11.02.2016, 12:26  von APA/dpa/AFP

Goldpreis auf höchstem Stand seit 9 Monaten

Die weltweite Nachfrage nach Gold ist im Jahr 2015 stabil geblieben / Bild: APA/KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI

Die Furcht vor einem Schwächeanfall der Weltwirtschaft treibt immer mehr Anleger in den sicheren Hafen Gold.

Die weltweite Nachfrage nach Gold ist im Jahr 2015 stabil geblieben. Wie der Branchenverband "World Gold Council" am Donnerstag mitteilte, wurden im vergangenen Jahr 4.212 Tonnen nachgefragt. Das waren fast genauso viel wie im Vorjahr mit 4.226 Tonnen. Der Goldpreis steigt wieder und erreichte am Donnerstag den höchsten Stand seit Mai 2015.

China und Indien blieben auch 2015 die größten Abnehmer für Gold. Auf sie entfielen laut World Gold Council zusammengenommen fast 45 Prozent der weltweiten Nachfrage, wobei China mit 985 Tonnen vor Indien mit 849 Tonnen lag.

Gold als Investitionsobjekt war im vergangenen Jahr weiterhin gefragt: Hier stieg die Nachfrage um acht Prozent auf 878 Tonnen. Vor allem in China sei ein starker Anstieg von 21 Prozent verzeichnet worden, erklärte der Branchenverband. In Europa wurde Gold als Investitionsobjekt mit 219,3 Tonnen um zwölf Prozent stärker nachgefragt als im Vorjahr.

Das Interesse an Goldschmuck ging weltweit dagegen im Jahresverlauf um drei Prozent auf 2.415 Tonnen zurück. In Indien legte die Nachfrage jedoch um fünf Prozent auf 654,3 Tonnen zu. Das war der höchste Stand seit 2010. Die Nachfrage der Zentralbanken nach Gold blieb 2015 ungefähr stabil.

Gold ist wegen der großen Unsicherheit an den Aktienmärkten weiter als sicherer Anlagehafen gefragt. Donnerstag früh erreichte der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) in London mit 1.214,64 US-Dollar (1.079,01 Euro) den höchsten Stand seit Mai 2015. Im weiteren Verlauf fiel der Goldpreis wieder etwas zurück und stand dann bei 1.208,10 Dollar. Das waren immer noch 10,98 Dollar mehr als am Vortag.

Nach einem katastrophalen Jahresstart an den internationalen Aktienmärkten haben die Anleger das Gold als sicheren Anlagehafen wiederentdeckt. Seit Beginn des Jahres hat das Edelmetall deutlich an Wert gewonnen, der Preis ist seither um etwa 150 Dollar oder 14 Prozent gestiegen. Experten berichten von einer starken Nachfrage der Investoren nach Gold-Fonds.

29.09.2016, 16:19

Ölpreis-Rally versandet - Opec-Deal wird skeptisch gesehen

29.09.2016, 06:49

OPEC will Förderung drosseln - Ölpreis schiesst nach oben

26.09.2016, 08:34

Ölpreise auf Erholungskurs: Investoren hoffen Opec-Treffen

Kommentare

0 Kommentare

20.09.2016, 16:39

Ölpreis wieder im Sinkflug – Angst vor Überangebot

Das Ölpreisplus zu Wochenbeginn war nur ein kurzes Aufflackern im seit gut zwei Wochen anhaltenden neuerlichen Ölpreisrutsch. Und das Ende der Talfahrt scheint noch nicht erreicht.

14.09.2016, 11:25

Goldnachfrage bei Deutscher Börse auf Rekordhoch

Immer mehr Gold liegt in den Tresoren der Deutschen Börse. Anleger können sich das Edelmetall jederzeit aushändigen lassen.

10.09.2016, 12:18

In der Karibik werden die Kokosnüsse knapp

Auf der ganzen Welt waren Kokosnüsse noch nie so gefragt wie jetzt: Starbucks braucht die tropische Milch für den Latte Macchiato , Rihanna mischt ihr Wasser mit Kokosmilch und als trendiges Sportgetränk nimmt die Nachfrage laufend zu. Parallel dazu stieg der Preis von Kokosöl um mehr als 50 Prozent im vergangenen Jahr. Und genau jetzt scheint die Karibik ihres wichtigsten Rohstoffs verlustig zu werden.

08.09.2016, 07:56

Ölpreise steigen weiter

Spekulationen auf einen starken Rückgang der wöchentlichen US-Rohölbestände haben am Donnerstag die Ölpreise angeschoben.

05.09.2016, 14:17

Russland und Saudi-Arabien wollen Ölmarkt stabilisieren

Saudi-Arabien und Russland wollen in einer Arbeitsgruppe gemeinsame Schritte gegen die anhaltend niedrigen Ölpreise ausloten.

Goldpreis - Chart

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltwährungen

USD
Mehr

Aktiensuche


Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

DT.T BANK AG.10,694,27%chart

INFINEON TEC.15,802,91%chart

BASF SE NAME.74,991,68%chart

LINDE AG INH.149,151,45%chart

FRESENIUS SE.70,421,16%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,61-1,80%chart

E.ON SE NAME.6,24-0,83%chart

ALLIANZ SE V.129,42-0,55%chart

DT.T TLTKOM .14,83-0,48%chart

MERCK KGAA I.94,78-0,40%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COVESTRO AG .51,582,31%chart

LANXESS AG I.54,942,06%chart

ZALANDO SE I.36,641,97%chart

DMG MORI AG .42,901,17%chart

KRONES AG IN.86,430,95%chart

Flop 5

HELLA KGAA H.34,54-3,24%chart

OSRAM LICHT .51,48-1,99%chart

BRENNTAG AG .47,74-1,98%chart

SALZGITTER A.28,88-1,77%chart

HANNOVER RUE.92,90-1,70%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

STABILUS S.A.49,073,17%chart

DEUTZ AG INH.4,461,90%chart

BAYWA AG VIN.28,761,09%chart

SAF HOLLAND .11,340,97%chart

BORUSSIA DOR.4,850,96%chart

Flop 5

CEWE STIFTUN.78,27-7,29%chart

ZEAL NETWORK.30,44-3,72%chart

HAMBURGER HA.13,56-3,32%chart

ADLER REAL E.13,88-2,53%chart

PATRIZIA IMM.18,91-2,37%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

RIB SOFTWARE.11,014,66%chart

DRILLISCH AG.42,342,58%chart

DIALOG SEMIC.33,182,52%chart

EVOTEC AG IN.4,980,89%chart

SLM SOLUTION.42,200,72%chart

Flop 5

SILTRONIC AG.22,80-2,15%chart

MORPHOSYS AG.36,75-1,41%chart

JENOPTIK AG .16,03-1,22%chart

QIAGEN N.V. .23,69-1,14%chart

DRAEGERWERK .63,02-0,99%chart

Mehr