01.02.2016, 17:18  von APA

Flughafen Wien macht für Malta 63 Millionen Euro locker

Der Flughafen Wien stockt seinen Anteil am Flughafen Malta von 33 auf 48 Prozent auf.

Der Flughafen Wien erhöht seine Beteiligung am Flughafen Malta von 32,94 auf mehr als 48 Prozent und bezahlt dafür rund 63 Millionen Euro. Das teilte die Flughafen Wien AG am Montagnachmittag mit.

Seit der Privatisierung des Flughafens Malta im Jahr 2002 hält die Flughafen Wien AG über ihre Tochtergesellschaft VIE (Malta) Ltd. 57,1 Prozent an der Konsortialgesellschaft MMLC (Malta Mediterranean Link Consortium Limited), die ihrerseits 40 Prozent an Malta International Airport plc (Flughafen Malta) hält. Außerdem hält der Wiener Flughafen über die VIE (Malta) direkt weitere 10,1 Prozent der Anteile am Flughafen Malta. Durchgerechnet war die Flughafen Wien AG daher bis vor der Transaktion zu 32,94 Prozent am Flughafen Malta beteiligt.

Nun übernimmt der Wiener Flughafen von der SNC-Lavalin (Malta) Limited um rund 63 Millionen Euro deren 38,75 Prozent an der MMLC. womit sich die Beteiligung der Wiener am Flughafen Malta durchgerechnet auf mehr als 48 Prozent erhöht.

13:45

Voestalpine macht Linz zum weltgrößten Kfz-Platinenproduktionsort

12:18

ATX verteidigt das Vormittagsplus

10:05

ATX bläst zur Aufholjagd

Kommentare

0 Kommentare

09:29

Buwog-Zahlen mit weniger Nettoertrag

Während das operative Ergebnis sank, legten Miteiennahmen und Cashflow der Buwog im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2016/17 zu.

27.09.2016, 19:42

CA Immo bekommt neuen Finanzvorstand

Florian Nowotny scheidet als Finanzvorstand der CA Immobilien Anlagen AG aus, sein Nachfolger steht bereits fest.

27.09.2016, 15:46

Finanzplatz Wien holt auf

Laut Studie war London Mitte 2016 der weltweit führende Finanzplatz. Brexit-Folgen noch nicht abgebildet. Wien verbesserte sich leicht.

27.09.2016, 09:12

Analysten sehen bei Wiener Aktien noch Potenzial

Der Leitindex der Wiener Börse ist heuer kein Lichtblick. Dabei sehen Analysten bei 15 der 20 ATX-Titel Chancen auf Kursgewinne.

26.09.2016, 16:04

Oberbank legt bei Kapitalerhöhung nach

Die von der börsenotierten Oberbank geplante Oberbank soll kräftiger ausfallen als ursprünglich geplant. Annahme des Heta-Offerts.

CA Immo Logo

Aktiensuche


Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

RHI AG23,346,38%chart

DO & CO AG71,495,13%chart

WIENERBERGER.15,404,58%chart

ZUMTOBEL GRO.17,043,74%chart

RAIFFEISEN B.13,511,66%chart

Flop 5

OESTERREICHI.31,83-2,36%chart

BUWOG AG24,25-1,12%chart

CA IMMOBILIE.17,26-0,55%chart

ERSTE GROUP .25,91-0,54%chart

CONWERT IMMO.17,040,00%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

RHI AG23,346,38%chart

DO & CO AG71,495,13%chart

WIENERBERGER.15,404,58%chart

ZUMTOBEL GRO.17,043,74%chart

ROSENBAUER I.53,602,58%chart

Flop 5

OESTERREICHI.31,83-2,36%chart

KTM INDUSTRI.3,87-2,00%chart

FACC AG5,23-1,17%chart

BUWOG AG24,25-1,12%chart

AT&S AUSTRIA.11,00-0,99%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

LINDE AG INH.148,503,60%chart

DT.T BANK AG.10,842,26%chart

PROSIEBENSAT.37,922,19%chart

RWE AG INHAB.14,872,13%chart

HEIDELBERGCE.84,701,85%chart

Flop 5

DT.T BOTRT A.72,27-0,55%chart

VONOVIA SE N.34,29-0,46%chart

E.ON SE NAME.6,29-0,33%chart

FRESENIUS ME.78,16-0,26%chart

SIEMENS AG N.104,08-0,18%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Caterpillar84,531,99%chart

Exxon Mobil .84,151,09%chart

Home Depot127,670,67%chart

Merck & Comp.62,930,58%chart

Procter & Ga.88,860,57%chart

Flop 5

Nike53,48-3,36%chart

McDonald's C.115,04-1,57%chart

Verizon Comm.51,92-1,08%chart

E.I. du Pont.66,54-1,08%chart

Coca-Cola Co.42,14-1,06%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr