07.01.2013, 15:56  von Evelin Past

Pickup-Land: Amerikaner bleiben Ford F-150 treu

Der neue Ford F-150 steht bei den Amerikanern hoch im Kurs / Bild: EPA

Auto. In Europa unvorstellbar, in den USA seit 35 Jahren Realität: Das Ranking der meistverkauften Personenwagen wird auch 2012 von riesigen Pickups angeführt.

Was dem Österreicher sein VW Golf, ist dem Amerikaner sein Ford F-150. Er ist das bestverkaufte Modell auf dem US-Markt. Im vergangenen Jahr konnte der Pick-up sogar um mehr als zehn Prozent auf insgesamt 645.316 Fahrzeuge zulegen, so die Daten der amerikanischen Zulassungsstatistik, die dem "HandelsBlatt" vorliegt. Platz zwei belegte ein weiterer Pick-up, der Chevrolet Silverado, mit 418.312 Fahrzeugen. Erst auf Rang 3 kehrt etwas Vernunft ein.

Toyota Camry und zwei mal Honda

Die beste Limousine in dem Verkaufsranking war 2012 der Toyota Camry mit 404.886 Fahrzeugen. Seit 2011 bietet Toyota die siebte Generation des Camry an. Dahinter folgt der Honda Accord, der nicht mit der gleichnamigen Europa-Version verwechselt werden darf. Während hierzulande der Kombi mit Dieselmotor beliebt ist, sind diese beide Varianten in des USA gar nicht im Programm. Ähnliches gilt auch für den Honda Civic der sich auf dem fünften Platz der US-Zulassungsstatistik einreiht.

Ford Focus auf Rang elf

Die Plätze 6 bis 10 belegen der Nissan Altima, der Pick-up Dodge Ram, der Toyota Corolla, die SUV Honda CR-V und Ford Escape. Der am besten verkaufte Personenwagen europäischen Zuschnitts war der Ford Focus mit einem Zuwachs um 40 Prozent auf 245 922 Exemplaren auf Platz 11.

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

29.04.2016, 16:23

Marktforscher: Bei Elektro-Autos überwiegen die Nachteile

29.04.2016, 15:25

Selbstfahrendes Auto: Chinesische Baidu auf den Spuren von Google

29.04.2016, 12:30

"So etwas habe ich in meinen 30 Dienstjahren nicht erlebt" + Video

Kommentare

0 Kommentare

29.04.2016, 12:30

Zulassungszahlen von Elektroautos steigen deutlich

In Österreich haben sich die Zulassungszahlen für Elektroautos im ersten Quartal im Jahresabstand fast verdoppelt.

29.04.2016, 11:44

Elektroauto: Batterien „zu groß, zu schwer, zu teuer“

Continental-Chef Elmar Degenhart zweifelt an einer Erfolgsfahrt des Elektrofahrzeugs vor dem Jahr 2025.

29.04.2016, 06:24

Die Oldtimer-Rally geht weiter

Manche Oldtimer – wie etwa Modelle von Ferrari – haben in den vergangenen zwei Jahren ihre Preise vervierfacht. Nunkehren Durchschnittsverdiener wieder auf den Markt zurück.

29.04.2016, 06:23

VW gibt grünes Licht für Golf-Rückruf in Österreich

Ab dem kommenden Dienstag können die manipulierte Modelle des Golfs in Österreich in die VW-Werkstätten rollen.

28.04.2016, 19:48

Google könnte sich für Roboter-Auto Fiat-Chrsyler anlachen

Zuletzt war der US-Konzern Ford als potenzieller Kandidat für eine Zusammenarbeit mit der Google-Mutter Alphabet gehandelt worden.

Umfrage

Die Redaktion empfiehlt