12.03.2016, 10:28  von APA/dpa

Ehemaliger Häftling absolviert Praktikum im Weißen Haus

Praktikum im Weißen Haus / Bild: REUTERS/KEVIN LAMARQUE

Der ehemalige Häftling Christopher Poulos durfte ein Praktikum im Dienste von Barack Obama absolvieren.

Washington. Amerika sei ein Land der zweiten Chance, erklärte Barack Obama im Jänner - und ging gleich mit gutem Beispiel voran: Im Weißen Haus durfte ein wegen Drogendelikten vorbestrafter Mann ein Praktikum absolvieren, wie die "Washington Post" berichtete.

Der 33-jährige Christopher Poulos, der 2008 wegen Kokainbesitzes und -verkaufs zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt wurde, hat einen bemerkenswerten Weg hinter sich. Nach seiner Haftentlassung engagierte er sich in seiner Heimatstadt Portland im Bundesstaat Maine für jugendliche Straftäter und absolvierte ein Jurastudium.

Der Direktor des Büros für die Nationale Drogenkontrollstrategie des Weißen Hauses, Michael Botticelli, wurde auf Poulos aufmerksam, als beide an einer Sitzung der städtischen Strafrechtskommission in Portland teilnahmen.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

23.06.2016, 21:08

Gefangen im Lebenslauf

23.06.2016, 21:08

Viel Aufwand für ein mageres Ergebnis

23.06.2016, 21:07

Endlich angstfrei auf großer Bühne

Kommentare

0 Kommentare

23.06.2016, 18:27

Versagt, mal wieder

21.06.2016, 15:37

Chinesische Bankangestellte kriegen Hintern versohlt + Video

Ein Führungskräfte-Trainer züchtigt acht Mitarbeiter einer chinesischen Bank mit einem Stock. Die Aktion sorgt für Diskussion.

21.06.2016, 09:08

Wann Karriereplanung sinnvoll ist

Managern zögern den nächsten Karriereschritt oft hinaus und bleiben in bekannten Rollen -auch wenn diese schon lang nicht mehr erfüllend sind. Es fehlt die Reflexion.

21.06.2016, 09:04

Praktikanten: Große Hilfe oder "Beiwagerl"?

Insbesondere im Sommer sind vermehrt Praktikanten, Werkstunden und Co. in den Büros anzutreffen. Die Mehrheit der Arbeitnehmer hat keine große Freude mit den Ferialpraktikanten.

17.06.2016, 11:50

Die 100 innovativsten Universitäten - Wien ist dabei

Ausgezeichnet werden im Uni-Ranking von Thompson Reuters jene Unis, die am meisten den Fortschritt von Wissenschaft, Technologie und globaler Wirtschaft fördern.

Bilder des Tages

Umfrage

  • Warum gehen Väter seltener in Karenz als Frauen?
  • Karrierenachteile
  • Angst vor Imageverlust
  • Finanzielle Einbußen
  • Keinen Rückhalt vom Chef
  • Es gehen genug Männer in Karenz