10.03.2016, 06:21  von Manfred Haider

Das sind die 14 Regionen mit den niedrigsten Leitzinsen der Welt

EZB / Bild: (c) dpa/dpaweb (Boris Roessler)

Bereits 14 Zentralbanken haben ihren Leitzins auf unter ein Prozent gesenkt. In der Schweiz und in Schweden gibt es sogar Negativzinsen. Eine Notmaßnahme wird allmählich zum Dauerzustand.

WIEN. Mehr als ein Jahr ist es her, dass die Schweizer Notenbank (SNB) das Zielband für den Referenzzins Drei-Monats-Libor mit minus 1,25 bis minus 0,25 Prozent festgelegt hat. Banken müssen für ihre Sichtguthaben bei der Nationalbank ab einem gewissen Freibetrag einen Strafzins von 0,75 Prozent zahlen. Zusätzlich dürfte die SNB weiter auf dem Devisenmarkt intervenieren, um einem steigenden Franken entgegenzuwirken, damit die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft nicht noch mehr leidet.

Die Ausnahmesituation in der Geldpolitik ist mittlerweile nicht nur für die Schweiz zu einer Art Dauerzustand geworden. Insgesamt gibt es weltweit bereits 14 Notenbanken, die ihren Leitzins auf unter ein Prozent gesenkt haben. Doch je länger solche Maßnahmen dauern, umso größer sind die Nebenwirkungen.

Nebenwirkungen

Die Sparer bekommen kaum noch Zinsen und den Banken brechen die Gewinne weg, weil sie selbst bei der EZB immer höhere Strafzinsen zahlen müssen, wenn sie dort kurzfristig Geld parken. Schlussendlich könnte dies sogar dazu führen, dass die Banken versuchen, den Einnahmenentgang mittels höherer Kreditzinsen teilweise zu kompensieren. Damit würde die EZB das Gegenteil von dem erreichen, was sie vorgibt, erreichen zu wollen: nämlich die Kreditvergabe anzukurbeln. Die Anleihenkäufe der EZB wiederum führen dazu, dass die Renditen von Staatsanleihen gedrückt werden und die Budgetdisziplin der Länder dadurch nicht unbedingt größer geworden ist. Zudem wurden die Preise von Immobilien und Aktien dadurch jahrelang teils künstlich aufgebläht.

Die Schwedische Zentralbank hatte ihren Leitzins vor einem Monat von minus 0,35 auf minus 0,5 Prozent gesenkt, weil sie ebenso wie die Eurozone mit niedrigen Inflationsraten kämpft. Mit ein Grund für die geringe Teuerung ist der niedrige Ölpreis, der zudem die Budgets von ölreichen Ländern wie Norwegen belastet (0,75 Prozent Leitzins). Goldman Sachs hat erst diese Woche gewarnt, der Ölpreis werde sich (vorerst) nicht dauerhaft über 40 US-$ je Barrel erholen.

Hochinflationsländern wie Malawi oder Weißrussland braucht man freilich auch nicht zu beneiden, denn dort liegen die Leitzinsen bei mehr als 20 Prozent.


[M33U6]

("Wirtschaftsblatt", Print-Ausgabe, 10.03.2016)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

09:46

Börse Tokio schließt mit höheren Notierungen

26.05.2016, 23:33

Aktien der Konsumkredit-Branche im Abwärtssog

26.05.2016, 22:27

Wall Street macht am Donnerstag keinen Boden gut

Kommentare

0 Kommentare

26.05.2016, 13:58

Snapchat sammelt 1,8 Milliarden Dollar ein

Das Investment in Snapchat bewertet das Portal damit auf rund 20 Milliarden Dollar.

26.05.2016, 09:31

KKR hat wieder ein „Schnäppchen“ im Visier

Der US-Finanzinvestor KKR will einem Zeitungsbericht zufolge dem angeschlagenen japanischen Autozulieferer Takata beispringen.

26.05.2016, 09:09

Überraschende Gewinnzahlen bei HP durch Kostendisziplin

Trotz jeweils zweistelligen Umsatz- und Ertragseinbußen fielen die Zahlen des Computerkonzerns HP im zweite nQuartal des Geschäftsjahres 2015/2016 besser aus als erwartet. Gewinnprognose für 2016 leicht gekappt.

25.05.2016, 22:33

Ölpreis und Finanzwerte treiben US-Börsen

Rückläufige US-Lagerbestände nähren die Hoffnung auf ein Ende des weltweiten Erdöl-Überangebots. Und die wahrscheinliche Zinserhöhung im Juni die der Banken auf höhere Gewinne.

25.05.2016, 12:46

Microsoft zieht im Smartphone-Geschäft die Reißleine

Microsoft reagiert auf die Erfolglosigkeit seiner Smartphones mit einem weiteren massiven Stellenabbau.

Aktiensuche


CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltbörsen

DAX
Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

E.ON SE NAME.8,890,60%chart

INFINEON TEC.13,250,59%chart

THYSSENKRUPP.19,860,52%chart

BEIERSDORF A.79,880,47%chart

MERCK KGAA I.90,100,45%chart

Flop 5

DT.T L.FANA .12,52-1,41%chart

VOLKSWAGEN A.134,52-0,46%chart

DT.T TLTKOM .15,90-0,35%chart

BAYER AG NAM.85,46-0,29%chart

DAIMLER AG N.60,64-0,26%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COVESTRO AG .37,161,39%chart

STADA ARZNEI.48,121,30%chart

KRONES AG IN.102,300,69%chart

DT.T PFANDBR.10,040,64%chart

EVONIK INDUS.26,590,54%chart

Flop 5

NORMA GROUP .45,42-1,14%chart

AAREAL BANK .32,98-0,98%chart

DUERR AG INH.69,73-0,76%chart

SALZGITTER A.27,18-0,65%chart

METRO AG INH.29,50-0,64%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SGL CARBON S.11,478,24%chart

TLG IMMOBILI.19,381,22%chart

TELE COLUMBU.8,531,09%chart

GERRY WEBER .12,500,90%chart

KWS SAAT SE .301,220,40%chart

Flop 5

KLOECKNER & .10,82-4,38%chart

CAPITAL STAG.6,40-1,70%chart

WUESTENROT& .18,83-1,27%chart

WASHTEC AG I.31,82-1,18%chart

ELRINGKLINGE.20,10-1,02%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SLM SOLUTION.25,061,25%chart

PFEIFFER VAC.85,180,82%chart

MORPHOSYS AG.50,330,48%chart

BECHTLE AG I.99,440,37%chart

AIXTRON SE N.5,620,27%chart

Flop 5

SUESS MICROT.7,60-1,35%chart

NORDEX SE IN.25,28-0,91%chart

EVOTEC AG IN.3,96-0,90%chart

DRAEGERWERK .59,45-0,89%chart

GFT TECHNOLO.21,00-0,79%chart

Mehr

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

VOESTALPINE .30,924,69%chart

VERBUND AG12,121,38%chart

IMMOFINANZ AG2,081,02%chart

TELEKOM AUST.5,520,73%chart

RHI AG17,380,70%chart

Flop 5

OMV AG25,66-2,41%chart

UNIQA INSURA.6,50-1,55%chart

VIENNA INSUR.19,83-1,10%chart

LENZING AG82,23-0,58%chart

ANDRITZ AG45,47-0,43%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VOESTALPINE .30,924,69%chart

PALFINGER AG26,301,94%chart

VERBUND AG12,121,38%chart

IMMOFINANZ AG2,081,02%chart

TELEKOM AUST.5,520,73%chart

Flop 5

OMV AG25,66-2,41%chart

UNIQA INSURA.6,50-1,55%chart

WARIMPEX FIN.0,58-1,53%chart

AGRANA BETEI.91,50-1,40%chart

VALNEVA SE3,27-1,39%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

E.ON SE NAME.8,890,60%chart

INFINEON TEC.13,250,59%chart

THYSSENKRUPP.19,860,52%chart

BEIERSDORF A.79,880,47%chart

MERCK KGAA I.90,100,45%chart

Flop 5

DT.T L.FANA .12,52-1,41%chart

VOLKSWAGEN A.134,52-0,46%chart

DT.T TLTKOM .15,90-0,35%chart

BAYER AG NAM.85,46-0,29%chart

DAIMLER AG N.60,64-0,26%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

APPLE Inc100,410,79%chart

COCA-COLA CO.44,690,70%chart

HOME DEPOT I.134,050,64%chart

VERIZON COMM.50,160,62%chart

WAL-MART STO.70,850,52%chart

Flop 5

E.I. DUPONT .66,96-1,86%chart

GOLDMAN SACH.159,22-1,26%chart

JPMORGAN CHA.65,03-0,75%chart

CATERPILLAR .72,08-0,68%chart

3M COMPANY168,91-0,64%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr