05.02.2013, 22:21  von Dr. Herbst

Deine Frage an Dr. Herbst

Dr. Herbst beantwortet Fragen zum Thema Wirtschaft / Bild: Colourbox

Dr. Herbst beantwortet an dieser Stelle auch deine Fragen zum Thema Wirtschaft.

Vorweg ein Geständnis: Den Dr. Herbst haben wir aus dem Jugendmagazin "Bravo" abgekupfert, wo Dr. Sommer mit großem Erfolg die intimen Fragen der jugendlichen Leser beantwortet. Für unseren Dr. Herbst gilt dieselbe Regel wie dort: Es gibt keine peinlichen Fragen, peinlich sind höchstens die Antworten.

Und gleich noch ein Geständnis: Den Dr. Herbst gibt es gar nicht - wie Dr. Sommer auch. Die Antworten, die in dessen Namen gegeben werden, stammen von einem ganzen Team von Fachleuten, weil einer allein ja nie alles wissen kann.
Genau so wollen wir es auch mit unserem Dr. Herbst halten: Auch hinter ihm steht ein ganzes Team aus Experten, die wir fragen werden, bevor wir selbst mit unserem Latein am Ende sind.

Schreib an dr.herbst@wirtschaftsblatt.at

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

04.09.2015, 10:18

Fahrer entwischte 20 Streifenwagen und einem Hubschrauber

04.09.2015, 09:07

Wie Staub vom Bauernhof vor Allergien schützt

04.09.2015, 08:54

Militär sucht nach Zug mit Nazigold

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    1 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    Gourmet meint

    Mich hat einmal jemand gefragt, wie er in diesem Segment ein kleines Vermögen machen kann.

    In dem Segment?

    hm.....

    Da sollten sie zuvor über ein großes Vermögen verfügen, damit Ihnen hernach ein kleines Vermögen bleibt.

    verfasst am 06.02.2013, 17:50

    04.09.2015, 19:12

    Flüchtlinge: Nationalteam setzt ein Zeichen

    Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hat am Freitag ein Zeichen für die Unterstützung von Flüchtlingen gesetzt. Via ÖFB-Homepage veröffentlichte das Team eine Stellungnahme, in der Hilfe für die notleidenden Menschen gefordert wurde.

    03.09.2015, 13:52

    Automesse IAA: " Ein Player aus der IT-Welt steigt in den Ring"

    Der US-Internetriese Googleläuft sich gerade warm, um der Automobilindustrie mit einem selbstfahrenden Wagen das Fürchten zu lehren.

    03.09.2015, 10:50

    Billigauto von Tesla ab März 2016

    US-Elektroautohersteller Tesla will eine kleinere und kostengünstige E-Limousine produzieren. Der Preis für das Model 3 werde bei rund 35.000 Dollar liegen.

    03.09.2015, 10:29

    Fußball-Nationalteam in Weltrangliste schon auf Platz 13

    Österreichs Fußball-Nationalmannschaft ist in der Weltrangliste weiter auf dem Vormarsch.

    03.09.2015, 09:45

    Fitte Manager können mehr leisten

    Manager betreiben oft Raubbau an ihrer Gesundheit: Schon 150 Minuten moderates Training pro Woche wirken sich leistungsfördernd aus und sind Ventil für Stressabbau.

    Umfrage

    • Wie oft gehen Sie geschäftlich essen?
    • ein- bis zweimal im Monat
    • Einmal die Woche
    • Mehrmals die Woche
    • täglich