18.02.2016, 08:25

Noch mehr Umsatz und Gewinn für Rosenbauer

Rosenbauer-Chef Dieter Siegel: Rekordumsatz / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH

Feuerwehrausrüster Rosenbauer hat im Vorjahr Rekordumsatz erzielt.

Der börsennotierte Feuerwehrauto-Hersteller Rosenbauer hat im Vorjahr einen Rekordumsatz von 864 Millionen Euro erzielt und dabei vor allem in Nordamerika gut verdient. Der starke Dollar hat dazu beigetragen. Auch in den arabischen Ländern gab es mehr Umsatz, in Asien sei die Investitionsbereitschaft aber "verhalten" gewesen, teilte das Unternehmen am Donnerstag vorläufige Zahlen mit.

Der Umsatz des Jahres 2014 wird nun durch eine Berechnungsänderung statt wie ursprünglich mit 785 Mio. Euro mit 813,8 Millionen  Euro angegeben. Im Vergleich zu diesem neuen Wert gab es 2015 einen Anstieg um 6 Prozent. Der Gewinn stieg zwar leicht - operativ (EBIT) um 4 Prozent auf 50,2 Millionen Euro und vor Steuern (EBT) um 1 Prozent auf 47,8 Millionen Euro -, das Jahr sei aber vor allem von den Aufwendungen für den Auftritt auf der weltgrößten Branchenmesse sowie höheren Frachtkosten geprägt gewesen. Den Gewinn gedrückt haben auch Auslastungsschwankungen in einigen Bereichen der Fertigung, Lieferverschiebungen zu Jahresende sowie Vorlaufkosten für die Erschließung neuer Märkte.

Anlässlich der Präsentation der vorläufigen Jahresergebnisse teilte Rosenbauer auch mit, dass die im November angekündigte Übernahme der auf den stationären Brandschutz spezialisierten G&S Brandschutztechnik AG mit Sitz in Mogendorf (Deutschland) abgeschlossen sei. Rückwirkend mit 1. Jänner 2016 wurden 100 Prozent der Firma übernommen. Das Unternehmen erzielte mit 130 Mitarbeitern zuletzt 14,3 Millionen Euro Umsatz. Die G&S-Gruppe ist von der Planung, Produktion, Installation bis hin zum Service von Anlagen für den vorbeugenden Brandschutz tätig.

Die Zahl der Mitarbeiter stieg von 2.941 Ende 2014 auf 3.086 Ende 2015 um fünf Prozent. Sowohl die Auftragseingänge (plus 10 Prozent auf 905,9 Millionen Euro) als auch der Auftragsbestand zum Jahresende (plus 19 Prozent auf 797,5 Millionen Euro) legten zweistellig zu.

29.09.2016, 21:22

Telekom Austria soll AG bleiben

28.09.2016, 13:45

Voestalpine macht Linz zum weltgrößten Kfz-Platinenproduktionsort

28.09.2016, 12:18

ATX verteidigt das Vormittagsplus

Kommentare

0 Kommentare

28.09.2016, 09:29

Buwog-Zahlen mit weniger Nettoertrag

Während das operative Ergebnis sank, legten Miteiennahmen und Cashflow der Buwog im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2016/17 zu.

27.09.2016, 19:42

CA Immo bekommt neuen Finanzvorstand

Florian Nowotny scheidet als Finanzvorstand der CA Immobilien Anlagen AG aus, sein Nachfolger steht bereits fest.

27.09.2016, 15:46

Finanzplatz Wien holt auf

Laut Studie war London Mitte 2016 der weltweit führende Finanzplatz. Brexit-Folgen noch nicht abgebildet. Wien verbesserte sich leicht.

27.09.2016, 09:12

Analysten sehen bei Wiener Aktien noch Potenzial

Der Leitindex der Wiener Börse ist heuer kein Lichtblick. Dabei sehen Analysten bei 15 der 20 ATX-Titel Chancen auf Kursgewinne.

26.09.2016, 16:04

Oberbank legt bei Kapitalerhöhung nach

Die von der börsenotierten Oberbank geplante Oberbank soll kräftiger ausfallen als ursprünglich geplant. Annahme des Heta-Offerts.

CA Immo Logo

Aktiensuche


Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

SCHOELLER-BL.59,121,06%chart

DO & CO AG71,490,35%chart

BUWOG AG23,900,15%chart

OESTERREICHI.31,520,05%chart

OMV AG25,47-0,20%chart

Flop 5

RAIFFEISEN B.13,10-3,36%chart

IMMOFINANZ AG2,07-2,95%chart

CA IMMOBILIE.17,04-2,04%chart

ANDRITZ AG48,04-1,96%chart

WIENERBERGER.15,27-1,48%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

PORR AG32,301,54%chart

SCHOELLER-BL.59,121,06%chart

UBM DEVELOPM.33,000,92%chart

POLYTEC HOLD.7,970,89%chart

AMAG AUSTRIA.31,660,52%chart

Flop 5

RAIFFEISEN B.13,10-3,36%chart

IMMOFINANZ AG2,07-2,95%chart

CA IMMOBILIE.17,04-2,04%chart

ANDRITZ AG48,04-1,96%chart

WIENERBERGER.15,27-1,48%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

INFINEON TEC.15,621,80%chart

DT.T BANK AG.10,431,76%chart

BASF SE NAME.74,310,76%chart

LINDE AG INH.148,120,76%chart

THYSSENKRUPP.20,990,49%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,48-4,01%chart

DT.T BOTRT A.70,60-1,59%chart

VOLKSWAGEN A.113,10-1,30%chart

ALLIANZ SE V.128,68-1,13%chart

E.ON SE NAME.6,23-0,97%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Caterpillar87,471,02%chart

Verizon Comm.52,120,12%chart

Internationa.158,11-0,11%chart

Home Depot127,93-0,27%chart

Coca-Cola Co.42,03-0,28%chart

Flop 5

Goldman Sach.158,95-2,75%chart

Merck & Comp.61,91-2,20%chart

Nike52,16-2,05%chart

Pfizer33,32-1,97%chart

Johnson & Jo.117,27-1,78%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr