11.02.2013, 08:05

Lindsey Vonn erfolgreich am Knie operiert

Lindsey Vonn / Bild: APA/Helmut Fohringer

OP. Bei einem Skiunfall am ersten Tag der Ski-WM hatte sich die Abfahrts-Olympiasiegerin schwer verletzt. Wie lange die Heilung dauert, bleibt allerdings unklar.

Vail, Colorado. Die amerikanische Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn ist erfolgreich am schwer verletzten rechten Knie operiert worden. Der Eingriff wurde am Sonntag (Ortszeit) in Vail/Colorado vom Chefarzt des US Ski-Verbandes, Bill Sterett, unternommen und sei ohne Komplikationen verlaufen, hieß es in einer Pressemitteilung des Verbandes. Mit einer genauen Prognose hielt sich Sterett zwar zurück, betonte aber, dass die Chancen für eine vollständige Heilung gut stünden.

Vonn war am 5. Februar im Super-G der Ski-Weltmeisterschaft in Schladming schwer gestürzt. Sie hatte dabei einen Kreuzband- und einen Innenbandriss im rechten Knie sowie eine Schienbeinkopfverletzung erlitten.

 

(APA)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

08:18

Wenn Topköche etwas anrichten

07:44

Schwedin bekommt Millionen nach sexueller Belästigung durch Investmentbanker

06:52

Helene Fischer: Morgen früh küss ich dich...

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    29.06.2015, 17:13

    Europa-TV-Rechte für 4 Olympische Spiele bringen dem IOC 1,3 Milliarden Euro

    Das Internationale Olympische Komitee hat einen Deal mit dem US-Konzern Discovery geschlossen. Er zeigt, wie mit Sport Milliarden gescheffelt werden.

    29.06.2015, 09:29

    Autotest: Nissan X-Trail - Ab durch die Mitte

    Nissan hat mit dem X-Trail dem Qashqai einen großen Bruder zur Seite gestellt. Dieser sorgt mit dem Namen für Verwirrung, sonst aber für Überraschungen. Und für Konkurrenz bei Mainstream-SUVs.

    27.06.2015, 17:24

    Volkswagen kündigt Billig-Auto ab 2018 an

    Das sogenannte "Budget Car" gilt als ein Schlüsselvorhaben des Autobauers Volkswagen.

    26.06.2015, 12:36

    Selbstfahrende Google-Autos erstmals auf öffentlichen Straßen unterwegs

    Der US-Internetkonzern Google hat seine selbstfahrenden Autos auf öffentliche Straßen in den USA losgelassen.

    26.06.2015, 11:46

    Volltanken in Österreich spart bares Geld

    Wer mit dem Auto etwa nach Italien oder Kroatien in den Urlaub fährt, muss mit deutlich höheren Spritkosten rechnen als in Österreich.

    Die Redaktion empfiehlt

    Umfrage

    • Sind Sie für oder gegen einen EU-Austritt Österreichs?
    • Ja - austreten
    • Ich bin gegen einen Austritt
    • Weiß nicht