22.03.2016, 12:36  von apa

CA Immo wirft einen Blick auf die Immofinanz

CA Immo-Chef Frank Nickel will bei Immofinanz - noch - nicht zugreifen. / Bild: (c) REUTERS/HEINZ-PETER BADER)

Das Kursniveau der Immofinanz ist derzeit laut CA Immo günstig. Keine Gespräche mit der Immofinanz gebe es aber über das Russland-Geschäft.

Wien. Die CA Immo führe derzeit keine Gespräche mit der Immofinanz über einen möglichen Erwerb des Russland-Geschäftes der Immofinanz, sagte CA Immo-Chef Frank Nickel beim Pressegespräch am Dienstag in Wien auf Nachfrage. Er kenne sich bezüglich Russland auch noch nicht so gut aus, er müsse sich "erst einlesen", meinte Nickel, der seit Jahresbeginn an der Spitze der börsenotierten CA Immo steht.

Der börsennotierte Immobilienkonzern Immofinanz prüft, wie es mit seinem Russland-Portfolio weitergeht. Nach Abwertungen in Höhe von rund 400 Mio. Euro überlegt Immofinanz-Vorstandschef Oliver Schumy nun den Verkauf des gesamten Russland-Geschäftes. Auch ein Spin-off sei möglich, sagte Schumy dem "WirtschaftsBlatt". Die Immofinanz besitzt in Moskau fünf große Einkaufszentren.

CA-Immo-Finanzchef Florian Nowotny sagte, er könne nicht ausschließen, dass die CA Immo ihren Anteil an der Immofinanz noch weiter erhöhen wird. Das Kursniveau der Immofinanz-Aktie sei derzeit günstig. Die CA Immo war im Vorjahr mit einem Angebot zum Erwerb von 15 Prozent zum Preis von 2,80 Euro je Aktie gescheitert. Derzeit notiert die Immofinanz-Aktie deutlich tiefer bei 1,83 Euro. Die CA Immo ist mit über 5 Prozent zweitgrößte Aktionärin der Immofinanz.

23.08.2016, 10:39

Das hausgemachte Immobilien-Dilemma in Dänemark

22.08.2016, 16:10

Smart Living: Das Hamburger High-Tech-Haus

19.08.2016, 12:21

Leben in Wien wird ab 2017 teurer

Mehr
Mehr

Kommentare

0 Kommentare

19.08.2016, 08:42

Ein Schloss voller Schätze zu kaufen

Die Sammlung des Kunsthändlers Reinhold Hofstätter kommt im September im Dorotheum zur Auktion. Der Großteil seiner Sammlung war auf Schloss Schwallenbach.

18.08.2016, 10:47

Zalando gönnt sich ein Hauptquartier in Berlin – 100 Millionen € Auftrag für Porr

Im Bezirk Friedrichshain/Kreuzberg wird ab September der neue Zalando-Campus entstehen. Das 100-Millionen-Euro Projekt konnte Porr Deutschland für sich gewinnen. Zudem baut Zalando Logistikzentren in Polen und bei Paris.

18.08.2016, 09:34

Deutschland-Start für Modekette Topshop

Der erste deutsche Topshop-Store war ursprünglich für Frühjahr 2016 geplant. Doch dann wurde das Deutschland-Debut abgeblasen. Jetzt macht die britische Modekette Ernst.

17.08.2016, 14:24

Wenn die Immobilie zum Fehlkauf wird

Spätestens nach dem österreichischen Film-Klassiker "Hinterholz 8" ist klar: Es gibt viele Gründe, ein Haus nicht zu kaufen. Eine Studie hat Kaufinteressenten nach ihren Ausschlusskriterien befragt. Die fünf größten Immobilienschrecken.

15.08.2016, 11:08

Deutsche Mieten steigen weniger stark als Einkommen

Im Schnitt kann ein privater Haushalt in Deutschland 94 Quadratmeter mieten, wenn er ein Viertel seines verfügbaren Einkommens dafür einsetzt.

Bilder des Tages

Umfrage

  • Warum gehen Väter seltener in Karenz als Frauen?
  • Karrierenachteile
  • Angst vor Imageverlust
  • Finanzielle Einbußen
  • Keinen Rückhalt vom Chef
  • Es gehen genug Männer in Karenz
  • Creditnet