29.01.2016, 08:50  von APA/schu

OMV schreibt 1,5 Milliarden Euro ab und rechnet mit Ölpreis von 40 Dollar 2016

OMV nimmt weitere Wertminderungen vor / Bild: Reuters

Die OMV musste wegen des dramatischen Öl- und Gaspreisverfalls auch im 4. Quartal 2015 eine Milliardenabschreibung verbuchen.

Insgesamt machen die Wertminderungen der Assets in Produktion und Entwicklung sowie Exploration 1,5 Mrd. Euro aus, wovon 400 Mio. Euro die Rumänien-Tochter Petrom betreffen.

Zusätzlich gibt es eine Sonderaufwendung von rund 300 Mio. Euro im Bereich Downstream. Diese resultiere hauptsächlich aus einer weiteren Rückstellung für die Gate-LNG-Verbindlichkeit und die damit verbundenen Transportverbindlichkeiten.

Die Abschreibungen basieren auf der Annahme, dass die Gaspreise weiterhin niedrig bleiben werden. Für 2016 erwartet die OMV nun einen Brent-Ölpreis von 40 Dollar pro Fass. 2017 soll der Preis auf 55 Dollar steigen, 2018 auf 65 Dollar und 2019 auf 70 Dollar. Auch der Gaspreis spiegle die derzeit gedämpften Marktbedingungen in Europa wider, heißt es in der Aussendung vom Freitag.

Mehr zum Thema: "Russland weckt an Öl-Märkten falsche Hoffnungen" – Ölpreis steigt trotzdem

Q4-Produktion gesunken

Die börsenotierte OMV wird derzeit doppelt gebeutelt: Einerseits sinken die Öl- und Gaspreise, andererseits ging wegen der Produktionsstillstände in Libyen und im Jemen die Produktionsmenge zurück: Im 4. Quartal 2015 wurden im Schnitt 309.000 boe/d (Barrel Öl-Äquivalente/Tag) produziert, nach 318.000 im Schlussquartal 2014 (-3 Prozent).

Der durchschnittliche Brent-Ölpreis betrug im 4. Quartal 2015 43,76 Dollar (40,14 Euro), vor einem Jahr waren es noch 76,58 Dollar gewesen. Auch der Gaspreis ist im vergangenen Jahr kontinuierlich gesunken. Im Schlussquartal 2014 waren an der Gashandelsplattform CEGH im Durchschnitt noch 24,03 Euro erzielt worden, zuletzt - im 4. Quartal 2015 - waren es nur noch 18 Euro.

Die Produktion der rumänischen Tochter Petrom war zuletzt zwar etwas höher - sie stieg gegenüber dem Vorquartal von 174.000 auf 176.000 boe/d -, aber im letzten Jahresviertel 2014 hatte sie noch 182.000 boe/d betragen. Die Explorationsaufwendungen vor Sondereffekten stiegen im 4. Quartal gegenüber dem Vorquartal auf rund 130 Mio. Euro, hauptsächlich durch Abschreibungen von nicht erfolgten Bohrungen in Rumänien, heißt es Quartalszwischenbericht (Trading Statement) von Freitag. Die endgültigen Quartalsergebnisse werden am 18. Februar veröffentlicht.

Die Referenz-Raffineriemarge der OMV ist gegenüber dem Vorquartal von 7,84 auf 5,90 Dollar/Fass gesunken, im 4. Quartal 2014 hatte sie 5,19 Dollar betragen. Der Auslastungsgrad der Raffinerien hat sich von 93 auf 94 Prozent verbessert (Q4/14: 86 Prozent). Die verkaufte Erdgasmenge stieg saisonbedingt im Schlussquartal auf 28,71 TWh, war aber vor einem Jahr mit 33,01 TWh deutlich höher gewesen.

08:58

Uniqa leidet unter niedrigen Zinsen

08:27

Rosenbauer bremst: Heuer doch kein Gewinnwachstum

08:09

s Immo legte im Halbjahr deutlich zu

Kommentare

0 Kommentare

07:59

Schrottverwerter Scholz lässt seine Anleihegläubiger bluten

Als Schrott erweist sich die Unternehmensanleihe des deutschen Schrottverwerters Scholz. Die Gläubiger halten nicht einmal ein Zehntel ihres Einsatzes.

24.08.2016, 19:43

Mehr Gewinn, Immobilienboom in Deutschland - CA Immo zündet den Turbo

Der Immobilienkonzern CA Immo profitiert vom Branchenboom in Deutschland.

24.08.2016, 19:04

Wiener Börse: Banken europaweit stark

Börseschluss. Der ATX stieg 18,69 Punkte oder 0,82 Prozent auf 2.308,10 Einheiten.

24.08.2016, 12:05

Weltgrösster Textilkonzern testet neue Lenzing-Faser

Der weltgrösste Cellulosefaser-Hersteller Lenzing erwartet heuer ein ausgezeichnetes Ergebnis. Schon im ersten Halbjahr wurde der Gewinn verdoppelt. Umweltfreundliche neue Produkte stehen von der Markteinführung.

24.08.2016, 11:55

Verbund erhöht Gewinnprognose um 100 Millionen Euro und schliesst Pakt mit der OMV

OMV und Verbund prüfen langfristige Kooperationen auf operativer Ebene für die Energiezukunft und gemeinsame Aktivitäten zum Thema Wasserstoff. Zudem gibt es beim Verbund Neuigkeiten zum Thema Mellach.

CA Immo Logo

Aktiensuche


Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

UNIQA INSURA.5,420,69%chart

LENZING AG99,710,60%chart

IMMOFINANZ AG2,010,50%chart

AT&S AUSTRIA.10,450,43%chart

RAIFFEISEN B.12,020,12%chart

Flop 5

VOESTALPINE .30,33-1,38%chart

RHI AG22,00-1,28%chart

VIENNA INSUR.17,04-0,93%chart

WIENERBERGER.14,16-0,84%chart

ANDRITZ AG46,20-0,54%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

WARIMPEX FIN.0,542,67%chart

FLUGHAFEN WI.24,961,50%chart

VALNEVA SE2,920,86%chart

MAYR-MELNHOF.99,000,85%chart

UNIQA INSURA.5,420,69%chart

Flop 5

FACC AG5,22-2,96%chart

STRABAG SE28,20-1,79%chart

KAPSCH TRAFF.40,50-1,58%chart

VOESTALPINE .30,33-1,38%chart

RHI AG22,00-1,28%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COMMERZBANK .6,080,70%chart

DT.T BANK AG.12,650,60%chart

RWE AG INHAB.14,670,51%chart

BEIERSDORF A.83,170,41%chart

E.ON SE NAME.8,230,29%chart

Flop 5

FRESENIUS SE.65,52-1,65%chart

MERCK KGAA I.95,10-1,57%chart

FRESENIUS ME.79,33-1,25%chart

VOLKSWAGEN A.120,95-1,24%chart

VONOVIA SE N.35,35-0,98%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Nike60,221,01%chart

Chevron Corp.102,200,51%chart

The Traveler.117,110,41%chart

Wal-Mart Sto.72,230,36%chart

Exxon Mobil .88,020,34%chart

Flop 5

UnitedHealth.139,87-1,51%chart

Merck & Comp.62,73-1,34%chart

Caterpillar83,15-1,02%chart

Home Depot135,06-0,85%chart

American Exp.65,16-0,79%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr