11.02.2013, 08:05

Lindsey Vonn erfolgreich am Knie operiert

Lindsey Vonn / Bild: APA/Helmut Fohringer

OP. Bei einem Skiunfall am ersten Tag der Ski-WM hatte sich die Abfahrts-Olympiasiegerin schwer verletzt. Wie lange die Heilung dauert, bleibt allerdings unklar.

Vail, Colorado. Die amerikanische Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn ist erfolgreich am schwer verletzten rechten Knie operiert worden. Der Eingriff wurde am Sonntag (Ortszeit) in Vail/Colorado vom Chefarzt des US Ski-Verbandes, Bill Sterett, unternommen und sei ohne Komplikationen verlaufen, hieß es in einer Pressemitteilung des Verbandes. Mit einer genauen Prognose hielt sich Sterett zwar zurück, betonte aber, dass die Chancen für eine vollständige Heilung gut stünden.

Vonn war am 5. Februar im Super-G der Ski-Weltmeisterschaft in Schladming schwer gestürzt. Sie hatte dabei einen Kreuzband- und einen Innenbandriss im rechten Knie sowie eine Schienbeinkopfverletzung erlitten.

 

(APA)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

24.04.2015, 19:22

Österreichs Parteien auf der Sympathiewaage

24.04.2015, 19:08

Österreich vor und nach Conchita Wurst

24.04.2015, 13:12

Die verrückten Wetten auf das "Royal Baby II"

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    25.04.2015, 18:45

    Ski-Traumpaar Marlies Schild und Benjamin Raich hat geheiratet

    Nach elf gemeinsamen Jahren und unzähligen Fragen von Journalisten, wann es endlich so weit ist, sind Marlies Schild (33) und Benjamin Raich (37) in den Stand der Ehe getreten.

    24.04.2015, 14:06

    Champions-League-Halbfinale: Bayern gegen Guardiolas Ex-Club Barcelona + Video

    Die Fußball-Champions-League-Halbfinalpartien lauten FC Barcelona gegen Bayern München und Juventus Turin gegen Titelverteidiger Real Madrid. Das ergab die am Freitag am UEFA-Sitz in Nyon vorgenommene Auslosung.

    24.04.2015, 11:07

    Mount Everest-Rekordjäger: 83-jähriger Nepalese will zum höchsten Gipfel der Welt

    Mehrere Rekordjäger sind zurzeit auf dem Weg zum höchsten Gipfel der Welt. Der 83-jährige Nepalese Min Bahadur Sherchan will der älteste Mann auf dem Mount Everest werden, so die Behörden in Kathmandu am Freitag.

    23.04.2015, 13:17

    Erschütternde Studie: "Österreichs Kinder mit Purzelbaum überfordert"

    Bewegungsmangel ist ein massives gesellschaftliches Problem." Das sagt Sport-Experte Hans Holdhaus (70), seit 33 Jahren Direktor des IMSB im Bundessportzentrum Südstadt. Vergangenen Dienstag hat Holdhaus im Rahmen eines Club-Abends von Panathon International unerfreuliche Überraschungen präsentiert. Tenor: Österreichs Kinder sind für Sport vielfach offenbar ungeeignet.

    23.04.2015, 12:16

    Wie Borussia Dortmund trotzdem bei der Champions-League abkassiert

    Dem deutschen Fußballverein Borussia Dortmund kam Trainer Jürgen Klopp abhanden. Die Champions-League ist in weiter Ferne. Zum Glück gibt es eine Versicherung.

    Die Redaktion empfiehlt

    Umfrage

    • Wie beeinflusst die Germanwings-Tragödie ihr persönliches Flugverhalten?
    • Gar nicht. Fliegen ist immer noch die sicherste Art zu reisen.
    • Ich bevorzuge nun andere Fluggesellschaften.
    • In nächster Zeit werde ich auf andere Verkehrsmittel umsteigen.
    • Fliege aus Prinzip nicht.