05.02.2013, 22:21  von Dr. Herbst

Deine Frage an Dr. Herbst

Dr. Herbst beantwortet Fragen zum Thema Wirtschaft / Bild: Colourbox

Dr. Herbst beantwortet an dieser Stelle auch deine Fragen zum Thema Wirtschaft.

Vorweg ein Geständnis: Den Dr. Herbst haben wir aus dem Jugendmagazin "Bravo" abgekupfert, wo Dr. Sommer mit großem Erfolg die intimen Fragen der jugendlichen Leser beantwortet. Für unseren Dr. Herbst gilt dieselbe Regel wie dort: Es gibt keine peinlichen Fragen, peinlich sind höchstens die Antworten.

Und gleich noch ein Geständnis: Den Dr. Herbst gibt es gar nicht - wie Dr. Sommer auch. Die Antworten, die in dessen Namen gegeben werden, stammen von einem ganzen Team von Fachleuten, weil einer allein ja nie alles wissen kann.
Genau so wollen wir es auch mit unserem Dr. Herbst halten: Auch hinter ihm steht ein ganzes Team aus Experten, die wir fragen werden, bevor wir selbst mit unserem Latein am Ende sind.

Schreib an dr.herbst@wirtschaftsblatt.at

24.09.2016, 18:48

Donald Trump ist eine "Tragödie für unsere Demokratie"

24.09.2016, 16:19

Kultserie "Magnum" bekommt Nachfolgerin

24.09.2016, 12:04

Roboterauto von Google "abgeschossen"

Kommentare

1 Kommentare

Gourmet meint

Mich hat einmal jemand gefragt, wie er in diesem Segment ein kleines Vermögen machen kann.

In dem Segment?

hm.....

Da sollten sie zuvor über ein großes Vermögen verfügen, damit Ihnen hernach ein kleines Vermögen bleibt.

verfasst am 06.02.2013, 17:50

24.09.2016, 17:06

Dominic Thiem erkämpft sich nächste Premiere

Trotz Verletzungspause steht das österreichische Tennis-As Dominic Thiem nun erstmals in einem ATP-Finale in der Halle.

24.09.2016, 11:12

Paris Motorshow: Nach „Dieselgate“ ist vor der Elektromobilität

Experten sind sich einig: "Paris ist die Messe der Elektromobilität" und erwarten sich in den kommenden Jahren einen Riesenschritt für Elektro-Autos.

22.09.2016, 16:57

Blechpresse macht Golf-Produktion bei VW den Garaus

Nach dem Streit mit Zulieferern sorgt nun eine kaputte Blechpresse im Stammwerk Wolfsburg dafür, dass die VW-Fließbänder für die Golf-Modelle tagelang pausieren müssen.

21.09.2016, 19:07

Heißes Gerücht: Apple will Luxusautobauer McLaren kaufen – und ein Dementi

Apple führt einem Zeitungsbericht zufolge Gespräche über einen Kauf des britischen Luxusauto-Herstellers McLaren.

21.09.2016, 17:10

Lkw-Markt: VW will Daimler die Krone entreißen – teilautonomes Fahren bis 2025

Auch wenn Daimler für die zweite Jahreshälfte im Wachstumsmarkt Europa Bremsspuren ortet, der Konzern will weiter die Nummer 1 weltweit bleiben. Neuer Technologie-Schub erwartet.

Umfrage

  • Warum gehen Väter seltener in Karenz als Frauen?
  • Karrierenachteile
  • Angst vor Imageverlust
  • Finanzielle Einbußen
  • Keinen Rückhalt vom Chef
  • Es gehen genug Männer in Karenz