05.03.2016, 15:32

Öl: Saudi-Arabien denkt nicht an Förderkürzungen

Die Saudis denken nicht daran, den Ölhahn zuzudrehen / Bild: (c) KARIM SAHIB / AFP / picturedesk.com (KARIM SAHIB)

Trotz Bemühungen von allen Seiten, die größten Exporteure zu einer Rücknahme ihrer Öl-Förderung zu bewegen, um den Ölpreis-Verfall zu stoppen, denkt Saudi-Arabien nicht an Förderkürzungen. Das Halten von Marktanteilen hat Vorrang.

Nach Monaten des Ölpreisverfalls hat Saudi-Arabien Erwartungen auf eine Produktionsdrosselung eine Absage erteilt. Das Land werde seinen Marktanteil aufrechterhalten, sagte Außenminister Adel al-Dschubeir am Samstag vor Journalisten in Paris.

Die Vorstellung, sein Land könne die Förderung mindern, während andere Länder mehr produzierten, sei unrealistisch. Marktkräfte bestimmten den Preis und die Märkte würden sich erholen, fügte der Minister hinzu.

Die Ölpreise sind seit Monaten im Keller, was auf ein weltweites Überangebot und sinkende Nachfrage unter anderem aus China zurückzuführen ist. Zuletzt warnte die Ratingagentur Moody's Saudi-Arabien und andere Golfstaaten wegen des Ölpreisverfalls vor einer Herabstufung.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

19.07.2016, 07:41

Ölnotierungen bleiben im Sinkflug

18.07.2016, 09:00

Yuan fällt auf 5,5-Jahres-Tief

12.07.2016, 17:11

Opec: Schon 2017 wieder mehr Öl-Nachfrage als Förderung

Kommentare

0 Kommentare

11.07.2016, 08:32

Gold & Silber: ETF-Bestände nahe Allzeithoch

Die unsicheren Aussichten für die Weltwirtschaft nach dem Brexit-Referendum wird Heraeus zufolge die Preise für Edelmetalle weiter in die Höhe treiben.

08.07.2016, 14:00

Das britische Pfund hat den Boden noch nicht erreicht

Analysten rechnen bei Pfund mit einer weiteren Talfahrt. Seit dem Brexit hat das Pfund gegenüber dem Dollar rund 13 Prozent verloren.

08.07.2016, 06:41

Ölpreis: Trotz Reisesaison platzen Benzinlager aus allen Nähten

Eine Hoffnung aller, die für ihr Wirtschaften einen höheren Ölpreis brauchen, hat sich verflüchtigt: Auch der Beginn der Reisesaison in den USA – markiert durch den Unabhängigkeitstag am vergangenen Montag, der noch dazu ein Wochenende verlängerte – reicht nicht aus, um die übervollen Lager zum Schrumpfen zu bringen.

07.07.2016, 12:22

Nahrungsmittelpreise mit größtem Anstieg seit vier Jahren

Die Nahrungsmittelpreise sind nach Erkenntnissen von UN-Experten im Juni so stark wie seit vier Jahren nicht mehr gestiegen.

07.07.2016, 09:52

S&P-Australien-Downgrade lässt Aussie-Dollar unbeeindruckt

Den Schreck über die drohende Herabstufung der Bonität Australiens haben Anleger am Donnerstag schnell überwunden.

Goldpreis - Chart

CA Immo Logo
Immofinanz Group Logo

Weltwährungen

USD
Mehr

Aktiensuche


Börse Frankfurt

Borsenkurse

Top 5

DT.T TLTKOM .15,311,14%chart

MERCK KGAA I.97,140,96%chart

HENKEL AG & .109,490,95%chart

VONOVIA SE N.33,400,94%chart

BEIERSDORF A.84,120,90%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,84-1,53%chart

DT.T L.FANA .10,30-1,15%chart

BAYERISCHE M.75,18-0,44%chart

THYSSENKRUPP.19,42-0,44%chart

DT.T PO AG N.25,77-0,38%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

LEONI AG NAM.31,802,91%chart

CTS EVENTIM .30,861,76%chart

SALZGITTER A.26,761,73%chart

KUKA AG INHA.109,951,57%chart

ALSTRIA OFFI.12,451,29%chart

Flop 5

HELLA KGAA H.31,54-2,06%chart

AIRBUS GROUP.51,15-1,94%chart

RTL GROUP S..74,76-1,15%chart

HOCHTIEF AG .111,95-0,86%chart

DT.T PFANDBR.8,46-0,86%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

DIC ASSET AG.8,583,03%chart

RATIONAL AG .427,752,06%chart

KLOECKNER & .11,751,71%chart

WASHTEC AG I.35,591,64%chart

WUESTENROT& .17,041,37%chart

Flop 5

ELRINGKLINGE.16,00-8,61%chart

ADO PROPERTI.34,96-3,61%chart

HAPAG-LLOYD .16,22-2,21%chart

SGL CARBON S.10,64-2,03%chart

BRAAS MONIER.21,77-1,60%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

RIB SOFTWARE.9,832,46%chart

QIAGEN N.V. .21,072,07%chart

TELEFONICA D.3,601,89%chart

DRAEGERWERK .57,881,56%chart

CARL ZEISS M.33,011,27%chart

Flop 5

ADVA OPTICAL.7,32-3,42%chart

SUESS MICROT.6,94-3,36%chart

SLM SOLUTION.24,30-2,06%chart

DIALOG SEMIC.29,27-1,62%chart

MORPHOSYS AG.39,02-1,19%chart

Mehr