12.02.2016, 11:35  von APA/schu

OMV zieht Reißleine: Käufer für Türkei-Tochter Petrol Ofisi gesucht

Petrol Ofisi-Tankstelle in Istanbul / Bild: (c) WirtschaftsBlatt (Alexandra Eizinger)

Die OMV will ihre vor fünf Jahren mehrheitlich erworbene türkische Tankstellen-Kette Petrol Ofisi nun wieder loswerden. Verkauft werden sollen bis zu 100 Prozent der Anteile.

Derzeit laufe ein Verfahren zur Auswahl eines Beraters für den Verkaufsprozess, teilte die OMV am Freitag ad hoc mit.

Mit der Petrol Ofisi hatte die OMV schon seit längerer Zeit keine Freude mehr. Das Geschäft in der Türkei werde durch Eingriffe des Regulators beeinträchtigt, der die Margen in der Branche gedeckelt habe, so die wiederholte Klage der OMV-Führung.

Nun hat man offenbar beschlossen, die Reißleine zu ziehen. Der Verkauf sei ein wichtiger Schritt in der Strategie der OMV, "sich auf das Upstream-Geschäft sowie integrierte Downstream-Aktivitäten zu fokussieren", heißt es in der Aussendung vom Freitag. Die OMV war 2006 mit zunächst 34 Prozent bei Petrol Ofisi eingestiegen und hatte später in mehreren Schritten weiter aufgestockt.

Die Petrol Ofisi betreibt 1.785 Tankstellen und hat somit das größte Tankstellennetz in der Türkei. 2015 hat Petrol Ofisi rund 10 Mio. Tonnen Treibstoff verkauft. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen das größte Speicher- und Logistikgeschäft am türkischen Treibstoffmarkt mit einer Speicherkapazität von mehr als 1 Mio. Kubikmetern. Petrol Ofisi ist auch der größte Lieferant von Schmiermitteln in der Türkei.

An der Wiener Börse legte die OMV-Aktie gegen Mittag 3 Prozent zu. Der Ölpreis präsentierte sich aufgrund Spekulationen über eine Förderkürzung erholt.

Kommentar: Hände weg von Öl-Aktien!

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

25.05.2016, 18:20

ifo-Index und Griechenland-Paket stützen auch ATX

25.05.2016, 12:24

FACC feuert nach Betrugsfall den Chef

25.05.2016, 12:16

Marketmail: Drei Aktien spielen im ATX die Musik

Kommentare

0 Kommentare

25.05.2016, 10:35

SBO: Umsatz halbiert, erneut hoher Quartalsverlust

Ölfeldausrüster SBO fährt zum vierten Mal in Folge einen Quartalsverlust ein. "Der Abschwung ist noch nicht vorbei", sagt CEO Gerald Grohmann.

25.05.2016, 06:53

Kranhersteller Palfinger steht vor dem bisher größten Zukauf

Kranhersteller Palfinger steht vor der Übernahme eines 140 Millionen Euro Umsatz großen Unternehmens in Norwegen. Der Marinebereich würde sich nahezu verdoppeln.

CA Immo Logo

Aktiensuche


Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

VIENNA INSUR.20,054,65%chart

RHI AG17,263,20%chart

OMV AG26,303,12%chart

ERSTE GROUP .24,552,78%chart

ZUMTOBEL GRO.13,042,08%chart

Flop 5

AT&S AUSTRIA.11,30-3,38%chart

CA IMMOBILIE.16,04-2,20%chart

OESTERREICHI.32,42-0,37%chart

LENZING AG82,71-0,11%chart

CONWERT IMMO.14,520,35%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VIENNA INSUR.20,054,65%chart

PALFINGER AG25,804,24%chart

ROSENBAUER I.58,053,66%chart

RHI AG17,263,20%chart

OMV AG26,303,12%chart

Flop 5

AT&S AUSTRIA.11,30-3,38%chart

CA IMMOBILIE.16,04-2,20%chart

WARIMPEX FIN.0,58-1,53%chart

FLUGHAFEN WI.101,05-0,64%chart

PORR AG26,70-0,47%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

COMMERZBANK .7,774,22%chart

DT.T BANK AG.16,133,66%chart

E.ON SE NAME.8,733,03%chart

DAIMLER AG N.60,013,01%chart

ALLIANZ SE V.144,762,30%chart

Flop 5

HEIDELBERGCE.76,02-1,36%chart

BAYER AG NAM.87,29-1,21%chart

VONOVIA SE N.30,54-0,50%chart

CONTINENTAL .185,62-0,30%chart

BEIERSDORF A.79,29-0,29%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

GOLDMAN SACH.161,252,32%chart

INTERNATIONA.151,692,28%chart

CATERPILLAR .72,572,08%chart

MERCK & CO. .56,571,74%chart

APPLE Inc99,621,74%chart

Flop 5

NIKE Inc55,99-1,06%chart

MCDONALD'S C.123,26-0,56%chart

VISA Inc79,06-0,40%chart

HOME DEPOT I.133,20-0,12%chart

COCA-COLA CO.44,380,02%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr