22.02.2013, 22:16

Dow Jones packt 14.000er

Bild: EPA (JUSTIN LANE)

Börseschluss. Die US-Leitbörsen schließen kräftig im Plus: Dow Jones, Nasdaq und S&P konnten fast ein Prozent zulegen.

New York. Die New Yorker Aktienbörsen haben am Freitag klar im Plus geschlossen. Angeführt von den Papieren des Computer-und Druckerherstellers Hewlett-Packard (HP) legte der Dow Jones nach zwei schwächeren Handelstagen wieder zu: 119,95 Einheiten plus oder 0,86 Prozent auf 14.000,57 Zähler.

Der 500 ausgewählte US-Unternehmen fassende S&P-500 Index erhöhte sich um 13,18 Punkte (plus 0,88 Prozent) auf 1.515,60 Zähler. Der Technologieindex Nasdaq Composite Index gewann um 30,33 Einheiten oder 0,97 Prozent auf 3.161,82 Zähler.

HP übertrifft Erwartungen - trotz Druck

Mit einem satten Plus von 12,28 Prozent auf 19,20 Dollar waren die Anteilsscheine von HP mit Abstand Favorit im Dow. Zwar hatte die schwache Nachfrage nach Notebooks und Druckern den weltgrößten Computerhersteller erneut ausgebremst, dennoch übertraf das erste Geschäftsquartal die Erwartungen. Die Gewinnprognose für das zweite Geschäftsquartal fiel ebenfalls höher als gedacht aus.

Im Nasdaq 100 legten die Papiere von Texas Instruments als prozentual stärkster Wert um 5,23 Prozent zu. Der Halbleiter-Konzern stockte sowohl seine Quartalsdividende als auch sein Aktienrückkaufprogramm kräftig auf. Je Texas-Papier sollen 28 US-Cent ausgeschüttet werden, was ein Plus von 33 Prozent bedeutet. Das Aktienrückkaufprogramm wird zudem um 5 Milliarden auf 8,4 Milliarden Dollar ausgeweitet.

Im S&P 500 stachen die AIG hervor und auch die des Bekleidungshändlers Abercrombie & Fitch. AIG gehörten mit einem Aufschlag von 3,14 Prozent zu den gefragtesten Werten, nachdem der vor vier Jahren staatlich gerettete Versicherungskonzern mit seinen wegen des Wirbelsturms Sandy schwachen Zahlen die Prognosen der Analysten übertroffen hatte. Die Titel des Bekleidungshändlers büßten am Index-Ende 4,46 Prozent ein, nachdem der Umsatz enttäuscht hatte.

 

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

20.05.2016, 22:45

Sorge vor Zinserhöhung verdaut – Wall Street legt zu

19.05.2016, 22:42

Minus: Wall Street fürchtet sich vor dem nächsten Fed-Zinsschritt

18.05.2016, 22:26

Fed-Protokoll drückt Dow Jones ins Minus

Kommentare

0 Kommentare

17.05.2016, 22:37

An der Wall Street geht wieder die Zinsangst um

Miserable Arbeitsmarkt-Daten hatten die Anleger-Ängste vor höheren Zinsen zuletzt schwinden lassen – aber jetzt steigt die Inflation, und die Ängste sind wieder da. Und die Börse lässt Federn.

13.05.2016, 22:27

Einzelhandel verwirrte US-Börsen

Generell geht's dem US-Einzelhandel blendend - im Detail aber gar nicht. Dieser Widerspruch belastete die US-Börsen.

12.05.2016, 22:32

Börsenschwergewicht Apple belastet Wall Street

Börseschluss. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte ging 0,1 Prozent höher aus dem Handel mit knapp 17.721 Punkten.

11.05.2016, 22:14

Wall Street schließt deutlich schwächer

Börseschluss. Der Dow Jones fiel 217,23 Einheiten oder 1,21 Prozent auf 17.711,12 Zähler.

10.05.2016, 22:51

1000-Dollar-Kursziel beflügelt Amazon – US-Börsen legen zu

Sogar die Waldbrände in Kanada tragen ihr Scherflein zu den Wall Street-Gewinnen bei: Weil die dadurch beeinträchtigte Ölproduktion den Ölpreis stabilisiert, schöpfen die Börsen wieder Hoffnung. Und die Anhebung des Kursziels für Amazon auf 1000 Dollar macht sie geradezu übermütig.

