07.01.2013, 15:56  von Evelin Past

Pickup-Land: Amerikaner bleiben Ford F-150 treu

Der neue Ford F-150 steht bei den Amerikanern hoch im Kurs / Bild: EPA

Auto. In Europa unvorstellbar, in den USA seit 35 Jahren Realität: Das Ranking der meistverkauften Personenwagen wird auch 2012 von riesigen Pickups angeführt.

Was dem Österreicher sein VW Golf, ist dem Amerikaner sein Ford F-150. Er ist das bestverkaufte Modell auf dem US-Markt. Im vergangenen Jahr konnte der Pick-up sogar um mehr als zehn Prozent auf insgesamt 645.316 Fahrzeuge zulegen, so die Daten der amerikanischen Zulassungsstatistik, die dem "HandelsBlatt" vorliegt. Platz zwei belegte ein weiterer Pick-up, der Chevrolet Silverado, mit 418.312 Fahrzeugen. Erst auf Rang 3 kehrt etwas Vernunft ein.

Toyota Camry und zwei mal Honda

Die beste Limousine in dem Verkaufsranking war 2012 der Toyota Camry mit 404.886 Fahrzeugen. Seit 2011 bietet Toyota die siebte Generation des Camry an. Dahinter folgt der Honda Accord, der nicht mit der gleichnamigen Europa-Version verwechselt werden darf. Während hierzulande der Kombi mit Dieselmotor beliebt ist, sind diese beide Varianten in des USA gar nicht im Programm. Ähnliches gilt auch für den Honda Civic der sich auf dem fünften Platz der US-Zulassungsstatistik einreiht.

Ford Focus auf Rang elf

Die Plätze 6 bis 10 belegen der Nissan Altima, der Pick-up Dodge Ram, der Toyota Corolla, die SUV Honda CR-V und Ford Escape. Der am besten verkaufte Personenwagen europäischen Zuschnitts war der Ford Focus mit einem Zuwachs um 40 Prozent auf 245 922 Exemplaren auf Platz 11.

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

01.03.2015, 19:12

Steuerfreiheit für E-Firmenfahrzeuge

28.02.2015, 12:46

Nächster Carsharing-Anbieter will Europa aufrollen

27.02.2015, 17:36

Fast eine halbe Million Chrysler-Geländewagen müssen in die Werkstatt

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    27.02.2015, 09:10

    Yamaha will Kleinwagen in Europa bauen

    Der japanische Motorrad-Hersteller Yamaha will einem Insider zufolge erstmals seit Jahrzehnten wieder ein Auto produzieren. Dafür werde eigens eine Fabrik in Europa gebaut.

    26.02.2015, 14:02

    Boom schaut anders aus: 0,74 Promille Elektro-Autos in Österreich

    37,7 Prozent aller in Österreich zugelassenen Autos sind älter als 10 Jahre. Der Anteil der reinen Elektroautos liegt bei 0,74 Promille. 3384 Stück gab es Ende Jänner.

    26.02.2015, 11:41

    BMW, Alfa, Lancia: Roms Regierung versteigert Dienstautos auf Ebay

    Im Kampf gegen die hohen Kosten der öffentlichen Verwaltung veräußert die Regierung Renzi weitere Dienstautos auf der Online-Versteigerungsplattform.

    25.02.2015, 16:44

    Swatch Group fährt auf Autobatterien ab

    Die Swatch Group und ihre Tochter Belenos Clean Power wollen zu einem der größten Produzenten einer neuen Generation von Batterien weltweit werden.

    24.02.2015, 13:49

    Nach diesen Autos sind die Amerikaner süchtig

    Die internationalen Autohersteller verkauften im vergangenen Jahr mehr als 16,5 Millionen neue Fahrzeuge in den USA. Eine Steigerung von 5,9 Prozent gegenüber 2013. Eine interaktive Grafik zeigt, welche Modelle besonders beliebt sind.

    Umfrage

    • Sollen E-Zigaretten aus Nichtraucherlokalen & öffentlichen Gebäuden verbannt werden?
    • Ja, defintiv.
    • Nein - Dampfen ist nicht Rauchen.
    • Weiß nicht.