15.02.2016, 08:10  von APA/schu

Maut: Kapsch TrafficCom macht dem deutschen Verkehrsminister das Leben schwer

Bild: APA/dpa-Zentralbild/Jens Büttner

Ein Einspruch des börsennotierten österreichischen Mautanbieters Kapsch TrafficCom gegen die freihändige Auftragsvergabe an das Toll-Collect-Konsortium sorgt in Deutschland für Aufregung.

Deutsche Medien berichten am Montag von einer "Hiobsbotschaft" für Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU). Durch den Rechtsstreit drohe dem deutschen Bund ein Milliardenloch bei den Mauteinnahmen.

Nachdem bereits erhoffte Einnahmen aus einer Ausländer-Maut von einer halben Milliarde Euro ab 2017 angesichts des Widerstands der EU-Kommission ausbleiben, könnten nun 2018 weitere 2 Mrd. Euro pro Jahr fehlen, so das "Handelsblatt". Diese Milliarden erhofft sich die deutsche Koalition, wenn sie die Lkw-Maut nicht nur auf allen Autobahnen, sondern auch auf allen Bundesstraßen kassiert.

Hintergrund des Rechtsstreits ist laut deutschen Medien Dobrindts freihändige Vergabe an das deutsch-französische Konsortium Toll Collect, gegen die der österreichische Konkurrent Kapsch vor der Vergabekammer Antrag auf Nachprüfung gestellt hat. Das Urteil solle am Donnerstag fallen.

So oder so drohe nun ein langwieriger Prozess vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf. Das Verfahren könne Monate dauern, und in dieser Zeit darf der deutsche Bund den Auftrag nicht vergeben.

Der deutsche Verkehrsminister plant, die Lkw-Mautpflicht ab 2018 auf sämtliche Bundesstraßen auszuweiten. Fernbusse und Lkw unter 7,5 Tonnen sollen aber weiter verschont werden.

Sollte Dobrindt das Geld fehlen, dann stünden 2018 bestenfalls 12 statt der einst erhofften 14,5 Mrd. Euro für Infrastrukturmaßnahmen bereit.

 

17:57

ATX startet mit Zugewinnen in die Woche

17:32

Kaufempfehlungen treiben drei ATX-Aktien auf neue Höhen

26.08.2016, 17:54

Wiener Börse: Yellen-Rede sorgt für Auftrieb

Kommentare

0 Kommentare

25.08.2016, 17:53

ATX schließt etwas schwächer

Börseschluss. Der ATX fiel 13,8 Punkte oder 0,60 Prozent auf 2.294,30 Einheiten.

25.08.2016, 12:48

CA Immo lässt die Muskeln spielen

CA Immo und Immofinanz reden wieder einmal über Fusion. Das letzte Wort haben die Aktionäre.

25.08.2016, 08:58

Uniqa leidet unter niedrigen Zinsen

Bei Versicherer Uniqa steigen die Prämieneinahmen, der Gewinn jedoch sinkt.

CA Immo Logo

Aktiensuche


Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

BUWOG AG23,002,40%chart

IMMOFINANZ AG2,072,32%chart

RAIFFEISEN B.12,251,58%chart

CA IMMOBILIE.16,651,31%chart

LENZING AG105,151,11%chart

Flop 5

OMV AG24,94-1,07%chart

VERBUND AG13,99-0,82%chart

UNIQA INSURA.5,40-0,64%chart

VIENNA INSUR.16,76-0,53%chart

SCHOELLER-BL.54,06-0,53%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

ROSENBAUER I.52,492,90%chart

PORR AG27,722,67%chart

BUWOG AG23,002,40%chart

IMMOFINANZ AG2,072,32%chart

VALNEVA SE2,902,30%chart

Flop 5

KTM INDUSTRI.3,80-2,44%chart

POLYTEC HOLD.7,80-2,10%chart

OMV AG24,94-1,07%chart

VERBUND AG13,99-0,82%chart

STRABAG SE28,30-0,74%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

VONOVIA SE N.35,582,17%chart

DT.T BOTRT A.77,171,87%chart

DT.T L.FANA .10,440,87%chart

INFINEON TEC.15,110,81%chart

BAYER AG NAM.96,750,75%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,95-0,60%chart

DT.T BANK AG.12,44-0,39%chart

LINDE AG INH.154,10-0,27%chart

E.ON SE NAME.8,21-0,26%chart

THYSSENKRUPP.21,08-0,15%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

J P Morgan C.67,081,29%chart

E.I. du Pont.70,541,28%chart

American Exp.65,591,23%chart

The Traveler.118,561,21%chart

Internationa.159,860,97%chart

Flop 5

Nike58,57-0,73%chart

Walt Disney .94,79-0,44%chart

Apple Inc107,130,18%chart

Visa Inc80,810,30%chart

Wal-Mart Sto.71,360,32%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr