01.02.2016, 17:18  von APA

Flughafen Wien macht für Malta 63 Millionen Euro locker

Der Flughafen Wien stockt seinen Anteil am Flughafen Malta von 33 auf 48 Prozent auf.

Der Flughafen Wien erhöht seine Beteiligung am Flughafen Malta von 32,94 auf mehr als 48 Prozent und bezahlt dafür rund 63 Millionen Euro. Das teilte die Flughafen Wien AG am Montagnachmittag mit.

Seit der Privatisierung des Flughafens Malta im Jahr 2002 hält die Flughafen Wien AG über ihre Tochtergesellschaft VIE (Malta) Ltd. 57,1 Prozent an der Konsortialgesellschaft MMLC (Malta Mediterranean Link Consortium Limited), die ihrerseits 40 Prozent an Malta International Airport plc (Flughafen Malta) hält. Außerdem hält der Wiener Flughafen über die VIE (Malta) direkt weitere 10,1 Prozent der Anteile am Flughafen Malta. Durchgerechnet war die Flughafen Wien AG daher bis vor der Transaktion zu 32,94 Prozent am Flughafen Malta beteiligt.

Nun übernimmt der Wiener Flughafen von der SNC-Lavalin (Malta) Limited um rund 63 Millionen Euro deren 38,75 Prozent an der MMLC. womit sich die Beteiligung der Wiener am Flughafen Malta durchgerechnet auf mehr als 48 Prozent erhöht.

15:12

Strumpferzeuger Wolford gibt Gewinnwarnung

09:25

Kaufempfehlungen treiben drei ATX-Aktien auf neue Höhen

08:56

Buwog: Gewinn versechsfacht, 69 Cent Dividende

Kommentare

0 Kommentare

07:44

Strabag: Weniger Umsatz, Verlust halbiert

Österreichs grösster Baukonzern, die Strabag, hat im ersten Halbjahr bei geringerer Bauleistung ein besseres Ergebnis erzielt wie im Vorjahr. Die Prognose wird bestätigt.

30.08.2016, 17:27

Wiener Börse: ATX schließt mit Kursgewinnen

Börseschluss. Der ATX stieg 14,6 Punkte oder 0,63 Prozent auf 2.332,52 Einheiten.

30.08.2016, 15:41

Zumtobel bricht Verkaufsgespräche über Werk Usingen ab

Zusperren oder Verkaufen waren bisher die Optionen für den deutschen Standort Usingen des Vorarlberger Lichtkonzerns Zumtobel. Noch ist die Zukunft der 156 Beschäftigten offen.

30.08.2016, 08:17

Porr glänzt mit Rekord-Auftragsbestand

Der börsennotierte Baukonzern Porr hat im ersten Halbjahr seine Ertragskennzahlen deutlich steigern und den Auftragsbestand auf eine neue Rekordhöhe ausbauen können.

26.08.2016, 17:54

Wiener Börse: Yellen-Rede sorgt für Auftrieb

Börseschluss. Nach einem ruhigen Tagesverlauf sorgte am Nachmittag die Rede der US-Notenbankchefin Janet Yellen international für etwas Auftrieb an den Aktienmärkten.

CA Immo Logo

Aktiensuche


Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

UNIQA INSURA.5,765,34%chart

VIENNA INSUR.17,523,36%chart

RAIFFEISEN B.12,843,17%chart

CONWERT IMMO.15,761,16%chart

LENZING AG106,551,09%chart

Flop 5

WIENERBERGER.14,23-3,20%chart

SCHOELLER-BL.51,99-2,66%chart

VOESTALPINE .29,72-1,64%chart

IMMOFINANZ AG2,05-1,54%chart

AT&S AUSTRIA.10,79-0,78%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

WARIMPEX FIN.0,6716,52%chart

UNIQA INSURA.5,765,34%chart

VIENNA INSUR.17,523,36%chart

RAIFFEISEN B.12,843,17%chart

ROSENBAUER I.53,601,69%chart

Flop 5

WIENERBERGER.14,23-3,20%chart

SCHOELLER-BL.51,99-2,66%chart

KAPSCH TRAFF.39,00-2,38%chart

FACC AG5,25-1,87%chart

VOESTALPINE .29,72-1,64%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COMMERZBANK .6,344,62%chart

DT.T BANK AG.13,394,00%chart

ALLIANZ SE V.135,021,95%chart

MUENCHENER R.162,771,49%chart

VOLKSWAGEN A.125,521,19%chart

Flop 5

PROSIEBENSAT.38,89-2,08%chart

ADIDAS AG NA.149,23-1,85%chart

BAYER AG NAM.95,98-1,20%chart

MERCK KGAA I.94,51-0,95%chart

SAP SE INHAB.79,02-0,65%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Merck & Comp.63,020,49%chart

The Traveler.118,930,39%chart

Apple Inc106,340,32%chart

Goldman Sach.169,830,27%chart

McDonald's C.115,670,27%chart

Flop 5

Chevron Corp.100,83-0,86%chart

E.I. du Pont.69,71-0,75%chart

United Techn.106,75-0,56%chart

Exxon Mobil .87,05-0,54%chart

UnitedHealth.136,22-0,47%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr