22.12.2012, 08:14

Warimpex begnügt sich mit drei Vorständen

Warimpex-Vorstand Christian Fojtl / Bild: WB DRAPER Martina

Christian Fojtl verlässt auf eigenen Wunsch den Vorstand des Hotelbetreibers Warimpex, nicht jedoch das Unternehmen.

Wien. Der Vorstand des börsenotierten Hotelbetreibers und Immobilienentwicklers Warimpex  wird von vier auf drei Mitglieder verkleinert. Christian Fojtl scheidet per 31. Dezember 2012 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus, bleibe dem Unternehmen aber als Führungskraft in Polen erhalten, teilte die Warimpex am Freitagabend ad hoc mit.

   Der Vorstand setzt sich in Zukunft aus Franz Jurkowitsch (Vorstandsvorsitzender), Georg Folian und Alexander Jurkowitsch zusammen. Fojtls Aufgaben in den Bereichen Organisation und Recht wird Franz Jurkowitsch übernehmen, um das Informationsmanagement wird sich Alexander Jurkowitsch kümmern.

(APA)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

27.02.2015, 19:11

CAToil nun auch mit neuem Vorstand

27.02.2015, 17:55

ATX geht höher ins Wochenende

27.02.2015, 16:28

Da schau' her: Erste Group verspricht Ende der Hiobsbotschaften + Video

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    27.02.2015, 12:33

    Sesselrücken im Telekom Austria-Vorstand

    Der Mexikanische Mutterkonzern America Movil strebt bei der Telekom Austria ein neues Vorstandsmitglied an. Offen ist, wer das Gremium verlassen muss.

    27.02.2015, 11:21

    RBI gibt Osten Russlands auf

    Raiffeisen Bank International (RBI) zollt dem schwachen Wirtschaftswachstum in Russland Tribut.

    27.02.2015, 08:31

    AMAG schreibt mehr Gewinn und beglückt die Aktionäre

    AMAG konnte das Ergebnis auf 59,2 Mio. Euro steigern. Die Aktionäre des Aluminiumproduzenten sollen eine auf 1,20 Euro je Aktie verdoppelte Dividende erhalten.

    27.02.2015, 06:47

    Unternehmen zunehmend ermutigt für das Abenteuer Börse

    Nicht nur das jüngste gelungene Mega-Börsendebüt des spanischen Flughafenbetreibers Aena nährt die Anzeichen auf einen neuen Höhenflug bei den IPOs in Europa.

    27.02.2015, 06:30

    Exklusiv: Conwert macht Makler Resag dicht

    Eigentümer Conwert und Wiener Privatbank gehen getrennte Wege. Resag, einer der größten Makler für Wohnungen und Zinshäuser wird liquidiert, alle Mitarbeiter verlieren ihren Job.

    Aktiensuche


    CA Immo Logo
    Immofinanz Group Logo

    Börsenkurse

    Borsenkurse

    Top 5

    CA IMMOBILIE.18,233,37%chart

    IMMOFINANZ AG2,733,33%chart

    BUWOG AG19,903,06%chart

    ZUMTOBEL GRO.23,703,04%chart

    VIENNA INSUR.39,521,88%chart

    Flop 5

    FLUGHAFEN WI.76,74-1,12%chart

    ANDRITZ AG51,55-0,87%chart

    RHI AG25,89-0,86%chart

    WIENERBERGER.14,00-0,57%chart

    VERBUND AG16,89-0,35%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    CA IMMOBILIE.18,233,37%chart

    IMMOFINANZ AG2,733,33%chart

    BUWOG AG19,903,06%chart

    ZUMTOBEL GRO.23,703,04%chart

    PALFINGER AG27,002,29%chart

    Flop 5

    FRAUENTHAL H.8,60-1,71%chart

    DO & CO AG72,00-1,37%chart

    AMAG AUSTRIA.31,56-1,36%chart

    VALNEVA SE4,67-1,31%chart

    FLUGHAFEN WI.76,74-1,12%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    FRESENIUS SE.51,183,41%chart

    DT.T TLTKOM .16,672,96%chart

    FRESENIUS ME.73,172,44%chart

    E.ON SE NAME.14,442,12%chart

    CONTINENTAL .213,301,33%chart

    Flop 5

    BASF SE NAME.85,65-1,57%chart

    INFINEON TEC.10,34-0,82%chart

    DT.T L.FANA .13,10-0,57%chart

    BAYER AG NAM.132,050,04%chart

    LINDE AG INH.181,800,17%chart

    Mehr
    Borsenkurse

    Top 5

    COCA-COLA CO.43,301,98%chart

    INTERNATIONA.161,940,67%chart

    GENERAL ELEC.25,990,39%chart

    AT&T Inc34,560,17%chart

    VERIZON COMM.49,450,16%chart

    Flop 5

    AMERICAN EXP.81,59-1,99%chart

    CISCO SYSTEM.29,51-1,34%chart

    GOLDMAN SACH.189,79-1,25%chart

    INTEL CORP33,25-1,19%chart

    CATERPILLAR .82,90-1,07%chart

    Mehr

    Umfrage

    • Bulle oder Bär - wer gibt in der Woche von 9.3.2015 bis 13.3.2015 das Tempo vor? Wird der ATX ...
    • ... mehr als 2 Prozent zulegen?
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent zulegen?
    • ... das Niveau halten? Also zwischen + 0,5 und - 0,5 Prozent zu liegen kommen.
    • ... zwischen 0,5 und 2 Prozent verlieren?
    • ... mehr als 2 Prozent verlieren?

    Weltwährungen

    USD
    Mehr