10.03.2016, 11:48  von Reuters/schu

Raiffeisen Bank International streicht in Polen 500 Stellen

Polbank-Filiale / Bild: FOLTIN Jindrich / WB

Die Raiffeisen Bank International (RBI) will im Zuge des Umbaus bei ihrer polnischen Tochter Polbank rund 500 Stellen streichen.

Die Jobs sollten im Lauf des Jahres 2016 abgebaut werden, sagte eine Sprecherin der Bank am Donnerstag der Nachrichtenagentur Reuters.

Die RBI ist derzeit auf Schrumpfkurs. Grund dafür war ein Megaverlust im Jahr 2014, der auf hohe Abschreibungen in Russland und der Ukraine zurückzuführen war. Als Reaktion hatte die Bank den Verkauf der Töchter in Polen und Slowenien angekündigt. Die Trennung von der polnischen Tochter Polbank läuft aber nicht so reibungslos wie geplant. Das milliardenschwere Schweizer-Franken-Kreditportfolio erwies sich als Hindernis im Verkaufsprozess.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

25.07.2016, 18:19

Auch Telekom Austria konnte den ATX nicht ins Plus ziehen

25.07.2016, 14:35

Börsenampel: Gute Chancen im zweiten Börsenhalbjahr

25.07.2016, 14:22

New York fährt auf Mautsysteme von Kapsch ab

Kommentare

0 Kommentare

25.07.2016, 12:25

Telekom Austria: "In Summe war das erste Halbjahr gut"

Telekom Austria Group-Chef Alejandro Plater baut den Konzern weiter um, auch wenn das „manchmal schmerzhaft" ist. Mitarbeiterzahl in Österreich sinkt weiter.

22.07.2016, 18:22

Telekom Austria: 2. Quartal rettet das Halbjahr nicht

Im 1. Halbjahr 2016 kann die Telekom Austria Group das Umsatzminus begrenzen, das Konzernergebnis sinkt jedoch um fast zehn Prozent.

22.07.2016, 14:43

Telekom Austria will Dividende vervierfachen

In der heutigen Aufsichtsratssitzung der teilstaatlichen Telekom Austria wurde eine Dividendenerhöhung von 5 auf 20 Cent/Aktie vorgeschlagen.

21.07.2016, 17:53

Aus nix wird nix

Auch die heutige EZB-Entscheidung, alles beim Alten zu lassen und die Hoffnung auf die nächste Sitzung im September zu nähren, konnte die Märkte nicht beflügeln.

21.07.2016, 09:08

OMV: Produktion steigt, Raffineriemarge schrumpft

OMV hat im zweiten Quartal etwas mehr Öl und Gas gefördert.

CA Immo Logo

Aktiensuche


Immofinanz Group Logo

Börsenkurse

Borsenkurse

Top 5

TELEKOM AUST.5,312,99%chart

VERBUND AG14,242,26%chart

CA IMMOBILIE.16,661,71%chart

OESTERREICHI.31,101,47%chart

ZUMTOBEL GRO.13,541,23%chart

Flop 5

RAIFFEISEN B.11,69-2,99%chart

OMV AG24,02-2,20%chart

ERSTE GROUP .23,74-2,10%chart

SCHOELLER-BL.56,64-1,08%chart

AT&S AUSTRIA.10,54-0,52%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

FLUGHAFEN WI.27,459,25%chart

DO & CO AG69,485,87%chart

TELEKOM AUST.5,312,99%chart

KAPSCH TRAFF.35,442,74%chart

POLYTEC HOLD.7,492,59%chart

Flop 5

VALNEVA SE2,30-3,24%chart

RAIFFEISEN B.11,69-2,99%chart

WOLFORD AG25,02-2,27%chart

OMV AG24,02-2,20%chart

ERSTE GROUP .23,74-2,10%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

THYSSENKRUPP.19,801,90%chart

VONOVIA SE N.33,921,55%chart

VOLKSWAGEN A.122,061,37%chart

ADIDAS AG NA.139,091,34%chart

BAYERISCHE M.76,171,31%chart

Flop 5

COMMERZBANK .5,72-2,04%chart

BEIERSDORF A.83,72-0,48%chart

DT.T BOTRT A.72,81-0,45%chart

MERCK KGAA I.96,77-0,38%chart

DT.T L.FANA .10,28-0,18%chart

Mehr
Borsenkurse

Top 5

Nike57,140,72%chart

E.I. du Pont.68,880,66%chart

Internationa.162,650,36%chart

Microsoft Co.56,730,28%chart

Wal-Mart Sto.73,750,27%chart

Flop 5

Chevron Corp.103,07-2,45%chart

Exxon Mobil .92,20-1,93%chart

UnitedHealth.141,73-1,36%chart

Apple Inc97,34-1,34%chart

General Elec.31,64-1,31%chart

Mehr

Weltwährungen

USD
Mehr