Aktiensuche


Weltbörsen

DAX
Mehr

Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

THYSSENKRUPP.18,602,05%chart

HEIDELBERGCE.76,181,69%chart

BAYERISCHE M.71,901,58%chart

FRESENIUS SE.66,021,56%chart

MERCK KGAA I.89,081,55%chart

Flop 5

BAYER AG NAM.84,04-1,13%chart

DT.T L.FANA .12,38-0,02%chart

INFINEON TEC.12,69-0,02%chart

DT.T BOTRT A.76,490,09%chart

DT.T TLTKOM .15,990,16%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

SALZGITTER A.26,403,23%chart

STEINHOFF IN.5,111,67%chart

AIRBUS GROUP.55,271,33%chart

LEONI AG NAM.28,951,31%chart

HUGO BOSS AG.55,700,99%chart

Flop 5

EVONIK INDUS.25,75-2,46%chart

ZALANDO SE I.26,98-1,46%chart

STROEER SE &.48,86-1,14%chart

RTL GROUP S..78,50-1,11%chart

CTS EVENTIM .31,35-1,07%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

ADO PROPERTI.32,002,58%chart

SIXT SE INHA.52,981,75%chart

GRAMMER AG I.35,101,38%chart

VTG AG INHAB.29,271,27%chart

KLOECKNER & .11,081,02%chart

Flop 5

KOENIG & BAU.41,40-2,47%chart

GERRY WEBER .11,50-1,54%chart

SCOUT24 AG N.33,46-1,27%chart

CAPITAL STAG.6,42-1,05%chart

PATRIZIA IMM.24,10-0,87%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

MORPHOSYS AG.47,941,74%chart

SILTRONIC AG.15,481,08%chart

XING AG NAME.171,800,73%chart

EVOTEC AG IN.3,950,71%chart

SMA SOLAR TE.48,300,69%chart

Flop 5

NEMETSCHEK S.51,71-2,33%chart

DIALOG SEMIC.27,52-1,71%chart

DRILLISCH AG.37,48-1,41%chart

SUESS MICROT.7,47-1,26%chart

COMPUGROUP M.37,36-1,07%chart

Mehr

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

VOESTALPINE .29,182,31%chart

SCHOELLER-BL.55,522,28%chart

RHI AG16,541,78%chart

TELEKOM AUST.5,521,32%chart

VERBUND AG11,800,98%chart

Flop 5

VIENNA INSUR.19,32-1,30%chart

LENZING AG79,91-0,73%chart

IMMOFINANZ AG2,02-0,69%chart

CA IMMOBILIE.16,30-0,28%chart

RAIFFEISEN B.11,520,00%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

FACC AG4,784,69%chart

VOESTALPINE .29,182,31%chart

SCHOELLER-BL.55,522,28%chart

RHI AG16,541,78%chart

TELEKOM AUST.5,521,32%chart

Flop 5

POLYTEC HOLD.7,50-3,85%chart

PORR AG26,62-1,43%chart

VIENNA INSUR.19,32-1,30%chart

LENZING AG79,91-0,73%chart

KAPSCH TRAFF.28,00-0,69%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

THYSSENKRUPP.18,602,05%chart

HEIDELBERGCE.76,181,69%chart

BAYERISCHE M.71,901,58%chart

FRESENIUS SE.66,021,56%chart

MERCK KGAA I.89,081,55%chart

Flop 5

BAYER AG NAM.84,04-1,13%chart

DT.T L.FANA .12,38-0,02%chart

INFINEON TEC.12,69-0,02%chart

DT.T BOTRT A.76,490,09%chart

DT.T TLTKOM .15,990,16%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

E.I. DUPONT .67,001,90%chart

APPLE Inc96,431,27%chart

CATERPILLAR .70,400,76%chart

3M COMPANY166,110,67%chart

GOLDMAN SACH.155,450,61%chart

Flop 5

MICROSOFT CO.50,03-1,17%chart

VERIZON COMM.49,14-1,05%chart

NIKE Inc55,99-0,87%chart

THE WALT DIS.99,18-0,60%chart

VISA Inc77,21-0,59%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr

Umfrage

  • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 14.03.2016 bis 18.03.2016 das Tempo vor? Wird der ATX ...
  • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
  • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
  • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
  • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
  • ... mehr als 2 Prozent verlieren?