindex heuer im Plus ist. Das Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche prognostiziert dem Baltikum 2016 ein BIP-Wachstum zwischen einem halben und drei Prozent-trotz Russlandsanktionen. Noch Ende der 1990er-Jahre waren die baltischen Staaten wegen der Russlandkrise in eine Rezession gerutscht. In der nunmehrigen Widerstandskraft spiegeln sich harte Sparbemühungen und die Hinwendung zu westlichen Exportpartnern wider.

Die Slowakei wiederum verfestigt ihre Stellung im Autobau: Allein die Ende des Vorjahres bekannt gemachte 1,5-Milliarden-€-Investition des Luxusautobauers Jaguar Land Rover soll schon in der Bauphase 2016 das nationale BIP um 0,3 Prozent erhöhen.

Blick über den Kanal und Atlantik

Insgesamt sind heuer global nur zehn Hauptindizes im Plus. ATX, DAX und europäische Pendants haben oft keine einzige positive Aktie.

In den USA und Großbritannien halten sich hingegen einige der großen Unternehmen recht gut. Darunter viele Minenunternehmen (etwa Newmont, Randgold oder Anglo American), die von steigenden Goldpreisen profitieren. Allerdings starten sie von tiefen Niveaus. Auch Walmart und Tesco gehen aus einer bitteren Talfahrt gestärkt hervor. Auf einem hohen Ausgangslevel zeigt sich Campbell Soup völlig unbeeindruckt von den Börsenturbulenzen. Interessant scheinen Werte, die nach einer heißen Kursrallye abgekühlt sind. Hier lockt ein Aufholen, wenn die Geschäftszahlen stimmen: etwa Hooker Furniture oder Littelfuse.

 


Campbell Soup wächst wie andere US-Lebensmittelhersteller. Fusionsgerüchte beflügelten Mattel und auch den Konkurrenten Hasbro.

Seltener Anblick: ein Autobauer im Plus. Allerdings hat Rolls-Royce eine bewegte Kursgeschichte. Sharp beflügeln Übernahmegespräche.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

09:42

Für gute Geschäfte: Amazon setzt auf Bestell-Knöpfe

07:00

Intel verkauft Internetsicherheitsgeschäft

06:33

Euro und Pfund unter Druck - Börse Tokio im Plus

Kommentare

0 Kommentare

25.06.2016, 08:04

Lehman-Pleite war schlimmer als Brexit

Für den Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, ist der Brexit nicht vergleichbar mit der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers.

24.06.2016, 22:34

Brexit schockt auch die Wall Street

Rund um den Globus kamen die Börsenkurse nach der britischen Brexit-Abstimmung ins Rutschen – auch an der Wall Street. Besonders betroffen: Finanzwerte und Unternehmen, die in Großbritannien aktiv sind – wie Ford.

24.06.2016, 08:18

Brexit: "Erst einmal Panik" an den Börsen

Der Ausstieg Großbritanniens aus der EU, der Brexit, versetzt die Börsen weltweit in Aufruhr.

23.06.2016, 23:15

US-Börsen: Schwindende Brexit-Sorgen beflügeln Märkte

Die US-Börsen haben am Donnerstag - dem Tag des EU-Referendums in Großbritannien - einheitlich klar im Plus geschlossen. An der Wall Street rechnet man mit einem Votum für einen britischen Verbleib in der EU. Unterstützung kam außerdem von guten Arbeitsmarktdaten.

23.06.2016, 16:15

US-Rentenmarkt zur Eröffnung unter Druck

US-Staatsanleihen sind am Donnerstag erheblich unter Druck geraten. Auch andere sichere Anlagehäfen wie deutsche Bundesanleihen waren wesentlich weniger gefragt.

Aktiensuche


CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltbörsen

DAX
Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

VONOVIA SE N.32,552,95%chart

HENKEL AG & .106,121,84%chart

DT.T TLTKOM .14,040,75%chart

BAYER AG NAM.88,040,45%chart

ADIDAS AG NA.119,850,13%chart

Flop 5

DT.T BANK AG.12,24-7,64%chart

HEIDELBERGCE.66,43-7,48%chart

DT.T L.FANA .10,30-5,89%chart

COMMERZBANK .5,85-5,66%chart

VOLKSWAGEN A.109,72-4,29%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DT.T WONTN A.29,742,54%chart

ALSTRIA OFFI.11,980,88%chart

SALZGITTER A.26,150,66%chart

LEG IMMOBILI.81,600,23%chart

SUEDZUCKER A.18,990,10%chart

Flop 5

DT.T PFANDBR.8,42-9,02%chart

SCHAEFFLER A.12,01-8,98%chart

K+S AKTIENGE.19,15-8,73%chart

LEONI AG NAM.26,04-7,84%chart

STROEER SE &.41,04-6,66%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

FERRATUM OYJ.19,364,59%chart

HAMBORNER RE.9,702,71%chart

BIOTEST AG V.13,562,08%chart

GFK SE INHAB.34,741,56%chart

WCM BETEIL.U.3,081,38%chart

Flop 5

ELRINGKLINGE.17,48-6,10%chart

HEIDELBERGER.2,34-5,88%chart

KOENIG & BAU.43,25-5,14%chart

GRAMMER AG I.38,92-5,10%chart

PATRIZIA IMM.21,14-4,16%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SUESS MICROT.6,511,61%chart

WIRECARD AG .39,561,44%chart

JENOPTIK AG .14,051,12%chart

STRATEC BIOM.52,600,42%chart

SLM SOLUTION.22,760,01%chart

Flop 5

GFT TECHNOLO.18,08-7,99%chart

DIALOG SEMIC.25,01-5,70%chart

DRILLISCH AG.34,05-4,90%chart

MORPHOSYS AG.34,55-4,09%chart

NEMETSCHEK S.49,36-3,93%chart

Mehr

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

BUWOG AG20,040,70%chart

CONWERT IMMO.13,98-0,18%chart

VERBUND AG12,20-0,37%chart

OMV AG24,35-0,37%chart

LENZING AG77,86-0,57%chart

Flop 5

ZUMTOBEL GRO.10,02-8,12%chart

WIENERBERGER.13,16-8,00%chart

RAIFFEISEN B.10,67-5,32%chart

ERSTE GROUP .18,98-4,60%chart

UNIQA INSURA.5,32-4,23%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

FACC AG4,162,06%chart

PALFINGER AG26,411,95%chart

KAPSCH TRAFF.33,800,90%chart

CROSS INDUST.3,550,71%chart

BUWOG AG20,040,70%chart

Flop 5

ZUMTOBEL GRO.10,02-8,12%chart

WIENERBERGER.13,16-8,00%chart

RAIFFEISEN B.10,67-5,32%chart

ERSTE GROUP .18,98-4,60%chart

UNIQA INSURA.5,32-4,23%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VONOVIA SE N.32,552,95%chart

HENKEL AG & .106,121,84%chart

DT.T TLTKOM .14,040,75%chart

BAYER AG NAM.88,040,45%chart

ADIDAS AG NA.119,850,13%chart

Flop 5

DT.T BANK AG.12,24-7,64%chart

HEIDELBERGCE.66,43-7,48%chart

DT.T L.FANA .10,30-5,89%chart

COMMERZBANK .5,85-5,66%chart

VOLKSWAGEN A.109,72-4,29%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Wal-Mart Sto.71,96-0,19%chart

Verizon Comm.54,43-0,44%chart

UnitedHealth.137,29-1,36%chart

McDonald's C.119,44-1,46%chart

Home Depot126,40-1,47%chart

Flop 5

Goldman Sach.141,86-7,07%chart

J P Morgan C.59,60-6,95%chart

Caterpillar73,03-6,64%chart

Internationa.146,59-5,64%chart

Boeing Compa.126,52-5,26%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr