07.01.2013, 15:56  von Evelin Past

Pickup-Land: Amerikaner bleiben Ford F-150 treu

Der neue Ford F-150 steht bei den Amerikanern hoch im Kurs / Bild: EPA

Auto. In Europa unvorstellbar, in den USA seit 35 Jahren Realität: Das Ranking der meistverkauften Personenwagen wird auch 2012 von riesigen Pickups angeführt.

Was dem Österreicher sein VW Golf, ist dem Amerikaner sein Ford F-150. Er ist das bestverkaufte Modell auf dem US-Markt. Im vergangenen Jahr konnte der Pick-up sogar um mehr als zehn Prozent auf insgesamt 645.316 Fahrzeuge zulegen, so die Daten der amerikanischen Zulassungsstatistik, die dem "HandelsBlatt" vorliegt. Platz zwei belegte ein weiterer Pick-up, der Chevrolet Silverado, mit 418.312 Fahrzeugen. Erst auf Rang 3 kehrt etwas Vernunft ein.

Toyota Camry und zwei mal Honda

Die beste Limousine in dem Verkaufsranking war 2012 der Toyota Camry mit 404.886 Fahrzeugen. Seit 2011 bietet Toyota die siebte Generation des Camry an. Dahinter folgt der Honda Accord, der nicht mit der gleichnamigen Europa-Version verwechselt werden darf. Während hierzulande der Kombi mit Dieselmotor beliebt ist, sind diese beide Varianten in des USA gar nicht im Programm. Ähnliches gilt auch für den Honda Civic der sich auf dem fünften Platz der US-Zulassungsstatistik einreiht.

Ford Focus auf Rang elf

Die Plätze 6 bis 10 belegen der Nissan Altima, der Pick-up Dodge Ram, der Toyota Corolla, die SUV Honda CR-V und Ford Escape. Der am besten verkaufte Personenwagen europäischen Zuschnitts war der Ford Focus mit einem Zuwachs um 40 Prozent auf 245 922 Exemplaren auf Platz 11.

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

18.12.2014, 17:18

Sportwagenhersteller Spyker ist pleite

18.12.2014, 11:47

James Bond 007: Dienstwagen von Christoph Waltz enthüllt

18.12.2014, 09:12

Carlos Slim investiert in Ferrari

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    17.12.2014, 12:38

    Porsche Salzburg trotzt der Autoflaute mit Rekordabsatz

    Die Porsche Holding Salzburg hat, entgegen dem Branchentrend, auch heuer wieder zugelegt.

    17.12.2014, 05:42

    "Full Moon": 800 Arbeitsstunden, 30-Zoll-Vorderrad und viel Blech

    Das futuristische Motorrad des Abgasanlagenhersteller Akrapovic wirkt wie von einer anderen Welt und zieht darum nicht nur bei der Premiere alle Blicke auf sich.

    15.12.2014, 07:57

    Fundraising für einen Sportwagen

    Nicht für alle High-End-Autohersteller ist das Jahr gut gelaufen: Aston Martin braucht dringend Geld für neue Modellreihen. Daimler hat schon einmal den Anfang gemacht.

    12.12.2014, 20:18

    Etappensieg für Uber in Frankreich

    Uber darf seinen Mitfahrdienst in Frankreich vorerst weiter betreiben.

    12.12.2014, 15:43

    Takata-Airbags: Chrysler weitet Rückrufaktion aus

    Der Autokonzern Fiat Chrysler weitet seine Rückrufe wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata aus.

    Umfrage

    • Der Ölpreis fällt und fällt – spüren Sie auch etwas davon an der Tankstelle?
    • Ja, ich bin zufrieden.
    • Es ginge schon noch ein bisschen billiger.
    • Nein, ich fühle mich immer noch geschröpft.
    • Keine Ahnung – ich tanke nicht.